Speichern von Muttermilch

Speichern von Muttermilch


Pumping breast for milk

Gewährleisten die richtige Lagerung Schritte für Ihr ausgedrückte Muttermilch ist entscheidend für Ihre kleinen jemandes ernährungsphysiologischen Bedürfnisse. Unzulässige Datenerhebung und-Speicherung können Bakterien-Wachstum und die Brust Milch, Nährstoffe zu verlieren verursachen. Es gibt drei Phasen Brust Milch Lagerung: sammeln, speichern und Fütterung Vorbereitung.

Sammeln

  1. Entscheiden Sie sich für eine Pumpe, die am besten Suiten Ihren Lebensstil. Eine Handpumpe eignet sich gut für Licht/Pumpen, während eine elektrische Pumpe am besten für schwere Pumpen oder arbeitenden Mütter und diejenigen unterwegs ist.
  2. Waschen Sie vor jedem Gebrauch und Sterilisieren Sie alle Brust-Pumpenteile, die Ihre Brüste und Muttermilch berühren.
  3. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
  4. Verwenden Sie die Pumpe nach den Anweisungen des Herstellers.
  5. Füttern Sie Ihr Baby, bevor Sie pump, um sicherzustellen, dass sie den Betrag bekommt, braucht sie zunächst. Eine Methode ist, auf einer Seite, dann Pumpe auf der anderen Seite zu ernähren. Sie können extrahieren, was in Ihre Brüste nach einem normalen Fütterung Links ist. Pumpen Sie nie kurz vor einer Fütterung.
  6. Wenn Sie arbeiten, versuchen Sie mindestens dreimal täglich zu Pumpen, um Ihre Versorgung zu halten und nach Zeitplan für Krankenpflege zu bleiben.
  7. Pumpe, wenn Sie entspannt sind und flexibel bleiben. Sie werden wahrscheinlich weitere ausdrückliche Muttermilch morgens als jede andere Zeit des Tages.
  8. Nicht beunruhigt sein, wenn Ihre Muttermilch nicht weiß ist. Dies bedeutet nicht, dass es schlecht ist. Ernährung kann die Farbe und Geruch der Muttermilch auswirken.

Speichern von

  1. Lagercontainer für Ihren Bedarf zu finden. Wenn Sie nur ausgedrückte Muttermilch für die Verwendung am nächsten Tag speichern, können Sie oft in Glas- oder Plastikflaschen mit festen Deckeln speichern. Wenn Sie große Mengen sammeln und Speichern von Muttermilch in den Gefrierschrank, sind Speicher-Beuteln für Muttermilch eine gute Option, da sie weniger Speicherplatz und sind weniger teuer als Flaschen.
  2. Datum der Lagerbehälter und zeigen den Betrag gespeichert. Die Muttermilch wird erweitert, sobald fixiert, und es ist schwierig, die Menge wissen, sofern nicht beschriftet.
  3. Gießen Sie ausgedrückte Milch in den Flaschen oder Beutel. Kleine Mengen, z. B. 2-4 Unzen, zu einem Zeitpunkt zu speichern. Dadurch um verschwendet Muttermilch zu vermeiden.
  4. Lassen Sie genügend Platz für Erweiterungen.
  5. Drücken Sie Luft aus den Taschen vor dem Einfrieren und verschließen Sie dicht. Wenn Ihr Gepäck dünn sind, sollten Sie verdoppeln die Taschen um durchstechen zu vermeiden.
  6. Kühl, frisch exprimierten Milch bevor es zuvor gekühlte Milch hinzugefügt. Wenn Sie den ganzen Tag genug zum Einfrieren zu sammeln Pumpen, in getrennten Behältern im Kühlschrank, speichern Sie und dann nach dem Abkühlen wird Sie zum Einfrieren kombinieren können.
  7. Brust Milch Lagerung:

      • Raumtemperatur - bis zu 10 Stunden
      • -Bis zu 8 Tage gekühlt
      • Gefrierschrank - 3 Monate
      • Tiefkühltruhe - 6 Monate

Fütterung-Vorbereitung

  1. Verwenden Sie zuerst die älteste gespeicherte Milch.
  2. Tauen Sie gefrorene Milch im Kühlschrank über Nacht auf, wenn Sie wissen, dass er am folgenden Tag verwendet wird.
  3. Um zu tauen eingefrorene Muttermilch sofort laufen unter warmem Wasser oder legen Sie in eine Schüssel mit warmem Wasser bis aufgetaut. Heißes Wasser sollte nicht verwendet werden, da es die Nährstoffe in der Milch zerstören kann.
  4. Wenn Milch geschichteten erscheint, Windung Flasche um die Schichten zu mischen. Fett trennt und steigt in die Muttermilch.
  5. Verwenden Sie niemals die Mikrowelle Auftauen von Muttermilch. Mikrowelle heizt ungleichmäßig und kann dazu führen, dass Hot-Spots und die Zusammensetzung der Muttermilch verändern kann.
  6. Refreeze Sie Muttermilch nicht. Verwenden Sie entfrostete Milch innerhalb von 24 Stunden.
  7. Keine unfertigen Milch sofort zu verwerfen.









Speichern von Muttermilch


Speichern von Muttermilch : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Pumping breast for milk

Gewährleisten die richtige Lagerung Schritte für Ihr ausgedrückte Muttermilch ist entscheidend für Ihre kleinen jemandes ernährungsphysiologischen Bedürfnisse. Unzulässige Datenerhebung und-Speicherung können Bakterien-Wachstum und die Brust Milch, Nährstoffe zu verlieren verursachen. Es gibt drei Phasen Brust Milch Lagerung: sammeln, speichern und Fütterung Vorbereitung.

Sammeln

  1. Entscheiden Sie sich für eine Pumpe, die am besten Suiten Ihren Lebensstil. Eine Handpumpe eignet sich gut für Licht/Pumpen, während eine elektrische Pumpe am besten für schwere Pumpen oder arbeitenden Mütter und diejenigen unterwegs ist.
  2. Waschen Sie vor jedem Gebrauch und Sterilisieren Sie alle Brust-Pumpenteile, die Ihre Brüste und Muttermilch berühren.
  3. Waschen Sie Ihre Hände gründlich.
  4. Verwenden Sie die Pumpe nach den Anweisungen des Herstellers.
  5. Füttern Sie Ihr Baby, bevor Sie pump, um sicherzustellen, dass sie den Betrag bekommt, braucht sie zunächst. Eine Methode ist, auf einer Seite, dann Pumpe auf der anderen Seite zu ernähren. Sie können extrahieren, was in Ihre Brüste nach einem normalen Fütterung Links ist. Pumpen Sie nie kurz vor einer Fütterung.
  6. Wenn Sie arbeiten, versuchen Sie mindestens dreimal täglich zu Pumpen, um Ihre Versorgung zu halten und nach Zeitplan für Krankenpflege zu bleiben.
  7. Pumpe, wenn Sie entspannt sind und flexibel bleiben. Sie werden wahrscheinlich weitere ausdrückliche Muttermilch morgens als jede andere Zeit des Tages.
  8. Nicht beunruhigt sein, wenn Ihre Muttermilch nicht weiß ist. Dies bedeutet nicht, dass es schlecht ist. Ernährung kann die Farbe und Geruch der Muttermilch auswirken.

Speichern von

  1. Lagercontainer für Ihren Bedarf zu finden. Wenn Sie nur ausgedrückte Muttermilch für die Verwendung am nächsten Tag speichern, können Sie oft in Glas- oder Plastikflaschen mit festen Deckeln speichern. Wenn Sie große Mengen sammeln und Speichern von Muttermilch in den Gefrierschrank, sind Speicher-Beuteln für Muttermilch eine gute Option, da sie weniger Speicherplatz und sind weniger teuer als Flaschen.
  2. Datum der Lagerbehälter und zeigen den Betrag gespeichert. Die Muttermilch wird erweitert, sobald fixiert, und es ist schwierig, die Menge wissen, sofern nicht beschriftet.
  3. Gießen Sie ausgedrückte Milch in den Flaschen oder Beutel. Kleine Mengen, z. B. 2-4 Unzen, zu einem Zeitpunkt zu speichern. Dadurch um verschwendet Muttermilch zu vermeiden.
  4. Lassen Sie genügend Platz für Erweiterungen.
  5. Drücken Sie Luft aus den Taschen vor dem Einfrieren und verschließen Sie dicht. Wenn Ihr Gepäck dünn sind, sollten Sie verdoppeln die Taschen um durchstechen zu vermeiden.
  6. Kühl, frisch exprimierten Milch bevor es zuvor gekühlte Milch hinzugefügt. Wenn Sie den ganzen Tag genug zum Einfrieren zu sammeln Pumpen, in getrennten Behältern im Kühlschrank, speichern Sie und dann nach dem Abkühlen wird Sie zum Einfrieren kombinieren können.
  7. Brust Milch Lagerung:

      • Raumtemperatur - bis zu 10 Stunden
      • -Bis zu 8 Tage gekühlt
      • Gefrierschrank - 3 Monate
      • Tiefkühltruhe - 6 Monate

Fütterung-Vorbereitung

  1. Verwenden Sie zuerst die älteste gespeicherte Milch.
  2. Tauen Sie gefrorene Milch im Kühlschrank über Nacht auf, wenn Sie wissen, dass er am folgenden Tag verwendet wird.
  3. Um zu tauen eingefrorene Muttermilch sofort laufen unter warmem Wasser oder legen Sie in eine Schüssel mit warmem Wasser bis aufgetaut. Heißes Wasser sollte nicht verwendet werden, da es die Nährstoffe in der Milch zerstören kann.
  4. Wenn Milch geschichteten erscheint, Windung Flasche um die Schichten zu mischen. Fett trennt und steigt in die Muttermilch.
  5. Verwenden Sie niemals die Mikrowelle Auftauen von Muttermilch. Mikrowelle heizt ungleichmäßig und kann dazu führen, dass Hot-Spots und die Zusammensetzung der Muttermilch verändern kann.
  6. Refreeze Sie Muttermilch nicht. Verwenden Sie entfrostete Milch innerhalb von 24 Stunden.
  7. Keine unfertigen Milch sofort zu verwerfen.


Speichern von Muttermilch

Speichern von Muttermilch : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung