Bremsleitungen auf Ihr Auto suchen, ist eine einfache Aufgabe in den meisten Fällen. Den Fall, dass etwas das Auto überfahren hat, die das Fahrwerk des Autos beschädigt haben können, oder wenn das Bremspedal zu Boden geht, ist die Überprüfung der Bremsleitungen ein muss.



Ortung Bremsleitungen an Ihrem Fahrzeug ist eine einfache Aufgabe in den meisten Fällen. In dem Fall, dass das Auto laufen hat, über etwas, das möglicherweise beschädigte den Unterboden des Fahrzeugs, oder wenn das Bremspedal geht zu Boden, die Prüfung der Bremsleitungen ist ein muss.

  • Prüfen Sie die Bremsleitungen, indem Sie das Auto auf eine Hebebühne, so dass Sie Sie sehen können. Wenn Sie nicht haben Zugang zu einem lift, Wagenheber, das Auto und setzen Buchse steht unter dem Auto genügt.

  • Start aus dem master-Zylinder, der befindet sich meist unter der Haube auf der Fahrerseite, oder indem Sie die Linien von jedem Rad.

  • Überprüfen Sie die master-Zylinder für seine fluid level. Wenn die Flüssigkeit niedrig ist, haben Sie ein Leck irgendwo. In der Regel, Flüssigkeit Ebene nicht fallen, es sei denn, Ihr BREMSBACKEN oder Bremsbeläge sind vor allem getragen. Stellen Sie sicher, dass Sie Flüssigkeit so, dass der Zylinder voll ist, und ersetzen Sie die Abdeckung.

  • betrachten Sie die master-Zylinder. Wenn die Flasche nass ist in jedem Bereich ändern. Allerdings, wenn es ist nicht undicht, das immer noch nicht bedeuten, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

  • fahren Sie das Fahrwerk des Autos und überprüfen Sie die Linie, um zu sehen, ob es undicht. Manchmal laufen Sie Ihre hand über die Linien ist notwendig, weil die Bremsflüssigkeit ist klar und schwer zu erkennen.

  • Folgen Sie den bremsleinen auf beiden Seiten des Autos auf die Räder. Die üblichen stellen, die Lecks zu entwickeln, ist an der Stelle, wo die Leitungen befestigen Sie das Rad Zylinder. Überprüfen Sie die Radzylinder auf Dichtheit prüfen. Wenn Sie nass sind, müssen Sie ersetzt werden.

Tipps & Warnungen
  • in der Regel Bremsleitungen zuletzt durch die Lebensdauer des Fahrzeugs, es sei denn, etwas hat angeschlagen und beschädigt Sie. Die wahrscheinlichsten stellen für Lecks in den Hauptbremszylinder bzw. den Brems-Zylinder.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie verwenden Buchse steht, wenn Sie planen, kriechen unter das Auto. Vertrauen Sie nie, nur die Buchse, während Sie unter ein Auto.
  • Einige Menschen reagieren sehr empfindlich auf Bremsflüssigkeit. Tragen Sie ein paar latex-Handschuhe zum Schutz Ihrer Hände bei der Empfindlichkeit.








Gewusst wie: suchen Auto Bremsleitungen


Bremsleitungen auf Ihr Auto suchen, ist eine einfache Aufgabe in den meisten Fällen. Den Fall, dass etwas das Auto überfahren hat, die das Fahrwerk des Autos beschädigt haben können, oder wenn das Bremspedal zu Boden geht, ist die Überprüfung der Bremsleitungen ein muss.



Ortung Bremsleitungen an Ihrem Fahrzeug ist eine einfache Aufgabe in den meisten Fällen. In dem Fall, dass das Auto laufen hat, über etwas, das möglicherweise beschädigte den Unterboden des Fahrzeugs, oder wenn das Bremspedal geht zu Boden, die Prüfung der Bremsleitungen ist ein muss.

  • Prüfen Sie die Bremsleitungen, indem Sie das Auto auf eine Hebebühne, so dass Sie Sie sehen können. Wenn Sie nicht haben Zugang zu einem lift, Wagenheber, das Auto und setzen Buchse steht unter dem Auto genügt.

  • Start aus dem master-Zylinder, der befindet sich meist unter der Haube auf der Fahrerseite, oder indem Sie die Linien von jedem Rad.

  • Überprüfen Sie die master-Zylinder für seine fluid level. Wenn die Flüssigkeit niedrig ist, haben Sie ein Leck irgendwo. In der Regel, Flüssigkeit Ebene nicht fallen, es sei denn, Ihr BREMSBACKEN oder Bremsbeläge sind vor allem getragen. Stellen Sie sicher, dass Sie Flüssigkeit so, dass der Zylinder voll ist, und ersetzen Sie die Abdeckung.

  • betrachten Sie die master-Zylinder. Wenn die Flasche nass ist in jedem Bereich ändern. Allerdings, wenn es ist nicht undicht, das immer noch nicht bedeuten, dass es ordnungsgemäß funktioniert.

  • fahren Sie das Fahrwerk des Autos und überprüfen Sie die Linie, um zu sehen, ob es undicht. Manchmal laufen Sie Ihre hand über die Linien ist notwendig, weil die Bremsflüssigkeit ist klar und schwer zu erkennen.

  • Folgen Sie den bremsleinen auf beiden Seiten des Autos auf die Räder. Die üblichen stellen, die Lecks zu entwickeln, ist an der Stelle, wo die Leitungen befestigen Sie das Rad Zylinder. Überprüfen Sie die Radzylinder auf Dichtheit prüfen. Wenn Sie nass sind, müssen Sie ersetzt werden.

Tipps & Warnungen
  • in der Regel Bremsleitungen zuletzt durch die Lebensdauer des Fahrzeugs, es sei denn, etwas hat angeschlagen und beschädigt Sie. Die wahrscheinlichsten stellen für Lecks in den Hauptbremszylinder bzw. den Brems-Zylinder.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie verwenden Buchse steht, wenn Sie planen, kriechen unter das Auto. Vertrauen Sie nie, nur die Buchse, während Sie unter ein Auto.
  • Einige Menschen reagieren sehr empfindlich auf Bremsflüssigkeit. Tragen Sie ein paar latex-Handschuhe zum Schutz Ihrer Hände bei der Empfindlichkeit.

Gewusst wie: suchen Auto Bremsleitungen

Bremsleitungen auf Ihr Auto suchen, ist eine einfache Aufgabe in den meisten Fällen. Den Fall, dass etwas das Auto überfahren hat, die das Fahrwerk des Autos beschädigt haben können, oder wenn das Bremspedal zu Boden geht, ist die Überprüfung der Bremsleitungen ein muss.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung