Gönnen Sie sich eine perineale massage


Wenn Sie schwanger sind, geraten Sie wahrscheinlich eine perineale Massage haben. Dies geschieht, um die perineale Bereich Aufwärmen umfasst die Scheide, Enddarm und die Leerzeichen dazwischen, in Vorbereitung auf das Dehnen, die während der Geburt passieren wird. Wenn regelmäßig massiert, perineale Bereich kann leicht nachgeben, das Baby und daher verhindert jede Träne in das Gewebe der Damm und die Möglichkeit der Episiotomie (Schneiden des Gewebes Damm um dem Baby mehr Raum zu geben). Perineal Massage kann von Ihrem Ehepartner oder Partner durchgeführt werden, aber wenn Sie es selbst tun wollen, hier ist eine Leitlinie.

  1. Entscheiden Sie sich in einer privaten und komfortabel. Perineal Massage sollte in einem Gebiet mit einer großartigen Atmosphäre von Privatsphäre und Komfort erfolgen. Die meisten Frauen tun es im Badezimmer, vor allem, wenn sie die Massage nach der Dusche durchzuführen. Aber welchen Platz Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass es einen großen Spiegel hat, so dass Sie die perineale Gegend leicht finden können.
  2. Sitzen Sie mit Beine auseinander. Setzen Sie sich vor den Spiegel mit Ihrem Knie, und die Beine weit auseinander. Es ist eigentlich eher wie in einer Geburt Position sitzt. Jetzt daran denken Sie, sich bereits sitzen bequem machen.
  3. Gelten Sie Öl. Die nächste Sache, was, die du tun musst, ist, die Daumen mit Jojoba-Öl, Kokos-Butter, Olivenöl oder Mandelöl zu schmieren. Sie können auch KY Jelly. Zwei wichtige Erinnerungen: Achten Sie darauf, Ihre Hände gründlich zu reinigen, vor dem Auftragen von Öl, um die Infektion zu perineale Bereich zu verhindern. Und bitte schneiden Sie Ihre Nägel.
  4. Legen Sie die Daumen in die Vagina. Wenn Sie bereits die Daumen geschmiert haben, beginnen sie in deine Vagina zu stecken. Die sicherste ist nur 1 bis 1 ½ Zoll der Länge der Daumen einfügen. Wenden Sie anschließend sanft Öl des Damm-Gewebes.
  5. Arbeiten Sie an dem Damm-Gewebe. Als Massageöl auf den Damm drücken Sie und ziehen Sie es. Ein Kribbeln wird führen, aber weiterhin die Massage für eine Minute.
  6. Drücken Sie die Vagina. Beginnen Sie etwas Kraft anwenden, die Scheide in einer kreisförmigen Bewegung zu drücken. Dann drücken Sie die Seiten und nach unten durch den Mastdarm. Auch hier spüren Sie ein Kribbeln, wenn Sie dies tun. Einfach weiter drücken für etwa zwei Minuten, bis das Gefühl schwindet.
  7. Die Seiten der Vagina zu dehnen. Nun beginnen Sie, leicht und sanft dehnen und ziehen Sie die Seiten der Vagina, verschieben die Daumen vorzugsweise in U-Form, so dass Sie weiter nach unten erreichen können. Dazu ständig etwa drei bis vier Minuten.

Die Massage am, zweimal täglich bis zu dem Tag der Auslieferung zu tun. Es kann bis zu 10 Minuten lang ausgeführt. Die ersten paar Versuche möglicherweise peinlich, aber wie Sie es geworden gewohnt, Sie fühlen sich entspannt und komfortabel. In der Tat können Sie sogar das Niveau der Druck erhöhen, die Sie anwenden. Nach etwa einer Woche beginnen Sie Flexibilität in den Damm zu beachten. Wenn Sie die perineale Massage tun, denken Sie daran immer verlassen die Harnröhre am oberen Teil, unberührte sitzt. Dieser Teil berühren kann Infektion führen.









Gönnen Sie sich eine perineale massage


Gönnen Sie sich eine perineale massage : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie schwanger sind, geraten Sie wahrscheinlich eine perineale Massage haben. Dies geschieht, um die perineale Bereich Aufwärmen umfasst die Scheide, Enddarm und die Leerzeichen dazwischen, in Vorbereitung auf das Dehnen, die während der Geburt passieren wird. Wenn regelmäßig massiert, perineale Bereich kann leicht nachgeben, das Baby und daher verhindert jede Träne in das Gewebe der Damm und die Möglichkeit der Episiotomie (Schneiden des Gewebes Damm um dem Baby mehr Raum zu geben). Perineal Massage kann von Ihrem Ehepartner oder Partner durchgeführt werden, aber wenn Sie es selbst tun wollen, hier ist eine Leitlinie.

  1. Entscheiden Sie sich in einer privaten und komfortabel. Perineal Massage sollte in einem Gebiet mit einer großartigen Atmosphäre von Privatsphäre und Komfort erfolgen. Die meisten Frauen tun es im Badezimmer, vor allem, wenn sie die Massage nach der Dusche durchzuführen. Aber welchen Platz Sie sich entscheiden, stellen Sie sicher, dass es einen großen Spiegel hat, so dass Sie die perineale Gegend leicht finden können.
  2. Sitzen Sie mit Beine auseinander. Setzen Sie sich vor den Spiegel mit Ihrem Knie, und die Beine weit auseinander. Es ist eigentlich eher wie in einer Geburt Position sitzt. Jetzt daran denken Sie, sich bereits sitzen bequem machen.
  3. Gelten Sie Öl. Die nächste Sache, was, die du tun musst, ist, die Daumen mit Jojoba-Öl, Kokos-Butter, Olivenöl oder Mandelöl zu schmieren. Sie können auch KY Jelly. Zwei wichtige Erinnerungen: Achten Sie darauf, Ihre Hände gründlich zu reinigen, vor dem Auftragen von Öl, um die Infektion zu perineale Bereich zu verhindern. Und bitte schneiden Sie Ihre Nägel.
  4. Legen Sie die Daumen in die Vagina. Wenn Sie bereits die Daumen geschmiert haben, beginnen sie in deine Vagina zu stecken. Die sicherste ist nur 1 bis 1 ½ Zoll der Länge der Daumen einfügen. Wenden Sie anschließend sanft Öl des Damm-Gewebes.
  5. Arbeiten Sie an dem Damm-Gewebe. Als Massageöl auf den Damm drücken Sie und ziehen Sie es. Ein Kribbeln wird führen, aber weiterhin die Massage für eine Minute.
  6. Drücken Sie die Vagina. Beginnen Sie etwas Kraft anwenden, die Scheide in einer kreisförmigen Bewegung zu drücken. Dann drücken Sie die Seiten und nach unten durch den Mastdarm. Auch hier spüren Sie ein Kribbeln, wenn Sie dies tun. Einfach weiter drücken für etwa zwei Minuten, bis das Gefühl schwindet.
  7. Die Seiten der Vagina zu dehnen. Nun beginnen Sie, leicht und sanft dehnen und ziehen Sie die Seiten der Vagina, verschieben die Daumen vorzugsweise in U-Form, so dass Sie weiter nach unten erreichen können. Dazu ständig etwa drei bis vier Minuten.

Die Massage am, zweimal täglich bis zu dem Tag der Auslieferung zu tun. Es kann bis zu 10 Minuten lang ausgeführt. Die ersten paar Versuche möglicherweise peinlich, aber wie Sie es geworden gewohnt, Sie fühlen sich entspannt und komfortabel. In der Tat können Sie sogar das Niveau der Druck erhöhen, die Sie anwenden. Nach etwa einer Woche beginnen Sie Flexibilität in den Damm zu beachten. Wenn Sie die perineale Massage tun, denken Sie daran immer verlassen die Harnröhre am oberen Teil, unberührte sitzt. Dieser Teil berühren kann Infektion führen.


Gönnen Sie sich eine perineale massage

Gönnen Sie sich eine perineale massage : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung