Die Ohren, Hände, Füße und Nase sind die Körperteile, die besonders anfällig für Erfrierungen, die Auftritt, wenn die Exposition gegenüber der Kälte bewirkt, dass die Haut zu frieren. Die betroffenen Bereiche erscheinen blass, sehr hart und kalt, und in extremen Fällen,, lila in der Farbe.


Schritt 1 Wickeln die rewarmed Dressings um Auftauens zu verhindern.

Schritt 2 Aufenthalt mit dem Opfer bis ärztliche Hilfe eintrifft.

Schritt 3 Einen trockenen, sterilen Verband auf erfrorenen Stellen auftragen. Wenn der Finger oder Zehen erfroren waren, achten Sie darauf, legen Sie Verband zwischen ihnen, so dass sie nicht gegeneinander reiben. Es ist auch wichtig, dass die tauenden Bereiche so still wie möglich.

Schritt 4 Das Wasser wechseln oder häufig zu komprimieren, um eine konstante Temperatur zu halten. Tun Sie dies, bis die Haut wieder seine Weichheit und Sensibilität gewonnen hat.

Schritt 5 Das Opfer in einen warmen, trockenen Ort und ausbauen keine einengende Kleidung oder Schmuck, der die Blutzirkulation behindern kann.

Schritt 6 Legen die betroffenen Körperteile in warmen&# 8212; aber nicht extrem heiß&# 8212; das Wasser rund 100 bis 105 Grad Celsius. Wenn das Gebiet in warmem Wasser gebracht werden kann, gelten Sie eine warme Kompresse gleicher Temperatur.

Schritt 7 Rufen Sie 911 sofort, wenn eine Person leidet mehr als leichte Erfrierungen. Wenn sie leichte Erfrierungen haben, erste-Hilfe-Pflege anwenden und dann einen Arzt aufsuchen.








Wie zu tun: Treat Erfrierungen


Die Ohren, Hände, Füße und Nase sind die Körperteile, die besonders anfällig für Erfrierungen, die Auftritt, wenn die Exposition gegenüber der Kälte bewirkt, dass die Haut zu frieren. Die betroffenen Bereiche erscheinen blass, sehr hart und kalt, und in extremen Fällen,, lila in der Farbe.


Schritt 1 Wickeln die rewarmed Dressings um Auftauens zu verhindern.

Schritt 2 Aufenthalt mit dem Opfer bis ärztliche Hilfe eintrifft.

Schritt 3 Einen trockenen, sterilen Verband auf erfrorenen Stellen auftragen. Wenn der Finger oder Zehen erfroren waren, achten Sie darauf, legen Sie Verband zwischen ihnen, so dass sie nicht gegeneinander reiben. Es ist auch wichtig, dass die tauenden Bereiche so still wie möglich.

Schritt 4 Das Wasser wechseln oder häufig zu komprimieren, um eine konstante Temperatur zu halten. Tun Sie dies, bis die Haut wieder seine Weichheit und Sensibilität gewonnen hat.

Schritt 5 Das Opfer in einen warmen, trockenen Ort und ausbauen keine einengende Kleidung oder Schmuck, der die Blutzirkulation behindern kann.

Schritt 6 Legen die betroffenen Körperteile in warmen&# 8212; aber nicht extrem heiß&# 8212; das Wasser rund 100 bis 105 Grad Celsius. Wenn das Gebiet in warmem Wasser gebracht werden kann, gelten Sie eine warme Kompresse gleicher Temperatur.

Schritt 7 Rufen Sie 911 sofort, wenn eine Person leidet mehr als leichte Erfrierungen. Wenn sie leichte Erfrierungen haben, erste-Hilfe-Pflege anwenden und dann einen Arzt aufsuchen.

Wie zu tun: Treat Erfrierungen

Die Ohren, Hände, Füße und Nase sind die Körperteile, die besonders anfällig für Erfrierungen, die Auftritt, wenn die Exposition gegenüber der Kälte bewirkt, dass die Haut zu frieren. Die betroffenen Bereiche erscheinen blass, sehr hart und kalt, und in extremen Fällen,, lila in der Farbe.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung