Serger Projekte

Praktisch handwerkliche Maschinen können die Phantasie und einer Vielzahl von Projekten wecken. Die Serger Maschine hat mehrere Nadeln und die meisten Modelle verfügen über eine angeschlossene Schneidmesser, die rohe Kanten reinigt. Dieser Maschinentyp führt auch Nähte zusammen, so dass es eines der am häufigsten gebrauchten Geräten für Tanz und Sportbekleidung. Designer arbeiten mit Stretch-Stoffen auch integrieren Polyester und Nylon-Fäden, Elastizität während der Bewegung zu gewährleisten. Die meisten Serger Projekte erfordern eine strukturierte Nylon, welches ein Garn-ähnlichen Thread erstellen eine feste Naht oder Kanten ist.


Overlock-Projekte
Praktische crafting-Maschinen können die Funken der Phantasie und eine Vielzahl von Projekten. Die overlock-Maschine hat mehrere Nadeln, und die meisten Modelle verfügen über eine angeschlossene Schneid-Messer, reinigt rohen Kanten. Dieser Maschinentyp auch fusioniert Nähte zusammen, so dass es eines der am häufigsten verwendeten Geräte für Tanz-und Sportbekleidung. Designer arbeiten mit elastischen Stoffen enthalten auch polyester-und nylon-Fäden, die Gewährleistung der Elastizität während der Bewegung. Die meisten overlock-Projekte erfordern strukturierte nylon, die eine Garn-thread wie die Schaffung einer starken Naht oder Kante.
T-Shirts
  • Front-und back-panels, zwei ärmel und einen crew-Kragen basic-Stoff-Teile, die verwendet werden, um T-shirts. Dieses Grundnahrungsmittel Kleidungsstück, hervorgegangen aus dem 19 Unterwäsche, in der Regel hat serged Seitennähte, Armausschnitt und eine flache stricken Kragen. Einem Handwerker arbeiten mit einer Maschine-Modell beinhaltet, dass die overlock-Stiche erstellen kann, die flache stricken Kragen, die Nähte der crew-Ausschnitt auf der Vorder-und Rückseite der Hals-Naht. Konvertieren Sie das basic T-shirt-Muster durch hinzufügen geformte Nähte an der Vorder-oder Rückseite für die kontrastierenden Stoff Einlegeplatten, wie mesh. Fügen Sie kontrastierende Einsätze an der Schulter oder ärmel als eine weitere design-option.
Servietten
  • Realisierung der Tisch für Ihre nächste party, indem Sie 15-Zoll-Stoff-Servietten für eine formale Mittagessen, oder 18-Zoll-Servietten für eine dinner-party. Schneiden Sie Quadrate aus Ihrem gewählten Stoff, wie Leinen oder Damast, und in Ihrer gewünschten Länge. Heben Sie den Nähfuß, stecken Sie das quadratische Ecke. Serge über, bis die Maschine erreicht ungefähr & frac14 Zoll von der unteren Ecke. Schalten Sie die Maschine und das Rad per hand, bis der thread Maschen eine Masche aus der Ecke. An diesem Punkt, können Sie heben Sie den Nähfuß und drehen Sie den Platz, um zu Nähen die nächste Seite. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle vier Seiten vollständig sind. Diese Methode schafft einen kontinuierlichen Stich alle rund um die Serviette.
Tragetaschen
  • Tragen Sie Lebensmittel oder Bücher in ein Wochenend-Tasche aus Stoffresten. Sie können mit dem patch Komplementärfarbe Textilien durch schneiden in verschiedenen Größen-Stoff Quadrate oder Rechtecke. Serge die Stücke zusammen und erstellen von Stoff-panels für die Vorder-und Rückseite der Tasche. Folgen Sie dem gleichen Konzept zu machen Riemen. Wenn Sie mit der overlock-zu befestigen, die Gurte finden Sie in der Bedienungsanleitung zum entfernen der Messer und vermeiden, schneiden in das Gewebe. Wenn Sie nicht entfernen Sie das Messer, verwenden Sie eine Nähmaschine zum Nähen der Riemen.
Schal und Wrap
  • Fügen Sie einen trendigen Schal oder wickeln Sie Ihre täglichen ensemble mit Ihrer overlock-Maschine. Messen Sie die gewünschte Breite und Länge mit einem flexiblen Maßband für das Muster. Pin das Muster auf der diagonalen, bezeichnet als die Abweichung bei der Positionierung auf den ausgewählten Stoff. Dieser Prozess sorgt für einen natürlichen Faltenwurf beim wickeln oder knüpfen der Stoff. Legen Sie die rechten Seiten des Gewebes zusammen und serge von oben nach unten. Serge ein Ende des Schal oder wickeln und schalten Sie ihn innen heraus leicht Eisen den Seiten. Drehen Sie den open-end-Saum und Steppen Sie mit der Nähmaschine. Sie können auch hinzufügen von trim, wie Fransen, an den enden.








Serger Projekte


Praktisch handwerkliche Maschinen können die Phantasie und einer Vielzahl von Projekten wecken. Die Serger Maschine hat mehrere Nadeln und die meisten Modelle verfügen über eine angeschlossene Schneidmesser, die rohe Kanten reinigt. Dieser Maschinentyp führt auch Nähte zusammen, so dass es eines der am häufigsten gebrauchten Geräten für Tanz und Sportbekleidung. Designer arbeiten mit Stretch-Stoffen auch integrieren Polyester und Nylon-Fäden, Elastizität während der Bewegung zu gewährleisten. Die meisten Serger Projekte erfordern eine strukturierte Nylon, welches ein Garn-ähnlichen Thread erstellen eine feste Naht oder Kanten ist.


Overlock-Projekte
Praktische crafting-Maschinen können die Funken der Phantasie und eine Vielzahl von Projekten. Die overlock-Maschine hat mehrere Nadeln, und die meisten Modelle verfügen über eine angeschlossene Schneid-Messer, reinigt rohen Kanten. Dieser Maschinentyp auch fusioniert Nähte zusammen, so dass es eines der am häufigsten verwendeten Geräte für Tanz-und Sportbekleidung. Designer arbeiten mit elastischen Stoffen enthalten auch polyester-und nylon-Fäden, die Gewährleistung der Elastizität während der Bewegung. Die meisten overlock-Projekte erfordern strukturierte nylon, die eine Garn-thread wie die Schaffung einer starken Naht oder Kante.
T-Shirts
  • Front-und back-panels, zwei ärmel und einen crew-Kragen basic-Stoff-Teile, die verwendet werden, um T-shirts. Dieses Grundnahrungsmittel Kleidungsstück, hervorgegangen aus dem 19 Unterwäsche, in der Regel hat serged Seitennähte, Armausschnitt und eine flache stricken Kragen. Einem Handwerker arbeiten mit einer Maschine-Modell beinhaltet, dass die overlock-Stiche erstellen kann, die flache stricken Kragen, die Nähte der crew-Ausschnitt auf der Vorder-und Rückseite der Hals-Naht. Konvertieren Sie das basic T-shirt-Muster durch hinzufügen geformte Nähte an der Vorder-oder Rückseite für die kontrastierenden Stoff Einlegeplatten, wie mesh. Fügen Sie kontrastierende Einsätze an der Schulter oder ärmel als eine weitere design-option.
Servietten
  • Realisierung der Tisch für Ihre nächste party, indem Sie 15-Zoll-Stoff-Servietten für eine formale Mittagessen, oder 18-Zoll-Servietten für eine dinner-party. Schneiden Sie Quadrate aus Ihrem gewählten Stoff, wie Leinen oder Damast, und in Ihrer gewünschten Länge. Heben Sie den Nähfuß, stecken Sie das quadratische Ecke. Serge über, bis die Maschine erreicht ungefähr & frac14 Zoll von der unteren Ecke. Schalten Sie die Maschine und das Rad per hand, bis der thread Maschen eine Masche aus der Ecke. An diesem Punkt, können Sie heben Sie den Nähfuß und drehen Sie den Platz, um zu Nähen die nächste Seite. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle vier Seiten vollständig sind. Diese Methode schafft einen kontinuierlichen Stich alle rund um die Serviette.
Tragetaschen
  • Tragen Sie Lebensmittel oder Bücher in ein Wochenend-Tasche aus Stoffresten. Sie können mit dem patch Komplementärfarbe Textilien durch schneiden in verschiedenen Größen-Stoff Quadrate oder Rechtecke. Serge die Stücke zusammen und erstellen von Stoff-panels für die Vorder-und Rückseite der Tasche. Folgen Sie dem gleichen Konzept zu machen Riemen. Wenn Sie mit der overlock-zu befestigen, die Gurte finden Sie in der Bedienungsanleitung zum entfernen der Messer und vermeiden, schneiden in das Gewebe. Wenn Sie nicht entfernen Sie das Messer, verwenden Sie eine Nähmaschine zum Nähen der Riemen.
Schal und Wrap
  • Fügen Sie einen trendigen Schal oder wickeln Sie Ihre täglichen ensemble mit Ihrer overlock-Maschine. Messen Sie die gewünschte Breite und Länge mit einem flexiblen Maßband für das Muster. Pin das Muster auf der diagonalen, bezeichnet als die Abweichung bei der Positionierung auf den ausgewählten Stoff. Dieser Prozess sorgt für einen natürlichen Faltenwurf beim wickeln oder knüpfen der Stoff. Legen Sie die rechten Seiten des Gewebes zusammen und serge von oben nach unten. Serge ein Ende des Schal oder wickeln und schalten Sie ihn innen heraus leicht Eisen den Seiten. Drehen Sie den open-end-Saum und Steppen Sie mit der Nähmaschine. Sie können auch hinzufügen von trim, wie Fransen, an den enden.

Serger Projekte

Praktisch handwerkliche Maschinen können die Phantasie und einer Vielzahl von Projekten wecken. Die Serger Maschine hat mehrere Nadeln und die meisten Modelle verfügen über eine angeschlossene Schneidmesser, die rohe Kanten reinigt. Dieser Maschinentyp führt auch Nähte zusammen, so dass es eines der am häufigsten gebrauchten Geräten für Tanz und Sportbekleidung. Designer arbeiten mit Stretch-Stoffen auch integrieren Polyester und Nylon-Fäden, Elastizität während der Bewegung zu gewährleisten. Die meisten Serger Projekte erfordern eine strukturierte Nylon, welches ein Garn-ähnlichen Thread erstellen eine feste Naht oder Kanten ist.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung