Ein Kassettendeck zu beheben


Wenn Sie in der heutigen Zeit noch ein Kassettendeck verwenden, müssen Sie mit den vielen beweglichen Teile der Tape-Deck vertraut sein.
Kassettendecks sind motorgetriebene Geräte, die Musik spielen, die magnetische Bänder, allgemein genannt Kassetten gespeichert ist. Es gibt Magnetköpfen innerhalb Ihrer Tape-Deck, die in die Kassette gespeicherte Informationen liest. Es gibt ein kleiner Motor im Inneren deines Decks und wenden sie Ihre Kassetten, ausgeführt von dem Magnetband über die Köpfe, die Produktion der Musik hören Sie über die Lautsprecher oder Kopfhörer von Ihren Kassettenspieler.

  • Sie benötigen die folgenden Elemente:
    • Reinigungsband und Lösung
    • Wattestäbchen
    • Denaturierter Alkohol oder Druckkopfreinigung Flüssigkeit
    • Degausser (Demagnetizer)
    • Band Spleißen kit
  • Schwache Ton. Wenn Sie Zischen zu hören, nicht hören, die hohen Töne oder der Sound vom Band kommen schwach ist, dann sind die Chancen, dass Ihre Köpfe wahrscheinlich verschmutzt oder falsch sind.
  • Ton trällerten. Wenn die Musik aus den Lautsprechern klingt dann es warbling ist bedeutet, dass entweder Kopf Kassettendeck oder Riemen, dass entweder gestreckt, schmutzig und/oder rutschen.
  • Magnetband verlässt seine Kassette. Das Problem möglicherweise entweder einen gebrochenen Gürtel oder Ihre Prise Walze muss gereinigt werden.
  • Kann nicht zurück- oder Vorspulen. Dies wird normalerweise durch einen gebrochenen Gürtel oder eine fehlerhafte Faulenzer verursacht. Sie müssen dies zu der Werkstatt in Anspruch zu nehmen.
  • Plötzlichen Stillstand. Häufige Ursachen für dieses Problem sind eine schmutzige Kassette, fehlerhafte Prise Walze oder ein falsch ausgerichtete Band. Du musst entfernt Schmutz aus dem Deck zu reinigen, wenn das Problem das Deck ist. Wenn das Problem der falsch ausgerichtete Band, Klatschen Sie es nur leicht auf seiner Seite, so dass das Band gleichmäßig auf den Bändern Rollen werden abgeglichen. Ist das Problem in der Prise Walze, Schrauben Sie das Deck von der Frontblende und heben Sie die Universalzufuhr aus der Welle. Es muss an dieser Stelle ersetzt werden.
  • Reinigen innen deines Decks. Oxide von Kassetten auf die Ankerwinden belassen werden, Klemmen, Rollen und Band-Guides. Diese Oxide können Links ungereinigte die Klangqualität beeinträchtigen. Reinigen Sie, Ihr Kassettendeck mit Watte in Isopropanol getaucht, um die Oberflächen zu säubern. Dann nass einen Tupfer mit Alkohol und schalten den Spieler mit der Kassette Tür geöffnet. Halten Sie der Tupfer gegen die Ankerwinden und Kneifen Sie Walzen und ermöglichen Sie die Bewegung für Sie reinigen. Sie können auch Reinigungsband kaufen und es verwenden, um Ihre Tape-Deck-Köpfe zu reinigen. Folgen Sie einfach die Anweisungen, die mit dem Reinigungsband kam.
  • Eure Köpfe entmagnetisieren. Kassetten verwenden Magnetbänder und wenn Sie ihnen nicht einmal in eine Weile spielen, Ihr Player wird magnetisiert geworden und machen Ihre Bänder blechern klingen. Um dieses Problem zu beheben, kaufen Sie Degaussers aus einem elektronischen Teilen und liefern Sie Speicher. In der Degausser Cassette Kassette und spielen Sie das Band zu. Lassen Sie das Band seinen Lauf, der ein paar Minuten dauern sollte.
  • Bänder verzogen. Wenn nach der Reinigung der Tape-Deck-Leiter der Klang noch klingt, wie es unter Wasser kommt, kann dein Band Multifunktionsleiste verzogen werden. Die Band-Multifunktionsleiste wird verzogen, wenn die Band-Speichen sind nicht mit der gleichen Geschwindigkeit drehen und die Multifunktionsleiste entlang des Tape-Decks gestaute wird, verziehen der Multifunktionsleiste und die Klangqualität zu ruinieren.


Wenn die Multifunktionsleiste Band verzogen wird, ist die einzige Lösung, um das Band zu ersetzen. Gutes Glück mit dem.









Ein Kassettendeck zu beheben


Ein Kassettendeck zu beheben : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie in der heutigen Zeit noch ein Kassettendeck verwenden, müssen Sie mit den vielen beweglichen Teile der Tape-Deck vertraut sein.
Kassettendecks sind motorgetriebene Geräte, die Musik spielen, die magnetische Bänder, allgemein genannt Kassetten gespeichert ist. Es gibt Magnetköpfen innerhalb Ihrer Tape-Deck, die in die Kassette gespeicherte Informationen liest. Es gibt ein kleiner Motor im Inneren deines Decks und wenden sie Ihre Kassetten, ausgeführt von dem Magnetband über die Köpfe, die Produktion der Musik hören Sie über die Lautsprecher oder Kopfhörer von Ihren Kassettenspieler.

  • Sie benötigen die folgenden Elemente:
    • Reinigungsband und Lösung
    • Wattestäbchen
    • Denaturierter Alkohol oder Druckkopfreinigung Flüssigkeit
    • Degausser (Demagnetizer)
    • Band Spleißen kit
  • Schwache Ton. Wenn Sie Zischen zu hören, nicht hören, die hohen Töne oder der Sound vom Band kommen schwach ist, dann sind die Chancen, dass Ihre Köpfe wahrscheinlich verschmutzt oder falsch sind.
  • Ton trällerten. Wenn die Musik aus den Lautsprechern klingt dann es warbling ist bedeutet, dass entweder Kopf Kassettendeck oder Riemen, dass entweder gestreckt, schmutzig und/oder rutschen.
  • Magnetband verlässt seine Kassette. Das Problem möglicherweise entweder einen gebrochenen Gürtel oder Ihre Prise Walze muss gereinigt werden.
  • Kann nicht zurück- oder Vorspulen. Dies wird normalerweise durch einen gebrochenen Gürtel oder eine fehlerhafte Faulenzer verursacht. Sie müssen dies zu der Werkstatt in Anspruch zu nehmen.
  • Plötzlichen Stillstand. Häufige Ursachen für dieses Problem sind eine schmutzige Kassette, fehlerhafte Prise Walze oder ein falsch ausgerichtete Band. Du musst entfernt Schmutz aus dem Deck zu reinigen, wenn das Problem das Deck ist. Wenn das Problem der falsch ausgerichtete Band, Klatschen Sie es nur leicht auf seiner Seite, so dass das Band gleichmäßig auf den Bändern Rollen werden abgeglichen. Ist das Problem in der Prise Walze, Schrauben Sie das Deck von der Frontblende und heben Sie die Universalzufuhr aus der Welle. Es muss an dieser Stelle ersetzt werden.
  • Reinigen innen deines Decks. Oxide von Kassetten auf die Ankerwinden belassen werden, Klemmen, Rollen und Band-Guides. Diese Oxide können Links ungereinigte die Klangqualität beeinträchtigen. Reinigen Sie, Ihr Kassettendeck mit Watte in Isopropanol getaucht, um die Oberflächen zu säubern. Dann nass einen Tupfer mit Alkohol und schalten den Spieler mit der Kassette Tür geöffnet. Halten Sie der Tupfer gegen die Ankerwinden und Kneifen Sie Walzen und ermöglichen Sie die Bewegung für Sie reinigen. Sie können auch Reinigungsband kaufen und es verwenden, um Ihre Tape-Deck-Köpfe zu reinigen. Folgen Sie einfach die Anweisungen, die mit dem Reinigungsband kam.
  • Eure Köpfe entmagnetisieren. Kassetten verwenden Magnetbänder und wenn Sie ihnen nicht einmal in eine Weile spielen, Ihr Player wird magnetisiert geworden und machen Ihre Bänder blechern klingen. Um dieses Problem zu beheben, kaufen Sie Degaussers aus einem elektronischen Teilen und liefern Sie Speicher. In der Degausser Cassette Kassette und spielen Sie das Band zu. Lassen Sie das Band seinen Lauf, der ein paar Minuten dauern sollte.
  • Bänder verzogen. Wenn nach der Reinigung der Tape-Deck-Leiter der Klang noch klingt, wie es unter Wasser kommt, kann dein Band Multifunktionsleiste verzogen werden. Die Band-Multifunktionsleiste wird verzogen, wenn die Band-Speichen sind nicht mit der gleichen Geschwindigkeit drehen und die Multifunktionsleiste entlang des Tape-Decks gestaute wird, verziehen der Multifunktionsleiste und die Klangqualität zu ruinieren.


Wenn die Multifunktionsleiste Band verzogen wird, ist die einzige Lösung, um das Band zu ersetzen. Gutes Glück mit dem.


Ein Kassettendeck zu beheben

Ein Kassettendeck zu beheben : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung