Die 2007 Dodge Caliber nimmt die Klasse der "Crossover-Fahrzeug" für Autohersteller Daimler/Chrysler. Eine Crossover ist ein Fahrzeug, das über die gleichen Eigenschaften von Sport Utility Vehicles hat und gleichzeitig die Fahreigenschaften der Limousinen. Das Chassis des Dodge Caliber ist ein Auto, während der Körper und insbesondere das Gewicht, stellt eine bestimmte Belastung für wichtige Komponenten wie Bremsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass das Bremssystem ist kontrolliert und alle 30.000 Meilen verwaltet.



2007 Dodge Caliber belegt die Klasse der 'crossover-Fahrzeug' für den Autohersteller Daimler/Chrysler. Ein crossover ist ein Fahrzeug, das einige der gleichen Eigenschaften von Sports utility vehicles unter Beibehaltung der Fahreigenschaften der Limousine. Das Fahrwerk des Dodge Caliber ist ein Auto, während der Körper, und besonders das Gewicht, stellt eine gewisse Belastung für wichtige Komponenten wie die Bremsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass die Bremswirkung wird kontrolliert und gewartet werden, alle 30.000 Meilen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Lug wrench
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • 5/8-Zoll-hex-Buchse
  • Knarre

  • C-Klemme
  • Bremsbeläge
  • Bremse Fett
  • Bremsflüssigkeit


  • Park der Dodge Caliber in einer Lage, die Ihnen erlaubt, sicher arbeiten auf beiden Seiten des Fahrzeugs. Setzen Sie die übertragung in 'park' und betätigen Sie die FESTSTELLBREMSE.

  • Lösen Sie die Radmuttern an den Rädern mit lug-Schraubenschlüssel.

  • Heben Sie den Dodge mit dem Wagenheber und Ort Buchse steht unter dem Rahmen des Fahrzeugs zu unterstützen, während der Bremsbelag-Ersatz.

  • Entfernen Sie die Radmuttern und ziehen Sie die Räder aus dem Rad-Schrauben des Kalibers.

  • Entfernen Sie die beiden Bremssattel gleitbolzen mit einem 5/8-Zoll-Innensechskant und Ratsche. Ziehen Sie den Bremssattel aus dem Bremssattel-Brücke (ausgestattet, um den rotor).

  • Schieben Sie die verschlissenen Bremsbeläge aus den beiden Seiten des Sattels.

  • Legen Sie die C-Klemme auf der Seite der Bremszange und den Bremssattel Kolben. Schrauben Sie die C-Klemme, um die Kraft, die den Kolben in die Seite des Sattels. Entfernen Sie die C-Klemme auf den Bremssattel, sobald der Kolben vollständig geöffnet ist.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Installieren Dodge Bremsbeläge
    • so Ändern Sie die Zündkerzen in einem Dodge Caliber


  • Reinigen Sie die Innenseite der Bremssattel mit einem Draht-Bürste. Tragen Sie eine dünne Schicht der Bremse Fett auf die inneren Wände der Bremssattel, vor allem bei dem Punkt, dass der Kolben ragt aus dem Bremssattel Wand.

  • Schieben Sie die neuen Bremsklötze auf die Wände des Sattels. Die Bremsbeläge schließen Sie den Bremssattel von dünnen Metall-clips auf den Rücken der Bremsbeläge.

  • setzen Sie den Bremssattel, neue Bremsbeläge installiert sind, auf die Bremssattel-Brücke. Ersetzen Sie den Bremssattel und schieben Sie die Bolzen und Schrauben Sie Sie in mit der 5/8-Zoll-Innensechskant und Ratsche.

  • setzen Sie das Rad auf die Radbolzen und Schrauben Sie die Radmuttern von hand.

  • Heben Sie das Fahrzeug mit einem Wagenheber, entfernen Sie die Buchse steht und senken Sie das Kaliber zu Boden.

  • Ziehen Sie die Radmuttern mit der Nase-Schraubenschlüssel.

  • Öffnen Sie die Motorhaube des Dodge und entfernen Sie die Kappe auf dem Hauptbremszylinder. Der Hauptzylinder ist auf der Fahrerseite des Fahrzeugs, in der Nähe der Windschutzscheibe.

  • Drücken Sie das Bremspedal dreimal und halten Sie ihn in der gedrückten position für 10 Sekunden.

  • Füllen Sie den Hauptbremszylinder mit DOT-3 Bremsflüssigkeit. Ersetzen Sie die master-Zylinder-Kappe und schließen Sie die Haube.

Tipps & Warnungen
  • Drücken Sie das Bremspedal nach dem Austausch der Kräfte Bremsflüssigkeit in den Bremssattel. Die Flüssigkeit verdrängt wurde, während die öffnung des Kolbens, und ersetzen Sie zwingt den Kolben in die richtige Startposition für Bremsen.








Gewusst wie: ersetzen Sie die Bremsbeläge auf eine 2007 Dodge Caliber


Die 2007 Dodge Caliber nimmt die Klasse der "Crossover-Fahrzeug" für Autohersteller Daimler/Chrysler. Eine Crossover ist ein Fahrzeug, das über die gleichen Eigenschaften von Sport Utility Vehicles hat und gleichzeitig die Fahreigenschaften der Limousinen. Das Chassis des Dodge Caliber ist ein Auto, während der Körper und insbesondere das Gewicht, stellt eine bestimmte Belastung für wichtige Komponenten wie Bremsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass das Bremssystem ist kontrolliert und alle 30.000 Meilen verwaltet.



2007 Dodge Caliber belegt die Klasse der 'crossover-Fahrzeug' für den Autohersteller Daimler/Chrysler. Ein crossover ist ein Fahrzeug, das einige der gleichen Eigenschaften von Sports utility vehicles unter Beibehaltung der Fahreigenschaften der Limousine. Das Fahrwerk des Dodge Caliber ist ein Auto, während der Körper, und besonders das Gewicht, stellt eine gewisse Belastung für wichtige Komponenten wie die Bremsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass die Bremswirkung wird kontrolliert und gewartet werden, alle 30.000 Meilen.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Lug wrench
  • Wagenheber
  • Wagenheber
  • 5/8-Zoll-hex-Buchse
  • Knarre

  • C-Klemme
  • Bremsbeläge
  • Bremse Fett
  • Bremsflüssigkeit


  • Park der Dodge Caliber in einer Lage, die Ihnen erlaubt, sicher arbeiten auf beiden Seiten des Fahrzeugs. Setzen Sie die übertragung in 'park' und betätigen Sie die FESTSTELLBREMSE.

  • Lösen Sie die Radmuttern an den Rädern mit lug-Schraubenschlüssel.

  • Heben Sie den Dodge mit dem Wagenheber und Ort Buchse steht unter dem Rahmen des Fahrzeugs zu unterstützen, während der Bremsbelag-Ersatz.

  • Entfernen Sie die Radmuttern und ziehen Sie die Räder aus dem Rad-Schrauben des Kalibers.

  • Entfernen Sie die beiden Bremssattel gleitbolzen mit einem 5/8-Zoll-Innensechskant und Ratsche. Ziehen Sie den Bremssattel aus dem Bremssattel-Brücke (ausgestattet, um den rotor).

  • Schieben Sie die verschlissenen Bremsbeläge aus den beiden Seiten des Sattels.

  • Legen Sie die C-Klemme auf der Seite der Bremszange und den Bremssattel Kolben. Schrauben Sie die C-Klemme, um die Kraft, die den Kolben in die Seite des Sattels. Entfernen Sie die C-Klemme auf den Bremssattel, sobald der Kolben vollständig geöffnet ist.
  • Andere Leute Lesen
    • , Wie zu Installieren Dodge Bremsbeläge
    • so Ändern Sie die Zündkerzen in einem Dodge Caliber


  • Reinigen Sie die Innenseite der Bremssattel mit einem Draht-Bürste. Tragen Sie eine dünne Schicht der Bremse Fett auf die inneren Wände der Bremssattel, vor allem bei dem Punkt, dass der Kolben ragt aus dem Bremssattel Wand.

  • Schieben Sie die neuen Bremsklötze auf die Wände des Sattels. Die Bremsbeläge schließen Sie den Bremssattel von dünnen Metall-clips auf den Rücken der Bremsbeläge.

  • setzen Sie den Bremssattel, neue Bremsbeläge installiert sind, auf die Bremssattel-Brücke. Ersetzen Sie den Bremssattel und schieben Sie die Bolzen und Schrauben Sie Sie in mit der 5/8-Zoll-Innensechskant und Ratsche.

  • setzen Sie das Rad auf die Radbolzen und Schrauben Sie die Radmuttern von hand.

  • Heben Sie das Fahrzeug mit einem Wagenheber, entfernen Sie die Buchse steht und senken Sie das Kaliber zu Boden.

  • Ziehen Sie die Radmuttern mit der Nase-Schraubenschlüssel.

  • Öffnen Sie die Motorhaube des Dodge und entfernen Sie die Kappe auf dem Hauptbremszylinder. Der Hauptzylinder ist auf der Fahrerseite des Fahrzeugs, in der Nähe der Windschutzscheibe.

  • Drücken Sie das Bremspedal dreimal und halten Sie ihn in der gedrückten position für 10 Sekunden.

  • Füllen Sie den Hauptbremszylinder mit DOT-3 Bremsflüssigkeit. Ersetzen Sie die master-Zylinder-Kappe und schließen Sie die Haube.

Tipps & Warnungen
  • Drücken Sie das Bremspedal nach dem Austausch der Kräfte Bremsflüssigkeit in den Bremssattel. Die Flüssigkeit verdrängt wurde, während die öffnung des Kolbens, und ersetzen Sie zwingt den Kolben in die richtige Startposition für Bremsen.

Gewusst wie: ersetzen Sie die Bremsbeläge auf eine 2007 Dodge Caliber

Die 2007 Dodge Caliber nimmt die Klasse der "Crossover-Fahrzeug" für Autohersteller Daimler/Chrysler. Eine Crossover ist ein Fahrzeug, das über die gleichen Eigenschaften von Sport Utility Vehicles hat und gleichzeitig die Fahreigenschaften der Limousinen. Das Chassis des Dodge Caliber ist ein Auto, während der Körper und insbesondere das Gewicht, stellt eine bestimmte Belastung für wichtige Komponenten wie Bremsen. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass das Bremssystem ist kontrolliert und alle 30.000 Meilen verwaltet.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung