Obwohl sie erst im späten 19. Jahrhundert erfunden wurden, haben Frauen BHs in großem Umfang seit den späten 1920er Jahren als Ersatz für Korsetts als eine Möglichkeit, die Brüste unterstützen tragen. BHs sind inzwischen ein fester Bestandteil in allen Frauen Schränke, wie sie die Brüste zu unterstützen und ihnen ein bisschen von einem Aufzug, geben auch wenn sie schlaff in Wirklichkeit sind. BHs sind eine Quelle des Trostes und Kontroverse in ihrer fast 100-jährigen Geschichte gewesen. Sie entstanden aus einfachen Systemen Unterstützung, BHs, die behaupten, Wunder zu tun, wie Make du siehst eine ganze Körbchengröße größer.


Obwohl Sie ursprünglich erfunden im späten 19ten Jahrhundert wurden Frauen tragen BHs, die auf einer großen Skala seit den späten 1920er-Jahren als Ersatz für Korsetts als eine Möglichkeit zur Unterstützung der Brüste. BHs haben seitdem ein Grundnahrungsmittel in Damen-Kleiderschränken, da Sie die Brüste und Ihnen ein bisschen einen Aufzug, auch wenn Sie schlaff in Wirklichkeit ist. BHs waren eine Quelle der Komfort und die Kontroverse in Ihrer fast 100-jährigen Geschichte. Sie haben sich von einfachen Systemen zu unterstützen, bras, die behaupten, Wunder tun, wie Sie sehen eine ganze cup-Größe größer.
Regelmäßige Bras
  • Einen 'normalen BH' ist einfach ein BH ohne Polster oder irgendwelche push-up-Komponente. Es kann sein, teuer oder preiswert, bunt oder einfarbig, oder mit Spitzen oder Verzierungen. Eine regelmäßige BH wird einfach halten die Brüste an Ort und Stelle während der normalen täglichen Aktivitäten. Jedoch, viele Frauen wechseln zu einem 'Sport-BH' wenn Sie tun, aktive Sachen, wie tanzen oder trainieren zu erreichen ein bisschen mehr Unterstützung.
Was Ist ein Push-Up-BH?
  • Ein 'push-up-BH' ist im wesentlichen auf einen BH entworfen, um zu heben Sie die Brüste noch höher als ein normaler BH. Eine regelmäßige BH ist entworfen, um die Brüste, während ein push-up-BH ist entworfen, um die Brüste größer erscheinen und voller. Mehrere große Unternehmen, wie Maidenform und Victoria ' s Secret, stellen Sie diese Arten von BHs und verbringen ziemlich viel Geld marketing Sie. Der Wonderbra ist die Marke widmet sich ausschließlich diesem Stil-BH.
Wege zu Heben Sie die Brüste an
  • die Meisten push-up BHs haben einfach Beilagen, schieben Sie den Becher bis ein wenig weiter, so dass die Brüste ein wenig höher. Viele push-up-BHs haben eine zusätzliche Komponente von silicon oder gel in der BH zur weiteren Verbesserung der Brüste und des Dekolletés, wodurch die Brüste erscheinen Runder und voller. Einige bieten traditionelle Polsterung aus Baumwolle oder cottonlike-material. Push-up-BHs sind angeboten in einer Vielzahl von Aussehen und Grad der Unterstützung.
Geschichte der Push-Up-BH
  • Push-up-BHs erschien zuerst auf der Markt in den 1950er Jahren zu erreichen, die berühmte 'Spitze bust' - look. Im Jahr 1968 ist die Marke push-up-BH konzipiert werden, von Wonderbra, aber es würde nicht viel erreichen, von Erfolg bis in die 1990er Jahre. In den 1990er Jahren, Sie wurde zu einem Phänomen, mit einer Kampagne verbreitet in den USA und UK mit Eva Herzigova.
Welche Ist die Richtige für Mich?
  • Push-up BHs funktioniert am besten auf Frauen mit einem kleineren cup-Größe. Frauen mit größeren Brüsten in der Regel nicht benötigen zusätzliche Hilfe, und push-up-BHs sind oft nur bis zu einem C-cup. Vor dem Kauf eines push-up-BH, betrachten die Art von Kleidung, die Sie tragen es mit, und ob Sie das Gefühl es wird angemessen sein. Versuchen auf verschiedenen BHs, bevor Sie eine Auswahl.








Push-Up BH Vs. reguläre


Obwohl sie erst im späten 19. Jahrhundert erfunden wurden, haben Frauen BHs in großem Umfang seit den späten 1920er Jahren als Ersatz für Korsetts als eine Möglichkeit, die Brüste unterstützen tragen. BHs sind inzwischen ein fester Bestandteil in allen Frauen Schränke, wie sie die Brüste zu unterstützen und ihnen ein bisschen von einem Aufzug, geben auch wenn sie schlaff in Wirklichkeit sind. BHs sind eine Quelle des Trostes und Kontroverse in ihrer fast 100-jährigen Geschichte gewesen. Sie entstanden aus einfachen Systemen Unterstützung, BHs, die behaupten, Wunder zu tun, wie Make du siehst eine ganze Körbchengröße größer.


Obwohl Sie ursprünglich erfunden im späten 19ten Jahrhundert wurden Frauen tragen BHs, die auf einer großen Skala seit den späten 1920er-Jahren als Ersatz für Korsetts als eine Möglichkeit zur Unterstützung der Brüste. BHs haben seitdem ein Grundnahrungsmittel in Damen-Kleiderschränken, da Sie die Brüste und Ihnen ein bisschen einen Aufzug, auch wenn Sie schlaff in Wirklichkeit ist. BHs waren eine Quelle der Komfort und die Kontroverse in Ihrer fast 100-jährigen Geschichte. Sie haben sich von einfachen Systemen zu unterstützen, bras, die behaupten, Wunder tun, wie Sie sehen eine ganze cup-Größe größer.
Regelmäßige Bras
  • Einen 'normalen BH' ist einfach ein BH ohne Polster oder irgendwelche push-up-Komponente. Es kann sein, teuer oder preiswert, bunt oder einfarbig, oder mit Spitzen oder Verzierungen. Eine regelmäßige BH wird einfach halten die Brüste an Ort und Stelle während der normalen täglichen Aktivitäten. Jedoch, viele Frauen wechseln zu einem 'Sport-BH' wenn Sie tun, aktive Sachen, wie tanzen oder trainieren zu erreichen ein bisschen mehr Unterstützung.
Was Ist ein Push-Up-BH?
  • Ein 'push-up-BH' ist im wesentlichen auf einen BH entworfen, um zu heben Sie die Brüste noch höher als ein normaler BH. Eine regelmäßige BH ist entworfen, um die Brüste, während ein push-up-BH ist entworfen, um die Brüste größer erscheinen und voller. Mehrere große Unternehmen, wie Maidenform und Victoria ' s Secret, stellen Sie diese Arten von BHs und verbringen ziemlich viel Geld marketing Sie. Der Wonderbra ist die Marke widmet sich ausschließlich diesem Stil-BH.
Wege zu Heben Sie die Brüste an
  • die Meisten push-up BHs haben einfach Beilagen, schieben Sie den Becher bis ein wenig weiter, so dass die Brüste ein wenig höher. Viele push-up-BHs haben eine zusätzliche Komponente von silicon oder gel in der BH zur weiteren Verbesserung der Brüste und des Dekolletes, wodurch die Brüste erscheinen Runder und voller. Einige bieten traditionelle Polsterung aus Baumwolle oder cottonlike-material. Push-up-BHs sind angeboten in einer Vielzahl von Aussehen und Grad der Unterstützung.
Geschichte der Push-Up-BH
  • Push-up-BHs erschien zuerst auf der Markt in den 1950er Jahren zu erreichen, die berühmte 'Spitze bust' - look. Im Jahr 1968 ist die Marke push-up-BH konzipiert werden, von Wonderbra, aber es würde nicht viel erreichen, von Erfolg bis in die 1990er Jahre. In den 1990er Jahren, Sie wurde zu einem Phänomen, mit einer Kampagne verbreitet in den USA und UK mit Eva Herzigova.
Welche Ist die Richtige für Mich?
  • Push-up BHs funktioniert am besten auf Frauen mit einem kleineren cup-Größe. Frauen mit größeren Brüsten in der Regel nicht benötigen zusätzliche Hilfe, und push-up-BHs sind oft nur bis zu einem C-cup. Vor dem Kauf eines push-up-BH, betrachten die Art von Kleidung, die Sie tragen es mit, und ob Sie das Gefühl es wird angemessen sein. Versuchen auf verschiedenen BHs, bevor Sie eine Auswahl.

Push-Up BH Vs. reguläre

Obwohl sie erst im späten 19. Jahrhundert erfunden wurden, haben Frauen BHs in großem Umfang seit den späten 1920er Jahren als Ersatz für Korsetts als eine Möglichkeit, die Brüste unterstützen tragen. BHs sind inzwischen ein fester Bestandteil in allen Frauen Schränke, wie sie die Brüste zu unterstützen und ihnen ein bisschen von einem Aufzug, geben auch wenn sie schlaff in Wirklichkeit sind. BHs sind eine Quelle des Trostes und Kontroverse in ihrer fast 100-jährigen Geschichte gewesen. Sie entstanden aus einfachen Systemen Unterstützung, BHs, die behaupten, Wunder zu tun, wie Make du siehst eine ganze Körbchengröße größer.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung