Slash-Notation trainieren schnell


In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Subnetzmaske von Slash-Notation in 3 einfachen Schritten zu arbeiten.

  1. Ermitteln, wie viele Bits verwendet wurden. Wenn eine IP-Adresse angezeigt und es eine Slash-Notation auf Ende--z.B. 24 hat--ist dies nur eine andere Art des Schreibens der Subnetzmaske. Es bedeutet, dass Sie 24 Bits verwendet haben, um die Subnetzmaske zu erstellen.
  2. Translate-Slash-Notation zu Binärzahlen. Sobald Sie wissen, wie viele Bits verwendet werden können Sie jetzt aus der Slash-Notation in entsprechende binäre schreiben. Wenn wir das obige Beispiel benutzen, wissen wir, dass wir 24 Bits verwendet haben. Nun, da Sie wissen, müssen Sie die Anzahl in Gruppen von acht ausschreiben. Wenn Sie die Anzahl der Bits erreicht haben, die Sie ausgeliehen haben, füllen Sie den Rest der Oktette mit 0.

    E.g.
    11111111.11111111.11111111.00000000

  3. Übersetzen die Binärzahlen in einer Subnetzmaske. Jetzt haben Sie die binären Zahlen, können Sie Sie leicht in eine Subnetzmaske übersetzen. Dazu nehmen wiederum jedes Subnetz und in die richtige denary Nummer umwandeln. Die binäre Skala können Sie helfen.

    Das erste Oktett hat alle diejenigen, so dass Sie einen unter jede Zahl in der binären Skala platzieren. Sobald Sie alle diejenigen für das Oktett verwendet haben, fügen Sie alle Zahlen über ihnen, die denary Anzahl der diesem Oktett herauszufinden.

    Z.b.
    1 2 4 8 16 32 64 128

    1 1 1 1 1 1 1 1

    Die denary Zahl für das erste Oktett wäre 255. Wenn Sie dies für den Rest der binären Zahlen folgen, erhalten Sie Ihre Subnetzmaske. In diesem Fall wäre es 255.255.255.0.

Dieser Prozeß mag ziemlich hart zum ersten Mal, die, das Sie durchlesen, wenn Sie nicht viel Wissen mit Binärzahlen verfügen. Aber wenn Sie es ein paar Mal versuchen, werden Sie bald sehen, wie einfach es wirklich Subnetz ist.









Subnetz


Slash-Notation trainieren schnell


In diesem Artikel zeige ich Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit, die Subnetzmaske von Slash-Notation in 3 einfachen Schritten zu arbeiten.

  1. Ermitteln, wie viele Bits verwendet wurden. Wenn eine IP-Adresse angezeigt und es eine Slash-Notation auf Ende--z.B. 24 hat--ist dies nur eine andere Art des Schreibens der Subnetzmaske. Es bedeutet, dass Sie 24 Bits verwendet haben, um die Subnetzmaske zu erstellen.
  2. Translate-Slash-Notation zu Binärzahlen. Sobald Sie wissen, wie viele Bits verwendet werden können Sie jetzt aus der Slash-Notation in entsprechende binäre schreiben. Wenn wir das obige Beispiel benutzen, wissen wir, dass wir 24 Bits verwendet haben. Nun, da Sie wissen, müssen Sie die Anzahl in Gruppen von acht ausschreiben. Wenn Sie die Anzahl der Bits erreicht haben, die Sie ausgeliehen haben, füllen Sie den Rest der Oktette mit 0.

    E.g.
    11111111.11111111.11111111.00000000

  3. Übersetzen die Binärzahlen in einer Subnetzmaske. Jetzt haben Sie die binären Zahlen, können Sie Sie leicht in eine Subnetzmaske übersetzen. Dazu nehmen wiederum jedes Subnetz und in die richtige denary Nummer umwandeln. Die binäre Skala können Sie helfen.

    Das erste Oktett hat alle diejenigen, so dass Sie einen unter jede Zahl in der binären Skala platzieren. Sobald Sie alle diejenigen für das Oktett verwendet haben, fügen Sie alle Zahlen über ihnen, die denary Anzahl der diesem Oktett herauszufinden.

    Z.b.
    1 2 4 8 16 32 64 128

    1 1 1 1 1 1 1 1

    Die denary Zahl für das erste Oktett wäre 255. Wenn Sie dies für den Rest der binären Zahlen folgen, erhalten Sie Ihre Subnetzmaske. In diesem Fall wäre es 255.255.255.0.

Dieser Prozeß mag ziemlich hart zum ersten Mal, die, das Sie durchlesen, wenn Sie nicht viel Wissen mit Binärzahlen verfügen. Aber wenn Sie es ein paar Mal versuchen, werden Sie bald sehen, wie einfach es wirklich Subnetz ist.


Subnetz

Slash-Notation trainieren schnell
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung