Kopieren Sie eine Netzwerkverbindung


Möchten Sie vielfältige Kopien der aktuellen Netzwerkverbindung haben? Die Aufgabe ist wirklich einfach. Netzwerk-Verbindungen gibt es in drei Formen; das virtuelle private Netzwerk, DFÜ und direkten Verbindungen. Um Kopien von ihnen leicht zu machen, sollten Sie die zwei einfachen Möglichkeiten, die eine Kopie Ihrer Netzwerkverbindung behalten unten.

Die erste Methode. Diese Methode gilt für die älteren Versionen von Windows.

  • Gehen Sie auf die Schaltfläche 'Start' und wählen Sie 'Systemsteuerung'. Wenn Sie das Control Panel in Ihrem Startmenü auf einmal nicht finden, können dies in der 'Einstellung' suchen wie Sie möglicherweise noch andere früheren Windows-Edition verwenden. Wenn Sie im Fenster 'Einstellungen' sind, wählen Sie 'Systemsteuerung'.
  • In die Task-Leiste finden Sie eine Auswahl 'Zur klassischen Ansicht wechseln'. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Ansicht zu ändern.
  • Suchen Sie nach 'Netzwerkverbindungen' und klicken Sie zweimal auf einmal wählen. Erstellen einer Kopie einer Netzwerkverbindung bedeutet, dass Sie einfach ein Duplikat eines zu machen, die bereits besteht. Diese Methode speichert aus so vielen Ärger und komplexe Anweisungen, die zu einer ähnlichen kopierten Verbindung führen.
  • Positionieren Sie in Ihrer aktuellen Netzwerkverbindung den Mauszeiger auf die Lage und der rechten Maustaste auf das Symbol. Es erscheint eine Drop-Down-Liste; Wählen Sie 'Kopie erstellen'.
  • Was in den Blick kommt, ist eine Dialogbox, die Ihnen erlaubt, eine bald-zusein kopierte Verbindung umbenennen. Sie können den Namen ändern, wenn Sie möchten, oder Sie keine Änderungen vornehmen können. Aber denken Sie daran, dass, wenn Sie eine bestimmte Netzwerkverbindung umbenennen, es wird werden anders als das Original, wenn Sie wollen, Anpassungen und Änderungen, die Sie mögen. Auf der hellen Seite können indem Sie umbenennen, Sie Verwechslungen zwischen dem Original und der kopierten Verbindungen vermeiden.
  • Klicken Sie 'Ok' und dann warten Sie, bis des Computers den Vorgang abzuschließen.

Die zweite Methode. Diese Methode ist viel einfacher und gelten für neue Versionen von Windows.

  • Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen zu öffnen, und suchen für DFÜ-, VPN oder direkte Verbindung.
  • Klicken Sie rechten Maustaste auf das Symbol; eine Dropdown-Liste-Bar wird in den Blick kommen. Wählen Sie die Schaltfläche 'Kopie erstellen'. Denken Sie daran, dass während Sie die Netzwerkverbindung zu kopieren gerade, Sie nicht in der Lage, eine LAN-Verbindung und sogar die eingehenden Verbindungen zu kopieren.
  • Ein Dialogfeld wird angezeigt, das gibt eines Befehls an die neu erstellte Netzwerkverbindung umbenennen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie das Programm umbenennen und kopieren Sie nicht einfach ihren ursprünglichen Namen. Dadurch werden Verwechslungen mit ähnlichen Netzwerkverbindungen. Wenn Sie ihren Namen ändern, müssen Sie den Zugriff auf jede Änderung der alle Verbindungseinstellungen, so wie Sie es wollen und ohne Entfernen der früheren Netzwerkverbindungen zu machen. Sie können auch mehrere Modems, Wählprofile und viele andere Features erstellen, nur durch die neu erstellte Netzwerkverbindung umbenennen.
  • Ratschläge, wenn Sie auf den Prozess der duplizieren Netzwerkverbindungen sind — Sie können stets verlangen für erforderliche online-Unterstützung durch Klicken auf die Schaltfläche 'Hilfe' für den Fall, dass Probleme auftreten, wie z. B. die Server nicht die gleiche Funktion aus der Windows-Version des Betriebssystems sind. Fenster online helfen Ihnen in einem schrittweisen Prozess, Probleme zu beheben.


Nun, da Sie Anweisungen genaue, wie Sie eine Kopie einer Netzwerkverbindung haben können, vorangehen Sie, und versuchen Sie es. Viel Glück!









Kopieren Sie eine Netzwerkverbindung


Kopieren Sie eine Netzwerkverbindung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Möchten Sie vielfältige Kopien der aktuellen Netzwerkverbindung haben? Die Aufgabe ist wirklich einfach. Netzwerk-Verbindungen gibt es in drei Formen; das virtuelle private Netzwerk, DFÜ und direkten Verbindungen. Um Kopien von ihnen leicht zu machen, sollten Sie die zwei einfachen Möglichkeiten, die eine Kopie Ihrer Netzwerkverbindung behalten unten.

Die erste Methode. Diese Methode gilt für die älteren Versionen von Windows.

  • Gehen Sie auf die Schaltfläche 'Start' und wählen Sie 'Systemsteuerung'. Wenn Sie das Control Panel in Ihrem Startmenü auf einmal nicht finden, können dies in der 'Einstellung' suchen wie Sie möglicherweise noch andere früheren Windows-Edition verwenden. Wenn Sie im Fenster 'Einstellungen' sind, wählen Sie 'Systemsteuerung'.
  • In die Task-Leiste finden Sie eine Auswahl 'Zur klassischen Ansicht wechseln'. Klicken Sie auf die Schaltfläche, um die Ansicht zu ändern.
  • Suchen Sie nach 'Netzwerkverbindungen' und klicken Sie zweimal auf einmal wählen. Erstellen einer Kopie einer Netzwerkverbindung bedeutet, dass Sie einfach ein Duplikat eines zu machen, die bereits besteht. Diese Methode speichert aus so vielen Ärger und komplexe Anweisungen, die zu einer ähnlichen kopierten Verbindung führen.
  • Positionieren Sie in Ihrer aktuellen Netzwerkverbindung den Mauszeiger auf die Lage und der rechten Maustaste auf das Symbol. Es erscheint eine Drop-Down-Liste; Wählen Sie 'Kopie erstellen'.
  • Was in den Blick kommt, ist eine Dialogbox, die Ihnen erlaubt, eine bald-zusein kopierte Verbindung umbenennen. Sie können den Namen ändern, wenn Sie möchten, oder Sie keine Änderungen vornehmen können. Aber denken Sie daran, dass, wenn Sie eine bestimmte Netzwerkverbindung umbenennen, es wird werden anders als das Original, wenn Sie wollen, Anpassungen und Änderungen, die Sie mögen. Auf der hellen Seite können indem Sie umbenennen, Sie Verwechslungen zwischen dem Original und der kopierten Verbindungen vermeiden.
  • Klicken Sie 'Ok' und dann warten Sie, bis des Computers den Vorgang abzuschließen.

Die zweite Methode. Diese Methode ist viel einfacher und gelten für neue Versionen von Windows.

  • Klicken Sie auf Netzwerkverbindungen zu öffnen, und suchen für DFÜ-, VPN oder direkte Verbindung.
  • Klicken Sie rechten Maustaste auf das Symbol; eine Dropdown-Liste-Bar wird in den Blick kommen. Wählen Sie die Schaltfläche 'Kopie erstellen'. Denken Sie daran, dass während Sie die Netzwerkverbindung zu kopieren gerade, Sie nicht in der Lage, eine LAN-Verbindung und sogar die eingehenden Verbindungen zu kopieren.
  • Ein Dialogfeld wird angezeigt, das gibt eines Befehls an die neu erstellte Netzwerkverbindung umbenennen. Es wird dringend empfohlen, dass Sie das Programm umbenennen und kopieren Sie nicht einfach ihren ursprünglichen Namen. Dadurch werden Verwechslungen mit ähnlichen Netzwerkverbindungen. Wenn Sie ihren Namen ändern, müssen Sie den Zugriff auf jede Änderung der alle Verbindungseinstellungen, so wie Sie es wollen und ohne Entfernen der früheren Netzwerkverbindungen zu machen. Sie können auch mehrere Modems, Wählprofile und viele andere Features erstellen, nur durch die neu erstellte Netzwerkverbindung umbenennen.
  • Ratschläge, wenn Sie auf den Prozess der duplizieren Netzwerkverbindungen sind — Sie können stets verlangen für erforderliche online-Unterstützung durch Klicken auf die Schaltfläche 'Hilfe' für den Fall, dass Probleme auftreten, wie z. B. die Server nicht die gleiche Funktion aus der Windows-Version des Betriebssystems sind. Fenster online helfen Ihnen in einem schrittweisen Prozess, Probleme zu beheben.


Nun, da Sie Anweisungen genaue, wie Sie eine Kopie einer Netzwerkverbindung haben können, vorangehen Sie, und versuchen Sie es. Viel Glück!


Kopieren Sie eine Netzwerkverbindung

Kopieren Sie eine Netzwerkverbindung : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung