Japanischen Karpfen Windsack basteln

Japanischen Karpfen Windsäcke, genannt Koinobori, dienen zum Kindertag, 5. Mai, in Japan zu feiern. Tag des Kindes wurde ein offizieller Feiertag im Jahr 1948 aber ist verbunden mit einem alten Festival, die die jungen Familien gefeiert. Die Japaner hängen Koinobori außerhalb eines Karpfen Windsack für jeden jungen in der Familie. Die Familie behalten die größte Windsack für den ältesten Sohn.


japanische Karpfen-Windsack Basteln
japanische Windsäcke, koinobori genannt, werden verwendet, um den Kindertag, dem 5. Mai, in Japan. Tag der Kinder ' wurde ein offizieller Feiertag im Jahr 1948, hat aber verbindungen mit einem alten festival, feierten die Jungen Familien. Die Japaner hängen koinobori außen, ein Karpfen Windsack für jeden Knaben in der Familie. Die Familie behalten uns das größte Windsack für den ältesten Sohn.
japanische Koinobori
  • Der Karpfen, ein Fisch genießt in der asiatischen Gesellschaft, heißt 'koi' auf Japanisch. Während der Karpfen, sofern eine Nahrungsquelle ursprünglich, Zucht und Haltung von Karpfen wurde zu einem wichtigen hobby in der japanischen Kultur. Da der Karpfen hat zu viele Hindernisse zu überwinden, wie es schwimmt stromaufwärts, um zu laichen, es wurde zu einem symbol von Mut und Stärke, die Sie braucht, um im Leben erfolgreich ist. Kinder können Spaß haben und profitieren vom lernen über die japanische Kultur durch Windsäcke.
Lieferungen für Windsäcke
  • Sammeln Sie einige grundlegende Versorgung für eine japanische koinobori. Jede Art von Papier zu tun, einschließlich der Bau-oder Packpapier. Benötigen Sie Marker oder Farbe und glitter, wenn gewünscht, Klebstoff, Schere, einen Stift, ein Lineal und string. Am wichtigsten ist, finden Sie einen kleinen ring zum halten, öffnen Sie den Mund der Windsack. Wenn Sie nicht finden können eine pre-made-ring, schneiden Sie die Mitte von einem Runden Kunststoffbehälter, Deckel und verwenden Sie den Rand wie ein ring.
Ausschneiden der Windsack
  • Messen Sie den Durchmesser des Runden ring, den Sie mit einem Lineal. Der Durchmesser des Rings bestimmt die Größe Ihrer Fische und insbesondere der Mund. Legen Sie zwei Stücke von Papier auf der jeweils anderen. Mit der ring-Messung und Lineal, markieren Sie den Durchmesser der ring mit einer geraden Linie, die über von Marke zu Marke an der Spitze des Papiers, dies wird der Mund des Fisches. Zeichnen Sie eine vase Form nach unten aus dem Mund und verjüngen Sie an der Unterseite mit einem umgekehrten 'v' für den Schwanz. Halten Sie beide Stücke von Papier zusammen und schneiden Sie entlang der Linien mit einer Schere zu erstellen, die Fisch-Form.
Dekorieren der Windsack
  • Verwenden Sie Farbe oder Marker zu erstellen, die bunte Muster auf die beiden Stücke von Papier. Schneiden Sie kleine Kreise von übrig gebliebenen Papier und kleben Sie die Kreise auf das Papier Fisch zur Waage. Verteilen Sie eine dünne Schicht Kleber über das Papier Fisch Formen und streuen auf glitter für zusätzlichen Glanz. Sie haben die Chance, die individuell bei der Dekoration der Windsack. Sobald Sie schmücken Sie die beiden Stücke von Papier, lassen Sie Sie über Nacht trocknen.
Abschluss der Windsack
  • Kleben Sie die Seiten der Windsack zusammen und kleben Sie den ring in das Maul des Karpfens. Schneiden Sie zwei kleine Löcher, eine auf jeder Seite der Windsack, unter dem ring. Push Schnur durch jedes Loch und binden einen Knoten um den ring. Bringen beide strings in eine 'v' - Form 12 Zoll von der Spitze der Windsack, um einen Kleiderbügel wickeln und verknoten. Schneiden Sie die Schnur mit einer Schere, wenn nötig. Hängen Sie Ihre fertigen Windsack.








Japanischen Karpfen Windsack basteln


Japanischen Karpfen Windsäcke, genannt Koinobori, dienen zum Kindertag, 5. Mai, in Japan zu feiern. Tag des Kindes wurde ein offizieller Feiertag im Jahr 1948 aber ist verbunden mit einem alten Festival, die die jungen Familien gefeiert. Die Japaner hängen Koinobori außerhalb eines Karpfen Windsack für jeden jungen in der Familie. Die Familie behalten die größte Windsack für den ältesten Sohn.


japanische Karpfen-Windsack Basteln
japanische Windsäcke, koinobori genannt, werden verwendet, um den Kindertag, dem 5. Mai, in Japan. Tag der Kinder ' wurde ein offizieller Feiertag im Jahr 1948, hat aber verbindungen mit einem alten festival, feierten die Jungen Familien. Die Japaner hängen koinobori außen, ein Karpfen Windsack für jeden Knaben in der Familie. Die Familie behalten uns das größte Windsack für den ältesten Sohn.
japanische Koinobori
  • Der Karpfen, ein Fisch genießt in der asiatischen Gesellschaft, heißt 'koi' auf Japanisch. Während der Karpfen, sofern eine Nahrungsquelle ursprünglich, Zucht und Haltung von Karpfen wurde zu einem wichtigen hobby in der japanischen Kultur. Da der Karpfen hat zu viele Hindernisse zu überwinden, wie es schwimmt stromaufwärts, um zu laichen, es wurde zu einem symbol von Mut und Stärke, die Sie braucht, um im Leben erfolgreich ist. Kinder können Spaß haben und profitieren vom lernen über die japanische Kultur durch Windsäcke.
Lieferungen für Windsäcke
  • Sammeln Sie einige grundlegende Versorgung für eine japanische koinobori. Jede Art von Papier zu tun, einschließlich der Bau-oder Packpapier. Benötigen Sie Marker oder Farbe und glitter, wenn gewünscht, Klebstoff, Schere, einen Stift, ein Lineal und string. Am wichtigsten ist, finden Sie einen kleinen ring zum halten, öffnen Sie den Mund der Windsack. Wenn Sie nicht finden können eine pre-made-ring, schneiden Sie die Mitte von einem Runden Kunststoffbehälter, Deckel und verwenden Sie den Rand wie ein ring.
Ausschneiden der Windsack
  • Messen Sie den Durchmesser des Runden ring, den Sie mit einem Lineal. Der Durchmesser des Rings bestimmt die Größe Ihrer Fische und insbesondere der Mund. Legen Sie zwei Stücke von Papier auf der jeweils anderen. Mit der ring-Messung und Lineal, markieren Sie den Durchmesser der ring mit einer geraden Linie, die über von Marke zu Marke an der Spitze des Papiers, dies wird der Mund des Fisches. Zeichnen Sie eine vase Form nach unten aus dem Mund und verjüngen Sie an der Unterseite mit einem umgekehrten 'v' für den Schwanz. Halten Sie beide Stücke von Papier zusammen und schneiden Sie entlang der Linien mit einer Schere zu erstellen, die Fisch-Form.
Dekorieren der Windsack
  • Verwenden Sie Farbe oder Marker zu erstellen, die bunte Muster auf die beiden Stücke von Papier. Schneiden Sie kleine Kreise von übrig gebliebenen Papier und kleben Sie die Kreise auf das Papier Fisch zur Waage. Verteilen Sie eine dünne Schicht Kleber über das Papier Fisch Formen und streuen auf glitter für zusätzlichen Glanz. Sie haben die Chance, die individuell bei der Dekoration der Windsack. Sobald Sie schmücken Sie die beiden Stücke von Papier, lassen Sie Sie über Nacht trocknen.
Abschluss der Windsack
  • Kleben Sie die Seiten der Windsack zusammen und kleben Sie den ring in das Maul des Karpfens. Schneiden Sie zwei kleine Löcher, eine auf jeder Seite der Windsack, unter dem ring. Push Schnur durch jedes Loch und binden einen Knoten um den ring. Bringen beide strings in eine 'v' - Form 12 Zoll von der Spitze der Windsack, um einen Kleiderbügel wickeln und verknoten. Schneiden Sie die Schnur mit einer Schere, wenn nötig. Hängen Sie Ihre fertigen Windsack.

Japanischen Karpfen Windsack basteln

Japanischen Karpfen Windsäcke, genannt Koinobori, dienen zum Kindertag, 5. Mai, in Japan zu feiern. Tag des Kindes wurde ein offizieller Feiertag im Jahr 1948 aber ist verbunden mit einem alten Festival, die die jungen Familien gefeiert. Die Japaner hängen Koinobori außerhalb eines Karpfen Windsack für jeden jungen in der Familie. Die Familie behalten die größte Windsack für den ältesten Sohn.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung