Warum tragen Frauen Slips?

Obwohl eine moderne Frau gelegentlich einen Zettel unter einem Kleid oder rund um das Haus als Schlaf oder Faulenzen Kleidungsstück tragen kann, sind rutscht nicht so weit verbreitet, wie sie einmal waren. Ursprünglich unter grobe, schwere Stoffe getragen, ein Zettel war eine Schutzschicht zwischen Haut und Kleidung, und es bot eine Isolierschicht. Heute sind Baumwolle und Nylon gemeinsamen Schlupf Stoffe, weil sie leicht, waschbar und wirtschaftlich sind. Obwohl teure Seide rutscht spezielle Pflege, macht sie das luxuriöse Gefühl von Seide auf der Haut sowie eine beliebte Wahl.



- Form und Funktion
  • körpernahe Mode nennen, für glatte Unterwäsche, die nicht Klumpen und Falten. Wenn Sie tragen eine glatte gleiten, Ihr Kleid rutschen, wie Ihr Körper bewegt sich, ohne bündeln auf. Ein slip tarnt panty Linien und BH-Linien für einen eleganten look. Einige slips sind elastische auf die Kontur der Brust, Taille und Hüfte Bereichen, in glatte Kurven etwas rutscht befestigtes BH für Unterstützung.
    Saisonale Mode
    • Weiße oder farbige slips getragen unter kühlen, sheer Kleid Stoffe wie Baumwolle Rasen, punktierte Schweizer oder Seide voile dienen dual Zwecke. Diese Art von slip ist in der Regel aus etwas schwerer Stoff für Bescheidenheit, und die sehen-durch overdress ist oft farblich abgestimmt mit dem slip.
      Halbzeit
      • Tragen Sie einen halb-slip, läuft von Taille-Saum unter dem Rock fügt ein privacy-layer als auch den Komfort. Die Hälfte rutscht in geraden, ausgestellten oder gesammelt Stile stehen zur Verfügung für jede Art von Rock.







Warum tragen Frauen Slips?


Obwohl eine moderne Frau gelegentlich einen Zettel unter einem Kleid oder rund um das Haus als Schlaf oder Faulenzen Kleidungsstück tragen kann, sind rutscht nicht so weit verbreitet, wie sie einmal waren. Ursprünglich unter grobe, schwere Stoffe getragen, ein Zettel war eine Schutzschicht zwischen Haut und Kleidung, und es bot eine Isolierschicht. Heute sind Baumwolle und Nylon gemeinsamen Schlupf Stoffe, weil sie leicht, waschbar und wirtschaftlich sind. Obwohl teure Seide rutscht spezielle Pflege, macht sie das luxuriöse Gefühl von Seide auf der Haut sowie eine beliebte Wahl.



- Form und Funktion
  • körpernahe Mode nennen, für glatte Unterwäsche, die nicht Klumpen und Falten. Wenn Sie tragen eine glatte gleiten, Ihr Kleid rutschen, wie Ihr Körper bewegt sich, ohne bündeln auf. Ein slip tarnt panty Linien und BH-Linien für einen eleganten look. Einige slips sind elastische auf die Kontur der Brust, Taille und Hüfte Bereichen, in glatte Kurven etwas rutscht befestigtes BH für Unterstützung.
    Saisonale Mode
    • Weiße oder farbige slips getragen unter kühlen, sheer Kleid Stoffe wie Baumwolle Rasen, punktierte Schweizer oder Seide voile dienen dual Zwecke. Diese Art von slip ist in der Regel aus etwas schwerer Stoff für Bescheidenheit, und die sehen-durch overdress ist oft farblich abgestimmt mit dem slip.
      Halbzeit
      • Tragen Sie einen halb-slip, läuft von Taille-Saum unter dem Rock fügt ein privacy-layer als auch den Komfort. Die Hälfte rutscht in geraden, ausgestellten oder gesammelt Stile stehen zur Verfügung für jede Art von Rock.

Warum tragen Frauen Slips?

Obwohl eine moderne Frau gelegentlich einen Zettel unter einem Kleid oder rund um das Haus als Schlaf oder Faulenzen Kleidungsstück tragen kann, sind rutscht nicht so weit verbreitet, wie sie einmal waren. Ursprünglich unter grobe, schwere Stoffe getragen, ein Zettel war eine Schutzschicht zwischen Haut und Kleidung, und es bot eine Isolierschicht. Heute sind Baumwolle und Nylon gemeinsamen Schlupf Stoffe, weil sie leicht, waschbar und wirtschaftlich sind. Obwohl teure Seide rutscht spezielle Pflege, macht sie das luxuriöse Gefühl von Seide auf der Haut sowie eine beliebte Wahl.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung