Gewusst wie: Brake Rotor Rundlauf prüfen

Der Begriff "Rundlauf" wird verwendet, zu beschreiben, die Menge an wackeln, die auftritt, wenn ein Element dreht. In einer Disc Bremssystem muss die Bremse Rotor Rundlauf minimiert werden, damit die Bremsen nicht schütteln und vibrieren, wenn engagiert. Messung der Rundlauf ermöglicht einen Service-Techniker um festzustellen, ob die Rotoren sind verzogen oder nicht ordnungsgemäß installiert, so dass Korrekturmaßnahmen ergriffen werden. Mit geeigneten Tools und wissen wie man richtig die Rotor-Rundlauf zu messen ist dies eine Arbeit, die Amateur Mechanik selbst bewältigen kann.



Wie Überprüfen Sie die Bremsscheibe Rundlauf
Der Begriff 'Auslauf' ist verwendet zu beschreiben die Menge von wobble, die Auftritt, wenn ein element dreht. In einem disc-Bremsanlage, die Bremse rotor Auslauf muss minimiert werden, so dass die Bremsen nicht schütteln und vibrieren, wenn er eingeschaltet ist. Messung der Rundlaufgenauigkeit ermöglichen einen service-Techniker, um zu bestimmen, wenn die Rotoren verzogen oder nicht richtig installiert, so dass korrigierende Maßnahmen ergriffen werden können. Mit den richtigen tools und wissen, wie man richtig Messen Sie den rotor Auslauf, das ist ein job, amateur-mechanik angehen kann, sich.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Rad-Blöcke
  • Lug-nut wrench
  • Jack
  • Achse steht
  • Gummiband

  • Schraubenschlüssel
  • Bremse Reinigungsflüssigkeit
  • Felt-tip marker
  • Ziffernblatt-Anzeige
  • Ziffernblatt-Anzeige stehen


  • Parken Sie das Auto auf eine Feste und Ebene Oberfläche. Setzen Automatikgetrieben in der 'Park' und setzen Schaltgetriebe in entweder der ersten oder Rückwärtsgang. Wenn die Wartung einer Vorderrad, setzen Sie die FESTSTELLBREMSE und sicher blockieren Sie die Hinterräder. Wenn Wartung ein Hinterrad, verlassen die FESTSTELLBREMSE aus -, aber sicher blockieren die Vorderräder zu verhindern, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt rollt. Lösen Sie die Radmuttern über eine volle umdrehung an und bocken Sie das Auto. Unterstützen Sie das Auto sicher auf einer Achse stehen. Vollständig entfernen Sie die Radmuttern und ziehen Sie das Rad.

  • Entfernen Sie die beiden Bremssattel-Bolzen. Fassen Sie den Bremssattel und Felsen hin und her ein paar mal verbreiten Sie die Bremsbeläge ein wenig und dann heben Sie den Bremssattel aus und Weg von der Scheibe. Hängen Sie den Bremssattel aus dem Weg, mit einem Draht oder bungee-Seil, aufpassen, nicht zu dehnen oder Knicken flexible Bremsschlauch.

  • reinigen Sie die disc-Oberfläche mit Bremse Reinigungsflüssigkeit und wischen Sie mit Lappen und trocknen lassen. Markieren Sie das Gesicht an die Scheibe um den Rand im 45-Grad-Intervallen, mit einem Filzstift. Anzahl der Markierungen von eins bis acht.

  • stellen Sie die Messuhr auf dem Zifferblatt-Anzeige Ständer und positionieren Sie den Ständer so, dass das Zifferblatt-Anzeige Messtaster der disc-Oberfläche an einem Punkt, etwa 1/2 Zoll vom Rand der Scheibe. Drehen Sie die Scheibe, bis die Markierung Nr. 1 ist die Sonde und dann die null-Anzeige. Zeichnen Sie auf ein Stück Papier.

  • Drehen Sie die Scheibe, bis mark No. 2 ist auf dem Zifferblatt-Anzeige Sonde. Prüfen Sie den Rundlauf Messung auf die Anzeige und notieren Sie sich diesen auf einem Stück Papier. Fortsetzen Sie diesen Vorgang, bis Sie Messungen an allen acht Mark.

  • Bestimmen Sie die Differenz zwischen der höchsten und niedrigsten Messung. Dies ist der rotor Auslauf. Vergleichen Sie diese Zahl auf der Hersteller beschränken, fand in der Werkstatt-Handbuch oder gleichwertige aftermarket-Reparatur-Handbuch. Diese sind in der Regel in der örtlichen öffentlichen Bibliothek oder können erworben werden in vielen Buch-Shops. Als eine Allgemeine Regel, der Rundlauf sollte nicht mehr als .002 Zoll für PKW und .003 für light trucks und große SUVs.

  • Übermäßige Rundlauf kann manchmal geheilt werden, durch entfernen der disc, drehen Sie es, bis die lug-Schrauben line-up mit dem nächsten Loch über und Neuinstallation von der disc. Es ist wichtig, dass der hub makellos sauber, bevor Sie die disc installiert ist. Wenn der Rundlauf ist immer noch übertrieben, dann die Disk kann shimmed mit speziellen konisch brake-disc-shims für sogar bis. In anderen Fällen, ist der Oberflächenersatz die Scheibe bringen kann der Auslauf wieder unter der Hersteller-Toleranz. Wenn die disc beschädigt oder verzogen ist, muss es ersetzt werden.
  • Andere Leute Lesen
    • Bremsscheiben Rundlauf Spezifikationen
    • Wie zu Prüfen, Verzogene Bremsscheiben


  • montieren Sie die Bremse, indem Sie die folgenden Schritte in umgekehrter Reihenfolge aus. Test-Betrieb der Bremse vor der Fahrt in der Regel.








Gewusst wie: Brake Rotor Rundlauf prüfen


Der Begriff "Rundlauf" wird verwendet, zu beschreiben, die Menge an wackeln, die auftritt, wenn ein Element dreht. In einer Disc Bremssystem muss die Bremse Rotor Rundlauf minimiert werden, damit die Bremsen nicht schütteln und vibrieren, wenn engagiert. Messung der Rundlauf ermöglicht einen Service-Techniker um festzustellen, ob die Rotoren sind verzogen oder nicht ordnungsgemäß installiert, so dass Korrekturmaßnahmen ergriffen werden. Mit geeigneten Tools und wissen wie man richtig die Rotor-Rundlauf zu messen ist dies eine Arbeit, die Amateur Mechanik selbst bewältigen kann.



Wie Überprüfen Sie die Bremsscheibe Rundlauf
Der Begriff 'Auslauf' ist verwendet zu beschreiben die Menge von wobble, die Auftritt, wenn ein element dreht. In einem disc-Bremsanlage, die Bremse rotor Auslauf muss minimiert werden, so dass die Bremsen nicht schütteln und vibrieren, wenn er eingeschaltet ist. Messung der Rundlaufgenauigkeit ermöglichen einen service-Techniker, um zu bestimmen, wenn die Rotoren verzogen oder nicht richtig installiert, so dass korrigierende Maßnahmen ergriffen werden können. Mit den richtigen tools und wissen, wie man richtig Messen Sie den rotor Auslauf, das ist ein job, amateur-mechanik angehen kann, sich.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Rad-Blöcke
  • Lug-nut wrench
  • Jack
  • Achse steht
  • Gummiband

  • Schraubenschlüssel
  • Bremse Reinigungsflüssigkeit
  • Felt-tip marker
  • Ziffernblatt-Anzeige
  • Ziffernblatt-Anzeige stehen


  • Parken Sie das Auto auf eine Feste und Ebene Oberfläche. Setzen Automatikgetrieben in der 'Park' und setzen Schaltgetriebe in entweder der ersten oder Rückwärtsgang. Wenn die Wartung einer Vorderrad, setzen Sie die FESTSTELLBREMSE und sicher blockieren Sie die Hinterräder. Wenn Wartung ein Hinterrad, verlassen die FESTSTELLBREMSE aus -, aber sicher blockieren die Vorderräder zu verhindern, dass das Fahrzeug unbeabsichtigt rollt. Lösen Sie die Radmuttern über eine volle umdrehung an und bocken Sie das Auto. Unterstützen Sie das Auto sicher auf einer Achse stehen. Vollständig entfernen Sie die Radmuttern und ziehen Sie das Rad.

  • Entfernen Sie die beiden Bremssattel-Bolzen. Fassen Sie den Bremssattel und Felsen hin und her ein paar mal verbreiten Sie die Bremsbeläge ein wenig und dann heben Sie den Bremssattel aus und Weg von der Scheibe. Hängen Sie den Bremssattel aus dem Weg, mit einem Draht oder bungee-Seil, aufpassen, nicht zu dehnen oder Knicken flexible Bremsschlauch.

  • reinigen Sie die disc-Oberfläche mit Bremse Reinigungsflüssigkeit und wischen Sie mit Lappen und trocknen lassen. Markieren Sie das Gesicht an die Scheibe um den Rand im 45-Grad-Intervallen, mit einem Filzstift. Anzahl der Markierungen von eins bis acht.

  • stellen Sie die Messuhr auf dem Zifferblatt-Anzeige Ständer und positionieren Sie den Ständer so, dass das Zifferblatt-Anzeige Messtaster der disc-Oberfläche an einem Punkt, etwa 1/2 Zoll vom Rand der Scheibe. Drehen Sie die Scheibe, bis die Markierung Nr. 1 ist die Sonde und dann die null-Anzeige. Zeichnen Sie auf ein Stück Papier.

  • Drehen Sie die Scheibe, bis mark No. 2 ist auf dem Zifferblatt-Anzeige Sonde. Prüfen Sie den Rundlauf Messung auf die Anzeige und notieren Sie sich diesen auf einem Stück Papier. Fortsetzen Sie diesen Vorgang, bis Sie Messungen an allen acht Mark.

  • Bestimmen Sie die Differenz zwischen der höchsten und niedrigsten Messung. Dies ist der rotor Auslauf. Vergleichen Sie diese Zahl auf der Hersteller beschränken, fand in der Werkstatt-Handbuch oder gleichwertige aftermarket-Reparatur-Handbuch. Diese sind in der Regel in der örtlichen öffentlichen Bibliothek oder können erworben werden in vielen Buch-Shops. Als eine Allgemeine Regel, der Rundlauf sollte nicht mehr als .002 Zoll für PKW und .003 für light trucks und große SUVs.

  • Übermäßige Rundlauf kann manchmal geheilt werden, durch entfernen der disc, drehen Sie es, bis die lug-Schrauben line-up mit dem nächsten Loch über und Neuinstallation von der disc. Es ist wichtig, dass der hub makellos sauber, bevor Sie die disc installiert ist. Wenn der Rundlauf ist immer noch übertrieben, dann die Disk kann shimmed mit speziellen konisch brake-disc-shims für sogar bis. In anderen Fällen, ist der Oberflächenersatz die Scheibe bringen kann der Auslauf wieder unter der Hersteller-Toleranz. Wenn die disc beschädigt oder verzogen ist, muss es ersetzt werden.
  • Andere Leute Lesen
    • Bremsscheiben Rundlauf Spezifikationen
    • Wie zu Prüfen, Verzogene Bremsscheiben


  • montieren Sie die Bremse, indem Sie die folgenden Schritte in umgekehrter Reihenfolge aus. Test-Betrieb der Bremse vor der Fahrt in der Regel.

Gewusst wie: Brake Rotor Rundlauf prüfen

Der Begriff "Rundlauf" wird verwendet, zu beschreiben, die Menge an wackeln, die auftritt, wenn ein Element dreht. In einer Disc Bremssystem muss die Bremse Rotor Rundlauf minimiert werden, damit die Bremsen nicht schütteln und vibrieren, wenn engagiert. Messung der Rundlauf ermöglicht einen Service-Techniker um festzustellen, ob die Rotoren sind verzogen oder nicht ordnungsgemäß installiert, so dass Korrekturmaßnahmen ergriffen werden. Mit geeigneten Tools und wissen wie man richtig die Rotor-Rundlauf zu messen ist dies eine Arbeit, die Amateur Mechanik selbst bewältigen kann.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung