Verwenden von indesign


Wenn Sie Grafik-Designs und Layouts erstellen müssen, kann Adobe InDesign nur, was Sie brauchen. Adobe InDesign ist eine Softwareanwendung, die empfohlen und verwendet durch viele professionelle Grafikdesigner weltweit Qualität und bemerkenswerte Drucke und Publikationen erstellen. Es ist auch ein Standard im Bereich DTP und Grafik entwerfen geworden; Daher ist es auf jeden Fall hilfreich, wenn Sie einen oder anderen Trick bei der Verwendung der genannten Software-Anwendungdes kennen. Sie können so ziemlich alles von Visitenkarten, Einladungen, Plakate und sogar Bücher mit Adobe InDesign erstellen. Hier sind einige Tipps und Anregungen, wie Sie Adobe InDesign verwenden können.

  • Adobe InDesign kann zu betrachten, vor allem für einen unerfahrenen Benutzer einschüchternd. Aber jeder tolle beginnt mit einem kleinen Schritt. Öffnen Sie das Programm InDesign starten mithilfe der genannten Softwareanwendung.
  • Wenn Sie die Anwendung geöffnet haben, werden Sie zu einem Fenster weitergeleitet, die Sie auffordert, wenn Sie ein neues Dokument erstellen möchten, oder wenn Sie möchten, wählen und öffnen ein kürzlich verwendetes Element. Wenn Sie zum ersten Mal-Benutzer sind, gibt es viele Vorlagen zur Verfügung, die Ihnen helfen können, Jumpstart Ihre Erfahrung mit Adobe InDesign.
  • Nach der Wahl, welche Art von Dokument Sie erstellen werden, gelangen Sie auf den Arbeitsbereich von Adobe InDesign. Der Arbeitsbereich kann auf den ersten Blick überwältigend sein, da es viele Bereiche und Paletten besteht. Die Menüleiste befindet sich an der Spitze, die Tool-Palette ist auf der linken Seite und last but not Least, die Kontrollpalette finden Sie unter der Menüleiste. Der weiße Bereich in der Mitte des Bildschirms ist wo sehen Sie die Arbeit du machst. Es ist, wo Sie Design-Elemente wie Texte, Bilder und andere Objekte zu Ihrem Projekt hinzufügen.
  • Entdecken Sie die Menüleiste. Lernen und sich vertraut mit den Aktionen, Optionen und Features, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie können auch versuchen, die Tastenkombinationen für die Funktionen, mit denen Sie oft Zeit zu sparen und machen Ihre Arbeit mit Adobe InDesign schneller zu lernen.
  • Unterhalb der Menüleiste befindet standardmäßig sich die Kontrollpalette. Denken Sie daran, die den Inhalt dieser Palette ändert, wie Sie verschiedene Werkzeuge auswählen. Auf diese Weise sind die wichtigen Aktionen und Features leicht zugänglich während Sie arbeiten. Wenn Sie nicht sicher darüber, was ein Symbol oder ein Steuerelement sind, bewegen Sie die Maus darüber und ein Label erscheinen lassen Sie wissen, was dass-Steuerelement.
  • Die Tool-Palette auf der linken Seite des Bildschirms enthält den Text, Farbe und editing-Tools, die Sie, im Umgang mit Adobe InDesign benötigen. Wieder, können Sie den Mauszeiger bewegen, über jedes Werkzeug zu sehen, was nicht jedes Tool. Versuchen Sie, sich mit den Symbolen für schnellere Bearbeitung vertraut zu machen. Sie können auch versuchen, klicken und halten die Maus über ein Werkzeug zu sehen, mehr tools, die ausgeblendet sind.
  • Es gibt andere Paletten wie 'Attribute', 'Farbe' und 'Effekte' u.a., die Sie verwenden können, um ein bemerkenswertes Dokument zu produzieren. Sie können diese Paletten zugreifen, indem Sie im Dropdown-Menü 'Fenster' in der Menüleiste auf 'Typ und Tabellen'.


Kennen alle diese Informationen, können Sie jetzt beginnen, etwas mehr erkunden, durch die verschiedenen Tools und Optionen ausprobieren. Sobald Sie vertrauter mit den Steuerelementen erhalten, gehen Sie voran und machen Sie Ihre erste Adobe InDesign-Projekt.









Verwenden von indesign


Verwenden von indesign : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie Grafik-Designs und Layouts erstellen müssen, kann Adobe InDesign nur, was Sie brauchen. Adobe InDesign ist eine Softwareanwendung, die empfohlen und verwendet durch viele professionelle Grafikdesigner weltweit Qualität und bemerkenswerte Drucke und Publikationen erstellen. Es ist auch ein Standard im Bereich DTP und Grafik entwerfen geworden; Daher ist es auf jeden Fall hilfreich, wenn Sie einen oder anderen Trick bei der Verwendung der genannten Software-Anwendungdes kennen. Sie können so ziemlich alles von Visitenkarten, Einladungen, Plakate und sogar Bücher mit Adobe InDesign erstellen. Hier sind einige Tipps und Anregungen, wie Sie Adobe InDesign verwenden können.

  • Adobe InDesign kann zu betrachten, vor allem für einen unerfahrenen Benutzer einschüchternd. Aber jeder tolle beginnt mit einem kleinen Schritt. Öffnen Sie das Programm InDesign starten mithilfe der genannten Softwareanwendung.
  • Wenn Sie die Anwendung geöffnet haben, werden Sie zu einem Fenster weitergeleitet, die Sie auffordert, wenn Sie ein neues Dokument erstellen möchten, oder wenn Sie möchten, wählen und öffnen ein kürzlich verwendetes Element. Wenn Sie zum ersten Mal-Benutzer sind, gibt es viele Vorlagen zur Verfügung, die Ihnen helfen können, Jumpstart Ihre Erfahrung mit Adobe InDesign.
  • Nach der Wahl, welche Art von Dokument Sie erstellen werden, gelangen Sie auf den Arbeitsbereich von Adobe InDesign. Der Arbeitsbereich kann auf den ersten Blick überwältigend sein, da es viele Bereiche und Paletten besteht. Die Menüleiste befindet sich an der Spitze, die Tool-Palette ist auf der linken Seite und last but not Least, die Kontrollpalette finden Sie unter der Menüleiste. Der weiße Bereich in der Mitte des Bildschirms ist wo sehen Sie die Arbeit du machst. Es ist, wo Sie Design-Elemente wie Texte, Bilder und andere Objekte zu Ihrem Projekt hinzufügen.
  • Entdecken Sie die Menüleiste. Lernen und sich vertraut mit den Aktionen, Optionen und Features, die Ihnen zur Verfügung stehen. Sie können auch versuchen, die Tastenkombinationen für die Funktionen, mit denen Sie oft Zeit zu sparen und machen Ihre Arbeit mit Adobe InDesign schneller zu lernen.
  • Unterhalb der Menüleiste befindet standardmäßig sich die Kontrollpalette. Denken Sie daran, die den Inhalt dieser Palette ändert, wie Sie verschiedene Werkzeuge auswählen. Auf diese Weise sind die wichtigen Aktionen und Features leicht zugänglich während Sie arbeiten. Wenn Sie nicht sicher darüber, was ein Symbol oder ein Steuerelement sind, bewegen Sie die Maus darüber und ein Label erscheinen lassen Sie wissen, was dass-Steuerelement.
  • Die Tool-Palette auf der linken Seite des Bildschirms enthält den Text, Farbe und editing-Tools, die Sie, im Umgang mit Adobe InDesign benötigen. Wieder, können Sie den Mauszeiger bewegen, über jedes Werkzeug zu sehen, was nicht jedes Tool. Versuchen Sie, sich mit den Symbolen für schnellere Bearbeitung vertraut zu machen. Sie können auch versuchen, klicken und halten die Maus über ein Werkzeug zu sehen, mehr tools, die ausgeblendet sind.
  • Es gibt andere Paletten wie 'Attribute', 'Farbe' und 'Effekte' u.a., die Sie verwenden können, um ein bemerkenswertes Dokument zu produzieren. Sie können diese Paletten zugreifen, indem Sie im Dropdown-Menü 'Fenster' in der Menüleiste auf 'Typ und Tabellen'.


Kennen alle diese Informationen, können Sie jetzt beginnen, etwas mehr erkunden, durch die verschiedenen Tools und Optionen ausprobieren. Sobald Sie vertrauter mit den Steuerelementen erhalten, gehen Sie voran und machen Sie Ihre erste Adobe InDesign-Projekt.


Verwenden von indesign

Verwenden von indesign : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung