Gewusst wie: ersetzen Sie die Feststellbremse in einem Ford Explorer

Feststellbremse ist ein einfacher Mechanismus, konzipiert für den Einsatz beim Bremsen Primärsystem ausfällt. Die Feststellbremse auf einem Ford Explorer ist Kabel angesteuert und erfordert keine Hydraulik. Ein einfacher Flaschenzug engagiert sich, wenn die Feststellbremse betätigt wird, verursacht eine enge, auch Klemmen auf dem Rotor, das Auto bewegen zu stoppen. Feststellbremsen, in der Regel Scheitern weil die Feststellbremsseil verrostet ist, gedehnt oder gerissen. Ersetzen einer Feststellbremse muss die Feststellbremsseil zu ersetzen, ein unkomplizierter Vorgang jeder Amateur Mechaniker werden mit Leichtigkeit zu bewältigen.



How to Ersetzen Sie die FESTSTELLBREMSE in einem Ford Explorer
Eine FESTSTELLBREMSE ist ein einfacher Mechanismus konzipiert für den Einsatz, wenn das primäre Bremssystem ausfällt. Die FESTSTELLBREMSE auf einem Ford Explorer ist mit Kabel-betätigt und erfordert keine Hydraulik. Eine einfache Riemenscheibe system eingreift, wenn die FESTSTELLBREMSE gedrückt ist, was zu einer engen, auch clamp auf dem rotor zu halten, das Auto nicht bewegen kann. FESTSTELLBREMSE in der Regel nicht, weil das Kabel der FESTSTELLBREMSE hat gerostet, gedehnt oder gerissen. Ersetzen FESTSTELLBREMSE erfordert Austausch des FESTSTELLBREMSE-Kabel, ein einfaches Verfahren, alle amateur-Mechaniker in der Lage sein zu handhaben, mit Leichtigkeit.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Notbrems-Kabel
  • Notbrems-Schuhe
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Lug-Schraubenschlüssel oder Reifen-Eisen

  • Gummi-mallet
  • Große, flache Schraubendreher
  • Sockel
  • Inbus-Schlüssel
  • Verstellbare Schraubenschlüssel


  • Parken Sie Ihr Ford Explorer auf eine Ebene Fläche und jack bis zum hinteren Ende, bis die Räder vom Boden abgehoben sind. Sichern Sie das Auto, wie Sie arbeiten unter ihm, auf jack steht.

  • Lösen und entfernen Sie die Radmuttern halten die Räder an Ort und Stelle mit eine lug-Schraubenschlüssel oder Reifen-Eisen. Fest im Griff das lenkrad mit beiden Händen und ziehen Sie es Weg von der Rad montieren setzen Sie das Bremssystem wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Hinterrad.

  • Lösen und entfernen Sie die beiden Schrauben halten das Rad der Trommel mit einem 11-mm-Buchse und Steckschlüssel. Fest im Griff der Rad-Trommel und ziehen Sie es Weg von der achsplatte. Wenn es sehr hartnäckig und schwer zu entfernen, schlagen Sie mit einem Gummihammer, um ihm zu helfen entlang. Wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Hinterrad.

  • Lösen Sie die FESTSTELLBREMSE Schuh-Bolzen mit einer entsprechenden Buchse und Steckschlüssel. Lösen Sie die Notbremse Kabel-Einstellschraube befindet sich auf der Bremsbacke mit einem Philips-Schraubendreher und ziehen Sie den Schuh Weg von der Achse-Platte und-Kabel.

  • Entfernen Sie die Notbremse Kabel-halte-clip mit einem flachen Schraubendreher. Wenn die Halteklammer ist außerordentlich hartnäckig, schlagen der Rückseite der Wohnung-Schraubendreher mit einem Gummihammer, um zu helfen schieben Sie die Halteklammer von der Bremse Kabel.

  • Drehen Sie den not-bremsgestänge Feder im Uhrzeigersinn drehen und wackeln, der Bremszug, die Nutzung der Komponenten. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6 auf der gegenüberliegenden Hinterrad.

  • Folgen Sie den Bremszug, um die Equalizer-bar, die sich unterhalb der Mitte Ihres Autos und trennen Sie die Kabel durch herausdrehen der Mutter hält das Kabel an Ort und Stelle mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel. Trennen Sie die Kabel von der Entzerrung bar und ziehen Sie es Weg von der Unterseite von Ihrem Auto.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Reparieren eine FESTSTELLBREMSE
    • , Wie zu Ersetzen Ford Hinten FESTSTELLBREMSE


  • fügen Sie eine neue Notbremse-Kabel an der Equalizer-bar in der gleichen Art und Weise Sie es entfernt. Montieren Sie den neuen Bremszug und neue Bremsbacke in umgekehrter Reihenfolge, wie Sie losgelöst von Ihnen. Ersetzen Sie das Rad, Trommeln und Räder und senken Sie das Auto auf den Boden.

  • Testen Sie die Notbremse, indem Sie ihn sich engagieren, setzen Sie Ihr Auto in neutral und versuchen, schieben Sie es von außen.








Gewusst wie: ersetzen Sie die Feststellbremse in einem Ford Explorer


Feststellbremse ist ein einfacher Mechanismus, konzipiert für den Einsatz beim Bremsen Primärsystem ausfällt. Die Feststellbremse auf einem Ford Explorer ist Kabel angesteuert und erfordert keine Hydraulik. Ein einfacher Flaschenzug engagiert sich, wenn die Feststellbremse betätigt wird, verursacht eine enge, auch Klemmen auf dem Rotor, das Auto bewegen zu stoppen. Feststellbremsen, in der Regel Scheitern weil die Feststellbremsseil verrostet ist, gedehnt oder gerissen. Ersetzen einer Feststellbremse muss die Feststellbremsseil zu ersetzen, ein unkomplizierter Vorgang jeder Amateur Mechaniker werden mit Leichtigkeit zu bewältigen.



How to Ersetzen Sie die FESTSTELLBREMSE in einem Ford Explorer
Eine FESTSTELLBREMSE ist ein einfacher Mechanismus konzipiert für den Einsatz, wenn das primäre Bremssystem ausfällt. Die FESTSTELLBREMSE auf einem Ford Explorer ist mit Kabel-betätigt und erfordert keine Hydraulik. Eine einfache Riemenscheibe system eingreift, wenn die FESTSTELLBREMSE gedrückt ist, was zu einer engen, auch clamp auf dem rotor zu halten, das Auto nicht bewegen kann. FESTSTELLBREMSE in der Regel nicht, weil das Kabel der FESTSTELLBREMSE hat gerostet, gedehnt oder gerissen. Ersetzen FESTSTELLBREMSE erfordert Austausch des FESTSTELLBREMSE-Kabel, ein einfaches Verfahren, alle amateur-Mechaniker in der Lage sein zu handhaben, mit Leichtigkeit.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Notbrems-Kabel
  • Notbrems-Schuhe
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • Lug-Schraubenschlüssel oder Reifen-Eisen

  • Gummi-mallet
  • Große, flache Schraubendreher
  • Sockel
  • Inbus-Schlüssel
  • Verstellbare Schraubenschlüssel


  • Parken Sie Ihr Ford Explorer auf eine Ebene Fläche und jack bis zum hinteren Ende, bis die Räder vom Boden abgehoben sind. Sichern Sie das Auto, wie Sie arbeiten unter ihm, auf jack steht.

  • Lösen und entfernen Sie die Radmuttern halten die Räder an Ort und Stelle mit eine lug-Schraubenschlüssel oder Reifen-Eisen. Fest im Griff das lenkrad mit beiden Händen und ziehen Sie es Weg von der Rad montieren setzen Sie das Bremssystem wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Hinterrad.

  • Lösen und entfernen Sie die beiden Schrauben halten das Rad der Trommel mit einem 11-mm-Buchse und Steckschlüssel. Fest im Griff der Rad-Trommel und ziehen Sie es Weg von der achsplatte. Wenn es sehr hartnäckig und schwer zu entfernen, schlagen Sie mit einem Gummihammer, um ihm zu helfen entlang. Wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Hinterrad.

  • Lösen Sie die FESTSTELLBREMSE Schuh-Bolzen mit einer entsprechenden Buchse und Steckschlüssel. Lösen Sie die Notbremse Kabel-Einstellschraube befindet sich auf der Bremsbacke mit einem Philips-Schraubendreher und ziehen Sie den Schuh Weg von der Achse-Platte und-Kabel.

  • Entfernen Sie die Notbremse Kabel-halte-clip mit einem flachen Schraubendreher. Wenn die Halteklammer ist außerordentlich hartnäckig, schlagen der Rückseite der Wohnung-Schraubendreher mit einem Gummihammer, um zu helfen schieben Sie die Halteklammer von der Bremse Kabel.

  • Drehen Sie den not-bremsgestänge Feder im Uhrzeigersinn drehen und wackeln, der Bremszug, die Nutzung der Komponenten. Wiederholen Sie die Schritte 4 bis 6 auf der gegenüberliegenden Hinterrad.

  • Folgen Sie den Bremszug, um die Equalizer-bar, die sich unterhalb der Mitte Ihres Autos und trennen Sie die Kabel durch herausdrehen der Mutter hält das Kabel an Ort und Stelle mit einem verstellbaren Schraubenschlüssel. Trennen Sie die Kabel von der Entzerrung bar und ziehen Sie es Weg von der Unterseite von Ihrem Auto.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Reparieren eine FESTSTELLBREMSE
    • , Wie zu Ersetzen Ford Hinten FESTSTELLBREMSE


  • fügen Sie eine neue Notbremse-Kabel an der Equalizer-bar in der gleichen Art und Weise Sie es entfernt. Montieren Sie den neuen Bremszug und neue Bremsbacke in umgekehrter Reihenfolge, wie Sie losgelöst von Ihnen. Ersetzen Sie das Rad, Trommeln und Räder und senken Sie das Auto auf den Boden.

  • Testen Sie die Notbremse, indem Sie ihn sich engagieren, setzen Sie Ihr Auto in neutral und versuchen, schieben Sie es von außen.

Gewusst wie: ersetzen Sie die Feststellbremse in einem Ford Explorer

Feststellbremse ist ein einfacher Mechanismus, konzipiert für den Einsatz beim Bremsen Primärsystem ausfällt. Die Feststellbremse auf einem Ford Explorer ist Kabel angesteuert und erfordert keine Hydraulik. Ein einfacher Flaschenzug engagiert sich, wenn die Feststellbremse betätigt wird, verursacht eine enge, auch Klemmen auf dem Rotor, das Auto bewegen zu stoppen. Feststellbremsen, in der Regel Scheitern weil die Feststellbremsseil verrostet ist, gedehnt oder gerissen. Ersetzen einer Feststellbremse muss die Feststellbremsseil zu ersetzen, ein unkomplizierter Vorgang jeder Amateur Mechaniker werden mit Leichtigkeit zu bewältigen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung