Wie erstelle ich einen schottischen Hut

Ein schottischer Tam o ' Shanter, auch bekannt als ein Tam ist eine traditionelle wollene Mütze berühmt geworden durch die jakobitische Armee von John Graham of Claverhouse. Der Hut, bedingt durch die Wetterkapriolen Muster von Schottland immer beliebter; Es wurde eine alltägliche Grundnahrungsmittel für Männer. Erstellen Ihre eigenen Tam kann eine unterhaltsame Craft-Projekt für einen regnerischen Tag. Tragen Sie Ihr fertige Produkt als Teil der schottischen Tracht, oder machen Sie es einfach eine Ergänzung zu Ihrer täglichen Zubehör Garderobe.


Wie man ein schottischer Hut
Ein schottischer Tam o' Shanter, auch einfach bekannt als tam, ist ein traditionelles Woll-Baskenmütze aus der bekannten Jacobite Armee von John Graham of Claverhouse. Die hat an Popularität gewonnen, teilweise aufgrund der unvorhersehbaren Wetter patterns of Scotland wurde es eine alltägliche Grundnahrungsmittel für Männer. Erstellen Sie Ihre eigenen tam kann eine unterhaltsame craft-Projekt für einen regnerischen Tag. Tragen Sie Ihre fertigen Produkt als Teil eines traditionellen schottischen Tracht, oder einfach eine Ergänzung zu Ihrem täglichen Zubehör Kleiderschrank.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Maßband
  • Kompass
  • Stift
  • Pappe
  • Schere

  • Schwere Wolle oder fleece
  • Nadel
  • Gewinde
  • Bommel

  • Messen Sie den Umfang Ihres Kopfes, und dividieren Sie das Ergebnis durch pi, oder 3.14, um den Durchmesser. Teilen Sie den Durchmesser auf die Hälfte zu bekommen den radius. Mit dem Kompass, zeichnen Sie einen Kreis mit diesem radius auf ein Stück Pappe. Zeichnen Sie einen weiteren Kreis innerhalb der ersten ein, machen es kleiner, indem Sie einen halben Zoll. Erstellen Sie einen weiteren Kreis, der um zwei Zoll größer ist als Ihr Kopf ist, der radius, sowie einen abschließenden Kreis, der größer ist als der Dritte Kreis, der durch einen halben Zoll. Schneiden Sie das Muster, das entfernen des kleinsten Kreises, so dass Sie sind Links mit einer Donut-Form.
  • Falten Sie den Stoff in der Hälfte, und legen Sie das Muster auf der Oberseite. Cut um das Muster, so dass Sie Links sind, mit zwei Kreise aus Stoff lassen einen ganzen Kreis, und verwenden Sie die Donut-Loch in das Muster zu erstellen, die eine öffnung in dem zweiten Kreis. Die intakte Gewebe-Kreis wird in Ihrem oberen Krone, während der Donut-förmigen Gewebe wird Ihre untere Krone.
  • mit einer Schere schneiden Sie einen Streifen von Ihrem restlichen Stoff dieses Stückes wird Ihre Stirnband, und Sie sollten Messen Sie drei und einen halben bis vier Zoll breit, mit einer Länge, die einen halben Zoll länger ist als Ihr Kopfumfang. Nähen Sie die enden zusammen mit Nadel und Faden, so dass ein Viertel-Zoll Nahtzugabe. Falten Sie die falschen Seiten der das Stirnband zusammen und dann Nähen Sie nah an den Rändern.
  • Nähen Sie das Stirnband, um die untere Krone, mit einem Viertel-Zoll zu einem halben Zoll Nahtzugabe. Nähen Sie die Obere Krone, um die untere Krone mit einem halben Zoll Nahtzugabe. Schneiden Sie die Nahtzugabe, und dann drehen Sie den Hut auf rechts.
  • Nähen toorie, oder Puschel, in einer Farbe Ihrer Wahl auf die Mitte der oberen Krone.

Tipps & Warnungen
  • Fügen andere Dekorative Details wie ein Band an der Rückseite der tam oder einen Streifen des tartan (Scottish plaid) um das Stirnband.








Wie erstelle ich einen schottischen Hut


Ein schottischer Tam o ' Shanter, auch bekannt als ein Tam ist eine traditionelle wollene Mütze berühmt geworden durch die jakobitische Armee von John Graham of Claverhouse. Der Hut, bedingt durch die Wetterkapriolen Muster von Schottland immer beliebter; Es wurde eine alltägliche Grundnahrungsmittel für Männer. Erstellen Ihre eigenen Tam kann eine unterhaltsame Craft-Projekt für einen regnerischen Tag. Tragen Sie Ihr fertige Produkt als Teil der schottischen Tracht, oder machen Sie es einfach eine Ergänzung zu Ihrer täglichen Zubehör Garderobe.


Wie man ein schottischer Hut
Ein schottischer Tam o' Shanter, auch einfach bekannt als tam, ist ein traditionelles Woll-Baskenmütze aus der bekannten Jacobite Armee von John Graham of Claverhouse. Die hat an Popularität gewonnen, teilweise aufgrund der unvorhersehbaren Wetter patterns of Scotland wurde es eine alltägliche Grundnahrungsmittel für Männer. Erstellen Sie Ihre eigenen tam kann eine unterhaltsame craft-Projekt für einen regnerischen Tag. Tragen Sie Ihre fertigen Produkt als Teil eines traditionellen schottischen Tracht, oder einfach eine Ergänzung zu Ihrem täglichen Zubehör Kleiderschrank.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Maßband
  • Kompass
  • Stift
  • Pappe
  • Schere

  • Schwere Wolle oder fleece
  • Nadel
  • Gewinde
  • Bommel

  • Messen Sie den Umfang Ihres Kopfes, und dividieren Sie das Ergebnis durch pi, oder 3.14, um den Durchmesser. Teilen Sie den Durchmesser auf die Hälfte zu bekommen den radius. Mit dem Kompass, zeichnen Sie einen Kreis mit diesem radius auf ein Stück Pappe. Zeichnen Sie einen weiteren Kreis innerhalb der ersten ein, machen es kleiner, indem Sie einen halben Zoll. Erstellen Sie einen weiteren Kreis, der um zwei Zoll größer ist als Ihr Kopf ist, der radius, sowie einen abschließenden Kreis, der größer ist als der Dritte Kreis, der durch einen halben Zoll. Schneiden Sie das Muster, das entfernen des kleinsten Kreises, so dass Sie sind Links mit einer Donut-Form.
  • Falten Sie den Stoff in der Hälfte, und legen Sie das Muster auf der Oberseite. Cut um das Muster, so dass Sie Links sind, mit zwei Kreise aus Stoff lassen einen ganzen Kreis, und verwenden Sie die Donut-Loch in das Muster zu erstellen, die eine öffnung in dem zweiten Kreis. Die intakte Gewebe-Kreis wird in Ihrem oberen Krone, während der Donut-förmigen Gewebe wird Ihre untere Krone.
  • mit einer Schere schneiden Sie einen Streifen von Ihrem restlichen Stoff dieses Stückes wird Ihre Stirnband, und Sie sollten Messen Sie drei und einen halben bis vier Zoll breit, mit einer Länge, die einen halben Zoll länger ist als Ihr Kopfumfang. Nähen Sie die enden zusammen mit Nadel und Faden, so dass ein Viertel-Zoll Nahtzugabe. Falten Sie die falschen Seiten der das Stirnband zusammen und dann Nähen Sie nah an den Rändern.
  • Nähen Sie das Stirnband, um die untere Krone, mit einem Viertel-Zoll zu einem halben Zoll Nahtzugabe. Nähen Sie die Obere Krone, um die untere Krone mit einem halben Zoll Nahtzugabe. Schneiden Sie die Nahtzugabe, und dann drehen Sie den Hut auf rechts.
  • Nähen toorie, oder Puschel, in einer Farbe Ihrer Wahl auf die Mitte der oberen Krone.

Tipps & Warnungen
  • Fügen andere Dekorative Details wie ein Band an der Rückseite der tam oder einen Streifen des tartan (Scottish plaid) um das Stirnband.

Wie erstelle ich einen schottischen Hut

Ein schottischer Tam o ' Shanter, auch bekannt als ein Tam ist eine traditionelle wollene Mütze berühmt geworden durch die jakobitische Armee von John Graham of Claverhouse. Der Hut, bedingt durch die Wetterkapriolen Muster von Schottland immer beliebter; Es wurde eine alltägliche Grundnahrungsmittel für Männer. Erstellen Ihre eigenen Tam kann eine unterhaltsame Craft-Projekt für einen regnerischen Tag. Tragen Sie Ihr fertige Produkt als Teil der schottischen Tracht, oder machen Sie es einfach eine Ergänzung zu Ihrer täglichen Zubehör Garderobe.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung