Wie starte ich ein Innenarchitektur-Geschäft

Drehen einen leeren Raum zu einem schönen und funktionellen Raum nimmt Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung. Start eine Interior Designfirma bringt Business und marketing-versierte um aus Interessenten zufriedene Kunden machen. Ihre Kunden sollten fühlen, Sie nahm ihren Interessen, Bedürfnissen und Geschmack zu berücksichtigen, wenn Sie konzipieren und füllen die Räume, die sie bieten.


Wie zu Beginnen, eine Interior-Design-Geschäft
Drehen Sie einen leeren Raum in einem schönen und funktionalen Raum braucht, Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung. Ab einem Innenraum-design-Firma nimmt sich business-und marketing-versierte, um drehen Interessenten in zufriedene Kunden. Ihre Kunden sollten das Gefühl, Sie haben Ihre Interessen, Bedürfnisse und den Geschmack in Betracht, wenn Sie konzipieren und füllen die Räume, die Sie bieten.
Kennen die Anforderungen
  • Eine solide Ausbildung und die Fähigkeit zu füllen einen Raum mit Funktionalität und Stil unterscheidet Innenarchitekten von raumausstattern, die Griff-Oberfläche Dekoration nur. Können Sie brauchen, um zertifiziert zu werden als auch. Achtzehn Staaten verlangen Innenarchitekten, um eine Prüfung bestehen und eine Lizenz erhalten, die American Society of Interior Designers sagt. Zu werden Staatlich zertifiziert-besonders wichtig, wenn Sie wollen, sichere Verträge mit der Regierung & Sie müssen die Zwischenprüfung angeboten, die durch den Nationalen Rat für Interior Design. Sie müssen auch wissen, lokalen, staatlichen und föderalen codes in Bezug auf die Sicherheit, die Verwendung von brennbaren Materialien und Raum-Kapazitäten, um auf kommerziellen design-Projekten.
Ein Gefühl der Fokus
  • Arbeiten auf bestimmte Arten von design-Projekten, wie z.B. Handels-oder Wohn-Entwicklung, die helfen können, schaffen Sie eine Nische. Wenn Sie mit kommerziellen Projekten, möchten Sie vielleicht, um den Fokus auf eine bestimmte Branche wie das Gastgewerbe, Büro -, Unterhaltungs-oder Einzelhandel. Spezialisieren Sie sich weiter, indem er bekannt für die Arten von Projekten, die Sie behandeln, wie nachhaltige design-oder Raum Planung beinhaltet, dass die Sicherheits-Elemente. Eine weitere option ist die Einstellung für einen bestimmten Stil, um Kunden zu gewinnen, die mit einen ähnlichen Geschmack.
Bottom Line
  • Interior-Designer Struktur, Ihre Gebühren auf der Grundlage Ihrer reputation, der Lage und der Nachfrage der Kunden. Laden Sie $75 pro Stunde ist ein guter Ausgangspunkt, nach Freshome.com ein online-Magazin mit dem Fokus auf interior-design und Architektur. Sie können stattdessen kostenlos eine prozentuale Gebühr auf der Grundlage der Gesamtkosten des Projekts, ideal, wenn die Kosten laufen höher als ursprünglich geplant. Eine weitere option ist die Bezahlung einer festen Gebühr Projekt, das deckt alle design -, layout-und Installationskosten. Zur Berechnung von Preisen, die bestimmen, wie viel Zeit Sie ausgeben muss, die auf dem Projekt, einschließlich der ersten Beratung, der Erstellung von Zeichnungen, meetings mit Kunden, Einkauf für Möbel und Zubehör und installation.
Gepunktete Linie
  • Ein Vertrag ist eine Notwendigkeit im Umgang mit Interieur-design-Projekte, weil der Prozess ist so subjektiv. Geben Sie so viele details wie möglich, einschließlich der Anforderungen an die Betriebseigenschaften von dem Platz und wie viele Zimmer oder die gesamte Quadratmeterzahl, die Sie erwarten, zu entwerfen. Erklären Sie, wie die Möbel und Accessoires kaufen Sie auf Rechnung des Kunden in Rechnung gestellt werden. Anfrage ein Vorschuss von der Hälfte der vorgeschlagenen Gestaltung der Gebühren vor Beginn jedes Projekt.
Hersteller und Ausstattung
  • einrichten von Konten mit Anbietern von Möbeln und Accessoires und auf Anfrage auch ermäßigten oder Großhandel Preise. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden Einsparungen über die retail-Preise auf alle Möbel, die Sie kaufen auf Ihren Namen, aber das markup zwischen 20 Prozent und 40 Prozent können noch Ihnen zusätzliche Einnahmen.








Wie starte ich ein Innenarchitektur-Geschäft


Drehen einen leeren Raum zu einem schönen und funktionellen Raum nimmt Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung. Start eine Interior Designfirma bringt Business und marketing-versierte um aus Interessenten zufriedene Kunden machen. Ihre Kunden sollten fühlen, Sie nahm ihren Interessen, Bedürfnissen und Geschmack zu berücksichtigen, wenn Sie konzipieren und füllen die Räume, die sie bieten.


Wie zu Beginnen, eine Interior-Design-Geschäft
Drehen Sie einen leeren Raum in einem schönen und funktionalen Raum braucht, Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung. Ab einem Innenraum-design-Firma nimmt sich business-und marketing-versierte, um drehen Interessenten in zufriedene Kunden. Ihre Kunden sollten das Gefühl, Sie haben Ihre Interessen, Bedürfnisse und den Geschmack in Betracht, wenn Sie konzipieren und füllen die Räume, die Sie bieten.
Kennen die Anforderungen
  • Eine solide Ausbildung und die Fähigkeit zu füllen einen Raum mit Funktionalität und Stil unterscheidet Innenarchitekten von raumausstattern, die Griff-Oberfläche Dekoration nur. Können Sie brauchen, um zertifiziert zu werden als auch. Achtzehn Staaten verlangen Innenarchitekten, um eine Prüfung bestehen und eine Lizenz erhalten, die American Society of Interior Designers sagt. Zu werden Staatlich zertifiziert-besonders wichtig, wenn Sie wollen, sichere Verträge mit der Regierung & Sie müssen die Zwischenprüfung angeboten, die durch den Nationalen Rat für Interior Design. Sie müssen auch wissen, lokalen, staatlichen und föderalen codes in Bezug auf die Sicherheit, die Verwendung von brennbaren Materialien und Raum-Kapazitäten, um auf kommerziellen design-Projekten.
Ein Gefühl der Fokus
  • Arbeiten auf bestimmte Arten von design-Projekten, wie z.B. Handels-oder Wohn-Entwicklung, die helfen können, schaffen Sie eine Nische. Wenn Sie mit kommerziellen Projekten, möchten Sie vielleicht, um den Fokus auf eine bestimmte Branche wie das Gastgewerbe, Büro -, Unterhaltungs-oder Einzelhandel. Spezialisieren Sie sich weiter, indem er bekannt für die Arten von Projekten, die Sie behandeln, wie nachhaltige design-oder Raum Planung beinhaltet, dass die Sicherheits-Elemente. Eine weitere option ist die Einstellung für einen bestimmten Stil, um Kunden zu gewinnen, die mit einen ähnlichen Geschmack.
Bottom Line
  • Interior-Designer Struktur, Ihre Gebühren auf der Grundlage Ihrer reputation, der Lage und der Nachfrage der Kunden. Laden Sie $75 pro Stunde ist ein guter Ausgangspunkt, nach Freshome.com ein online-Magazin mit dem Fokus auf interior-design und Architektur. Sie können stattdessen kostenlos eine prozentuale Gebühr auf der Grundlage der Gesamtkosten des Projekts, ideal, wenn die Kosten laufen höher als ursprünglich geplant. Eine weitere option ist die Bezahlung einer festen Gebühr Projekt, das deckt alle design -, layout-und Installationskosten. Zur Berechnung von Preisen, die bestimmen, wie viel Zeit Sie ausgeben muss, die auf dem Projekt, einschließlich der ersten Beratung, der Erstellung von Zeichnungen, meetings mit Kunden, Einkauf für Möbel und Zubehör und installation.
Gepunktete Linie
  • Ein Vertrag ist eine Notwendigkeit im Umgang mit Interieur-design-Projekte, weil der Prozess ist so subjektiv. Geben Sie so viele details wie möglich, einschließlich der Anforderungen an die Betriebseigenschaften von dem Platz und wie viele Zimmer oder die gesamte Quadratmeterzahl, die Sie erwarten, zu entwerfen. Erklären Sie, wie die Möbel und Accessoires kaufen Sie auf Rechnung des Kunden in Rechnung gestellt werden. Anfrage ein Vorschuss von der Hälfte der vorgeschlagenen Gestaltung der Gebühren vor Beginn jedes Projekt.
Hersteller und Ausstattung
  • einrichten von Konten mit Anbietern von Möbeln und Accessoires und auf Anfrage auch ermäßigten oder Großhandel Preise. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihren Kunden Einsparungen über die retail-Preise auf alle Möbel, die Sie kaufen auf Ihren Namen, aber das markup zwischen 20 Prozent und 40 Prozent können noch Ihnen zusätzliche Einnahmen.

Wie starte ich ein Innenarchitektur-Geschäft

Drehen einen leeren Raum zu einem schönen und funktionellen Raum nimmt Fähigkeiten, Ausbildung und Erfahrung. Start eine Interior Designfirma bringt Business und marketing-versierte um aus Interessenten zufriedene Kunden machen. Ihre Kunden sollten fühlen, Sie nahm ihren Interessen, Bedürfnissen und Geschmack zu berücksichtigen, wenn Sie konzipieren und füllen die Räume, die sie bieten.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung