Setzen eine Design auf einem Shirt oder Jeans kann sehr zeitaufwendig beim Nähen oder Stickerei sein. Öl-Sticks bieten eine einfachere Alternative zur Verzierung von Stoff. Sie können malen, Schablone und Stoff zu schmücken. Öl-Sticks sind ein großartiges Werkzeug, weil die Farbe cremig und dick ist, aber seine Stickform es einfach zu bedienen macht. Diese Sticks bestehen aus Ölfarbe, mit denen Sie auf einer Vielzahl von Oberflächen.



was Sie Brauchen
  • Stoff
  • Öl-stick
  • Eisen
    • Bügelbrett
    • Wachs-Papier
      • Waschen und trocknen Sie den Stoff, den Sie verwenden möchten, die öl-sticks auf. Nicht waschen Sie den Stoff in Weichspüler oder Bleichmittel. Diese Produkte beeinflussen könnten, wie gut klebt die Farbe auf den Stoff.
      • Malen Sie Ihr design auf den Stoff über Ihre öl-stick.
      • Ermöglichen die Farbe trocknen für drei Tage.
      • Legen Sie den Stoff auf ein Bügelbrett, und legen Sie ein Blatt Wachspapier über den Stoff.
      • stellen Sie das Bügeleisen auf die entsprechende Einstellung für den Stoff. Zum Beispiel, wenn der Stoff ist Baumwolle, setzen Sie das Bügeleisen auf Baumwolle-Einstellung. Führen Sie das Bügeleisen über das Backpapier. Dieser Prozess hilft, weitere, die Farbe. Nach dem Bügeln können Sie waschen und trocknen Sie den Stoff in der Regel.







Gewusst wie: verwenden Sie Öl-Sticks auf Stoff


Setzen eine Design auf einem Shirt oder Jeans kann sehr zeitaufwendig beim Nähen oder Stickerei sein. Öl-Sticks bieten eine einfachere Alternative zur Verzierung von Stoff. Sie können malen, Schablone und Stoff zu schmücken. Öl-Sticks sind ein großartiges Werkzeug, weil die Farbe cremig und dick ist, aber seine Stickform es einfach zu bedienen macht. Diese Sticks bestehen aus Ölfarbe, mit denen Sie auf einer Vielzahl von Oberflächen.



was Sie Brauchen
  • Stoff
  • Öl-stick
  • Eisen
    • Bügelbrett
    • Wachs-Papier
      • Waschen und trocknen Sie den Stoff, den Sie verwenden möchten, die öl-sticks auf. Nicht waschen Sie den Stoff in Weichspüler oder Bleichmittel. Diese Produkte beeinflussen könnten, wie gut klebt die Farbe auf den Stoff.
      • Malen Sie Ihr design auf den Stoff über Ihre öl-stick.
      • Ermöglichen die Farbe trocknen für drei Tage.
      • Legen Sie den Stoff auf ein Bügelbrett, und legen Sie ein Blatt Wachspapier über den Stoff.
      • stellen Sie das Bügeleisen auf die entsprechende Einstellung für den Stoff. Zum Beispiel, wenn der Stoff ist Baumwolle, setzen Sie das Bügeleisen auf Baumwolle-Einstellung. Führen Sie das Bügeleisen über das Backpapier. Dieser Prozess hilft, weitere, die Farbe. Nach dem Bügeln können Sie waschen und trocknen Sie den Stoff in der Regel.

Gewusst wie: verwenden Sie Öl-Sticks auf Stoff

Setzen eine Design auf einem Shirt oder Jeans kann sehr zeitaufwendig beim Nähen oder Stickerei sein. Öl-Sticks bieten eine einfachere Alternative zur Verzierung von Stoff. Sie können malen, Schablone und Stoff zu schmücken. Öl-Sticks sind ein großartiges Werkzeug, weil die Farbe cremig und dick ist, aber seine Stickform es einfach zu bedienen macht. Diese Sticks bestehen aus Ölfarbe, mit denen Sie auf einer Vielzahl von Oberflächen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung