Wechseln Sie zu Adobe Fireworks Bitmap-Modus


Adobe Fireworks ist Ihr Go Software Wenn Sie hochoptimierte in Web-Entwicklung verwendete Grafiken erstellen müssen. Die ausdrucksstarken Grafiken mit Adobe Fireworks erstellt, können auch auf fast allen Geräten wie Smartphones verwendet werden. Es verfügt über Design-Tools, die zur Erstellung und Bearbeitung von Bitmap und Vektorbilder einfach zu bedienen sind. Sobald Sie fertig sind, wird Adobe Fireworks die endgültige Ausgabe für die angegebene Bildschirmauflösung optimiert.
Ein Bitmap-Bild besteht aus Pixeln, die mit kleinen Fliesen miteinander verbunden, um das Bild verglichen werden. Bilder bestehen aus Pixeln sind in der Regel Fotos, gescannte Bilder und andere Bilder mit einem der vielen Malen Programme auf dem Markt erstellt. Um mit diesen zu umgehen, müssen Sie in den Bitmap-Modus in Adobe Fireworks wechseln. Mit einer Reihe von Bitmap-Werkzeugen können Sie leicht Ihre gewählte Bitmap-Bild bearbeiten.
Hier sind die Schritte bei der Umstellung auf Bitmap-Modus in Adobe Fireworks.

  • Laden Sie die Software und das Image. Beginnen Sie Ihre Sitzung mit Adobe Fireworks. Sobald Sie auf dem Hauptbildschirm von Adobe Fireworks sind, öffnen Sie ein vorhandenes Dokument mit Ihrem Bitmapbild. Oder Sie können ein Bitmap-Bild in ein vorhandenes Dokument importieren oder ein neues Adobe Fireworks-Dokument erstellen. Hierzu klicken Sie im Menü Datei gleichzeitig auf das Dokument und wählen Sie dann importieren. Dies sollte ein Dialogfeld zu öffnen. Wählen Sie die Bitmap-Bilddatei über das Aussehen in Dropdownliste. Wählen Sie die Datei und klicken Sie dann auf Öffnen. Sobald Sie den halben Quadrat Cursor Verschieben sehen, wo Sie das Bitmap-Bild angezeigt werden klicken Sie an dieser Stelle.
  • Öffnen Sie die Bitmap-Modus-Toolbox. Wählen Sie die Bitmap-Datei, die Sie an zu arbeiten, indem Sie doppelt darauf klicken möchten. Dies bringt Sie in den Bitmap-Modus. Die verschiedenen verfügbaren Tools sehen auf der Adobe Fireworks-Toolbox. Beachten Sie, dass wenn das Dokument, das Sie geöffnet nur ein Bitmap-Bild enthält, keine Notwendigkeit besteht, zweimal auf das Bild klicken. Adobe Fireworks schaltet automatisch in den Bitmap-Modus.
  • Auf deinem Bild zu arbeiten. Mit den verschiedenen Tools in der Toolbox, mit der dein Bild Bearbeitung beginnen. Einige der Tools für den Einsatz auf Ihre Bitmap-Bild sind: Marquee und ovale Werkzeuge, Lasso-Werkzeug, Zauberstab, Bleistift und Farbe Pinsel, Stempel, Zeichenwerkzeuge, Replace Color Tool und Retusche-Werkzeuge. Sobald Sie fertig sind mit der Erstellung oder Bearbeitung des Bilds, vergewissern Sie sich, vor dem Verlassen des Bitmap-Modus speichern. Eine rote Exit-Taste finden Sie auf der Statusleiste am unteren Rand des Dokuments. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird Adobe Fireworks Bitmap-Modus zu verlassen.
  • Hinweis zur Auswahl: Sie können mehr als eine Auswahl während der Arbeit an einem Bitmap-Bild machen. Verwenden Sie entweder das Zauberstab-Werkzeug oder das Lasso-Werkzeug in die jetzige andere Auswahl hinzufügen. Drücken Sie die SHIFT-Taste ohne sie freizulassen Auswahl hinzufügen. Benötigen Sie eine Auswahl aufheben möchten, verwenden Sie die ALT-Taste. Halten sie gedrückt Sie aufheben möchten.


Wenn Sie möchten mit einem Bild arbeiten, die in Adobe Fireworks sehr ausführlich dargestellt wird, müssen Sie in den Bitmap-Modus wechseln. Dies ist, wo Sie verschiedene Bitmap-Werkzeugen, um zu manipulieren und bearbeiten Ihr Bild verwenden können. Die neueste Version von Adobe Fireworks ist CS5. Wenn Sie frühere Versionen verwendet haben, können Sie leicht auf die neuesten aktualisieren.









Wechseln Sie zu Adobe Fireworks Bitmap-Modus


Wechseln Sie zu Adobe Fireworks Bitmap-Modus : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Adobe Fireworks ist Ihr Go Software Wenn Sie hochoptimierte in Web-Entwicklung verwendete Grafiken erstellen müssen. Die ausdrucksstarken Grafiken mit Adobe Fireworks erstellt, können auch auf fast allen Geräten wie Smartphones verwendet werden. Es verfügt über Design-Tools, die zur Erstellung und Bearbeitung von Bitmap und Vektorbilder einfach zu bedienen sind. Sobald Sie fertig sind, wird Adobe Fireworks die endgültige Ausgabe für die angegebene Bildschirmauflösung optimiert.
Ein Bitmap-Bild besteht aus Pixeln, die mit kleinen Fliesen miteinander verbunden, um das Bild verglichen werden. Bilder bestehen aus Pixeln sind in der Regel Fotos, gescannte Bilder und andere Bilder mit einem der vielen Malen Programme auf dem Markt erstellt. Um mit diesen zu umgehen, müssen Sie in den Bitmap-Modus in Adobe Fireworks wechseln. Mit einer Reihe von Bitmap-Werkzeugen können Sie leicht Ihre gewählte Bitmap-Bild bearbeiten.
Hier sind die Schritte bei der Umstellung auf Bitmap-Modus in Adobe Fireworks.

  • Laden Sie die Software und das Image. Beginnen Sie Ihre Sitzung mit Adobe Fireworks. Sobald Sie auf dem Hauptbildschirm von Adobe Fireworks sind, öffnen Sie ein vorhandenes Dokument mit Ihrem Bitmapbild. Oder Sie können ein Bitmap-Bild in ein vorhandenes Dokument importieren oder ein neues Adobe Fireworks-Dokument erstellen. Hierzu klicken Sie im Menü Datei gleichzeitig auf das Dokument und wählen Sie dann importieren. Dies sollte ein Dialogfeld zu öffnen. Wählen Sie die Bitmap-Bilddatei über das Aussehen in Dropdownliste. Wählen Sie die Datei und klicken Sie dann auf Öffnen. Sobald Sie den halben Quadrat Cursor Verschieben sehen, wo Sie das Bitmap-Bild angezeigt werden klicken Sie an dieser Stelle.
  • Öffnen Sie die Bitmap-Modus-Toolbox. Wählen Sie die Bitmap-Datei, die Sie an zu arbeiten, indem Sie doppelt darauf klicken möchten. Dies bringt Sie in den Bitmap-Modus. Die verschiedenen verfügbaren Tools sehen auf der Adobe Fireworks-Toolbox. Beachten Sie, dass wenn das Dokument, das Sie geöffnet nur ein Bitmap-Bild enthält, keine Notwendigkeit besteht, zweimal auf das Bild klicken. Adobe Fireworks schaltet automatisch in den Bitmap-Modus.
  • Auf deinem Bild zu arbeiten. Mit den verschiedenen Tools in der Toolbox, mit der dein Bild Bearbeitung beginnen. Einige der Tools für den Einsatz auf Ihre Bitmap-Bild sind: Marquee und ovale Werkzeuge, Lasso-Werkzeug, Zauberstab, Bleistift und Farbe Pinsel, Stempel, Zeichenwerkzeuge, Replace Color Tool und Retusche-Werkzeuge. Sobald Sie fertig sind mit der Erstellung oder Bearbeitung des Bilds, vergewissern Sie sich, vor dem Verlassen des Bitmap-Modus speichern. Eine rote Exit-Taste finden Sie auf der Statusleiste am unteren Rand des Dokuments. Wenn Sie auf diese Schaltfläche klicken, wird Adobe Fireworks Bitmap-Modus zu verlassen.
  • Hinweis zur Auswahl: Sie können mehr als eine Auswahl während der Arbeit an einem Bitmap-Bild machen. Verwenden Sie entweder das Zauberstab-Werkzeug oder das Lasso-Werkzeug in die jetzige andere Auswahl hinzufügen. Drücken Sie die SHIFT-Taste ohne sie freizulassen Auswahl hinzufügen. Benötigen Sie eine Auswahl aufheben möchten, verwenden Sie die ALT-Taste. Halten sie gedrückt Sie aufheben möchten.


Wenn Sie möchten mit einem Bild arbeiten, die in Adobe Fireworks sehr ausführlich dargestellt wird, müssen Sie in den Bitmap-Modus wechseln. Dies ist, wo Sie verschiedene Bitmap-Werkzeugen, um zu manipulieren und bearbeiten Ihr Bild verwenden können. Die neueste Version von Adobe Fireworks ist CS5. Wenn Sie frühere Versionen verwendet haben, können Sie leicht auf die neuesten aktualisieren.


Wechseln Sie zu Adobe Fireworks Bitmap-Modus

Wechseln Sie zu Adobe Fireworks Bitmap-Modus : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung