Wie erstelle ich einen Lederrock

Leder ist ein relativ stark und haltbar Material, das aus einer Vielzahl von Tieren kommt und wird für so ziemlich alles, einschließlich Möbel, Schuhe, Sportartikel, Maschinen-Gürtel, Wohnkultur und mehr verwendet. In Sachen Mode Leder verwandelt gewöhnliche Kleidung und Accessoires, wie Hosen, Jacken, Brieftaschen, Geldbörsen-- und in diesem Fall Röcke--in außergewöhnlich aussehende Outfits.


Wie man eine Leder-Rock
Leder ist ein relativ starkes und langlebiges material, das aus einer Vielzahl von Tieren und ist für die gerade über alles, einschließlich Möbel, Schuhe, Sportartikel, Maschinen, Förderbänder, Wohnkultur und mehr. In Bezug auf die Mode -, Leder-verwandelt normale Kleidung und Accessoires, wie Hosen, jacken, Brieftaschen, Geldbörsen & und in diesem Fall, Röcke & in außergewöhnlich aussehende outfits.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Maßband
  • Leder
  • Naht-ripper

  • Stoff-Schere
  • Gewinde
  • Nadel

  • Verwenden Sie ein Maßband und nehmen Sie Ihre Messungen. Bestimmen Sie, wo möchten Sie den Rock in Ruhe auf Ihre Taille und welche Form Sie möchten, es zu haben: mini -, Bleistift-oder A-Linie. Ein high-waisted Rock rest knapp unter Ihrem Brustkorb, während ein low-waisted Rock rest knapp unter dem Bauchnabel. Notieren Sie sich die Messung der Position, die Sie verwenden möchten. Messen Sie Ihre Hüften, wickeln Sie das Maßband um Ihre Hüfte und der breitesten Teil Ihres Hintern. Für Ihre Beine, entscheiden, wie tief Sie möchten den Saum zu gehen, dann notieren Sie diese Messung. Fügen Sie einen zusätzlichen Zoll oder zwei, damit Raum für, wenn Sie gehen oder sitzen.
  • Übertragen Sie Ihre Messungen auf einem Stück Papier oder auf zwei Stücke aus Leder. Die zwei Stücke aus Leder-Konto für die Vorder-und die Rückseite, beziehungsweise. Dies wird Ihnen eine Allgemeine Vorstellung, wie der Rock Aussehen wird.
  • Verwenden Sie Stoff Schere und schneiden Sie die Vorder-und Rückseite des Rock. Danach schneiden Sie die Rückseite des Rock gleichmäßig in der Hälfte.
  • Entscheiden Sie, wo Sie möchten, platzieren Sie einen Schlitz und/oder Reißverschluss. Der Reissverschluss kann entweder auf der Seite oder der Rückseite des Rock.
  • Nähen Ihre Stücke zusammen, einschließlich der Reißverschluss an der Stelle, die Sie gewählt haben, mit Nadeln speziell für Leder und synthetischen sehnen oder gewachste Nähgarne. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz für die Nahtzugabe. Nahtzugabe richtet sich nach Ihrer Körperform und-Größe, sowie der persönlichen Vorliebe. Machen Sie einen Schnitt, Nähen Sie die zwei Stücke zusammen in der Rückseite dann mit einer Naht-ripper, schneiden Sie einen Schlitz in der Rückseite des Rock.








Wie erstelle ich einen Lederrock


Leder ist ein relativ stark und haltbar Material, das aus einer Vielzahl von Tieren kommt und wird für so ziemlich alles, einschließlich Möbel, Schuhe, Sportartikel, Maschinen-Gürtel, Wohnkultur und mehr verwendet. In Sachen Mode Leder verwandelt gewöhnliche Kleidung und Accessoires, wie Hosen, Jacken, Brieftaschen, Geldbörsen-- und in diesem Fall Röcke--in außergewöhnlich aussehende Outfits.


Wie man eine Leder-Rock
Leder ist ein relativ starkes und langlebiges material, das aus einer Vielzahl von Tieren und ist für die gerade über alles, einschließlich Möbel, Schuhe, Sportartikel, Maschinen, Förderbänder, Wohnkultur und mehr. In Bezug auf die Mode -, Leder-verwandelt normale Kleidung und Accessoires, wie Hosen, jacken, Brieftaschen, Geldbörsen & und in diesem Fall, Röcke & in außergewöhnlich aussehende outfits.
Dinge, die Sie Brauchen,
  • Maßband
  • Leder
  • Naht-ripper

  • Stoff-Schere
  • Gewinde
  • Nadel

  • Verwenden Sie ein Maßband und nehmen Sie Ihre Messungen. Bestimmen Sie, wo möchten Sie den Rock in Ruhe auf Ihre Taille und welche Form Sie möchten, es zu haben: mini -, Bleistift-oder A-Linie. Ein high-waisted Rock rest knapp unter Ihrem Brustkorb, während ein low-waisted Rock rest knapp unter dem Bauchnabel. Notieren Sie sich die Messung der Position, die Sie verwenden möchten. Messen Sie Ihre Hüften, wickeln Sie das Maßband um Ihre Hüfte und der breitesten Teil Ihres Hintern. Für Ihre Beine, entscheiden, wie tief Sie möchten den Saum zu gehen, dann notieren Sie diese Messung. Fügen Sie einen zusätzlichen Zoll oder zwei, damit Raum für, wenn Sie gehen oder sitzen.
  • Übertragen Sie Ihre Messungen auf einem Stück Papier oder auf zwei Stücke aus Leder. Die zwei Stücke aus Leder-Konto für die Vorder-und die Rückseite, beziehungsweise. Dies wird Ihnen eine Allgemeine Vorstellung, wie der Rock Aussehen wird.
  • Verwenden Sie Stoff Schere und schneiden Sie die Vorder-und Rückseite des Rock. Danach schneiden Sie die Rückseite des Rock gleichmäßig in der Hälfte.
  • Entscheiden Sie, wo Sie möchten, platzieren Sie einen Schlitz und/oder Reißverschluss. Der Reissverschluss kann entweder auf der Seite oder der Rückseite des Rock.
  • Nähen Ihre Stücke zusammen, einschließlich der Reißverschluss an der Stelle, die Sie gewählt haben, mit Nadeln speziell für Leder und synthetischen sehnen oder gewachste Nähgarne. Stellen Sie sicher, dass genügend Platz für die Nahtzugabe. Nahtzugabe richtet sich nach Ihrer Körperform und-Größe, sowie der persönlichen Vorliebe. Machen Sie einen Schnitt, Nähen Sie die zwei Stücke zusammen in der Rückseite dann mit einer Naht-ripper, schneiden Sie einen Schlitz in der Rückseite des Rock.

Wie erstelle ich einen Lederrock

Leder ist ein relativ stark und haltbar Material, das aus einer Vielzahl von Tieren kommt und wird für so ziemlich alles, einschließlich Möbel, Schuhe, Sportartikel, Maschinen-Gürtel, Wohnkultur und mehr verwendet. In Sachen Mode Leder verwandelt gewöhnliche Kleidung und Accessoires, wie Hosen, Jacken, Brieftaschen, Geldbörsen-- und in diesem Fall Röcke--in außergewöhnlich aussehende Outfits.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung