Umgang mit rebellischen Jugendlichen

Umgang mit Jugendlichen


Jugendliche sind in einer entscheidenden Phase in ihrem Leben, das ist der Übergang vom sein ein Kind zu Reifung in einen Erwachsenen. Während dieser Zeit ihres Lebens werden sie durch große Hormonumstellung und Druck von Gleichaltrigen, die Medien sowie andere externe Einflüsse erleben. In dieser bedeutenden Phase in ihrem Leben brauchen sie ihre Eltern, ihre Freunde eher als ihre Eltern oder die hohe Behörde, steuern ihre Lebensstile zu werden. Sie müssen das Gefühl Hilfe und Unterstützung während dieser Phase in ihrem Leben. Sie können einige gute Tipps für die Kommunikation mit Ihrem Kind aus der populärsten und wirkungsvollsten Teenage Parenting 101erhalten.

Es ist wichtig zu erkennen, dass in dieser Phase in ihrem Leben Jugendliche kontinuierlich Unabhängigkeit von ihren Eltern durch alle Aspekte in ihrem Leben suchen. Sie beginnen, sexuellen Wünsche zu entwickeln und die Frage der Existenz Gottes und Spiritualität in ihrem Leben. Sie wünschen als Erwachsene behandelt werden, und sie sind in der ständigen Suche nach ihrer Identität, finden die Gruppen, in denen sie gehören, und, noch wichtiger ist, finden sich.

  1. Geben Sie ihnen Liebe, Vergebung und ständige Unterstützung versagen erleben. Jugendliche müssen sicher sein, dass wenn sie Fehler machen, sie werden es erkennen und verhindern, dass es passiert wieder in die Zukunft. Es ist Ihre Pflicht als ihre Eltern und Freunde immer lieben egal was passiert und sie versichern, die es okay ist, um Fehler zu machen, solange sie aus diesen Fehlern lernen. Sie müssen im Umgang mit Jugendlichen in dieser kritischen Zeit lassen sie wissen, sie werden immer geliebt und Sie werden immer da sein, zu unterstützen und zu helfen, ihre Wunden zu heilen.
  2. Hören Sie auf ihre Anliegen und nähren sie. Eine große Erziehungsstil ist, wenn Sie die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kind fließen halten. Lassen Sie sich nicht selbst von ihnen isoliert werden. Immer da sein für sie mit eine Schulter zum Weinen und ein Ohr zu hören bereit. Geben Sie ihnen die Dad confronting his teenage son sprechen ohne lange Vorträge, die sie machen Ihnen das Gefühl unzureichend und inkompetent. Schließlich haben wir alle Fehler machen; Jugendliche müssen sicher sein, die Sie nicht wie ein Kind zu behandeln und versuchen, sie zu kontrollieren. Sprechen Sie die gleiche Weise wie, die ein Freund zu ihnen sprechen würde; Gib ihnen das Gefühl, als ob sie eine Gespräch mit einem Freund eher als ihre Eltern haben.
  3. Bestätigen die Grenzen, die Sie für sie. Jugendliche in regelmäßigen Abständen evaluieren ständig neu die Grenzen, die Sie für sie festlegen, ob sie zu streng, zu nachsichtig oder überfürsorglich sind. Sie müssen nie davon überfürsorglich sein, weil Sie sie fallen und fehlschlagen, so dass sie lernen zu lassen. Sie müssen nie Ihre Ängste in die Quere sie schützen lassen. Es ist Ihre Ängste, die die überfürsorglich Grenzen zu, die Sie, für sie und erstellen setzen um dieses zu bekämpfen, müssen Sie bereit sein, sie mindestens einmal in ihrem Leben Scheitern zu beobachten.
  4. Erlauben ihnen, Entscheidungen selbst zu treffen. Versuchen Sie in Erziehung, Teenager zu akzeptieren als viele ihrer Anforderungen wie möglich und geben ihnen Raum, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Lassen Sie sie ihrem eigenen Geschmack in der Kleidung, Hobbys und Aktivitäten zu wählen, weil diese geben ihnen ein Gefühl von Identität und eine stärkere Bindung zwischen den beiden von Ihnen als Eltern und Jugendliche zu erstellen. Wenn sie das Gefühl ständigen Kontrolle von Ihnen über ihr Leben, lösen, die die mächtige Kraft der Rebellion eingebettet in ihnen. Weigern Sie, ihre Entscheidungen für sie treffen.
  5. Loben die guten Qualitäten und Entscheidungen. Immer lassen Sie sie wissen, wie Sie über die weisen fühlen und Reife Entscheidung, die sie machen; Dies ermöglicht die Kommunikation ihrer Unabhängigkeit zu wachsen und sie fühlen sich besser geeignet. Sage ihnen, sie zu lieben und dass Sie stolz auf sie. Das macht ihnen das Gefühl der Zufriedenheit und führt sie auf dem richtigen Weg.
  6. sie nicht mit anderen vergleichen. Vergleichen Sie nicht verbal Ihre Jugendliche, ihre Geschwister oder anderer Leute Kinder; Das ärgert Jugendliche und schafft mehr Wut und Rebellion mit drin. Dies schafft auch Geschwister Rivalität und Eifersucht. Immer bestätigen Sie ihre Einmaligkeit und guten Qualitäten um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall.
  7. Respektieren. Klopfen Sie immer vor dem Eintritt in ein Teenager-Zimmer. Respektvoll mit ihnen reden und nicht sie vor anderen zu blamieren.

Natürlich haben sie auch durch die Pflege ihrer Seele, immer die Tendenz der Rebellion eingebettet in ihnen. Immer auf das Schlimmste vorbereitet sein und versuchen, Ihren Zorn gegen ihre Untaten zu kontrollieren. Denken Sie daran, immer dort sein für sie als einen Freund oder Begleiter, um ihnen zu helfen.









Umgang mit rebellischen Jugendlichen


Umgang mit Jugendlichen


Jugendliche sind in einer entscheidenden Phase in ihrem Leben, das ist der Übergang vom sein ein Kind zu Reifung in einen Erwachsenen. Während dieser Zeit ihres Lebens werden sie durch große Hormonumstellung und Druck von Gleichaltrigen, die Medien sowie andere externe Einflüsse erleben. In dieser bedeutenden Phase in ihrem Leben brauchen sie ihre Eltern, ihre Freunde eher als ihre Eltern oder die hohe Behörde, steuern ihre Lebensstile zu werden. Sie müssen das Gefühl Hilfe und Unterstützung während dieser Phase in ihrem Leben. Sie können einige gute Tipps für die Kommunikation mit Ihrem Kind aus der populärsten und wirkungsvollsten Teenage Parenting 101erhalten.

Es ist wichtig zu erkennen, dass in dieser Phase in ihrem Leben Jugendliche kontinuierlich Unabhängigkeit von ihren Eltern durch alle Aspekte in ihrem Leben suchen. Sie beginnen, sexuellen Wünsche zu entwickeln und die Frage der Existenz Gottes und Spiritualität in ihrem Leben. Sie wünschen als Erwachsene behandelt werden, und sie sind in der ständigen Suche nach ihrer Identität, finden die Gruppen, in denen sie gehören, und, noch wichtiger ist, finden sich.

  1. Geben Sie ihnen Liebe, Vergebung und ständige Unterstützung versagen erleben. Jugendliche müssen sicher sein, dass wenn sie Fehler machen, sie werden es erkennen und verhindern, dass es passiert wieder in die Zukunft. Es ist Ihre Pflicht als ihre Eltern und Freunde immer lieben egal was passiert und sie versichern, die es okay ist, um Fehler zu machen, solange sie aus diesen Fehlern lernen. Sie müssen im Umgang mit Jugendlichen in dieser kritischen Zeit lassen sie wissen, sie werden immer geliebt und Sie werden immer da sein, zu unterstützen und zu helfen, ihre Wunden zu heilen.
  2. Hören Sie auf ihre Anliegen und nähren sie. Eine große Erziehungsstil ist, wenn Sie die Kommunikation zwischen Ihnen und Ihrem Kind fließen halten. Lassen Sie sich nicht selbst von ihnen isoliert werden. Immer da sein für sie mit eine Schulter zum Weinen und ein Ohr zu hören bereit. Geben Sie ihnen die Dad confronting his teenage son sprechen ohne lange Vorträge, die sie machen Ihnen das Gefühl unzureichend und inkompetent. Schließlich haben wir alle Fehler machen; Jugendliche müssen sicher sein, die Sie nicht wie ein Kind zu behandeln und versuchen, sie zu kontrollieren. Sprechen Sie die gleiche Weise wie, die ein Freund zu ihnen sprechen würde; Gib ihnen das Gefühl, als ob sie eine Gespräch mit einem Freund eher als ihre Eltern haben.
  3. Bestätigen die Grenzen, die Sie für sie. Jugendliche in regelmäßigen Abständen evaluieren ständig neu die Grenzen, die Sie für sie festlegen, ob sie zu streng, zu nachsichtig oder überfürsorglich sind. Sie müssen nie davon überfürsorglich sein, weil Sie sie fallen und fehlschlagen, so dass sie lernen zu lassen. Sie müssen nie Ihre Ängste in die Quere sie schützen lassen. Es ist Ihre Ängste, die die überfürsorglich Grenzen zu, die Sie, für sie und erstellen setzen um dieses zu bekämpfen, müssen Sie bereit sein, sie mindestens einmal in ihrem Leben Scheitern zu beobachten.
  4. Erlauben ihnen, Entscheidungen selbst zu treffen. Versuchen Sie in Erziehung, Teenager zu akzeptieren als viele ihrer Anforderungen wie möglich und geben ihnen Raum, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. Lassen Sie sie ihrem eigenen Geschmack in der Kleidung, Hobbys und Aktivitäten zu wählen, weil diese geben ihnen ein Gefühl von Identität und eine stärkere Bindung zwischen den beiden von Ihnen als Eltern und Jugendliche zu erstellen. Wenn sie das Gefühl ständigen Kontrolle von Ihnen über ihr Leben, lösen, die die mächtige Kraft der Rebellion eingebettet in ihnen. Weigern Sie, ihre Entscheidungen für sie treffen.
  5. Loben die guten Qualitäten und Entscheidungen. Immer lassen Sie sie wissen, wie Sie über die weisen fühlen und Reife Entscheidung, die sie machen; Dies ermöglicht die Kommunikation ihrer Unabhängigkeit zu wachsen und sie fühlen sich besser geeignet. Sage ihnen, sie zu lieben und dass Sie stolz auf sie. Das macht ihnen das Gefühl der Zufriedenheit und führt sie auf dem richtigen Weg.
  6. sie nicht mit anderen vergleichen. Vergleichen Sie nicht verbal Ihre Jugendliche, ihre Geschwister oder anderer Leute Kinder; Das ärgert Jugendliche und schafft mehr Wut und Rebellion mit drin. Dies schafft auch Geschwister Rivalität und Eifersucht. Immer bestätigen Sie ihre Einmaligkeit und guten Qualitäten um sicherzustellen, dass dies nicht der Fall.
  7. Respektieren. Klopfen Sie immer vor dem Eintritt in ein Teenager-Zimmer. Respektvoll mit ihnen reden und nicht sie vor anderen zu blamieren.

Natürlich haben sie auch durch die Pflege ihrer Seele, immer die Tendenz der Rebellion eingebettet in ihnen. Immer auf das Schlimmste vorbereitet sein und versuchen, Ihren Zorn gegen ihre Untaten zu kontrollieren. Denken Sie daran, immer dort sein für sie als einen Freund oder Begleiter, um ihnen zu helfen.


Umgang mit rebellischen Jugendlichen

Umgang mit Jugendlichen
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung