Das Bremssystem an allen Fahrzeugen soll das Fahrzeug zu stoppen, indem Sie das Bremspedal anwenden. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, wird die Bremsflüssigkeit gegen den Zylinder innerhalb der Bremssattel unter Druck zu setzen. Dies bewirkt, dass den Bremssattel Zylinder gegen die Bremsbeläge nach innen schieben. Die Bremsbeläge komprimieren dann an den äußeren und inneren Seiten der Bremsscheibe, das Fahrzeug zu stoppen. Wie die Bremsbeläge verschleißen, ist die mehr Bremsflüssigkeit mussten die Bremsbeläge an die Bremsscheiben zu komprimieren.



Die Bremsanlage, die auf alle Fahrzeuge, die ausgelegt ist, um das Fahrzeug zu stoppen, indem die Bremse. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, wird die Bremsflüssigkeit wird der Druck gegen den Zylinder im inneren des Bremssattels. Dies bewirkt, dass der Bremssattel Zylinder zu drücken nach innen gegen die Bremsbeläge. Die Bremsbeläge dann zu komprimieren, um die äußeren und inneren Seiten der Bremsscheibe um das Fahrzeug zu stoppen. Als die Bremsbeläge abnutzen, desto mehr Bremsflüssigkeit benötigt wird zu komprimieren die Bremsbeläge an die Bremsscheiben.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Bremsflüssigkeit entfernen der Spritze
  • Neue Bremsflüssigkeit
  • Hydraulik-Wagenheber

  • Wagenheber
  • 2 fluid fangen Pfannen
  • Open-end wrench set


  • Parken Sie das Fahrzeug an einem sicheren Arbeitsbereich, der eine Ebene Oberfläche. Öffnen Sie die Motorhaube und sichern Sie die Haube in Ort.

  • Entfernen Sie die Kappe von der Bremsflüssigkeitsbehälter. Kleben Sie die Bremsflüssigkeit entfernen der Spritze in den Behälter und saugen alle von der alten Bremsflüssigkeit. Verzichten Sie die alte Bremsflüssigkeit in den catch-pan.

  • Füllen Sie den Bremsflüssigkeitsbehälter wieder mit der richtigen Art von Bremsflüssigkeit für Ihr Fahrzeug. Überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung für den entsprechenden Typ von Bremsflüssigkeit zur Verwendung in Ihrem Fahrzeug. Dann setzen Sie die Kappe wieder auf den Bremsflüssigkeitsbehälter und schließen Sie die Haube.

  • bocken Sie die front des Fahrzeugs und legen Sie die Buchse steht unter der vorderen Abstützung Punkte. Senken Sie das Fahrzeug auf der Tribüne.

  • Crawl unter der Vorderseite des Fahrzeugs und suchen Sie die Bremsflüssigkeit Bluter-Schrauben, die sind hinter die Bremssättel auf der Fahrerseite und Beifahrerseite Räder. Schieben Sie die catch-Pfannen unter die Bremssättel und langsam lösen Sie die Bluter-Schrauben auf beiden Bremssättel mit dem richtigen-size open-end-Schraubenschlüssel, bis die Bremsflüssigkeit herausläuft.

  • Crawl unter dem Fahrzeug und Holen Sie auf der Fahrerseite des Fahrzeugs. Schieben Sie das Bremspedal ganz nach unten und halten Sie ihn gedrückt. Dann das Bremspedal lösen.

  • Crawl unter der Fahrerseite vorne und prüfen Sie die Bremsflüssigkeit, die kommt aus der Bluter-Schrauben. Wenn die Bremsflüssigkeit sieht aus wie die neue Bremsflüssigkeit, die Sie gegossen, dann gehen Sie vor und ziehen Sie die Bluter-Schrauben wieder fest. Wenn die Bremsflüssigkeit noch alt aussieht, weiter zu komprimieren, das Bremspedal in die und aus, bis die Flüssigkeit wie neu aussieht.
  • Andere Leute Lesen
    • Wie Entlüften Luft Aus einem Auto-Bremse-Linie
    • Zeichen, die Bremssättel Sind Schlecht


  • Jack the vor dem Fahrzeug wieder nach oben und entfernen Sie die Buchse steht.

  • Gehen Sie zurück zu der Oberseite des Motors und überprüfen Sie den Bremsflüssigkeitsstand im Bremsflüssigkeitsbehälter. Wenn der Flüssigkeitsstand zu niedrig ist, fügen Sie mehr Bremsflüssigkeit in den Ausgleichsbehälter, bis voll.

  • Jack up der Rückseite des Fahrzeugs und legen Sie die Buchse steht unter der Hinterachse Aufbocken Punkte des Fahrzeugs. Senken Sie das Fahrzeug auf der Tribüne.

  • Wiederholen Sie die gleichen Schritte oben für das entlüften der Bremsflüssigkeit an der hinteren Bremssättel. Dann jack das Fahrzeug wieder nach oben und entfernen Sie die Buchse steht.

  • Überprüfen Sie die Bremsflüssigkeit und Bremsflüssigkeit, wenn nötig, füllen Sie den Bremsflüssigkeitsbehälter bis zur füllstandslinie. Schrauben Sie die Kappe wieder auf und schließen Sie die Haube.

Tipps & Warnungen
  • Die neue Bremsflüssigkeit schieben Sie die alte Bremsflüssigkeit durch die Bluter-Schrauben auf die Bremssättel jedes mal, wenn Sie komprimieren die Bremse.
  • Die Bremsflüssigkeit entfernen der Spritze kann erworben werden in den meisten auto-Teile speichert.

  • Vorsicht beim arbeiten unter dem Fahrzeug, wenn es sitzen oben auf der Buchse steht.








Hinweise auf Blutungen eine Bremsanlage


Das Bremssystem an allen Fahrzeugen soll das Fahrzeug zu stoppen, indem Sie das Bremspedal anwenden. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, wird die Bremsflüssigkeit gegen den Zylinder innerhalb der Bremssattel unter Druck zu setzen. Dies bewirkt, dass den Bremssattel Zylinder gegen die Bremsbeläge nach innen schieben. Die Bremsbeläge komprimieren dann an den äußeren und inneren Seiten der Bremsscheibe, das Fahrzeug zu stoppen. Wie die Bremsbeläge verschleißen, ist die mehr Bremsflüssigkeit mussten die Bremsbeläge an die Bremsscheiben zu komprimieren.



Die Bremsanlage, die auf alle Fahrzeuge, die ausgelegt ist, um das Fahrzeug zu stoppen, indem die Bremse. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, wird die Bremsflüssigkeit wird der Druck gegen den Zylinder im inneren des Bremssattels. Dies bewirkt, dass der Bremssattel Zylinder zu drücken nach innen gegen die Bremsbeläge. Die Bremsbeläge dann zu komprimieren, um die äußeren und inneren Seiten der Bremsscheibe um das Fahrzeug zu stoppen. Als die Bremsbeläge abnutzen, desto mehr Bremsflüssigkeit benötigt wird zu komprimieren die Bremsbeläge an die Bremsscheiben.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Bremsflüssigkeit entfernen der Spritze
  • Neue Bremsflüssigkeit
  • Hydraulik-Wagenheber

  • Wagenheber
  • 2 fluid fangen Pfannen
  • Open-end wrench set


  • Parken Sie das Fahrzeug an einem sicheren Arbeitsbereich, der eine Ebene Oberfläche. Öffnen Sie die Motorhaube und sichern Sie die Haube in Ort.

  • Entfernen Sie die Kappe von der Bremsflüssigkeitsbehälter. Kleben Sie die Bremsflüssigkeit entfernen der Spritze in den Behälter und saugen alle von der alten Bremsflüssigkeit. Verzichten Sie die alte Bremsflüssigkeit in den catch-pan.

  • Füllen Sie den Bremsflüssigkeitsbehälter wieder mit der richtigen Art von Bremsflüssigkeit für Ihr Fahrzeug. Überprüfen Sie Ihre Bedienungsanleitung für den entsprechenden Typ von Bremsflüssigkeit zur Verwendung in Ihrem Fahrzeug. Dann setzen Sie die Kappe wieder auf den Bremsflüssigkeitsbehälter und schließen Sie die Haube.

  • bocken Sie die front des Fahrzeugs und legen Sie die Buchse steht unter der vorderen Abstützung Punkte. Senken Sie das Fahrzeug auf der Tribüne.

  • Crawl unter der Vorderseite des Fahrzeugs und suchen Sie die Bremsflüssigkeit Bluter-Schrauben, die sind hinter die Bremssättel auf der Fahrerseite und Beifahrerseite Räder. Schieben Sie die catch-Pfannen unter die Bremssättel und langsam lösen Sie die Bluter-Schrauben auf beiden Bremssättel mit dem richtigen-size open-end-Schraubenschlüssel, bis die Bremsflüssigkeit herausläuft.

  • Crawl unter dem Fahrzeug und Holen Sie auf der Fahrerseite des Fahrzeugs. Schieben Sie das Bremspedal ganz nach unten und halten Sie ihn gedrückt. Dann das Bremspedal lösen.

  • Crawl unter der Fahrerseite vorne und prüfen Sie die Bremsflüssigkeit, die kommt aus der Bluter-Schrauben. Wenn die Bremsflüssigkeit sieht aus wie die neue Bremsflüssigkeit, die Sie gegossen, dann gehen Sie vor und ziehen Sie die Bluter-Schrauben wieder fest. Wenn die Bremsflüssigkeit noch alt aussieht, weiter zu komprimieren, das Bremspedal in die und aus, bis die Flüssigkeit wie neu aussieht.
  • Andere Leute Lesen
    • Wie Entlüften Luft Aus einem Auto-Bremse-Linie
    • Zeichen, die Bremssättel Sind Schlecht


  • Jack the vor dem Fahrzeug wieder nach oben und entfernen Sie die Buchse steht.

  • Gehen Sie zurück zu der Oberseite des Motors und überprüfen Sie den Bremsflüssigkeitsstand im Bremsflüssigkeitsbehälter. Wenn der Flüssigkeitsstand zu niedrig ist, fügen Sie mehr Bremsflüssigkeit in den Ausgleichsbehälter, bis voll.

  • Jack up der Rückseite des Fahrzeugs und legen Sie die Buchse steht unter der Hinterachse Aufbocken Punkte des Fahrzeugs. Senken Sie das Fahrzeug auf der Tribüne.

  • Wiederholen Sie die gleichen Schritte oben für das entlüften der Bremsflüssigkeit an der hinteren Bremssättel. Dann jack das Fahrzeug wieder nach oben und entfernen Sie die Buchse steht.

  • Überprüfen Sie die Bremsflüssigkeit und Bremsflüssigkeit, wenn nötig, füllen Sie den Bremsflüssigkeitsbehälter bis zur füllstandslinie. Schrauben Sie die Kappe wieder auf und schließen Sie die Haube.

Tipps & Warnungen
  • Die neue Bremsflüssigkeit schieben Sie die alte Bremsflüssigkeit durch die Bluter-Schrauben auf die Bremssättel jedes mal, wenn Sie komprimieren die Bremse.
  • Die Bremsflüssigkeit entfernen der Spritze kann erworben werden in den meisten auto-Teile speichert.

  • Vorsicht beim arbeiten unter dem Fahrzeug, wenn es sitzen oben auf der Buchse steht.

Hinweise auf Blutungen eine Bremsanlage

Das Bremssystem an allen Fahrzeugen soll das Fahrzeug zu stoppen, indem Sie das Bremspedal anwenden. Wenn das Bremspedal gedrückt ist, wird die Bremsflüssigkeit gegen den Zylinder innerhalb der Bremssattel unter Druck zu setzen. Dies bewirkt, dass den Bremssattel Zylinder gegen die Bremsbeläge nach innen schieben. Die Bremsbeläge komprimieren dann an den äußeren und inneren Seiten der Bremsscheibe, das Fahrzeug zu stoppen. Wie die Bremsbeläge verschleißen, ist die mehr Bremsflüssigkeit mussten die Bremsbeläge an die Bremsscheiben zu komprimieren.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung