Wählen Sie ein Dateikomprimierungsprogramm


Auswahl einer richtigen Dateikomprimierungsprogramm, ist ein relativ einfacher Vorgang. Es gibt viele Komprimierung Programme gibt, die die Arbeit zu leisten, solange Sie wissen, worauf zu achten ist. Datei-Komprimierung Programme werden benötigt, vor allem, weil sie einen Satz von Dateien nehmen und in einer einzigen Datei zu komprimieren – das ist dann kleiner als die Summe seiner Teile. Dies ist sehr wichtig für Computer, die relativ kleinen Raum und Kapazität haben, weil Sie mehr Dateien zusammen, als Sie normalerweise kompilieren können gewesen wäre in der Lage, ohne den Einsatz von einem Dateikomprimierungsprogramm. Es ist auch die Frage der dekomprimieren oder Extrahieren von Dateien aus dieser einzigen komprimierten Datei — Was ist definitiv ein muss, weil die Dateien, die komprimiert wurden nicht verwendet oder richtig eröffnet, wenn es erste (oder eröffnet mit einem Dateikomprimierungsprogramm) extrahiert wird.

  • In diesen Tagen macht im Internet intensiven Gebrauch von solchen komprimierten Dateien, das macht es noch mehr erforderlich für jeden Computer-Besitzer der Zugang zum Internet zu haben auch diese Datei Komprimierung Programme hat. In diesem Artikel werden in den Prozess der Auswahl der richtigen Dateikomprimierungsprogramm durch eine Reihe von Schritten, eintauchen, denn bestimmte Arten von Programmen bestimmte Arten von Computern, um richtig zu arbeiten brauchen. Also wenn Sie Interesse haben welche Art von Programm wo geht und dann weiter an den schrittweisen Prozess unten:
  • Welche Art von Dateien verwenden, wenn Sie einen PC verwenden. Dies erfordert zwei Dateien für die Dateikomprimierungsprogramm wirklich vollständig sein — die komprimiert die Datei selbst, und eine, die extrahiert oder die Datei dekomprimiert, so dass Sie machen können nutzen was drin ist. PKZip, eignet sich ein Dateikomprimierungsprogramm von PKware entwickelt zum Komprimieren von Dateien, wandeln sie in eine ZIP-Datei. Um Dateien aus einer ZIP-Datei zu extrahieren, ist ein Programm wie WinZip erforderlich (entwickelt von WinZip). Es gibt andere Möglichkeiten, wie WinRAR und WinAce, die haben ihr eigenes Programm-Typen, aber immer noch Dekomprimieren und Extrahieren von ZIP-Dateien unter anderem (und WinRAR die ideale Wahl unter den drei Beispielen).
  • Welche Art zu verwenden, wenn Sie einen Macintosh. StuffIt-Lite, der von Aladdin Systems entwickelt wurde, kann das verhandeln Macintosh komprimierte Dateien extrahieren. Wenn Sie einen Schritt weiter gehen möchten, ist Stuffit Deluxe einer verbesserten Version, die auch Sie Ihre eigenen Dateien .sea ein unschätzbares Werkzeug für Macintosh-Benutzer erstellen kann. Da es weniger Macintosh-Nutzer als PC-Anwender, sind die meisten Dateien im Internet entweder .zip oder .rar Dateien. Wenn Sie etwas, die sowohl auf Macintosh-als auch auf PC Dateien brauchen (aber mehr gelehnt auf dem Macintosh) verarbeiten kann, kann DropStuff genau das (auch von Aladdin Systems entwickelt) zu tun.
  • Schließlich, welche Art von Dateikomprimierungsprogramm zu greifen, wenn Sie UNIX verwenden. Die meisten UNIX-Dateien sind komprimiert in .gz — die dekomprimiert werden können, durch den Einsatz von Gzip, ein Programm, das von Jean-Loup Gailly entwickelt wurde.


Auch wenn die Datei Komprimierung Programme je nach Computer variieren, sie alle dazu dienen, ergänzen einander, so lange, wie Sie das Programm finden, um alle Ihre Bedürfnisse richtig auszugleichen.









Wählen Sie ein Dateikomprimierungsprogramm


Wählen Sie ein Dateikomprimierungsprogramm : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Auswahl einer richtigen Dateikomprimierungsprogramm, ist ein relativ einfacher Vorgang. Es gibt viele Komprimierung Programme gibt, die die Arbeit zu leisten, solange Sie wissen, worauf zu achten ist. Datei-Komprimierung Programme werden benötigt, vor allem, weil sie einen Satz von Dateien nehmen und in einer einzigen Datei zu komprimieren – das ist dann kleiner als die Summe seiner Teile. Dies ist sehr wichtig für Computer, die relativ kleinen Raum und Kapazität haben, weil Sie mehr Dateien zusammen, als Sie normalerweise kompilieren können gewesen wäre in der Lage, ohne den Einsatz von einem Dateikomprimierungsprogramm. Es ist auch die Frage der dekomprimieren oder Extrahieren von Dateien aus dieser einzigen komprimierten Datei — Was ist definitiv ein muss, weil die Dateien, die komprimiert wurden nicht verwendet oder richtig eröffnet, wenn es erste (oder eröffnet mit einem Dateikomprimierungsprogramm) extrahiert wird.

  • In diesen Tagen macht im Internet intensiven Gebrauch von solchen komprimierten Dateien, das macht es noch mehr erforderlich für jeden Computer-Besitzer der Zugang zum Internet zu haben auch diese Datei Komprimierung Programme hat. In diesem Artikel werden in den Prozess der Auswahl der richtigen Dateikomprimierungsprogramm durch eine Reihe von Schritten, eintauchen, denn bestimmte Arten von Programmen bestimmte Arten von Computern, um richtig zu arbeiten brauchen. Also wenn Sie Interesse haben welche Art von Programm wo geht und dann weiter an den schrittweisen Prozess unten:
  • Welche Art von Dateien verwenden, wenn Sie einen PC verwenden. Dies erfordert zwei Dateien für die Dateikomprimierungsprogramm wirklich vollständig sein — die komprimiert die Datei selbst, und eine, die extrahiert oder die Datei dekomprimiert, so dass Sie machen können nutzen was drin ist. PKZip, eignet sich ein Dateikomprimierungsprogramm von PKware entwickelt zum Komprimieren von Dateien, wandeln sie in eine ZIP-Datei. Um Dateien aus einer ZIP-Datei zu extrahieren, ist ein Programm wie WinZip erforderlich (entwickelt von WinZip). Es gibt andere Möglichkeiten, wie WinRAR und WinAce, die haben ihr eigenes Programm-Typen, aber immer noch Dekomprimieren und Extrahieren von ZIP-Dateien unter anderem (und WinRAR die ideale Wahl unter den drei Beispielen).
  • Welche Art zu verwenden, wenn Sie einen Macintosh. StuffIt-Lite, der von Aladdin Systems entwickelt wurde, kann das verhandeln Macintosh komprimierte Dateien extrahieren. Wenn Sie einen Schritt weiter gehen möchten, ist Stuffit Deluxe einer verbesserten Version, die auch Sie Ihre eigenen Dateien .sea ein unschätzbares Werkzeug für Macintosh-Benutzer erstellen kann. Da es weniger Macintosh-Nutzer als PC-Anwender, sind die meisten Dateien im Internet entweder .zip oder .rar Dateien. Wenn Sie etwas, die sowohl auf Macintosh-als auch auf PC Dateien brauchen (aber mehr gelehnt auf dem Macintosh) verarbeiten kann, kann DropStuff genau das (auch von Aladdin Systems entwickelt) zu tun.
  • Schließlich, welche Art von Dateikomprimierungsprogramm zu greifen, wenn Sie UNIX verwenden. Die meisten UNIX-Dateien sind komprimiert in .gz — die dekomprimiert werden können, durch den Einsatz von Gzip, ein Programm, das von Jean-Loup Gailly entwickelt wurde.


Auch wenn die Datei Komprimierung Programme je nach Computer variieren, sie alle dazu dienen, ergänzen einander, so lange, wie Sie das Programm finden, um alle Ihre Bedürfnisse richtig auszugleichen.


Wählen Sie ein Dateikomprimierungsprogramm

Wählen Sie ein Dateikomprimierungsprogramm : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Wählen Sie ein Dateikomprimierungsprogramm
Wiezutun
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung