Machen Sie Exe-Dateien mit dem Editor


Vor der Planung auf eine ausführbare Datei zu erstellen, müssen Sie zuerst lernen, C++-Programmierkenntnisse. Sobald Sie gut mit der Programmierung vertraut sind, werden Sie ausführbare Programme über einen Text-Editor zu erstellen. Hier sind die Schritte, wie man eine EXE-Datei mit dem Editor machen.

1. Starten Sie Notepad.
Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Aufgabe zu erfüllen.
a führen Sie Befehl
Ziehen Sie das Start-Menü durch die 'Windows' Taste auf Ihrer Tastatur oder schlagen die Schaltfläche 'Start' mit der Maus. Schlagen Sie 'Ausführen' und geben Sie im Textfeld 'Notepad'. Drücken Sie die 'Enter'-Taste, oder drücken Sie 'OK'.
(b) Start-Menü über 'Programme'
Drücken Sie die Schaltfläche 'Start' oder 'Windows' Taste auf Ihrer Tastatur, um das Startmenü zu füllen. Wenn Sie das klassische Startmenü verwenden, bewegen Sie die Maus auf 'Programme', und wenn die standard-Startmenü zu verwenden, bewegen Sie die Maus auf 'Alle Programme'. Schlagen Sie dann 'Zubehör', um das Untermenü zu füllen. Suchen Sie 'Notepad' und rechter Mausklick darauf.

2. machen Sie sich mit Tastenkombinationen, die Ihnen helfen würde, wenn Sie bereit sind, die C++-Programmiersprache schreiben, aus denen sich der ausführbaren Datei.
Drücken Sie 'Alt' Taste und dann geben Sie gleichzeitig die Kombinationen. Eine Kombination besteht aus drei Ziffern, die von 000 bis 999 Nummern reichen. Nach dem jede Kombination freigeben Sie Ihrer am 'Alt'-Taste gedrückt halten. Sie sollten auch auf die Symbole achten, die jede Kombination erzeugt. Denken Sie daran, dass jede Kombination ein anderes Symbol erzeugt.

3. beginnen Sie mit die ausführbare Datei zu schreiben.
Mit Hilfe der Programmiersprache C++, Autor der EXE-Datei mit den Kombinationen Sie Kenntnis nahm im zweiten Schritt. Zur Erinnerung daran denken Sie, Ihren Einfluss auf die 'Alt'-Taste alle drei Ziffern freigeben, die Sie eingeben.

4. Sichern Sie die Programmierung, was, die Sie bisher getan haben.
Um unnötige Verluste von Daten und verbrachte Zeit Schreiben des Programms zu verhindern, speichern Sie Ihre Arbeit alle paar Minuten als Textdatei, bis Sie mit Programmierung fertig sind. Ziehen Sie das Dialogfeld 'Speichern unter', um Ihre Arbeit zu speichern. Im folgenden werden die Möglichkeiten, wie Sie es hochzuziehen.

(a) mithilfe einer Tastenkombination.
Drücken Sie auf Ihrer Tastatur 'Strg' und 'S' gleichzeitig zu ziehen, das Fenster 'Speichern unter'.
(b) verwenden die Notepad-Menüleiste.
Mit der Maus, drücken Sie auf der Menüleiste 'Datei' und wählen Sie dann 'Speichern unter'.
Wenn füllt im 'Speichern unter', geben Sie den Dateinamen neben das entsprechende Textfeld und sicherzustellen Sie, dass 'Dateityp' 'Textdokumente (*.txt)' ist. Wiederholen Sie das Dokument speichern, wie Sie entlang die Programmierung gehen durch Drücken der Taste 'Strg' und 'S'.

5. Wenn Sie fertig sind schreiben die C++ Programmiersprache, aus denen sich Ihre EXE-Datei, speichern Sie es als 'ausführbare' Datei.
Drücken Sie auf der Menüleiste 'Datei' und wählen Sie dann 'Speichern unter'. Eingabe eines Dateinamens neben das entsprechende Feld und fügen Sie dann '.exe' dahinter. Auf dem Drop-down-Menü neben 'Dateityp' ändern Sie 'Textdokumente (*.txt)' auf 'Alle Dateien' und drücken Sie die Schaltfläche 'Speichern'.

Die ausführbare Datei wird jetzt erstellt. Beachten Sie, dass, wenn Sie ausführbare Dateien auf eigene Faust, machen, dass es eine große Möglichkeit davon Schaden Ihr System also seien Sie sehr vorsichtig bei der Programmierung zu tun.









Machen Sie Exe-Dateien mit dem Editor


Machen Sie Exe-Dateien mit dem Editor : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Vor der Planung auf eine ausführbare Datei zu erstellen, müssen Sie zuerst lernen, C++-Programmierkenntnisse. Sobald Sie gut mit der Programmierung vertraut sind, werden Sie ausführbare Programme über einen Text-Editor zu erstellen. Hier sind die Schritte, wie man eine EXE-Datei mit dem Editor machen.

1. Starten Sie Notepad.
Es gibt zwei Möglichkeiten, diese Aufgabe zu erfüllen.
a führen Sie Befehl
Ziehen Sie das Start-Menü durch die 'Windows' Taste auf Ihrer Tastatur oder schlagen die Schaltfläche 'Start' mit der Maus. Schlagen Sie 'Ausführen' und geben Sie im Textfeld 'Notepad'. Drücken Sie die 'Enter'-Taste, oder drücken Sie 'OK'.
(b) Start-Menü über 'Programme'
Drücken Sie die Schaltfläche 'Start' oder 'Windows' Taste auf Ihrer Tastatur, um das Startmenü zu füllen. Wenn Sie das klassische Startmenü verwenden, bewegen Sie die Maus auf 'Programme', und wenn die standard-Startmenü zu verwenden, bewegen Sie die Maus auf 'Alle Programme'. Schlagen Sie dann 'Zubehör', um das Untermenü zu füllen. Suchen Sie 'Notepad' und rechter Mausklick darauf.

2. machen Sie sich mit Tastenkombinationen, die Ihnen helfen würde, wenn Sie bereit sind, die C++-Programmiersprache schreiben, aus denen sich der ausführbaren Datei.
Drücken Sie 'Alt' Taste und dann geben Sie gleichzeitig die Kombinationen. Eine Kombination besteht aus drei Ziffern, die von 000 bis 999 Nummern reichen. Nach dem jede Kombination freigeben Sie Ihrer am 'Alt'-Taste gedrückt halten. Sie sollten auch auf die Symbole achten, die jede Kombination erzeugt. Denken Sie daran, dass jede Kombination ein anderes Symbol erzeugt.

3. beginnen Sie mit die ausführbare Datei zu schreiben.
Mit Hilfe der Programmiersprache C++, Autor der EXE-Datei mit den Kombinationen Sie Kenntnis nahm im zweiten Schritt. Zur Erinnerung daran denken Sie, Ihren Einfluss auf die 'Alt'-Taste alle drei Ziffern freigeben, die Sie eingeben.

4. Sichern Sie die Programmierung, was, die Sie bisher getan haben.
Um unnötige Verluste von Daten und verbrachte Zeit Schreiben des Programms zu verhindern, speichern Sie Ihre Arbeit alle paar Minuten als Textdatei, bis Sie mit Programmierung fertig sind. Ziehen Sie das Dialogfeld 'Speichern unter', um Ihre Arbeit zu speichern. Im folgenden werden die Möglichkeiten, wie Sie es hochzuziehen.

(a) mithilfe einer Tastenkombination.
Drücken Sie auf Ihrer Tastatur 'Strg' und 'S' gleichzeitig zu ziehen, das Fenster 'Speichern unter'.
(b) verwenden die Notepad-Menüleiste.
Mit der Maus, drücken Sie auf der Menüleiste 'Datei' und wählen Sie dann 'Speichern unter'.
Wenn füllt im 'Speichern unter', geben Sie den Dateinamen neben das entsprechende Textfeld und sicherzustellen Sie, dass 'Dateityp' 'Textdokumente (*.txt)' ist. Wiederholen Sie das Dokument speichern, wie Sie entlang die Programmierung gehen durch Drücken der Taste 'Strg' und 'S'.

5. Wenn Sie fertig sind schreiben die C++ Programmiersprache, aus denen sich Ihre EXE-Datei, speichern Sie es als 'ausführbare' Datei.
Drücken Sie auf der Menüleiste 'Datei' und wählen Sie dann 'Speichern unter'. Eingabe eines Dateinamens neben das entsprechende Feld und fügen Sie dann '.exe' dahinter. Auf dem Drop-down-Menü neben 'Dateityp' ändern Sie 'Textdokumente (*.txt)' auf 'Alle Dateien' und drücken Sie die Schaltfläche 'Speichern'.

Die ausführbare Datei wird jetzt erstellt. Beachten Sie, dass, wenn Sie ausführbare Dateien auf eigene Faust, machen, dass es eine große Möglichkeit davon Schaden Ihr System also seien Sie sehr vorsichtig bei der Programmierung zu tun.


Machen Sie Exe-Dateien mit dem Editor

Machen Sie Exe-Dateien mit dem Editor : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung