DIY-Toyota-Bremskraftverstärker

Der Bremskraftverstärker auf einem Toyota erhöht die Krafteinwirkung auf die Bremsen und reduziert den Abstand hat das Bremspedal zu reisen. Wenn Ihr Fahrzeug erfordert übermäßige Anstrengung es langsam nach unten, oder die Bremsen nur beteiligen, wenn das Pedal an den Boden ist, müsste Ihrer Bremskraftverstärker wahrscheinlich ausgetauscht werden.



DIY Toyota Bremskraftverstärker
Der Bremskraftverstärker auf einem Toyota erhöht die Kraft, die an den Bremsen und reduziert die Distanz, die das Bremspedal zurücklegen muss. Wenn Ihr Fahrzeug erfordert übermäßige Anstrengung, Sie zu verlangsamen, oder die Bremsen nur engagieren, wenn das pedal auf den Boden, Ihre Bremskraftverstärker wahrscheinlich ersetzt werden muss.
Ort

  • Der Bremskraftverstärker befindet sich auf der Fahrerseite der firewall, hinter der master-Zylinder. Bei einigen Modellen kann es teilweise bedeckt, von der linken vorderen Kotflügel. Es ist ein großer Zylinder mit dem Motor verbunden durch ein Vakuum-Schlauch.
Entfernen

  • Entfernen Sie die vier Muttern, die eine Verbindung der Bremskraftverstärker, den Hauptbremszylinder und schieben Sie den Hauptbremszylinder nach vorne. Seien Sie vorsichtig, nicht zu beschädigen die Stahl-Bremsleitungen an den Hauptzylinder. In der Passagier-Kabine, trennen Sie das Bremspedal Schubstange durch entfernen der Halteklammer und lösen den Bolzen. Lösen der Federspanner, verbindet die Vakuum-Schlauch an den Bremskraftverstärker und entfernen Sie den Vakuumschlauch. Dann entfernen Sie die vier Muttern, die eine Verbindung der Bremskraftverstärker an der firewall. Entfernen Sie den booster aus dem Fahrzeug.
Installation

  • Reinigen Sie die Dichtung material aus der Montagefläche auf der firewall und setzen Sie einen neuen Bremskraftverstärker Dichtung aufsetzen. Fallen die booster in position und installieren Sie die vier Muttern befestigt. Befestigen Sie den Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker neu und installieren Sie die Federspanner, das behält es. Bewegen Sie sich innerhalb der Passagier-Kabine. Schließen Sie das Bremspedal Schubstange und installieren Sie den Bolzen und Sicherungsclip. Installieren Sie eine neue Dichtung zwischen Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder und schieben Sie die master-Zylinder in position gegen das Gesicht der Bremskraftverstärker. Installieren Sie die vier Muttern befestigt. Überprüfen Sie die Flüssigkeit im Hauptbremszylinder und füllen Sie ihn wenn überhaupt war verloren.
entlüften der Bremsen

  • Schalten Sie den Motor und drücken Sie das Bremspedal. Wenn die Bremsen fühlen sich schwammig, die Sie benötigen, um das entlüften der Bremsanlage. Jack das Fahrzeug und entfernen Sie die Räder. Beginnen Sie mit dem Rad, der am weitesten vom Hauptbremszylinder







DIY-Toyota-Bremskraftverstärker


Der Bremskraftverstärker auf einem Toyota erhöht die Krafteinwirkung auf die Bremsen und reduziert den Abstand hat das Bremspedal zu reisen. Wenn Ihr Fahrzeug erfordert übermäßige Anstrengung es langsam nach unten, oder die Bremsen nur beteiligen, wenn das Pedal an den Boden ist, müsste Ihrer Bremskraftverstärker wahrscheinlich ausgetauscht werden.



DIY Toyota Bremskraftverstärker
Der Bremskraftverstärker auf einem Toyota erhöht die Kraft, die an den Bremsen und reduziert die Distanz, die das Bremspedal zurücklegen muss. Wenn Ihr Fahrzeug erfordert übermäßige Anstrengung, Sie zu verlangsamen, oder die Bremsen nur engagieren, wenn das pedal auf den Boden, Ihre Bremskraftverstärker wahrscheinlich ersetzt werden muss.
Ort

  • Der Bremskraftverstärker befindet sich auf der Fahrerseite der firewall, hinter der master-Zylinder. Bei einigen Modellen kann es teilweise bedeckt, von der linken vorderen Kotflügel. Es ist ein großer Zylinder mit dem Motor verbunden durch ein Vakuum-Schlauch.
Entfernen

  • Entfernen Sie die vier Muttern, die eine Verbindung der Bremskraftverstärker, den Hauptbremszylinder und schieben Sie den Hauptbremszylinder nach vorne. Seien Sie vorsichtig, nicht zu beschädigen die Stahl-Bremsleitungen an den Hauptzylinder. In der Passagier-Kabine, trennen Sie das Bremspedal Schubstange durch entfernen der Halteklammer und lösen den Bolzen. Lösen der Federspanner, verbindet die Vakuum-Schlauch an den Bremskraftverstärker und entfernen Sie den Vakuumschlauch. Dann entfernen Sie die vier Muttern, die eine Verbindung der Bremskraftverstärker an der firewall. Entfernen Sie den booster aus dem Fahrzeug.
Installation

  • Reinigen Sie die Dichtung material aus der Montagefläche auf der firewall und setzen Sie einen neuen Bremskraftverstärker Dichtung aufsetzen. Fallen die booster in position und installieren Sie die vier Muttern befestigt. Befestigen Sie den Unterdruckschlauch zum Bremskraftverstärker neu und installieren Sie die Federspanner, das behält es. Bewegen Sie sich innerhalb der Passagier-Kabine. Schließen Sie das Bremspedal Schubstange und installieren Sie den Bolzen und Sicherungsclip. Installieren Sie eine neue Dichtung zwischen Bremskraftverstärker und Hauptbremszylinder und schieben Sie die master-Zylinder in position gegen das Gesicht der Bremskraftverstärker. Installieren Sie die vier Muttern befestigt. Überprüfen Sie die Flüssigkeit im Hauptbremszylinder und füllen Sie ihn wenn überhaupt war verloren.
entlüften der Bremsen

  • Schalten Sie den Motor und drücken Sie das Bremspedal. Wenn die Bremsen fühlen sich schwammig, die Sie benötigen, um das entlüften der Bremsanlage. Jack das Fahrzeug und entfernen Sie die Räder. Beginnen Sie mit dem Rad, der am weitesten vom Hauptbremszylinder

DIY-Toyota-Bremskraftverstärker

Der Bremskraftverstärker auf einem Toyota erhöht die Krafteinwirkung auf die Bremsen und reduziert den Abstand hat das Bremspedal zu reisen. Wenn Ihr Fahrzeug erfordert übermäßige Anstrengung es langsam nach unten, oder die Bremsen nur beteiligen, wenn das Pedal an den Boden ist, müsste Ihrer Bremskraftverstärker wahrscheinlich ausgetauscht werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung