Wie erstelle ich einen Wolle Kamm

Crafting Ihre eigene Wolle kämmen ist eine kostengünstige Möglichkeit, rohem Vlies Spinnen vorzubereiten. Bevor Sie beginnen, analysieren Ihre Wolle für Textur und Länge um sicherzustellen, dass Ihr Kamm ist am besten geeignet für Ihre Wolle. Z. B. funktionieren Zinken mit größeren Durchmessern am besten mit Kurs wolle. Ebenso sind kleinere Zinken oder Nägel besser geeignet für feine Faser. Weitere Reihen sind am besten für lange Wolle Heftklammern, während weniger Zeilen für kürzere Klammern erforderlich sind. Zu guter Letzt erfordert feiner Wolle enge Platzierung zwischen den Zinken, während Renner wolle mehr Platz braucht.


Wie man die Wolle Kämmen
Crafting Ihre eigene Wolle kämmen ist ein erschwinglicher Weg zu bereiten roh-Vlies zum Spinnen. Bevor Sie beginnen, analysieren Sie Ihre Wolle für textur und Länge, um sicherzustellen, dass Ihr Kamm ist am besten geeignet für Ihre Wolle. Zum Beispiel, Zinken mit größeren Durchmessern werden am besten mit natürlich Wolle. Ebenso, kleiner Zinken oder Krallen sind besser geeignet für feine Faser. Mehr Zeilen sind am besten für lange Wolle staples, während weniger Zeilen benötigt werden, für kürzere Klammern. Schließlich, feine Wolle erfordert eine enge Platzierung zwischen den Zinken, während gröberes Wolle braucht mehr Platz.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Holz Schrauben
  • Bohren
  • Bohrer
  • Eis am Stiel-stick
  • Holz-Leim
  • Aluminium-Folie
  • Bleistift
  • Lineal

  • Sandpapier
  • Hammer
  • Schellen
  • 16d 3.5' Nägel
  • 8d 2.5' Nägel
  • Epoxid
  • (1) 1/2' x 4' x 24' Stück Holz
  • (1) 1/2' x 2' x 24' Stück Holz

  • Bohren Sie eine Reihe von 24 Löcher für die 16d Nägel in das 1/2' x 4' x 24' Stück Holz. Raum jede Zeile 1/4-Zoll auseinander. Bohren Sie ein zweite Zeile 23 Löcher für den 16d Nägel. Offset der zweiten Reihe, so dass jedes Loch ist zwischen zwei Löchern in der oberen Zeile.
  • Bohren Sie eine Dritte Reihe von 24 Löcher für 8d Nägel, die Zeile mit der ersten Zeile. In der Dritten Zeile wird für die 8d Nägel. Stellen Sie sicher, dass in der Dritten Zeile platziert, 1/4 Zoll unterhalb der zweiten Zeile.
  • Schneiden Sie den Kamm, Abschnitt aus dem rest des Holzes, verlassen 1/2 Zoll zwischen den Nägeln und dem Waldrand. Sand das Holz und schieben Sie die Nägel durch.
  • Klemmen Sie das Holz, so dass der Nagel Köpfe sind nach oben gerichtet.
  • Mischen Sie das Epoxidharz und Katalysator in einem Einweg-cup und schnell rühren mit einem Eis am Stiel-stick.
  • bestreichen Sie die Spitze der Nagel-Köpfe mit epoxy und trocknen lassen für etwa 24 Stunden.
  • Verwenden Sie vier Holzschrauben, befestigen Sie das zweite Stück Holz senkrecht auf das erste Stück. Dies schafft einen Griff für den Kamm. Schneiden Sie das Ende des Griffs, um Ihre bevorzugte Länge.








Wie erstelle ich einen Wolle Kamm


Crafting Ihre eigene Wolle kämmen ist eine kostengünstige Möglichkeit, rohem Vlies Spinnen vorzubereiten. Bevor Sie beginnen, analysieren Ihre Wolle für Textur und Länge um sicherzustellen, dass Ihr Kamm ist am besten geeignet für Ihre Wolle. Z. B. funktionieren Zinken mit größeren Durchmessern am besten mit Kurs wolle. Ebenso sind kleinere Zinken oder Nägel besser geeignet für feine Faser. Weitere Reihen sind am besten für lange Wolle Heftklammern, während weniger Zeilen für kürzere Klammern erforderlich sind. Zu guter Letzt erfordert feiner Wolle enge Platzierung zwischen den Zinken, während Renner wolle mehr Platz braucht.


Wie man die Wolle Kämmen
Crafting Ihre eigene Wolle kämmen ist ein erschwinglicher Weg zu bereiten roh-Vlies zum Spinnen. Bevor Sie beginnen, analysieren Sie Ihre Wolle für textur und Länge, um sicherzustellen, dass Ihr Kamm ist am besten geeignet für Ihre Wolle. Zum Beispiel, Zinken mit größeren Durchmessern werden am besten mit natürlich Wolle. Ebenso, kleiner Zinken oder Krallen sind besser geeignet für feine Faser. Mehr Zeilen sind am besten für lange Wolle staples, während weniger Zeilen benötigt werden, für kürzere Klammern. Schließlich, feine Wolle erfordert eine enge Platzierung zwischen den Zinken, während gröberes Wolle braucht mehr Platz.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Holz Schrauben
  • Bohren
  • Bohrer
  • Eis am Stiel-stick
  • Holz-Leim
  • Aluminium-Folie
  • Bleistift
  • Lineal

  • Sandpapier
  • Hammer
  • Schellen
  • 16d 3.5' Nägel
  • 8d 2.5' Nägel
  • Epoxid
  • (1) 1/2' x 4' x 24' Stück Holz
  • (1) 1/2' x 2' x 24' Stück Holz

  • Bohren Sie eine Reihe von 24 Löcher für die 16d Nägel in das 1/2' x 4' x 24' Stück Holz. Raum jede Zeile 1/4-Zoll auseinander. Bohren Sie ein zweite Zeile 23 Löcher für den 16d Nägel. Offset der zweiten Reihe, so dass jedes Loch ist zwischen zwei Löchern in der oberen Zeile.
  • Bohren Sie eine Dritte Reihe von 24 Löcher für 8d Nägel, die Zeile mit der ersten Zeile. In der Dritten Zeile wird für die 8d Nägel. Stellen Sie sicher, dass in der Dritten Zeile platziert, 1/4 Zoll unterhalb der zweiten Zeile.
  • Schneiden Sie den Kamm, Abschnitt aus dem rest des Holzes, verlassen 1/2 Zoll zwischen den Nägeln und dem Waldrand. Sand das Holz und schieben Sie die Nägel durch.
  • Klemmen Sie das Holz, so dass der Nagel Köpfe sind nach oben gerichtet.
  • Mischen Sie das Epoxidharz und Katalysator in einem Einweg-cup und schnell rühren mit einem Eis am Stiel-stick.
  • bestreichen Sie die Spitze der Nagel-Köpfe mit epoxy und trocknen lassen für etwa 24 Stunden.
  • Verwenden Sie vier Holzschrauben, befestigen Sie das zweite Stück Holz senkrecht auf das erste Stück. Dies schafft einen Griff für den Kamm. Schneiden Sie das Ende des Griffs, um Ihre bevorzugte Länge.

Wie erstelle ich einen Wolle Kamm

Crafting Ihre eigene Wolle kämmen ist eine kostengünstige Möglichkeit, rohem Vlies Spinnen vorzubereiten. Bevor Sie beginnen, analysieren Ihre Wolle für Textur und Länge um sicherzustellen, dass Ihr Kamm ist am besten geeignet für Ihre Wolle. Z. B. funktionieren Zinken mit größeren Durchmessern am besten mit Kurs wolle. Ebenso sind kleinere Zinken oder Nägel besser geeignet für feine Faser. Weitere Reihen sind am besten für lange Wolle Heftklammern, während weniger Zeilen für kürzere Klammern erforderlich sind. Zu guter Letzt erfordert feiner Wolle enge Platzierung zwischen den Zinken, während Renner wolle mehr Platz braucht.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung