Verwenden Sie den Equalizer in itunes


iTunes ist ein kostenloses Computerprogramm, das nicht nur ein Benutzer Musik über das Internet kaufen kann; Außerdem können Sie diese Musik mit Ihrem desktop-Computer oder Laptop zu spielen. Dieses Programm verfügt über eine integrierte 10-Band-Grafikequalizer. Dies ist etwas anders als die typische Stereo-Equalizer, der eine feste Bass und Höhen Einstellung hat. Mit den von den iTunes Equalizer vorgestellten Optionen können Sie vergrößern oder Verkleinern eines der zehn Bands je nach Ihrem Bedarf und Geschmack. Wenn Sie eine der die Musikliebhaber, die die kleinen Nuancen schätzen können, die Musiker in ihre Musik integrieren sind, wird zu meistern, mit den iTunes Equalizer erheblich Ihr Hörerlebnis verbessern. Hier sind ein paar einfache Schritte, den in iTunes integrierte Equalizer zu verwenden.

  • Starten Sie iTunes, und zeigen Sie den Equalizer. Klicken Sie auf 'Start'-Symbol auf dem Bildschirm und lassen Sie den Mauszeiger über 'Alle Programme' zu schweben. Wählen Sie im Menü 'die Option' iTunes '. Warten des Programms zu starten. Im iTunes-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf die Registerkarte 'Ansichten'. Dies finden Sie in der linken Ecke des Fensters. Finden Sie 'Show Equalizer' aus der Scroll down Menü und klicken Sie darauf. Prüfen Sie, ob der Equalizer eingeschaltet ist, sucht die Box ein-/. Diese Checkbox finden Sie in der linken Ecke des Fensters für den Equalizer.
  • Machen Sie sich mit den Funktionen von jedem Band. Den Band Schieberegler, oben oder unten den Equalizer beeinflusst die Klangqualität der Musik-Datei, die Sie spielen. Wenn Sie entscheiden, nicht um die voreingestellten Einstellungen zufrieden geben, ist es ratsam, dass Sie herausfinden, wie Ihre Musik jeweils die Frequenz einstellen auswirken wird. Die niedrigste Auswahl ist die 32 Hz. Sie wirkt sich das Volumen der Kick Drums und andere Bassinstrumente in der Musikdatei verwendet. Minderwertige Lautsprecher können nicht diese spezifische Frequenz wiedergeben. Die zweite Frequenz ist 64 Hz. Es spielt die meisten Instrumente Bass und Schlagzeug. Wenn Sie einen anständigen Satz Lautsprecher haben, werden Sie in der Lage, den Unterschied zu hören, wenn Sie diese Einstellung anpassen. Anpassung der 125 Hz weitere Böden durch kleine Lautsprecher gehört werden können. Wenn Sie weitere Drum-Sounds, Gitarren und Klaviere hören möchten, müssen Sie die 250 Hz-Einstellung vornehmen. Low-End-Gesang und mid Bassinstrumente sitzt auf der Frequenz von 500 Hz. Wenn Sie dies aktivieren, hören Sie mehr von diesen Klängen. Um auf Gitarren, Snare Drums und Klaviere konzentrieren zu können, die 1K-Einstellung auftauchen. Zum Schneiden oder Erhöhung den nasalen Klang in Ihrer Musik, müssen Sie die 2 K-Frequenz einstellen. Große Teile der Instrumente und Gitarren befinden sich in der oberen Mitte Einstellung, die durch die 4 k-Band gesteuert wird. Um weitere Becken, oberer Bereich Synthesizer, Gitarren und Klaviere sowie die meisten Gesang zu hören, müssen Sie die 8 K-Band auftauchen. Schließlich ist die 16 k-Band in den Equalizer das höchste Ende, das Sie Kurbel. Dies wird die brutzelt in der Musikdatei hervorheben, die Sie hören.


Wenn Ihnen wirklich nicht vertraut mit der Anpassung der Frequenzen, berühren Sie keine der Regler und nur gehen Sie für die voreingestellten Equalizer-Einstellung. Um die voreingestellten Einstellungen zugreifen zu können, klicken Sie einfach auf den Button im Fenster unter dem Wort 'Equalizer' gefunden. Gibt es eine Liste der dort gezeigten Frequenzeinstellungen. Diese Einstellungen sind für das Musikgenre benannt, denen es für am besten geeignet ist. Seien Sie nicht Angst haben, probieren unterschiedliche Einstellungen für verschiedene Arten von Musik.









Verwenden Sie den Equalizer in itunes


Verwenden Sie den Equalizer in itunes : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


iTunes ist ein kostenloses Computerprogramm, das nicht nur ein Benutzer Musik über das Internet kaufen kann; Außerdem können Sie diese Musik mit Ihrem desktop-Computer oder Laptop zu spielen. Dieses Programm verfügt über eine integrierte 10-Band-Grafikequalizer. Dies ist etwas anders als die typische Stereo-Equalizer, der eine feste Bass und Höhen Einstellung hat. Mit den von den iTunes Equalizer vorgestellten Optionen können Sie vergrößern oder Verkleinern eines der zehn Bands je nach Ihrem Bedarf und Geschmack. Wenn Sie eine der die Musikliebhaber, die die kleinen Nuancen schätzen können, die Musiker in ihre Musik integrieren sind, wird zu meistern, mit den iTunes Equalizer erheblich Ihr Hörerlebnis verbessern. Hier sind ein paar einfache Schritte, den in iTunes integrierte Equalizer zu verwenden.

  • Starten Sie iTunes, und zeigen Sie den Equalizer. Klicken Sie auf 'Start'-Symbol auf dem Bildschirm und lassen Sie den Mauszeiger über 'Alle Programme' zu schweben. Wählen Sie im Menü 'die Option' iTunes '. Warten des Programms zu starten. Im iTunes-Fenster angezeigt wird, klicken Sie auf die Registerkarte 'Ansichten'. Dies finden Sie in der linken Ecke des Fensters. Finden Sie 'Show Equalizer' aus der Scroll down Menü und klicken Sie darauf. Prüfen Sie, ob der Equalizer eingeschaltet ist, sucht die Box ein-/. Diese Checkbox finden Sie in der linken Ecke des Fensters für den Equalizer.
  • Machen Sie sich mit den Funktionen von jedem Band. Den Band Schieberegler, oben oder unten den Equalizer beeinflusst die Klangqualität der Musik-Datei, die Sie spielen. Wenn Sie entscheiden, nicht um die voreingestellten Einstellungen zufrieden geben, ist es ratsam, dass Sie herausfinden, wie Ihre Musik jeweils die Frequenz einstellen auswirken wird. Die niedrigste Auswahl ist die 32 Hz. Sie wirkt sich das Volumen der Kick Drums und andere Bassinstrumente in der Musikdatei verwendet. Minderwertige Lautsprecher können nicht diese spezifische Frequenz wiedergeben. Die zweite Frequenz ist 64 Hz. Es spielt die meisten Instrumente Bass und Schlagzeug. Wenn Sie einen anständigen Satz Lautsprecher haben, werden Sie in der Lage, den Unterschied zu hören, wenn Sie diese Einstellung anpassen. Anpassung der 125 Hz weitere Böden durch kleine Lautsprecher gehört werden können. Wenn Sie weitere Drum-Sounds, Gitarren und Klaviere hören möchten, müssen Sie die 250 Hz-Einstellung vornehmen. Low-End-Gesang und mid Bassinstrumente sitzt auf der Frequenz von 500 Hz. Wenn Sie dies aktivieren, hören Sie mehr von diesen Klängen. Um auf Gitarren, Snare Drums und Klaviere konzentrieren zu können, die 1K-Einstellung auftauchen. Zum Schneiden oder Erhöhung den nasalen Klang in Ihrer Musik, müssen Sie die 2 K-Frequenz einstellen. Große Teile der Instrumente und Gitarren befinden sich in der oberen Mitte Einstellung, die durch die 4 k-Band gesteuert wird. Um weitere Becken, oberer Bereich Synthesizer, Gitarren und Klaviere sowie die meisten Gesang zu hören, müssen Sie die 8 K-Band auftauchen. Schließlich ist die 16 k-Band in den Equalizer das höchste Ende, das Sie Kurbel. Dies wird die brutzelt in der Musikdatei hervorheben, die Sie hören.


Wenn Ihnen wirklich nicht vertraut mit der Anpassung der Frequenzen, berühren Sie keine der Regler und nur gehen Sie für die voreingestellten Equalizer-Einstellung. Um die voreingestellten Einstellungen zugreifen zu können, klicken Sie einfach auf den Button im Fenster unter dem Wort 'Equalizer' gefunden. Gibt es eine Liste der dort gezeigten Frequenzeinstellungen. Diese Einstellungen sind für das Musikgenre benannt, denen es für am besten geeignet ist. Seien Sie nicht Angst haben, probieren unterschiedliche Einstellungen für verschiedene Arten von Musik.


Verwenden Sie den Equalizer in itunes

Verwenden Sie den Equalizer in itunes : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung