Hydraulische Hauptbremszylinder (m/c) sind ein wesentlicher Bestandteil einer hydraulischen Bremsanlage. Montieren sie das Reservoir, das einen Überschuss an Flüssigkeit und Haus der Kolben hält, die bei Betätigung von Hand (oder Fuß) Druck entweder direkt oder durch ein Vakuum Booter ergänzt, liefert Hydraulikdruck auf die Bremssättel und Rad Zylinder. Hydraulische Bremsflüssigkeit, die mit Schmutz oder anderen harten Partikeln kontaminiert ist kann zerstören die Kolbendichtungen und Gäste des Zylinders zu Fading und Versagen führen. Die Gummidichtungen Kolben können auch durch die Verwendung der falschen Alters flüssigen und sogar beschädigt werden.



Hydraulik-Hauptzylinder (m/c) sind ein wesentlicher Teil einer hydraulischen Bremsanlage. Sie montieren Sie das reservoir, das hält einen überschuss von Flüssigkeit und Haus der Kolben, die bei betätigung von hand - (oder Fuß -) Druck entweder direkt oder durch eine erweiterte Vakuum-booter, liefert hydraulischen Druck an die Bremszangen und Radbremszylinder. Hydraulik-Bremsflüssigkeit, die ist verunreinigt mit Schmutz oder andere harte Partikel zerstören die Dichtungen der Kolben und die Punktzahl, die der Zylinder, was zu Fading und Ausfall. Die Gummi-Dichtungen der Kolben auch beschädigt werden durch die Verwendung der falschen Flüssigkeit und sogar Alter.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Mechanik-tools
  • Innen-snap-ring-Zange
  • Frische Flüssigkeit

  • Shop Lumpen
  • M/C bleeder-kit
  • Flare-Mutter Schraubenschlüssel

Wiederaufbau eines Master-Zylinder

  • Wischen Sie die m/c nach unten mit einem sauberen Lappens zu entfernen Sie alle Schmutz und Ablagerungen von der Außenseite. Entfernen Sie den m/c cap und entsorgen Sie die alte Flüssigkeit. Entfernen Sie die Bremsleitung von der m/c mit einem flare-Mutter Schraubenschlüssel und erfassen alle austretende Flüssigkeit mit einem sauberen Lappen. Entfernen Sie die Schrauben oder Muttern, die den m/c in Ort und ziehen Sie Sie aus dem Fahrzeug.

  • Schauen Sie in das offene Ende der m/c und suchen Sie die Beibehaltung (snap) ring. Sorgfältig entfernen Sie den Sicherungsring und wirft es Weg. Snap-Ringe sind bestimmt für den einmaligen Gebrauch und sollten niemals wiederverwendet werden. Feder Druck verursacht, dass der Kolben ragen aus dem m/c. Ziehen Sie den Kolben aus dem Zylinder und überprüfen Sie die Zylinder-Wände für Lochfraß oder scoring. Beschädigte Zylinder müssen entfernt und ersetzt werden. Waschen Sie den Zylinder in frische Flüssigkeit zu entfernen Sie alle Ablagerungen oder Schmutz. Untersuchen Sie das Bluten-Loch zurück in das reservoir und sicherzustellen, dass Sie frei von Hindernissen.

  • Schmieren Sie den neuen Kolben mit frischer Flüssigkeit und legen Sie es in den m/c. Drücken Sie, und halten Sie Sie gegen den Federdruck und installieren Sie den neuen Sprengring. Installieren Sie den m/c auf das Fahrzeug und installieren Sie die m/c bleeders. Führen Kondensations Rohre in das reservoir und fügen Sie frische Flüssigkeit. Die Bremse betätigen das system aus, bis alle Luft entfernt wird aus der m/c. Entfernen Sie die bleeders und installieren Sie die Bremsleitungen. Drehmoment Sie eng mit der flare-Schraubenschlüssel.

  • Runden das reservoir mit frischem fluid und betätigen Sie die Bremsen. Beobachten Sie das Bluten-Loch zurück und versichern, dass es einen kleinen Geysir von Flüssigkeit, die von es, wie der Zylinder sich zu bewegen beginnt. Dies wird zeigen, ein funktionierendes system und verhindern, dass ein hydro-lock, aus nicht erlaubt, die Bremsen einfahren und lösen bei den Bremssätteln. Entlüften Sie die Bremsen gemäß den Empfehlungen des Herstellers und oben das reservoir aus an der angegebenen 'voll kalt' - Markierung auf dem Ausgleichsbehälter.

Tipps & Warnungen
  • versuchen Sie Niemals, die Sanierung einer gewertet oder ausgespielt m/c. Die Praxis verwendet werden, Häufig in älteren Fahrzeugen, aber mit modernen m/c ' s betreiben, auf viel engere Toleranzen, und es kann sehr gefährlich werden, ändern Sie die Bohrung auch leicht. Überprüfen Sie mit den Spezifikationen der Hersteller, auf die Flüssigkeit geben. Die meisten älteren Motorräder dot 3 oder 4, wie die meisten AUTOMOBILE bis in die Gegenwart. Neuere Motorräder und high-performance-AUTOMOBILE verwenden Sie die dot 5 Flüssigkeit, und die Komponenten sind nicht kompatibel. Mischen Sie niemals dot 3 oder 4 mit dot 5 Flüssigkeit, wie es wird erstarren und machen ein pudding-wie Durcheinander, das funktioniert nicht bei allen. Nicht schütteln einer Flasche dot 5 Flüssigkeit. Es ist eine Silikon-basierte Flüssigkeit, die Sie auffangen wird Luft in die suspension für längere Zeit und führen zu Bremsen, fade, spongey Bremsen und system Blutung Schwierigkeiten. Wenn eine Flasche dot 5 ist erschüttert, noch etwas, lassen Sie es ruhen, ungestört für 24 Stunden, bevor Sie es zu einem system. Tragen Sie eine Schutzbrille beim hantieren mit dem Sprengring. Der ring ist eine Feder und Fliegen aus der Zange in eine beliebige Richtung und auf große Geschwindigkeit, wenn Sie entfernt von den entsprechenden groove.








Wiederherstellen eines Hydraulikzylinders Master


Hydraulische Hauptbremszylinder (m/c) sind ein wesentlicher Bestandteil einer hydraulischen Bremsanlage. Montieren sie das Reservoir, das einen Überschuss an Flüssigkeit und Haus der Kolben hält, die bei Betätigung von Hand (oder Fuß) Druck entweder direkt oder durch ein Vakuum Booter ergänzt, liefert Hydraulikdruck auf die Bremssättel und Rad Zylinder. Hydraulische Bremsflüssigkeit, die mit Schmutz oder anderen harten Partikeln kontaminiert ist kann zerstören die Kolbendichtungen und Gäste des Zylinders zu Fading und Versagen führen. Die Gummidichtungen Kolben können auch durch die Verwendung der falschen Alters flüssigen und sogar beschädigt werden.



Hydraulik-Hauptzylinder (m/c) sind ein wesentlicher Teil einer hydraulischen Bremsanlage. Sie montieren Sie das reservoir, das hält einen überschuss von Flüssigkeit und Haus der Kolben, die bei betätigung von hand - (oder Fuß -) Druck entweder direkt oder durch eine erweiterte Vakuum-booter, liefert hydraulischen Druck an die Bremszangen und Radbremszylinder. Hydraulik-Bremsflüssigkeit, die ist verunreinigt mit Schmutz oder andere harte Partikel zerstören die Dichtungen der Kolben und die Punktzahl, die der Zylinder, was zu Fading und Ausfall. Die Gummi-Dichtungen der Kolben auch beschädigt werden durch die Verwendung der falschen Flüssigkeit und sogar Alter.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Mechanik-tools
  • Innen-snap-ring-Zange
  • Frische Flüssigkeit

  • Shop Lumpen
  • M/C bleeder-kit
  • Flare-Mutter Schraubenschlüssel

Wiederaufbau eines Master-Zylinder

  • Wischen Sie die m/c nach unten mit einem sauberen Lappens zu entfernen Sie alle Schmutz und Ablagerungen von der Außenseite. Entfernen Sie den m/c cap und entsorgen Sie die alte Flüssigkeit. Entfernen Sie die Bremsleitung von der m/c mit einem flare-Mutter Schraubenschlüssel und erfassen alle austretende Flüssigkeit mit einem sauberen Lappen. Entfernen Sie die Schrauben oder Muttern, die den m/c in Ort und ziehen Sie Sie aus dem Fahrzeug.

  • Schauen Sie in das offene Ende der m/c und suchen Sie die Beibehaltung (snap) ring. Sorgfältig entfernen Sie den Sicherungsring und wirft es Weg. Snap-Ringe sind bestimmt für den einmaligen Gebrauch und sollten niemals wiederverwendet werden. Feder Druck verursacht, dass der Kolben ragen aus dem m/c. Ziehen Sie den Kolben aus dem Zylinder und überprüfen Sie die Zylinder-Wände für Lochfraß oder scoring. Beschädigte Zylinder müssen entfernt und ersetzt werden. Waschen Sie den Zylinder in frische Flüssigkeit zu entfernen Sie alle Ablagerungen oder Schmutz. Untersuchen Sie das Bluten-Loch zurück in das reservoir und sicherzustellen, dass Sie frei von Hindernissen.

  • Schmieren Sie den neuen Kolben mit frischer Flüssigkeit und legen Sie es in den m/c. Drücken Sie, und halten Sie Sie gegen den Federdruck und installieren Sie den neuen Sprengring. Installieren Sie den m/c auf das Fahrzeug und installieren Sie die m/c bleeders. Führen Kondensations Rohre in das reservoir und fügen Sie frische Flüssigkeit. Die Bremse betätigen das system aus, bis alle Luft entfernt wird aus der m/c. Entfernen Sie die bleeders und installieren Sie die Bremsleitungen. Drehmoment Sie eng mit der flare-Schraubenschlüssel.

  • Runden das reservoir mit frischem fluid und betätigen Sie die Bremsen. Beobachten Sie das Bluten-Loch zurück und versichern, dass es einen kleinen Geysir von Flüssigkeit, die von es, wie der Zylinder sich zu bewegen beginnt. Dies wird zeigen, ein funktionierendes system und verhindern, dass ein hydro-lock, aus nicht erlaubt, die Bremsen einfahren und lösen bei den Bremssätteln. Entlüften Sie die Bremsen gemäß den Empfehlungen des Herstellers und oben das reservoir aus an der angegebenen 'voll kalt' - Markierung auf dem Ausgleichsbehälter.

Tipps & Warnungen
  • versuchen Sie Niemals, die Sanierung einer gewertet oder ausgespielt m/c. Die Praxis verwendet werden, Häufig in älteren Fahrzeugen, aber mit modernen m/c ' s betreiben, auf viel engere Toleranzen, und es kann sehr gefährlich werden, ändern Sie die Bohrung auch leicht. Überprüfen Sie mit den Spezifikationen der Hersteller, auf die Flüssigkeit geben. Die meisten älteren Motorräder dot 3 oder 4, wie die meisten AUTOMOBILE bis in die Gegenwart. Neuere Motorräder und high-performance-AUTOMOBILE verwenden Sie die dot 5 Flüssigkeit, und die Komponenten sind nicht kompatibel. Mischen Sie niemals dot 3 oder 4 mit dot 5 Flüssigkeit, wie es wird erstarren und machen ein pudding-wie Durcheinander, das funktioniert nicht bei allen. Nicht schütteln einer Flasche dot 5 Flüssigkeit. Es ist eine Silikon-basierte Flüssigkeit, die Sie auffangen wird Luft in die suspension für längere Zeit und führen zu Bremsen, fade, spongey Bremsen und system Blutung Schwierigkeiten. Wenn eine Flasche dot 5 ist erschüttert, noch etwas, lassen Sie es ruhen, ungestört für 24 Stunden, bevor Sie es zu einem system. Tragen Sie eine Schutzbrille beim hantieren mit dem Sprengring. Der ring ist eine Feder und Fliegen aus der Zange in eine beliebige Richtung und auf große Geschwindigkeit, wenn Sie entfernt von den entsprechenden groove.

Wiederherstellen eines Hydraulikzylinders Master

Hydraulische Hauptbremszylinder (m/c) sind ein wesentlicher Bestandteil einer hydraulischen Bremsanlage. Montieren sie das Reservoir, das einen Überschuss an Flüssigkeit und Haus der Kolben hält, die bei Betätigung von Hand (oder Fuß) Druck entweder direkt oder durch ein Vakuum Booter ergänzt, liefert Hydraulikdruck auf die Bremssättel und Rad Zylinder. Hydraulische Bremsflüssigkeit, die mit Schmutz oder anderen harten Partikeln kontaminiert ist kann zerstören die Kolbendichtungen und Gäste des Zylinders zu Fading und Versagen führen. Die Gummidichtungen Kolben können auch durch die Verwendung der falschen Alters flüssigen und sogar beschädigt werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung