Gewusst wie: ändern Sie die vorderen Bremsen auf einen Ford F150

Wenn Sie beginnen, Ihre Bremsen quietschen oder Schleifen zu hören, sollte ein Bremsbelag Ersatz sofort getan werden, um Schäden an den Rotoren des Fahrzeugs zu verhindern. Unter dem Fahrzeug auf Ihrem lokalen Mechaniker auf Ihrem Verstand sein könnte, aber die Rechnung, die folgt möglicherweise ein wenig mehr, als Sie ausgeben müssen. Wechsel der Bremsbeläge an Ihrem Fahrzeug selbst ist machbar mit den richtigen Werkzeugen.



zum Ändern der Vorderen Bremsen auf einem Ford F150
Wenn Sie beginnen, hören Sie Ihre Bremsen Quietschen oder Schleifen, eine Bremsbelag-Ersatz sollte sofort getan werden, um zu verhindern, dass Schäden an den Rotoren des Fahrzeugs. Nehmen Sie Ihr Fahrzeug zu Ihrem lokalen Mechaniker möglicherweise auf Ihrem Kopf, aber die Rechnung, die folgt vielleicht noch ein bisschen mehr als Sie müssen zu verbringen. Ändern Sie die Bremsbeläge auf Ihrem Fahrzeug selbst ist machbar mit den richtigen tools.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Set von Inbusschlüssel
  • Jack

  • Reifen-Eisen
  • Großen Kanal-lock-Zange

gewusst Wie: Ändern der Vorderen Bremsen auf einem Ford F150

  • das Fahrzeug aufzubocken. Zu dieser Zeit, befreien Sie alle Radmuttern gerade genug, so dass Sie Spinnen, ohne brute-force auf die Reifen-Eisen. Sie tun dies vor dem anheben des Fahrzeugs, weil Sie nicht in der Lage zu tun, wenn das Rad vom Boden ab und drehen kann. Dieses wird getan, indem Sie den Reifen-Eisen, die auf die Radmuttern und drehen Sie Sie gegen den Uhrzeigersinn, bis die lug nuts befreien. Platzieren Sie den Wagenheber unter die Schraubenfeder Eimer und beginnen, das Fahrzeug anheben. Das Fahrzeug anheben, bis der Reifen vom Boden genug, um zu Spinnen.

  • Entfernen Sie das Rad. Jetzt, dass die Fahrzeug-Reifen aus dem Boden, legen Sie die Reifen-Eisen wieder auf die Radmuttern und entfernen Sie Sie durch drehen gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie alle aus. Sobald dies geschehen ist, fassen Sie den Reifen mit beiden Händen fest und ziehen Sie das Rad von der rotor-Platz aus dem Weg zu vermeiden, fallen über Sie.

  • Entfernen Sie den Bremssattel und pads. Verwenden Sie die entsprechende Inbusschlüssel entfernen Sie die Bremssattel - Folie Schrauben. Um dies zu tun, stecken Sie den Inbusschlüssel in die Schraube und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie ziehen Sie die Schraube heraus. Es sind die beiden Schrauben auf der Oberseite des Bremssattels, und eine auf der Unterseite. Nachdem die Schrauben aus sind, entfernen Sie den Bremssattel durch abziehen nach oben, bis es kommt. Zu dieser Zeit, verwenden Sie Ihre großen Kanal-lock-Zange, drücken Sie den Bremssattel Kolben in den ganzen Weg, um Platz für die neuen pads. Um dies zu tun, legen Sie einfach die Zange auf dem alten pad und außerhalb des Bremssattels und drücken Sie. Sie sind nun bereit, entfernen Sie die alten Bremsbeläge. Um dies zu tun, ziehen Sie einfach die pads aus dem Bremssattel.

  • Installieren Sie die neuen Bremsbeläge und ersetzen Sie den Bremssattel. Installieren Sie die neuen Bremsbeläge, indem Sie auf die richtigen Seiten in die Zange. Sobald dies erledigt ist, können Sie ersetzen den Bremssattel. Um dies zu tun, legen Sie den Bremssattel wieder auf den rotor und legen Sie die Folie, die Schrauben wieder in die Löcher. Verwenden Sie die entsprechende Inbusschlüssel, ziehen Sie die schieben Sie die Schrauben durch drehen Sie im Uhrzeigersinn, bis Sie fest sind.

  • Montieren Sie das Rad. Fassen Sie das lenkrad mit beiden Händen und setzen Sie ihn wieder auf die Radbolzen. Starten Sie die Radmuttern auf die Bolzen mit den Fingern, drehen Sie im Uhrzeigersinn. Wenn alle Radmuttern wieder auf die Radbolzen und ziehen Sie Sie mit der Reifen-Eisen durch drehen im Uhrzeigersinn, bis Sie fest sind. Sobald dies geschehen ist, lassen Sie den Wagenheber nach unten, senken Sie das Fahrzeug auf den Boden. Wenn das Fahrzeug wieder auf dem Boden, überprüfen Sie die Radmuttern erneut, um sicherzustellen, dass Sie dicht sind. Wiederholen Sie alle Schritte für die restlichen Seiten des Fahrzeugs.








Gewusst wie: ändern Sie die vorderen Bremsen auf einen Ford F150


Wenn Sie beginnen, Ihre Bremsen quietschen oder Schleifen zu hören, sollte ein Bremsbelag Ersatz sofort getan werden, um Schäden an den Rotoren des Fahrzeugs zu verhindern. Unter dem Fahrzeug auf Ihrem lokalen Mechaniker auf Ihrem Verstand sein könnte, aber die Rechnung, die folgt möglicherweise ein wenig mehr, als Sie ausgeben müssen. Wechsel der Bremsbeläge an Ihrem Fahrzeug selbst ist machbar mit den richtigen Werkzeugen.



zum Ändern der Vorderen Bremsen auf einem Ford F150
Wenn Sie beginnen, hören Sie Ihre Bremsen Quietschen oder Schleifen, eine Bremsbelag-Ersatz sollte sofort getan werden, um zu verhindern, dass Schäden an den Rotoren des Fahrzeugs. Nehmen Sie Ihr Fahrzeug zu Ihrem lokalen Mechaniker möglicherweise auf Ihrem Kopf, aber die Rechnung, die folgt vielleicht noch ein bisschen mehr als Sie müssen zu verbringen. Ändern Sie die Bremsbeläge auf Ihrem Fahrzeug selbst ist machbar mit den richtigen tools.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Set von Inbusschlüssel
  • Jack

  • Reifen-Eisen
  • Großen Kanal-lock-Zange

gewusst Wie: Ändern der Vorderen Bremsen auf einem Ford F150

  • das Fahrzeug aufzubocken. Zu dieser Zeit, befreien Sie alle Radmuttern gerade genug, so dass Sie Spinnen, ohne brute-force auf die Reifen-Eisen. Sie tun dies vor dem anheben des Fahrzeugs, weil Sie nicht in der Lage zu tun, wenn das Rad vom Boden ab und drehen kann. Dieses wird getan, indem Sie den Reifen-Eisen, die auf die Radmuttern und drehen Sie Sie gegen den Uhrzeigersinn, bis die lug nuts befreien. Platzieren Sie den Wagenheber unter die Schraubenfeder Eimer und beginnen, das Fahrzeug anheben. Das Fahrzeug anheben, bis der Reifen vom Boden genug, um zu Spinnen.

  • Entfernen Sie das Rad. Jetzt, dass die Fahrzeug-Reifen aus dem Boden, legen Sie die Reifen-Eisen wieder auf die Radmuttern und entfernen Sie Sie durch drehen gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie alle aus. Sobald dies geschehen ist, fassen Sie den Reifen mit beiden Händen fest und ziehen Sie das Rad von der rotor-Platz aus dem Weg zu vermeiden, fallen über Sie.

  • Entfernen Sie den Bremssattel und pads. Verwenden Sie die entsprechende Inbusschlüssel entfernen Sie die Bremssattel - Folie Schrauben. Um dies zu tun, stecken Sie den Inbusschlüssel in die Schraube und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn, bis Sie ziehen Sie die Schraube heraus. Es sind die beiden Schrauben auf der Oberseite des Bremssattels, und eine auf der Unterseite. Nachdem die Schrauben aus sind, entfernen Sie den Bremssattel durch abziehen nach oben, bis es kommt. Zu dieser Zeit, verwenden Sie Ihre großen Kanal-lock-Zange, drücken Sie den Bremssattel Kolben in den ganzen Weg, um Platz für die neuen pads. Um dies zu tun, legen Sie einfach die Zange auf dem alten pad und außerhalb des Bremssattels und drücken Sie. Sie sind nun bereit, entfernen Sie die alten Bremsbeläge. Um dies zu tun, ziehen Sie einfach die pads aus dem Bremssattel.

  • Installieren Sie die neuen Bremsbeläge und ersetzen Sie den Bremssattel. Installieren Sie die neuen Bremsbeläge, indem Sie auf die richtigen Seiten in die Zange. Sobald dies erledigt ist, können Sie ersetzen den Bremssattel. Um dies zu tun, legen Sie den Bremssattel wieder auf den rotor und legen Sie die Folie, die Schrauben wieder in die Löcher. Verwenden Sie die entsprechende Inbusschlüssel, ziehen Sie die schieben Sie die Schrauben durch drehen Sie im Uhrzeigersinn, bis Sie fest sind.

  • Montieren Sie das Rad. Fassen Sie das lenkrad mit beiden Händen und setzen Sie ihn wieder auf die Radbolzen. Starten Sie die Radmuttern auf die Bolzen mit den Fingern, drehen Sie im Uhrzeigersinn. Wenn alle Radmuttern wieder auf die Radbolzen und ziehen Sie Sie mit der Reifen-Eisen durch drehen im Uhrzeigersinn, bis Sie fest sind. Sobald dies geschehen ist, lassen Sie den Wagenheber nach unten, senken Sie das Fahrzeug auf den Boden. Wenn das Fahrzeug wieder auf dem Boden, überprüfen Sie die Radmuttern erneut, um sicherzustellen, dass Sie dicht sind. Wiederholen Sie alle Schritte für die restlichen Seiten des Fahrzeugs.

Gewusst wie: ändern Sie die vorderen Bremsen auf einen Ford F150

Wenn Sie beginnen, Ihre Bremsen quietschen oder Schleifen zu hören, sollte ein Bremsbelag Ersatz sofort getan werden, um Schäden an den Rotoren des Fahrzeugs zu verhindern. Unter dem Fahrzeug auf Ihrem lokalen Mechaniker auf Ihrem Verstand sein könnte, aber die Rechnung, die folgt möglicherweise ein wenig mehr, als Sie ausgeben müssen. Wechsel der Bremsbeläge an Ihrem Fahrzeug selbst ist machbar mit den richtigen Werkzeugen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung