Programm einen Taschenrechner mit Grundlagen


In den frühen 1990er Jahren begann Taschenrechner benimmt sich wie kleine Computer, wobei Sie kleine Programme, Lösungen für harte Gleichungen finden machen könnte. Taschenrechner gestartet um Platz für die Programmiersprache basic, um die Codes zu betreiben und Berechnung Probleme effizienter entwickelt. Diese Rechner wurden als Grafik-Taschenrechner eingestuft. Basic-Programme sind jetzt Programmierer auf dem Netz oder durch Link-Kabel und Infrarot freigegeben. Rechner-Hersteller wie Texas Instruments, Casio und HP, die haben alle Programmierfunktionen, die mit Bibliotheken unterstützen Programmierer mit entwickeln und Erstellen von Programmen geladen werden. Die Rechner noch Feature die gleichen Tasten auf älteren Modellen aber dazu gehören auch spezielle Tasten für die Programmierung und einige können die QWERTY-Tastatur-Funktionen haben. Programmierung einem Rechner mit einfachen nimmt ein wenig Verständnis der grundlegenden Funktionen des Rechners.

  1. DISP- Die DISP-Funktion ist tatsächlich ein Befehl, der Zugriff auf den Rechner durch PRGM > I/O > 3, die Sie verwenden können, um ein Wort oder eine Wortgruppe anzuzeigen. Zum Beispiel wollte man das Wort TEST zeigen Sie einfach würde anrufen, den Befehl DISP und geben Sie in das Wort 'TEST' mit Anführungszeichen.
  2. Ausgang- Die Ausgabefunktion ist, dass ein Befehl, dass Sie wie die DISP-Funktion verwenden können, um ein Wort z. B. anzeigen, aber jetzt Sie es überall auf den Rechner Display positionieren kann. Sie müssen des Rechners Zeichenbreite und Höhe kennen. Es wäre wie wenn man in Koordinaten vor dem Wort angezeigt. Rufen Sie z. B. das Wort TEST in der Mitte des Bildschirms platzieren Sie auf den Befehl Ausgabe (4,8, 'TEST'.
  3. ClrHome- Dieser Befehl wird in der Regel zu Beginn eines jeden Programms verwendet, um den Bildschirm zu löschen. Es gibt Ihnen einen Neuanfang zu beginnen, Ihre basic-Programm zu machen.
  4. Lbl und Goto- Der Lbl-Befehl macht, was die Ausgabe in eine Bezeichnung ist. So zum Beispiel in das Basis-Programm:
    • LBL A
    • ClrHome
    • Ausgabe (4,8, 'Test'
    • Springen A
  5. Die Lbl stellt TEST als die Bezeichnung für den nächsten Befehl Goto, ist die mitteilt, dass das Programm in diesem Fall, zurück zu A gehen, die das Wort TEST ist. Also wird das Wort TEST bis zu den nächsten Befehl Flackern zu halten.

  6. Ende und Pause - den Befehl End und Pause weist das Programm stoppen, weil es bis zum Ende des Programms bekommen hat oder zu unterbrechen, bis der Benutzer einen anderen Befehl ausführt.

Dies sind ein paar grundlegende Programm-Befehle und Funktionen erhalten Sie begann Programmierung auf einem Rechner.









Programm einen Taschenrechner mit Grundlagen


Programm einen Taschenrechner mit Grundlagen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


In den frühen 1990er Jahren begann Taschenrechner benimmt sich wie kleine Computer, wobei Sie kleine Programme, Lösungen für harte Gleichungen finden machen könnte. Taschenrechner gestartet um Platz für die Programmiersprache basic, um die Codes zu betreiben und Berechnung Probleme effizienter entwickelt. Diese Rechner wurden als Grafik-Taschenrechner eingestuft. Basic-Programme sind jetzt Programmierer auf dem Netz oder durch Link-Kabel und Infrarot freigegeben. Rechner-Hersteller wie Texas Instruments, Casio und HP, die haben alle Programmierfunktionen, die mit Bibliotheken unterstützen Programmierer mit entwickeln und Erstellen von Programmen geladen werden. Die Rechner noch Feature die gleichen Tasten auf älteren Modellen aber dazu gehören auch spezielle Tasten für die Programmierung und einige können die QWERTY-Tastatur-Funktionen haben. Programmierung einem Rechner mit einfachen nimmt ein wenig Verständnis der grundlegenden Funktionen des Rechners.

  1. DISP- Die DISP-Funktion ist tatsächlich ein Befehl, der Zugriff auf den Rechner durch PRGM > I/O > 3, die Sie verwenden können, um ein Wort oder eine Wortgruppe anzuzeigen. Zum Beispiel wollte man das Wort TEST zeigen Sie einfach würde anrufen, den Befehl DISP und geben Sie in das Wort 'TEST' mit Anführungszeichen.
  2. Ausgang- Die Ausgabefunktion ist, dass ein Befehl, dass Sie wie die DISP-Funktion verwenden können, um ein Wort z. B. anzeigen, aber jetzt Sie es überall auf den Rechner Display positionieren kann. Sie müssen des Rechners Zeichenbreite und Höhe kennen. Es wäre wie wenn man in Koordinaten vor dem Wort angezeigt. Rufen Sie z. B. das Wort TEST in der Mitte des Bildschirms platzieren Sie auf den Befehl Ausgabe (4,8, 'TEST'.
  3. ClrHome- Dieser Befehl wird in der Regel zu Beginn eines jeden Programms verwendet, um den Bildschirm zu löschen. Es gibt Ihnen einen Neuanfang zu beginnen, Ihre basic-Programm zu machen.
  4. Lbl und Goto- Der Lbl-Befehl macht, was die Ausgabe in eine Bezeichnung ist. So zum Beispiel in das Basis-Programm:
    • LBL A
    • ClrHome
    • Ausgabe (4,8, 'Test'
    • Springen A
  5. Die Lbl stellt TEST als die Bezeichnung für den nächsten Befehl Goto, ist die mitteilt, dass das Programm in diesem Fall, zurück zu A gehen, die das Wort TEST ist. Also wird das Wort TEST bis zu den nächsten Befehl Flackern zu halten.

  6. Ende und Pause - den Befehl End und Pause weist das Programm stoppen, weil es bis zum Ende des Programms bekommen hat oder zu unterbrechen, bis der Benutzer einen anderen Befehl ausführt.

Dies sind ein paar grundlegende Programm-Befehle und Funktionen erhalten Sie begann Programmierung auf einem Rechner.


Programm einen Taschenrechner mit Grundlagen

Programm einen Taschenrechner mit Grundlagen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung