Wie Wachs aushärten lassen

Wachs härtet wenn abgekühlt, aber das Wachs weich und geschmeidig kann. Weiches Wachs brennt schneller und auf unvorhersehbare Weise. Kerzen, die aus Weichwachs ermöglicht den Docht der Container frei bewegen, die es sich befindet. Der Docht kann verloren werden, und die Kerze wird danach nutzlos sein. Zusatzstoffe können in das Wachs beim Erstellen eine dichtere, länger brennen Wachs geschmolzen platziert werden.


Wie zu Verhärten Wachs
Wachs härtet, wenn es abkühlt, aber das Wachs kann weich und biegsam. Das weiche Wachs verbrennen schneller und in einer unvorhersehbaren Art und Weise. Kerzen sind aus weichem Wachs wird damit der Docht frei zu bewegen rund um den container platziert wird. Der Docht verloren gehen können, und die Kerze wird nutzlos danach. Additive können in das Wachs, wenn geschmolzen, um erstellen Sie eine dichtere, länger brennenden Wachs.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wachs
  • Waage
  • Doppel-Kessel oder zwei Töpfe
  • Wasser
  • Herd

  • Stearin
  • Glanz-oder klaren Kristallen
  • Docht
  • Glas oder Schimmel
  • Schere

  • Melt das Wachs in einem Wasserbad bei mittlerer Temperatur einstellen. Kein Wasser in das Wachs oder der Docht. Wasser verlassen werden Taschen in das Wachs und es zu einem Knistern bei der Verbrennung.
  • stellen Sie die additive Zutaten in das Wachs, die Berechnung der Mengen in Bezug auf die Menge der Wachs von Gewicht und Volumen. Fügen Sie 10 Prozent stearin und einem Esslöffel Glanz Kristallen oder klaren Kristallen je ein Pfund Wachs.
  • Gießen Sie das Wachs in die dafür vorgesehenen container. Platzieren Sie den Docht







Wie Wachs aushärten lassen


Wachs härtet wenn abgekühlt, aber das Wachs weich und geschmeidig kann. Weiches Wachs brennt schneller und auf unvorhersehbare Weise. Kerzen, die aus Weichwachs ermöglicht den Docht der Container frei bewegen, die es sich befindet. Der Docht kann verloren werden, und die Kerze wird danach nutzlos sein. Zusatzstoffe können in das Wachs beim Erstellen eine dichtere, länger brennen Wachs geschmolzen platziert werden.


Wie zu Verhärten Wachs
Wachs härtet, wenn es abkühlt, aber das Wachs kann weich und biegsam. Das weiche Wachs verbrennen schneller und in einer unvorhersehbaren Art und Weise. Kerzen sind aus weichem Wachs wird damit der Docht frei zu bewegen rund um den container platziert wird. Der Docht verloren gehen können, und die Kerze wird nutzlos danach. Additive können in das Wachs, wenn geschmolzen, um erstellen Sie eine dichtere, länger brennenden Wachs.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Wachs
  • Waage
  • Doppel-Kessel oder zwei Töpfe
  • Wasser
  • Herd

  • Stearin
  • Glanz-oder klaren Kristallen
  • Docht
  • Glas oder Schimmel
  • Schere

  • Melt das Wachs in einem Wasserbad bei mittlerer Temperatur einstellen. Kein Wasser in das Wachs oder der Docht. Wasser verlassen werden Taschen in das Wachs und es zu einem Knistern bei der Verbrennung.
  • stellen Sie die additive Zutaten in das Wachs, die Berechnung der Mengen in Bezug auf die Menge der Wachs von Gewicht und Volumen. Fügen Sie 10 Prozent stearin und einem Esslöffel Glanz Kristallen oder klaren Kristallen je ein Pfund Wachs.
  • Gießen Sie das Wachs in die dafür vorgesehenen container. Platzieren Sie den Docht

Wie Wachs aushärten lassen

Wachs härtet wenn abgekühlt, aber das Wachs weich und geschmeidig kann. Weiches Wachs brennt schneller und auf unvorhersehbare Weise. Kerzen, die aus Weichwachs ermöglicht den Docht der Container frei bewegen, die es sich befindet. Der Docht kann verloren werden, und die Kerze wird danach nutzlos sein. Zusatzstoffe können in das Wachs beim Erstellen eine dichtere, länger brennen Wachs geschmolzen platziert werden.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung