Gewusst wie: Bremskolben zurückziehen

Normale Bremse Wartung ist entscheidend für die Fahrzeugsicherheit. Scheibenbremse Systeme sind relativ leicht zu kontrollieren und Service und der Neuling Mechaniker können sparen Zeit und Geld durch viele Routineaufgaben selbst zu tun. Um Zugriff auf die Scheibenbremsbeläge und Bremsscheiben, ist es notwendig zu lernen, wie man die Bremssattelkolben zurückziehen. Diese relativ einfache Aufgabe muss mit Sorgfalt zur Vermeidung von Schäden der anderen Bremskomponenten durchgeführt werden.



Wie Einfahren Bremskolben
Regelmäßige Brems-Pflege ist entscheidend für die AUTOMOBILE Sicherheit. Disc-Bremse Systeme sind relativ einfach zu inspizieren und service, und der Neuling-Mechaniker können sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie viele routine-Aufgaben selbst. Um Zugriff auf die disc-pads und Rotoren, ist es notwendig zu lernen, wie zu ziehen Sie die Bremssattel-Kolben. Diese relativ einfache Aufgabe, die durchgeführt werden müssen, mit Sorgfalt, um eine Beschädigung andere Bauteile der Bremsanlage.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Jack
  • Wagenheber
  • Lug-nut wrench
  • Schraubenschlüssel

  • Schraubendreher
  • Gummiband
  • C-clamp (4 Zoll oder größer)
  • Brake pad spreader


  • Jack das Auto und sichern Sie Sie auf jack steht. Entfernen Sie die Radmuttern dann das Rad, um Zugriff auf den Bremssattel und disc. Die Bremsbeläge in den Bremssattel sollten leicht berühren die Scheibe auf beiden Seiten. Der Kolben ist auf der Rückseite der Bremssattel, und es ist in der Regel eine Kerbe in den Rahmen auf der Vorderseite des Sattels gegenüber dem Kolben. Es sollte auch eine öffnung in der Oberseite des Bremssattels, die Ihnen erlaubt, Blick auf den Rand der Bremsscheibe und der Bremsbeläge.

  • Entfernen Sie die niedrigsten guide Schraube der Bremssattel und drehen Sie den Bremssattel nach oben. Sichern Sie den Bremssattel mit einem Draht oder bungee-Seil. Manchmal sind die Bremsbeläge fangen auf Rost oder andere Ablagerungen, die aufgebaut haben, um den äußeren Rand der Bremsscheibe. Wenn dies geschieht, wird der Kolben muss eingefahren werden, leicht um den Bremssattel zu Verschwenken. Entfernen Sie die Obere Führung Schraube dann langsam, aber fest rock der Bremssattel hin und her. Diese Arbeit sollte die Bremsbeläge genug auseinander, so dass Sie klar die Rost-Schicht auf dem äußeren Rand der Scheibe, so dass der Bremssattel geschoben wird deaktiviert.

  • Entfernen Sie die Bremsbeläge durch entfernen der Haltefedern (falls vorhanden) und schieben Sie die pads in Richtung der Mitte des Bremssattels, bis Sie frei sind. Sie wird jetzt deutlich sehen, die bremskolbens an der Rückseite des Sattels.

  • ziehen Sie den Kolben mit Bremsbelag-Spreizer, auch bekannt als Bremse Kolben Spreizer. Dieses tool besteht aus einer kleinen Metall-Platte mit einer Gewindebohrung in der Mitte und eine Gewindespindel vorbei durch das Loch. Die Spindel hat einen Knopf oder Handgriff an einem Ende und eine Nivellierung Schwenk auf die andere. Um das tool zu verwenden, ziehen Sie den Schwenk-end-die meisten der Weg in Richtung der Platte durch drehen des Knopfes gegen den Uhrzeigersinn. Legen Sie die Metallplatte an der Innenseite des Bremssattels gegenüber der Zylinder. Drehen Sie den regler im Uhrzeigersinn, verlängern Sie die Schwenk-Ende der Spindel, bis die Schwenk-ruht sicher auf dem Rand des Kolbens. Weiter drehen des Knopfes im Uhrzeigersinn, langsam und fest. Wie die Spindel erstreckt, drücken Sie den Kolben zurück, bis er ganz eingefahren ist. Eine C-Klemme kann auch verwendet werden, um ziehen Sie die Bremse Kolben. Einfach Haken Sie die Klemme am Rahmen über ein solides Teil von der Rückseite des Bremssattels und passen Sie die Spindel, bis die Schwenk-ruht sicher auf dem Rand des Kolbens. Langsam ziehen Sie die Klemme zurückziehen des Kolbens.

Tipps & Warnungen
  • Ein 4-Zoll-C-Klemme ist normalerweise groß genug für die meisten PKW, während ein 6-Zoll-Klammer kann notwendig sein, damit die LKW-Bremsen.

  • Entfernen Sie etwa die Hälfte der Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder reservoir vor dem einfahren des Kolbens. Dadurch wird verhindert, das die Bremsflüssigkeit überläuft, da es Rücken bis in den Stausee.
  • Beim zurückziehen der Bremskolben, seien Sie sehr vorsichtig nicht zu beschädigen die Bremse Kolben, Dichtungen.








Gewusst wie: Bremskolben zurückziehen


Normale Bremse Wartung ist entscheidend für die Fahrzeugsicherheit. Scheibenbremse Systeme sind relativ leicht zu kontrollieren und Service und der Neuling Mechaniker können sparen Zeit und Geld durch viele Routineaufgaben selbst zu tun. Um Zugriff auf die Scheibenbremsbeläge und Bremsscheiben, ist es notwendig zu lernen, wie man die Bremssattelkolben zurückziehen. Diese relativ einfache Aufgabe muss mit Sorgfalt zur Vermeidung von Schäden der anderen Bremskomponenten durchgeführt werden.



Wie Einfahren Bremskolben
Regelmäßige Brems-Pflege ist entscheidend für die AUTOMOBILE Sicherheit. Disc-Bremse Systeme sind relativ einfach zu inspizieren und service, und der Neuling-Mechaniker können sparen Sie Zeit und Geld, indem Sie viele routine-Aufgaben selbst. Um Zugriff auf die disc-pads und Rotoren, ist es notwendig zu lernen, wie zu ziehen Sie die Bremssattel-Kolben. Diese relativ einfache Aufgabe, die durchgeführt werden müssen, mit Sorgfalt, um eine Beschädigung andere Bauteile der Bremsanlage.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Jack
  • Wagenheber
  • Lug-nut wrench
  • Schraubenschlüssel

  • Schraubendreher
  • Gummiband
  • C-clamp (4 Zoll oder größer)
  • Brake pad spreader


  • Jack das Auto und sichern Sie Sie auf jack steht. Entfernen Sie die Radmuttern dann das Rad, um Zugriff auf den Bremssattel und disc. Die Bremsbeläge in den Bremssattel sollten leicht berühren die Scheibe auf beiden Seiten. Der Kolben ist auf der Rückseite der Bremssattel, und es ist in der Regel eine Kerbe in den Rahmen auf der Vorderseite des Sattels gegenüber dem Kolben. Es sollte auch eine öffnung in der Oberseite des Bremssattels, die Ihnen erlaubt, Blick auf den Rand der Bremsscheibe und der Bremsbeläge.

  • Entfernen Sie die niedrigsten guide Schraube der Bremssattel und drehen Sie den Bremssattel nach oben. Sichern Sie den Bremssattel mit einem Draht oder bungee-Seil. Manchmal sind die Bremsbeläge fangen auf Rost oder andere Ablagerungen, die aufgebaut haben, um den äußeren Rand der Bremsscheibe. Wenn dies geschieht, wird der Kolben muss eingefahren werden, leicht um den Bremssattel zu Verschwenken. Entfernen Sie die Obere Führung Schraube dann langsam, aber fest rock der Bremssattel hin und her. Diese Arbeit sollte die Bremsbeläge genug auseinander, so dass Sie klar die Rost-Schicht auf dem äußeren Rand der Scheibe, so dass der Bremssattel geschoben wird deaktiviert.

  • Entfernen Sie die Bremsbeläge durch entfernen der Haltefedern (falls vorhanden) und schieben Sie die pads in Richtung der Mitte des Bremssattels, bis Sie frei sind. Sie wird jetzt deutlich sehen, die bremskolbens an der Rückseite des Sattels.

  • ziehen Sie den Kolben mit Bremsbelag-Spreizer, auch bekannt als Bremse Kolben Spreizer. Dieses tool besteht aus einer kleinen Metall-Platte mit einer Gewindebohrung in der Mitte und eine Gewindespindel vorbei durch das Loch. Die Spindel hat einen Knopf oder Handgriff an einem Ende und eine Nivellierung Schwenk auf die andere. Um das tool zu verwenden, ziehen Sie den Schwenk-end-die meisten der Weg in Richtung der Platte durch drehen des Knopfes gegen den Uhrzeigersinn. Legen Sie die Metallplatte an der Innenseite des Bremssattels gegenüber der Zylinder. Drehen Sie den regler im Uhrzeigersinn, verlängern Sie die Schwenk-Ende der Spindel, bis die Schwenk-ruht sicher auf dem Rand des Kolbens. Weiter drehen des Knopfes im Uhrzeigersinn, langsam und fest. Wie die Spindel erstreckt, drücken Sie den Kolben zurück, bis er ganz eingefahren ist. Eine C-Klemme kann auch verwendet werden, um ziehen Sie die Bremse Kolben. Einfach Haken Sie die Klemme am Rahmen über ein solides Teil von der Rückseite des Bremssattels und passen Sie die Spindel, bis die Schwenk-ruht sicher auf dem Rand des Kolbens. Langsam ziehen Sie die Klemme zurückziehen des Kolbens.

Tipps & Warnungen
  • Ein 4-Zoll-C-Klemme ist normalerweise groß genug für die meisten PKW, während ein 6-Zoll-Klammer kann notwendig sein, damit die LKW-Bremsen.

  • Entfernen Sie etwa die Hälfte der Bremsflüssigkeit aus dem Hauptbremszylinder reservoir vor dem einfahren des Kolbens. Dadurch wird verhindert, das die Bremsflüssigkeit überläuft, da es Rücken bis in den Stausee.
  • Beim zurückziehen der Bremskolben, seien Sie sehr vorsichtig nicht zu beschädigen die Bremse Kolben, Dichtungen.

Gewusst wie: Bremskolben zurückziehen

Normale Bremse Wartung ist entscheidend für die Fahrzeugsicherheit. Scheibenbremse Systeme sind relativ leicht zu kontrollieren und Service und der Neuling Mechaniker können sparen Zeit und Geld durch viele Routineaufgaben selbst zu tun. Um Zugriff auf die Scheibenbremsbeläge und Bremsscheiben, ist es notwendig zu lernen, wie man die Bremssattelkolben zurückziehen. Diese relativ einfache Aufgabe muss mit Sorgfalt zur Vermeidung von Schäden der anderen Bremskomponenten durchgeführt werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung