Bremsscheiben sind Teil einer Disc Bremssystem. Der Rotor oder Disc, dreht frei mit dem Fahrzeugrad. Disc Bremsbeläge sind in einem hydraulisch betätigten Bremssattel montiert, die den Rotor verbindet. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird Druck auf den Sattel angewendet, die Bremsbeläge gegen den Rotor quetscht. Dadurch entsteht Reibung und verlangsamt oder stoppt das Fahrzeug. Obwohl Bremsbeläge ein Verschleiß-Element gelten und periodischen Ersatz benötigen, die Metall Rotoren wird schließlich tragen und müssen auch ersetzt werden, wenn auch weniger häufig als die Pads.



- Bremsscheiben sind Teil eines Disk-Brems-system. Der rotor oder die disc dreht sich frei mit dem Fahrzeug-Rad. Disc brake pads montiert sind, die in einem hydraulisch betätigten Bremssattel, erstreckt sich der rotor. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, Druck wird angewendet, um den Sattel, der drückt die Bremsbeläge gegen den rotor. Dies erzeugt Reibung und verlangsamt oder Stoppt das Fahrzeug. Obwohl die Bremsbeläge als Verschleiß-Element und benötigen regelmäßigen Austausch, der Metall-Rotoren schließlich tragen und müssen ersetzt werden, auch, wenn auch weniger Häufig als die pads.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Lug wrench
  • Wheel chock
  • Flache Klinge Schraubendreher
  • Sockel
  • Ratsche

  • Gummiband
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Zangen (optional)
  • Große, verstellbare Schraubenschlüssel (optional)
  • Gummihammer (optional)


  • Legen Sie eine Wagenheber unter dem Rahmen schiene am nächsten an das Rad von der Bremsscheibe Sie ersetzen möchten. Lösen Sie das Rad, Schieber dieses Rad mit ein lug-Schraubenschlüssel. Bock das Rad Diagonal gegenüberliegende Rad entfernt werden. Verwenden Sie den Wagenheber, um heben Sie das Rad zwei oder drei Zentimeter über dem Boden. Platzieren Sie eine Buchse stehen unter die untere Aufhängung Querlenker und senken Sie den Wagenheber. Entfernen Sie das Rad, Schieber, dann entfernen Sie das Rad, um zu zeigen der disc-Bremse-Teile.

  • Hebeln Sie die schützende Gummi-Stecker (falls vorhanden) aus dem Bremssattel-Befestigungsschrauben mit einem Schlitzschraubendreher und legen Sie Sie beiseite. Lösen und entfernen Sie die Bremssattel-Befestigungsschrauben mit einem sockel und Ratsche. Ziehen Sie die Schrauben gerade aus dem Bremssattel und legen Sie Sie beiseite. Fassen Sie den Bremssattel und heben Sie Sie gerade nach oben und Weg von der Bremsscheibe rotor. Hängen Sie den Bremssattel, um das innere Rad gut liner mit einem bungee-Seil, so dass die noch angeschlossene Bremsschlauch nicht beschädigt werden.

  • Entfernen Sie die Halteschrauben am äußeren Seite des Rotors (falls vorhanden) mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher, sonst nur ziehen Sie den rotor gerade aus der Radnabe und entfernen Sie Sie aus dem Fahrzeug.

  • Schieben Sie einen neuen rotor auf die Radnabe, bis es vollständig eingesetzt ist. Ersetzen Sie alle Halteschrauben, falls zutreffend. Lösen Sie die bungee-Seil aus dem Bremssattel und schieben Sie es wieder nach unten über den rotor.

  • Ersetzen Sie den Bremssattel und Befestigungsschrauben und ziehen Sie Sie mit einem sockel und Ratsche. Drücken Sie die Gummistopfen wieder an Ihren Platz zurück, wenn anwendbar. Ersetzen Sie das Rad und ziehen Sie die Radmuttern. Heben Sie das Fahrzeug mit dem Wagenheber, und schieben Sie die Buchse stehen unter dem Fahrzeug. Senken Sie den Wagenheber, und entfernen Sie es. Beenden Sie das anziehen der Laschen Nüsse in einem Kreuz und quer Muster.

Tipps & Warnungen
  • rear-Rad-Antrieb-Fahrzeuge können über einen front disc brake rotor, ist eigentlich eingebaut in die Radnabe. Entfernen Sie diese Art von rotor, zuerst hebeln Sie die Staubschutzkappe aus der Mitte des Rotors mit einem flachen Schraubenzieher und legen Sie Sie beiseite. Entfernen Sie den Splint aus dem inzwischen offenbart Haltemutter mit einer Zange. Lösen und entfernen Sie die center-hub Mutter mit einem großen verstellbaren Schraubenschlüssel. Legen Sie einen sauberen Lappen an der Basis des Rotors. Fassen Sie den rotor und ziehen Sie Sie gerade aus der Spindel, lassen Sie die äußeren Radlager fallen auf den sauberen Lappen. Drehen Sie den rotor über und hebeln Sie die fettdichtung mit einem flachen Schraubendreher. Heben Sie die innere Radlager gerade nach oben und legen Sie es in derselben Ausrichtung in einen Ersatz-rotor. Eine neue fettdichtung auf den neuen rotor können Sie mit einem Gummihammer. Ersetzen Sie den rotor in umgekehrter Reihenfolge.








Anleitung für den Austausch Bremse Rotor


Bremsscheiben sind Teil einer Disc Bremssystem. Der Rotor oder Disc, dreht frei mit dem Fahrzeugrad. Disc Bremsbeläge sind in einem hydraulisch betätigten Bremssattel montiert, die den Rotor verbindet. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird Druck auf den Sattel angewendet, die Bremsbeläge gegen den Rotor quetscht. Dadurch entsteht Reibung und verlangsamt oder stoppt das Fahrzeug. Obwohl Bremsbeläge ein Verschleiß-Element gelten und periodischen Ersatz benötigen, die Metall Rotoren wird schließlich tragen und müssen auch ersetzt werden, wenn auch weniger häufig als die Pads.



- Bremsscheiben sind Teil eines Disk-Brems-system. Der rotor oder die disc dreht sich frei mit dem Fahrzeug-Rad. Disc brake pads montiert sind, die in einem hydraulisch betätigten Bremssattel, erstreckt sich der rotor. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, Druck wird angewendet, um den Sattel, der drückt die Bremsbeläge gegen den rotor. Dies erzeugt Reibung und verlangsamt oder Stoppt das Fahrzeug. Obwohl die Bremsbeläge als Verschleiß-Element und benötigen regelmäßigen Austausch, der Metall-Rotoren schließlich tragen und müssen ersetzt werden, auch, wenn auch weniger Häufig als die pads.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wagenheber
  • Lug wrench
  • Wheel chock
  • Flache Klinge Schraubendreher
  • Sockel
  • Ratsche

  • Gummiband
  • Kreuzschlitzschraubendreher
  • Zangen (optional)
  • Große, verstellbare Schraubenschlüssel (optional)
  • Gummihammer (optional)


  • Legen Sie eine Wagenheber unter dem Rahmen schiene am nächsten an das Rad von der Bremsscheibe Sie ersetzen möchten. Lösen Sie das Rad, Schieber dieses Rad mit ein lug-Schraubenschlüssel. Bock das Rad Diagonal gegenüberliegende Rad entfernt werden. Verwenden Sie den Wagenheber, um heben Sie das Rad zwei oder drei Zentimeter über dem Boden. Platzieren Sie eine Buchse stehen unter die untere Aufhängung Querlenker und senken Sie den Wagenheber. Entfernen Sie das Rad, Schieber, dann entfernen Sie das Rad, um zu zeigen der disc-Bremse-Teile.

  • Hebeln Sie die schützende Gummi-Stecker (falls vorhanden) aus dem Bremssattel-Befestigungsschrauben mit einem Schlitzschraubendreher und legen Sie Sie beiseite. Lösen und entfernen Sie die Bremssattel-Befestigungsschrauben mit einem sockel und Ratsche. Ziehen Sie die Schrauben gerade aus dem Bremssattel und legen Sie Sie beiseite. Fassen Sie den Bremssattel und heben Sie Sie gerade nach oben und Weg von der Bremsscheibe rotor. Hängen Sie den Bremssattel, um das innere Rad gut liner mit einem bungee-Seil, so dass die noch angeschlossene Bremsschlauch nicht beschädigt werden.

  • Entfernen Sie die Halteschrauben am äußeren Seite des Rotors (falls vorhanden) mit einem Kreuzschlitz-Schraubendreher, sonst nur ziehen Sie den rotor gerade aus der Radnabe und entfernen Sie Sie aus dem Fahrzeug.

  • Schieben Sie einen neuen rotor auf die Radnabe, bis es vollständig eingesetzt ist. Ersetzen Sie alle Halteschrauben, falls zutreffend. Lösen Sie die bungee-Seil aus dem Bremssattel und schieben Sie es wieder nach unten über den rotor.

  • Ersetzen Sie den Bremssattel und Befestigungsschrauben und ziehen Sie Sie mit einem sockel und Ratsche. Drücken Sie die Gummistopfen wieder an Ihren Platz zurück, wenn anwendbar. Ersetzen Sie das Rad und ziehen Sie die Radmuttern. Heben Sie das Fahrzeug mit dem Wagenheber, und schieben Sie die Buchse stehen unter dem Fahrzeug. Senken Sie den Wagenheber, und entfernen Sie es. Beenden Sie das anziehen der Laschen Nüsse in einem Kreuz und quer Muster.

Tipps & Warnungen
  • rear-Rad-Antrieb-Fahrzeuge können über einen front disc brake rotor, ist eigentlich eingebaut in die Radnabe. Entfernen Sie diese Art von rotor, zuerst hebeln Sie die Staubschutzkappe aus der Mitte des Rotors mit einem flachen Schraubenzieher und legen Sie Sie beiseite. Entfernen Sie den Splint aus dem inzwischen offenbart Haltemutter mit einer Zange. Lösen und entfernen Sie die center-hub Mutter mit einem großen verstellbaren Schraubenschlüssel. Legen Sie einen sauberen Lappen an der Basis des Rotors. Fassen Sie den rotor und ziehen Sie Sie gerade aus der Spindel, lassen Sie die äußeren Radlager fallen auf den sauberen Lappen. Drehen Sie den rotor über und hebeln Sie die fettdichtung mit einem flachen Schraubendreher. Heben Sie die innere Radlager gerade nach oben und legen Sie es in derselben Ausrichtung in einen Ersatz-rotor. Eine neue fettdichtung auf den neuen rotor können Sie mit einem Gummihammer. Ersetzen Sie den rotor in umgekehrter Reihenfolge.

Anleitung für den Austausch Bremse Rotor

Bremsscheiben sind Teil einer Disc Bremssystem. Der Rotor oder Disc, dreht frei mit dem Fahrzeugrad. Disc Bremsbeläge sind in einem hydraulisch betätigten Bremssattel montiert, die den Rotor verbindet. Wenn das Bremspedal gedrückt wird, wird Druck auf den Sattel angewendet, die Bremsbeläge gegen den Rotor quetscht. Dadurch entsteht Reibung und verlangsamt oder stoppt das Fahrzeug. Obwohl Bremsbeläge ein Verschleiß-Element gelten und periodischen Ersatz benötigen, die Metall Rotoren wird schließlich tragen und müssen auch ersetzt werden, wenn auch weniger häufig als die Pads.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung