Gewusst wie: grüne Bestattung Existenzgründung

Grüne Bestattung, auch als direkte Bestattung beinhaltet die Vorbereitung und die Bestattung eines Körpers in einem einfachen, biologisch abbaubaren Behälter ohne chemische Konservierung. Dieser Vorgang ist auf dem Vormarsch als eine natürliche und umweltbewusste Weise um das Ende eines geliebten Menschen zu gedenken des Lebens. Ein grün Begräbnis Unternehmen hat das Potenzial, noch rentabler als eine herkömmliche Bestattungsunternehmen oder Friedhof, da grün Begräbnis die Notwendigkeit für schwere konkrete Gewölbe, teure Einbalsamierung Chemikalien und spezialisierte Einbalsamierung Instrumente eliminiert.


Wie zu Anfang der Grünen Bestattung Business
Grüne Bestattung, auch genannt die direkte Erdverlegung, umfasst die Vorbereitung und die Beisetzung des Körpers in einem einfachen, biologisch abbaubaren Behälter ohne Chemische Konservierung. Dieser Prozess gewinnt in der Popularität als eine Natürliche und umweltbewusste Weise zu Gedenken an das Ende eines geliebten Menschen Leben. Eine grüne Bestattung business hat das Potenzial, sogar noch profitabler sein als eine konventionelle Bestattung oder Friedhof, da grüne Bestattung entfällt die Notwendigkeit für schwere Beton-Gewölbe, teure Einbalsamierung Chemikalien und spezielle Einbalsamierung instrumeents.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Land für Green Burial Ground
  • Lokal Benötigten Genehmigungen und Lizenzen für die Bestattungsunternehmen oder Friedhof

  • Rechtsberatung
  • Finanzierung

  • Lernen Sie alles über grüne Bestattung. Die Green Burial Council (siehe Ressourcen) bietet detaillierte standards für Natürliche Grabstätten, Erhaltung der Friedhöfe und hybrid-und Grabstätten, sowie eine Liste der news-Artikel in Bezug auf grün Bestattung. Viele der news-Artikel sprechen Sie über das öffentliche bereitstellen Interesse an einer umweltverträglichen Beerdigung und Bestattung, und die Notwendigkeit für mehr grün Grabstätten.
  • Forschung die gesetzlichen Anforderungen. Das Zentrum für naturbestattung unterhält eine state-by-Zustand Liste mit der Identifizierung des codes in Bezug auf Beerdigungen, Bestattung und menschlichen überresten, und ein paar links zu den Satzungen oder Richtlinien enthalten sind. Die meisten Staaten haben eine vollständige Kopie Ihrer Gesetze online, und Sie können Sie finden durch die Finden Recht website (siehe Ressourcen).
  • Finden Sie einen Ort für Ihre Grabstätte. Für eine Erhaltung burial ground, müssen Sie eine Website, die ist groß genug, um eine full-scale conservation Aufwand in seinem eigenen Recht, oder eine Website, die benachbart ist zu einer etablierten Naturschutzgebiet. Bestattung darf nur stattfinden, in Gebieten des Landes, wo die lokalen ökosysteme werden nicht beschädigt. Das land für eine Erhaltung Grabstätte müssen geschützt werden, mit einer Erhaltung Dienstbarkeit, die verhindern, dass künftige Entwicklung der Website und sicherzustellen, dass es bleibt, beiseite legen, als eine Natürliche Umgebung. Bevor der Standort ist beschlossen, die Green Burial Council empfiehlt, dass eine Bewertung der Fauna, Flora und Boden (zur drainage und erosion-Möglichkeiten) ergriffen werden, um sicherzustellen Bestattung wird nicht verursachen Schaden für die Tierwelt oder Schäden an der land.
  • Grün Grabstätten muss die Erhaltung der natürlichen Funktionen des Bodens, was bedeutet, dass keine künstlichen Landschaftsgestaltung ist fertig. Dies bedeutet, dass keine Mahd, Pflanzung von nicht-heimischen Pflanzen oder Blumen, oder großes Grab Marker. Einige grüne Grabstätten, die möglicherweise erlauben, für Boden-level-Marker, während andere verfolgen Grabstätten nur durch GPS. Sie müssen bei der Entwicklung von Richtlinien für die Familien besuchen die Gräber, und entscheiden, wie Sie mark Gräber, und wie oder ob die verwandten sind erlaubt schmücken. Werden Sie auch brauchen, um einen detaillierten plan für die Internierung Gebiete und Wanderwege durch die Bereiche.
  • Prüfen, nähert sich die lokalen Umweltgruppen über die Finanzierung für das Projekt. Sie können auch sprechen mit lokalen Philanthropen Interesse in den Bereichen Umweltschutz, oder Landbesitzer, die sind vielleicht bereit zu Spenden land für den Zweck der grünen Bestattung. Konventionelle Investoren können auch eine Möglichkeit sein, obwohl da grüne Bestattung ist eine relativ junge Branche, können Sie Schwierigkeiten haben, zieht ernsthafte Investoren oder zu sichern ein business-Darlehen von einer bank. Immer ehrlich über Ihre Absicht zu entwickeln, die entweder eine nicht-for-profit oder for-profit-green burial ground und werden vorbereitet und bereit zu machen eine Präsentation zu einer Vielzahl von Gruppen. Werden Sie sicher, dass Ihre business-plan, der Betrieb-Politik, und den potenziellen Gewinn sind übersichtlich in jede Präsentation, die Sie machen. Seien Sie hartnäckig, und weiterhin Ihren plan, bis Sie jemanden finden (vorzugsweise mit Geld zu investieren), wer teilt Ihre Leidenschaft für ökologisch bewusste Bestattungen, Bestattung Methoden.

Tipps & Warnungen
  • sämtliche erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen und die Genehmigung der erforderlichen Behörden VOR Beginn der Bestattungen.
  • haben Sie keine Angst zu suchen juristische Hilfe, wenn nötig. Einige der Formalitäten zur Erlangung einer Erhaltung Dienstbarkeit, und die Gründung einer Stiftung für die Pflege der Grabstätte land ist vielleicht zu Komplex, zu navigieren, ohne die Hilfe von einem lokalen Anwalt.








Gewusst wie: grüne Bestattung Existenzgründung


Grüne Bestattung, auch als direkte Bestattung beinhaltet die Vorbereitung und die Bestattung eines Körpers in einem einfachen, biologisch abbaubaren Behälter ohne chemische Konservierung. Dieser Vorgang ist auf dem Vormarsch als eine natürliche und umweltbewusste Weise um das Ende eines geliebten Menschen zu gedenken des Lebens. Ein grün Begräbnis Unternehmen hat das Potenzial, noch rentabler als eine herkömmliche Bestattungsunternehmen oder Friedhof, da grün Begräbnis die Notwendigkeit für schwere konkrete Gewölbe, teure Einbalsamierung Chemikalien und spezialisierte Einbalsamierung Instrumente eliminiert.


Wie zu Anfang der Grünen Bestattung Business
Grüne Bestattung, auch genannt die direkte Erdverlegung, umfasst die Vorbereitung und die Beisetzung des Körpers in einem einfachen, biologisch abbaubaren Behälter ohne Chemische Konservierung. Dieser Prozess gewinnt in der Popularität als eine Natürliche und umweltbewusste Weise zu Gedenken an das Ende eines geliebten Menschen Leben. Eine grüne Bestattung business hat das Potenzial, sogar noch profitabler sein als eine konventionelle Bestattung oder Friedhof, da grüne Bestattung entfällt die Notwendigkeit für schwere Beton-Gewölbe, teure Einbalsamierung Chemikalien und spezielle Einbalsamierung instrumeents.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Land für Green Burial Ground
  • Lokal Benötigten Genehmigungen und Lizenzen für die Bestattungsunternehmen oder Friedhof

  • Rechtsberatung
  • Finanzierung

  • Lernen Sie alles über grüne Bestattung. Die Green Burial Council (siehe Ressourcen) bietet detaillierte standards für Natürliche Grabstätten, Erhaltung der Friedhöfe und hybrid-und Grabstätten, sowie eine Liste der news-Artikel in Bezug auf grün Bestattung. Viele der news-Artikel sprechen Sie über das öffentliche bereitstellen Interesse an einer umweltverträglichen Beerdigung und Bestattung, und die Notwendigkeit für mehr grün Grabstätten.
  • Forschung die gesetzlichen Anforderungen. Das Zentrum für naturbestattung unterhält eine state-by-Zustand Liste mit der Identifizierung des codes in Bezug auf Beerdigungen, Bestattung und menschlichen überresten, und ein paar links zu den Satzungen oder Richtlinien enthalten sind. Die meisten Staaten haben eine vollständige Kopie Ihrer Gesetze online, und Sie können Sie finden durch die Finden Recht website (siehe Ressourcen).
  • Finden Sie einen Ort für Ihre Grabstätte. Für eine Erhaltung burial ground, müssen Sie eine Website, die ist groß genug, um eine full-scale conservation Aufwand in seinem eigenen Recht, oder eine Website, die benachbart ist zu einer etablierten Naturschutzgebiet. Bestattung darf nur stattfinden, in Gebieten des Landes, wo die lokalen ökosysteme werden nicht beschädigt. Das land für eine Erhaltung Grabstätte müssen geschützt werden, mit einer Erhaltung Dienstbarkeit, die verhindern, dass künftige Entwicklung der Website und sicherzustellen, dass es bleibt, beiseite legen, als eine Natürliche Umgebung. Bevor der Standort ist beschlossen, die Green Burial Council empfiehlt, dass eine Bewertung der Fauna, Flora und Boden (zur drainage und erosion-Möglichkeiten) ergriffen werden, um sicherzustellen Bestattung wird nicht verursachen Schaden für die Tierwelt oder Schäden an der land.
  • Grün Grabstätten muss die Erhaltung der natürlichen Funktionen des Bodens, was bedeutet, dass keine künstlichen Landschaftsgestaltung ist fertig. Dies bedeutet, dass keine Mahd, Pflanzung von nicht-heimischen Pflanzen oder Blumen, oder großes Grab Marker. Einige grüne Grabstätten, die möglicherweise erlauben, für Boden-level-Marker, während andere verfolgen Grabstätten nur durch GPS. Sie müssen bei der Entwicklung von Richtlinien für die Familien besuchen die Gräber, und entscheiden, wie Sie mark Gräber, und wie oder ob die verwandten sind erlaubt schmücken. Werden Sie auch brauchen, um einen detaillierten plan für die Internierung Gebiete und Wanderwege durch die Bereiche.
  • Prüfen, nähert sich die lokalen Umweltgruppen über die Finanzierung für das Projekt. Sie können auch sprechen mit lokalen Philanthropen Interesse in den Bereichen Umweltschutz, oder Landbesitzer, die sind vielleicht bereit zu Spenden land für den Zweck der grünen Bestattung. Konventionelle Investoren können auch eine Möglichkeit sein, obwohl da grüne Bestattung ist eine relativ junge Branche, können Sie Schwierigkeiten haben, zieht ernsthafte Investoren oder zu sichern ein business-Darlehen von einer bank. Immer ehrlich über Ihre Absicht zu entwickeln, die entweder eine nicht-for-profit oder for-profit-green burial ground und werden vorbereitet und bereit zu machen eine Präsentation zu einer Vielzahl von Gruppen. Werden Sie sicher, dass Ihre business-plan, der Betrieb-Politik, und den potenziellen Gewinn sind übersichtlich in jede Präsentation, die Sie machen. Seien Sie hartnäckig, und weiterhin Ihren plan, bis Sie jemanden finden (vorzugsweise mit Geld zu investieren), wer teilt Ihre Leidenschaft für ökologisch bewusste Bestattungen, Bestattung Methoden.

Tipps & Warnungen
  • sämtliche erforderlichen Genehmigungen und Lizenzen und die Genehmigung der erforderlichen Behörden VOR Beginn der Bestattungen.
  • haben Sie keine Angst zu suchen juristische Hilfe, wenn nötig. Einige der Formalitäten zur Erlangung einer Erhaltung Dienstbarkeit, und die Gründung einer Stiftung für die Pflege der Grabstätte land ist vielleicht zu Komplex, zu navigieren, ohne die Hilfe von einem lokalen Anwalt.

Gewusst wie: grüne Bestattung Existenzgründung

Grüne Bestattung, auch als direkte Bestattung beinhaltet die Vorbereitung und die Bestattung eines Körpers in einem einfachen, biologisch abbaubaren Behälter ohne chemische Konservierung. Dieser Vorgang ist auf dem Vormarsch als eine natürliche und umweltbewusste Weise um das Ende eines geliebten Menschen zu gedenken des Lebens. Ein grün Begräbnis Unternehmen hat das Potenzial, noch rentabler als eine herkömmliche Bestattungsunternehmen oder Friedhof, da grün Begräbnis die Notwendigkeit für schwere konkrete Gewölbe, teure Einbalsamierung Chemikalien und spezialisierte Einbalsamierung Instrumente eliminiert.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung