Kurz nach der Veröffentlichung des Ford 500 im Jahr 2005 erschien ein technischer Service Bulletin auf die hinteren Bremsen. Bremssattel Kolben Probleme und vorzeitige hintere Bremsbeläge Verschleiß durch ziehen viele der Fahrzeuge kam. Obwohl der Ford Motor Company viele abgedeckte Ersatz Pads bedeckt, viele Besitzer oder Reparaturstationen unsachgemäß installiert Ersatz-Pads und erlischt die Garantie.



Kurz nach dem release des Ford 500 2005, einer technischen service-bulletin veröffentlicht wurde, auf die hinteren Bremsen. Bremssattel Kolben-Probleme und vorzeitige hinteren Bremsbeläge Verschleiß durch das ziehen trat für viele Fahrzeuge an. Obwohl die Ford Motor Company deckte zahlreiche warrantied Ersatz-pads, viele Besitzer oder Reparatur-Stationen möglicherweise nicht ordnungsgemäß installiert Ersatz-pads und erlischt die Garantie.
Bremsklötze Hinten

  • Aufgrund der Exposition gegenüber Umwelteinflüssen, es ist nicht ungewöhnlich, dass die hinteren Bremsbeläge des Ford 500 zu ergreifen, sich in den Sattel-Brücke. Diese Bedingung verursacht, die pads ständig reiben auf den rotor und den übermäßigen Bremsstaub und ziehen Sie die Geräuschentwicklung und vorzeitig tragen.
    Obwohl es nicht mandatoryto entfernen Sie die FESTSTELLBREMSE Kabel vom Bremssattel beim ersetzen der Bremsbeläge, es ist wichtig, vorsichtig zu sein, nicht zuzulassen, dass eine Trennung von der FESTSTELLBREMSE Hebel vom Bremssattel bei der Wartung der Bremsbeläge und/oder Bremsscheiben.
    Entfernen Sie die beiden Bremssattel-Schrauben und arbeiten Sie dann den Bremssattel aus der rotor und Brücke. Entfernen Sie die Bremsbeläge aus dem Anker, der kann auch beinhalten, schwere neugierigen von den pads von der Brücke, wenn Sie beschlagnahmt werden. Weil dieses, der Ford Motor Company empfohlen, den Austausch der Feder-clip-hardware gesichert ist, um den Anker.
    Große Mengen von Graphit-basierte anti-seize-oder high-temp Silikon-basierte Brems Schmiermittel wird helfen, die neuen pads schieben Sie ordentlich entlang der Feder-clips. Seien Sie vorsichtig, nicht zu viel Schmiermittel oder Verbindung der Rotoren, aber wenn Sie das tun, wischen Sie es mit einem shop Lappen.
Die Hinteren Bremssättel

  • Die hinteren Bremssättel auf der 500 beschäftigen eine Schraube-Bremssattel-Kolben. Was unterscheidet diese Sättel abgesehen von anderen Fahrzeugen mit Scheibenbremsen hinten die Schraube im Kolben. Obwohl es nicht das einzige Fahrzeug, diese Art von Bremssattel, Mangel an wissen über den Bremssattel, der beim Versuch zum zurückziehen der Kolben könnte zur Beschädigung der Komponenten. Der linke hintere Bremssattel Kolben-Schrauben in der Kolben Bohrung wie die meisten herkömmlichen Schraub-Kolben-Bremssättel mit einer Bewegung im Uhrzeigersinn. Druck ist notwendig, auf den Kolben dabei, sowie das Bewusstsein um die Gummi-Kolben-boot. Wenn das boot nicht zurückziehe, mit dem Kolben oder kann nicht ersetzt werden, ordnungsgemäß, ersetzen Sie den Bremssattel ist zu empfehlen, da weitere Verunreinigungen am Kolben auftreten kann.
    in Der rechten hinteren Bremssattel beschäftigt gegen den Uhrzeigersinn einfahrfunktion, die Anwendung der gleichen Menge Druck auf den Kolben dabei. Mit drei Dingen zu tun und zu suchen, während ein-und ausfahren der Kolben, die Aufgabe ist schwierig und frustrierend.
Hinten Bremsscheiben

  • Wenn die hinteren Bremsscheiben ersetzt werden, entfernen Sie den Bremssattel Anker-Bolzen ist erforderlich, erste. Die Ford Motor Company empfohlen, den Ersatz für diese Bolzen. Sobald der Anker wird entfernt, eine Befestigungsschraube hält den rotor an der Nabe. Entfernen Sie die Schraube, die eine Auswirkung Schraubenzieher mit der richtigen Größe Kreuzschlitz-bit-und ein hammer helfen. Nachdem die Schraube entfernt wurde, entfernen Sie den rotor und ersetzen Sie es. Reinigen Sie den neuen rotor mit Bremsenreiniger, wie neue Bremsscheiben die beschichtet sind mit einem Rostschutz-Lösung, die Schäden an der Oberfläche der neuen Beläge und/oder gravierende Rauchen und Brandgeruch bei der Probefahrt.
Bestuhlung die Pads

  • Sobald die Rotoren, pads und Bremssättel ersetzt worden, und die Räder werden wieder auf die 500, starten Sie den Motor und wenden Sie 30 Pfund Druck auf das Bremspedal für eine volle minute. Dies wird sicherstellen, dass die Bremsbeläge halten Sie den Bremssattel und den Fahrersitz gegen den rotor vor der Bremssattel verschmutzt ist. Schalten Sie den Motor ab und testen Sie die Bremse pedal für Festigkeit zu Pumpen, um es ein paar mal vor dem test-fahren.








Wegbeschreibung zu ersetzen Ford 500 hinten Bremsen


Kurz nach der Veröffentlichung des Ford 500 im Jahr 2005 erschien ein technischer Service Bulletin auf die hinteren Bremsen. Bremssattel Kolben Probleme und vorzeitige hintere Bremsbeläge Verschleiß durch ziehen viele der Fahrzeuge kam. Obwohl der Ford Motor Company viele abgedeckte Ersatz Pads bedeckt, viele Besitzer oder Reparaturstationen unsachgemäß installiert Ersatz-Pads und erlischt die Garantie.



Kurz nach dem release des Ford 500 2005, einer technischen service-bulletin veröffentlicht wurde, auf die hinteren Bremsen. Bremssattel Kolben-Probleme und vorzeitige hinteren Bremsbeläge Verschleiß durch das ziehen trat für viele Fahrzeuge an. Obwohl die Ford Motor Company deckte zahlreiche warrantied Ersatz-pads, viele Besitzer oder Reparatur-Stationen möglicherweise nicht ordnungsgemäß installiert Ersatz-pads und erlischt die Garantie.
Bremsklötze Hinten

  • Aufgrund der Exposition gegenüber Umwelteinflüssen, es ist nicht ungewöhnlich, dass die hinteren Bremsbeläge des Ford 500 zu ergreifen, sich in den Sattel-Brücke. Diese Bedingung verursacht, die pads ständig reiben auf den rotor und den übermäßigen Bremsstaub und ziehen Sie die Geräuschentwicklung und vorzeitig tragen.
    Obwohl es nicht mandatoryto entfernen Sie die FESTSTELLBREMSE Kabel vom Bremssattel beim ersetzen der Bremsbeläge, es ist wichtig, vorsichtig zu sein, nicht zuzulassen, dass eine Trennung von der FESTSTELLBREMSE Hebel vom Bremssattel bei der Wartung der Bremsbeläge und/oder Bremsscheiben.
    Entfernen Sie die beiden Bremssattel-Schrauben und arbeiten Sie dann den Bremssattel aus der rotor und Brücke. Entfernen Sie die Bremsbeläge aus dem Anker, der kann auch beinhalten, schwere neugierigen von den pads von der Brücke, wenn Sie beschlagnahmt werden. Weil dieses, der Ford Motor Company empfohlen, den Austausch der Feder-clip-hardware gesichert ist, um den Anker.
    Große Mengen von Graphit-basierte anti-seize-oder high-temp Silikon-basierte Brems Schmiermittel wird helfen, die neuen pads schieben Sie ordentlich entlang der Feder-clips. Seien Sie vorsichtig, nicht zu viel Schmiermittel oder Verbindung der Rotoren, aber wenn Sie das tun, wischen Sie es mit einem shop Lappen.
Die Hinteren Bremssättel

  • Die hinteren Bremssättel auf der 500 beschäftigen eine Schraube-Bremssattel-Kolben. Was unterscheidet diese Sättel abgesehen von anderen Fahrzeugen mit Scheibenbremsen hinten die Schraube im Kolben. Obwohl es nicht das einzige Fahrzeug, diese Art von Bremssattel, Mangel an wissen über den Bremssattel, der beim Versuch zum zurückziehen der Kolben könnte zur Beschädigung der Komponenten. Der linke hintere Bremssattel Kolben-Schrauben in der Kolben Bohrung wie die meisten herkömmlichen Schraub-Kolben-Bremssättel mit einer Bewegung im Uhrzeigersinn. Druck ist notwendig, auf den Kolben dabei, sowie das Bewusstsein um die Gummi-Kolben-boot. Wenn das boot nicht zurückziehe, mit dem Kolben oder kann nicht ersetzt werden, ordnungsgemäß, ersetzen Sie den Bremssattel ist zu empfehlen, da weitere Verunreinigungen am Kolben auftreten kann.
    in Der rechten hinteren Bremssattel beschäftigt gegen den Uhrzeigersinn einfahrfunktion, die Anwendung der gleichen Menge Druck auf den Kolben dabei. Mit drei Dingen zu tun und zu suchen, während ein-und ausfahren der Kolben, die Aufgabe ist schwierig und frustrierend.
Hinten Bremsscheiben

  • Wenn die hinteren Bremsscheiben ersetzt werden, entfernen Sie den Bremssattel Anker-Bolzen ist erforderlich, erste. Die Ford Motor Company empfohlen, den Ersatz für diese Bolzen. Sobald der Anker wird entfernt, eine Befestigungsschraube hält den rotor an der Nabe. Entfernen Sie die Schraube, die eine Auswirkung Schraubenzieher mit der richtigen Größe Kreuzschlitz-bit-und ein hammer helfen. Nachdem die Schraube entfernt wurde, entfernen Sie den rotor und ersetzen Sie es. Reinigen Sie den neuen rotor mit Bremsenreiniger, wie neue Bremsscheiben die beschichtet sind mit einem Rostschutz-Lösung, die Schäden an der Oberfläche der neuen Beläge und/oder gravierende Rauchen und Brandgeruch bei der Probefahrt.
Bestuhlung die Pads

  • Sobald die Rotoren, pads und Bremssättel ersetzt worden, und die Räder werden wieder auf die 500, starten Sie den Motor und wenden Sie 30 Pfund Druck auf das Bremspedal für eine volle minute. Dies wird sicherstellen, dass die Bremsbeläge halten Sie den Bremssattel und den Fahrersitz gegen den rotor vor der Bremssattel verschmutzt ist. Schalten Sie den Motor ab und testen Sie die Bremse pedal für Festigkeit zu Pumpen, um es ein paar mal vor dem test-fahren.

Wegbeschreibung zu ersetzen Ford 500 hinten Bremsen

Kurz nach der Veröffentlichung des Ford 500 im Jahr 2005 erschien ein technischer Service Bulletin auf die hinteren Bremsen. Bremssattel Kolben Probleme und vorzeitige hintere Bremsbeläge Verschleiß durch ziehen viele der Fahrzeuge kam. Obwohl der Ford Motor Company viele abgedeckte Ersatz Pads bedeckt, viele Besitzer oder Reparaturstationen unsachgemäß installiert Ersatz-Pads und erlischt die Garantie.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung