Unterschied zwischen Sarongs & Pareos

Ein Sarong ist ein 4 - 5-Fuß Länge des Gewebes, traditionell als eine locker sitzende Herren Kilt oder Frauenröcke auf dem Malaiischen Archipel getragen. Der Pareo ist ähnlich im Aussehen und Verschleiß, aber entwickelten unabhängig voneinander in Tahiti.



Sarong Herkunft
  • Das Wort sarong stammt aus dem malaiischen 'sarung' und bedeutet Mantel oder Abdeckung. Die Indonesischen sarong stammt aus der tradition der batik-Stoff, hergestellt mit einer arbeitsintensiven sterben-Methode.
    Pareo Herkunft
    • Der pareo ist tahitianisch und entwickelt, als die Inselbewohner angepasst, Ihre traditionellen Farben und designs auf den Western-Stoff eingeführt durch Europäische Entdecker, die in den 1700er Jahren, nach Black Pearl Designs, ein Unternehmen, das sich auf polynesische art und Weise.
      Stoffe
      • Moderne wrap-around gibt es in vielen verschiedenen Stoffen und mustern, die oft eine Tropische Blumendruck. Der Stoff kann die Reine, für das tragen über einem Badeanzug oder schwer und undurchsichtig für eine formelle look.
        Wie zu Tragen
        • Der wrap getragen werden kann als Rock gewickelt oder direkt unter den Schultern oder über der Schulter, um ihm das Aussehen eines in voller Länge Kleid.
          Namen
          • In Bereichen wie Hawaii und der Karibik, der Unterschied zwischen den sarong und pareo ist verschwommen und die Namen können austauschbar verwendet werden. Sarong-Stil Kleider gehören die pakome von Thailand, die kain von Indonesien, und Samoa lava lava.







Unterschied zwischen Sarongs & Pareos


Ein Sarong ist ein 4 - 5-Fuß Länge des Gewebes, traditionell als eine locker sitzende Herren Kilt oder Frauenröcke auf dem Malaiischen Archipel getragen. Der Pareo ist ähnlich im Aussehen und Verschleiß, aber entwickelten unabhängig voneinander in Tahiti.



Sarong Herkunft
  • Das Wort sarong stammt aus dem malaiischen 'sarung' und bedeutet Mantel oder Abdeckung. Die Indonesischen sarong stammt aus der tradition der batik-Stoff, hergestellt mit einer arbeitsintensiven sterben-Methode.
    Pareo Herkunft
    • Der pareo ist tahitianisch und entwickelt, als die Inselbewohner angepasst, Ihre traditionellen Farben und designs auf den Western-Stoff eingeführt durch Europäische Entdecker, die in den 1700er Jahren, nach Black Pearl Designs, ein Unternehmen, das sich auf polynesische art und Weise.
      Stoffe
      • Moderne wrap-around gibt es in vielen verschiedenen Stoffen und mustern, die oft eine Tropische Blumendruck. Der Stoff kann die Reine, für das tragen über einem Badeanzug oder schwer und undurchsichtig für eine formelle look.
        Wie zu Tragen
        • Der wrap getragen werden kann als Rock gewickelt oder direkt unter den Schultern oder über der Schulter, um ihm das Aussehen eines in voller Länge Kleid.
          Namen
          • In Bereichen wie Hawaii und der Karibik, der Unterschied zwischen den sarong und pareo ist verschwommen und die Namen können austauschbar verwendet werden. Sarong-Stil Kleider gehören die pakome von Thailand, die kain von Indonesien, und Samoa lava lava.

Unterschied zwischen Sarongs & Pareos

Ein Sarong ist ein 4 - 5-Fuß Länge des Gewebes, traditionell als eine locker sitzende Herren Kilt oder Frauenröcke auf dem Malaiischen Archipel getragen. Der Pareo ist ähnlich im Aussehen und Verschleiß, aber entwickelten unabhängig voneinander in Tahiti.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung