Passen Sie Ihre Feststellbremse, wenn Ihr Auto zu den Hügel hinunter zu rutschen beginnt. Verwenden Sie dieses Verfahren auf Ihre VW Passat Jahre 1997 bis 2004.



Passen Sie Ihre Handbremse, wenn Ihr Auto beginnt zu rutschen den Berg hinunter. Verwenden Sie diese Technik auf Ihre VW Passat Jahre 1997 bis 2004.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Schraubendreher


  • Drücken Sie die Bremse pedal mit dem Fuß niederdrücken und loslassen. Legen Sie die FESTSTELLBREMSE Hebel in der niedrigsten position befindet. Suchen Sie die FESTSTELLBREMSE Hebel zwischen Fahrersitz und dem Beifahrersitz.

  • Nehmen Sie die hintere Aschenbecher mit Ihrem Schraubendreher. Suchen Sie diese zwischen die Mittelkonsole zwischen dem Fahrersitz und dem Beifahrersitz.

  • Ziehen Sie alle Kunststoff-Teile, die Sie sehen, installiert um das Kompensator-oder FESTSTELLBREMSE Komponente. Diese nicht ersetzt werden müssen.

  • Halten Sie auf der Kompensator mit Ihrem Schraubendreher. Dies verhindert, dass es vom drehen während der Arbeit auf dem Einstellring. Nehmen Sie die Befestigungsmutter.

  • Drehen Sie die Einstellmutter von hand bis die Rillen auf dem Kabel sind vollständig abgedeckt. Schieben Sie die ärmel von den Kabeln zusammen, während Sie den Einstellring.

  • Schrauben Sie den Einstellring mit der hand, bis die Rillen sichtbar sind, dann ersetzen Sie die Verriegelung. Ziehen Sie die Kabel ärmel, bis Sie ziehen Sie die Kabel.

  • Entfernen Sie Ihre Schraubendreher aus dem Kompensator. Ziehen Sie die FESTSTELLBREMSE drei mal um die Bremsen.

Tipps & Warnungen
  • Wenn die Anpassung erfolgreich ist, werden Sie nicht sehen, die farbigen O-ring auf die Einsteller-Kabel.








Wie erstelle ich parken Bremse Anpassungen in einen VW Passat


Passen Sie Ihre Feststellbremse, wenn Ihr Auto zu den Hügel hinunter zu rutschen beginnt. Verwenden Sie dieses Verfahren auf Ihre VW Passat Jahre 1997 bis 2004.



Passen Sie Ihre Handbremse, wenn Ihr Auto beginnt zu rutschen den Berg hinunter. Verwenden Sie diese Technik auf Ihre VW Passat Jahre 1997 bis 2004.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Schraubendreher


  • Drücken Sie die Bremse pedal mit dem Fuß niederdrücken und loslassen. Legen Sie die FESTSTELLBREMSE Hebel in der niedrigsten position befindet. Suchen Sie die FESTSTELLBREMSE Hebel zwischen Fahrersitz und dem Beifahrersitz.

  • Nehmen Sie die hintere Aschenbecher mit Ihrem Schraubendreher. Suchen Sie diese zwischen die Mittelkonsole zwischen dem Fahrersitz und dem Beifahrersitz.

  • Ziehen Sie alle Kunststoff-Teile, die Sie sehen, installiert um das Kompensator-oder FESTSTELLBREMSE Komponente. Diese nicht ersetzt werden müssen.

  • Halten Sie auf der Kompensator mit Ihrem Schraubendreher. Dies verhindert, dass es vom drehen während der Arbeit auf dem Einstellring. Nehmen Sie die Befestigungsmutter.

  • Drehen Sie die Einstellmutter von hand bis die Rillen auf dem Kabel sind vollständig abgedeckt. Schieben Sie die ärmel von den Kabeln zusammen, während Sie den Einstellring.

  • Schrauben Sie den Einstellring mit der hand, bis die Rillen sichtbar sind, dann ersetzen Sie die Verriegelung. Ziehen Sie die Kabel ärmel, bis Sie ziehen Sie die Kabel.

  • Entfernen Sie Ihre Schraubendreher aus dem Kompensator. Ziehen Sie die FESTSTELLBREMSE drei mal um die Bremsen.

Tipps & Warnungen
  • Wenn die Anpassung erfolgreich ist, werden Sie nicht sehen, die farbigen O-ring auf die Einsteller-Kabel.

Wie erstelle ich parken Bremse Anpassungen in einen VW Passat

Passen Sie Ihre Feststellbremse, wenn Ihr Auto zu den Hügel hinunter zu rutschen beginnt. Verwenden Sie dieses Verfahren auf Ihre VW Passat Jahre 1997 bis 2004.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung