Das ABS-Bremssystem in einem GMC Fahrzeug nutzt eine ausgeklügelte ABS Modul Sinn Raddrehzahl. Wenn die Räder nicht bewegen mehr, während Bremsdruck angewendet wird, aber das Fahrzeug selbst ist noch in Bewegung, das System bezeichnet dies als ein Gleiter und löst automatisch Bremsdruck zu verhindern, dass das Bremssystem aufzuhängen. Stattdessen wird das ABS-System Pumpen die Bremsen um bessere Kontrolle über das Fahrzeug für den Fahrer bieten. Wenn Sie, dass Sie Probleme haben mit dem GMC ABS-Bremssystem vermuten, sollten Sie beheben das Problem überprüfen, ob ein Fehler im System vorliegt.



Die ABS-Bremsanlage in einem GMC-Fahrzeug verwendet einen ausgeklügelten ABS-Modul zu spüren, Rad-Geschwindigkeit. Wenn die Räder des Fahrzeugs aufhören, sich zu bewegen, während die Bremse Druck wird angewandt, aber das Fahrzeug sich noch bewegen, erkennt das system dies als einen Schlitten und gibt automatisch den Bremsdruck, um zu verhindern, dass die Bremse im system zu sperren. Stattdessen wird das ABS-system wird die Pumpe die Bremsen bieten eine bessere Kontrolle über das Fahrzeug für den Fahrer. Wenn Sie vermuten, dass Sie Probleme mit dem GMC-ABS-Bremssystem, sollten Sie die Problembehandlung, um zu überprüfen, ob es einen Fehler in dem system.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Taschenlampe


  • Öffnen Sie den Sicherungskasten unter dem Armaturenbrett.

  • Entfernen Sie die Sicherung für das ABS-system mit der Sicherung puller befindet sich auf der Armaturenbrett-Deckel. Überprüfen Sie die Sicherung. Wenn die Sicherung knallte, dann wirst du es ersetzen müssen. Wenn es nicht geknallt, dann setzen Sie die Sicherung zurück in die ABS-Sicherung-slot.

  • Drehen Sie das lenkrad ganz nach rechts.

  • Schauen Sie hinter die Räder auf dem Boden mit einer Taschenlampe. Stellen Sie sicher, dass die Drähte laufen, um den Rad-Naben-Baugruppe (das sind die ABS-Leitungen) sind nicht in irgendeiner Weise beschädigt.

  • Drehen Sie die Zündung auf die 'II' position, und prüfen Sie den ABS-dash-Licht. Wenn die ABS-Armaturenbrett leuchtet auf und leuchtet weiter, und keiner der ABS-Drähte beschädigt werden, ist es wahrscheinlich, dass es einen teilweisen Ausfall der ABS-sensor.

Tipps & Warnungen
  • Für spezifische Informationen über GMC ABS-Bremsanlagen, finden Sie in der jeweiligen Fahrzeug-Handbuch (siehe Ressourcen).








Wie ein GMC-ABS-Bremssystem zu beheben


Das ABS-Bremssystem in einem GMC Fahrzeug nutzt eine ausgeklügelte ABS Modul Sinn Raddrehzahl. Wenn die Räder nicht bewegen mehr, während Bremsdruck angewendet wird, aber das Fahrzeug selbst ist noch in Bewegung, das System bezeichnet dies als ein Gleiter und löst automatisch Bremsdruck zu verhindern, dass das Bremssystem aufzuhängen. Stattdessen wird das ABS-System Pumpen die Bremsen um bessere Kontrolle über das Fahrzeug für den Fahrer bieten. Wenn Sie, dass Sie Probleme haben mit dem GMC ABS-Bremssystem vermuten, sollten Sie beheben das Problem überprüfen, ob ein Fehler im System vorliegt.



Die ABS-Bremsanlage in einem GMC-Fahrzeug verwendet einen ausgeklügelten ABS-Modul zu spüren, Rad-Geschwindigkeit. Wenn die Räder des Fahrzeugs aufhören, sich zu bewegen, während die Bremse Druck wird angewandt, aber das Fahrzeug sich noch bewegen, erkennt das system dies als einen Schlitten und gibt automatisch den Bremsdruck, um zu verhindern, dass die Bremse im system zu sperren. Stattdessen wird das ABS-system wird die Pumpe die Bremsen bieten eine bessere Kontrolle über das Fahrzeug für den Fahrer. Wenn Sie vermuten, dass Sie Probleme mit dem GMC-ABS-Bremssystem, sollten Sie die Problembehandlung, um zu überprüfen, ob es einen Fehler in dem system.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Taschenlampe


  • Öffnen Sie den Sicherungskasten unter dem Armaturenbrett.

  • Entfernen Sie die Sicherung für das ABS-system mit der Sicherung puller befindet sich auf der Armaturenbrett-Deckel. Überprüfen Sie die Sicherung. Wenn die Sicherung knallte, dann wirst du es ersetzen müssen. Wenn es nicht geknallt, dann setzen Sie die Sicherung zurück in die ABS-Sicherung-slot.

  • Drehen Sie das lenkrad ganz nach rechts.

  • Schauen Sie hinter die Räder auf dem Boden mit einer Taschenlampe. Stellen Sie sicher, dass die Drähte laufen, um den Rad-Naben-Baugruppe (das sind die ABS-Leitungen) sind nicht in irgendeiner Weise beschädigt.

  • Drehen Sie die Zündung auf die 'II' position, und prüfen Sie den ABS-dash-Licht. Wenn die ABS-Armaturenbrett leuchtet auf und leuchtet weiter, und keiner der ABS-Drähte beschädigt werden, ist es wahrscheinlich, dass es einen teilweisen Ausfall der ABS-sensor.

Tipps & Warnungen
  • Für spezifische Informationen über GMC ABS-Bremsanlagen, finden Sie in der jeweiligen Fahrzeug-Handbuch (siehe Ressourcen).

Wie ein GMC-ABS-Bremssystem zu beheben

Das ABS-Bremssystem in einem GMC Fahrzeug nutzt eine ausgeklügelte ABS Modul Sinn Raddrehzahl. Wenn die Räder nicht bewegen mehr, während Bremsdruck angewendet wird, aber das Fahrzeug selbst ist noch in Bewegung, das System bezeichnet dies als ein Gleiter und löst automatisch Bremsdruck zu verhindern, dass das Bremssystem aufzuhängen. Stattdessen wird das ABS-System Pumpen die Bremsen um bessere Kontrolle über das Fahrzeug für den Fahrer bieten. Wenn Sie, dass Sie Probleme haben mit dem GMC ABS-Bremssystem vermuten, sollten Sie beheben das Problem überprüfen, ob ein Fehler im System vorliegt.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung