Wie erstelle ich Modeling Paste mit Gesso

Einfügen, auch bekannt als molding Paste, die Modellierung ist ein dickes Material verwendet, um Texturen auf Gemälden, Rahmen oder Möbel zu reparieren oder erstellen dreidimensionale dekorative Kleinigkeiten oder Skulpturen. Modeling Paste ist im Handwerk Handel erhältlich und kommt in verschiedenen Konsistenzen, einschließlich regelmäßiger, leicht und schwer. Sie können jedoch Ihre Modellierung Paste zu Hause vorbereiten mit Gesso, Dextrin und Gips.


Wie Machen Modeling Paste Mit Gesso
Modellierung-paste, auch bekannt als molding paste ist eine Dicke material verwendet, um Texturen zu erzeugen, die auf Bilder, reparieren Rahmen oder Möbel, oder erstellen Sie kleine drei-dimensionalen Dekorative details oder Skulpturen. Modeling paste ist erhältlich im Handwerk-Shops und kommt in verschiedenen Konsistenzen, einschließlich regelmäßiger, leicht und schwer. Allerdings können Sie sich Ihre Modellierung paste, die zu Hause mit gesso, dextrin und Gips.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Weiß-Leim
  • Kunststoff-Schale
  • Stock
  • Talkum
  • Stärkemehl

  • Sieb
  • Pan
  • Spachtel
  • Plaster of Paris

  • Mischen Sie einen Teil Weißleim mit vier teilen Wasser in eine Plastikschüssel. Mischen, bis der Leim aufgelöst ist.
  • Hinzufügen von Talkum-Puder auf den Leim und Wasser. Verwenden Sie doppelt so viel Talkum Volumen, da es flüssig ist. Zum Beispiel, wenn Sie 1 Tasse Wasser, fügen Sie 2 Tassen Talkum-Puder. Gut mischen, bis eine paste mit der Konsistenz von Pfannkuchenteig. Das ist die Grundierung.
  • Sieb Tasse trockenen Stärkemehl in eine Pfanne zu machen, dextrin. Dextrin wirkt als Bindemittel in der Modellierung paste. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad Fahrenheit und platzieren Sie die Pfanne in den Ofen. Backen Sie die Maisstärke für 15 bis 20 Minuten, dann entfernen Sie die Pfanne und rühren mit einem Spatel. Backen Sie für weitere 15 bis 20 Minuten, entfernen Sie die Pfanne aus dem Ofen und rühren Sie wieder. Weiter Backen, bis das Pulver Goldbraun ist.
  • Verwenden Sie 1 El. zu einer Tasse Wasser und mischen, bis das dextrin löst sich in der Flüssigkeit.
  • Fügen Sie die Flüssigkeit, dextrin, um die Grundierung. Verwenden Sie 4 El. von dextrin für jede Tasse Talkum-Puder, die Sie verwenden bei der Herstellung der Grundierung. Gut mischen.
  • Fügen Sie Gips von Paris, um die Mischung von dextrin und gesso. Fügen Sie nur einen Löffel Gips in einer Zeit, und mischen Sie mit einem Holzstab. Fügen Sie Gips bis es absorbiert die gesamte Flüssigkeit in die Schüssel.
  • Halten Sie die modeling paste in einem luftdichten Behälter oder einem luftdichten Glas oder bereiten Sie nur kleine Mengen der paste auf. Die paste trocknet bei Kontakt mit der Luft.

Tipps & Warnungen
  • Verwenden von Schablonen zum erstellen von Texturen auf Ihre Bilder oder Collagen. Bewerben Modellierung einfügen auf dein Bild, und drücken Sie auf die Schablone auf. Erlauben Sie die paste zu Härten ein wenig, und entfernen Sie die Schablone.
  • Wenn das hinzufügen von Farben zu der Modellierung paste, die Farben werden heller, weil die paste ist weiß, also müssen Sie andere Farben zu erhalten die gewünschte Farbe.
  • tragen Sie die paste auf Ihre Leinwand oder Collagen, die Sie mit einem Spachtel oder einen Kuchen Dekorateur. Wenn Sie wollen Figuren, kneten die paste und Gips verwenden um zu verhindern, dass die paste aus festhalten an Ihrem Tisch und Fingern.








Wie erstelle ich Modeling Paste mit Gesso


Einfügen, auch bekannt als molding Paste, die Modellierung ist ein dickes Material verwendet, um Texturen auf Gemälden, Rahmen oder Möbel zu reparieren oder erstellen dreidimensionale dekorative Kleinigkeiten oder Skulpturen. Modeling Paste ist im Handwerk Handel erhältlich und kommt in verschiedenen Konsistenzen, einschließlich regelmäßiger, leicht und schwer. Sie können jedoch Ihre Modellierung Paste zu Hause vorbereiten mit Gesso, Dextrin und Gips.


Wie Machen Modeling Paste Mit Gesso
Modellierung-paste, auch bekannt als molding paste ist eine Dicke material verwendet, um Texturen zu erzeugen, die auf Bilder, reparieren Rahmen oder Möbel, oder erstellen Sie kleine drei-dimensionalen Dekorative details oder Skulpturen. Modeling paste ist erhältlich im Handwerk-Shops und kommt in verschiedenen Konsistenzen, einschließlich regelmäßiger, leicht und schwer. Allerdings können Sie sich Ihre Modellierung paste, die zu Hause mit gesso, dextrin und Gips.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Weiß-Leim
  • Kunststoff-Schale
  • Stock
  • Talkum
  • Stärkemehl

  • Sieb
  • Pan
  • Spachtel
  • Plaster of Paris

  • Mischen Sie einen Teil Weißleim mit vier teilen Wasser in eine Plastikschüssel. Mischen, bis der Leim aufgelöst ist.
  • Hinzufügen von Talkum-Puder auf den Leim und Wasser. Verwenden Sie doppelt so viel Talkum Volumen, da es flüssig ist. Zum Beispiel, wenn Sie 1 Tasse Wasser, fügen Sie 2 Tassen Talkum-Puder. Gut mischen, bis eine paste mit der Konsistenz von Pfannkuchenteig. Das ist die Grundierung.
  • Sieb Tasse trockenen Stärkemehl in eine Pfanne zu machen, dextrin. Dextrin wirkt als Bindemittel in der Modellierung paste. Heizen Sie den Backofen auf 400 Grad Fahrenheit und platzieren Sie die Pfanne in den Ofen. Backen Sie die Maisstärke für 15 bis 20 Minuten, dann entfernen Sie die Pfanne und rühren mit einem Spatel. Backen Sie für weitere 15 bis 20 Minuten, entfernen Sie die Pfanne aus dem Ofen und rühren Sie wieder. Weiter Backen, bis das Pulver Goldbraun ist.
  • Verwenden Sie 1 El. zu einer Tasse Wasser und mischen, bis das dextrin löst sich in der Flüssigkeit.
  • Fügen Sie die Flüssigkeit, dextrin, um die Grundierung. Verwenden Sie 4 El. von dextrin für jede Tasse Talkum-Puder, die Sie verwenden bei der Herstellung der Grundierung. Gut mischen.
  • Fügen Sie Gips von Paris, um die Mischung von dextrin und gesso. Fügen Sie nur einen Löffel Gips in einer Zeit, und mischen Sie mit einem Holzstab. Fügen Sie Gips bis es absorbiert die gesamte Flüssigkeit in die Schüssel.
  • Halten Sie die modeling paste in einem luftdichten Behälter oder einem luftdichten Glas oder bereiten Sie nur kleine Mengen der paste auf. Die paste trocknet bei Kontakt mit der Luft.

Tipps & Warnungen
  • Verwenden von Schablonen zum erstellen von Texturen auf Ihre Bilder oder Collagen. Bewerben Modellierung einfügen auf dein Bild, und drücken Sie auf die Schablone auf. Erlauben Sie die paste zu Härten ein wenig, und entfernen Sie die Schablone.
  • Wenn das hinzufügen von Farben zu der Modellierung paste, die Farben werden heller, weil die paste ist weiß, also müssen Sie andere Farben zu erhalten die gewünschte Farbe.
  • tragen Sie die paste auf Ihre Leinwand oder Collagen, die Sie mit einem Spachtel oder einen Kuchen Dekorateur. Wenn Sie wollen Figuren, kneten die paste und Gips verwenden um zu verhindern, dass die paste aus festhalten an Ihrem Tisch und Fingern.

Wie erstelle ich Modeling Paste mit Gesso

Einfügen, auch bekannt als molding Paste, die Modellierung ist ein dickes Material verwendet, um Texturen auf Gemälden, Rahmen oder Möbel zu reparieren oder erstellen dreidimensionale dekorative Kleinigkeiten oder Skulpturen. Modeling Paste ist im Handwerk Handel erhältlich und kommt in verschiedenen Konsistenzen, einschließlich regelmäßiger, leicht und schwer. Sie können jedoch Ihre Modellierung Paste zu Hause vorbereiten mit Gesso, Dextrin und Gips.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung