Winterkleidung müssen nicht sperrig und formlos sein. Mit grundlegenden Schichtung Techniken und Kenntnisse über gute Winterstoffe können Sie warm und modisch kleiden. Investieren Sie in gut gemachte Kleidung, die Sie viele Winter dauern wird. Seien Sie kreativ mit Kleidung Kombinationen und Winter-Outfits verleihen Sie Ihr eigenes einzigartige Flair. Scheuen Sie sich nicht, helle Farben im Winter zu tragen. Enthalten Sie farbigen oder gemusterte Stücken, die können Ihre Lebensgeister und bringen einige Helligkeit, ein trüber Tag.



Schichtung
  • Schichtung ist ein wesentliches element in dressing für den winter. Sie bewegen sich zwischen drinnen und draußen durch das setzen oder entfernen von ein oder zwei Schichten zu bleiben, auf eine angenehme Temperatur. Wenn Sie außerhalb für längere Zeit, tragen, Seide lange Unterwäsche. Es ist Dünn, aber warm, und es wird nicht machen Sie Schwitzen oder überhitzt, wenn Sie innen gehen. Tragen Sie dünne Schichten im Strick-Stoffe, wie Stiftungen, so dass Sie nicht bulk-up. Gestricke lag glatt auf dem Körper und helfen, halten die Wärme in.
    Betrachten Sie ein unterhemd oder T-shirt als erste Schicht. Auch, zwei dünne Schichten hinzufügen können visuelle Interesse zu Ihrem outfit. Zum Beispiel, tragen Sie eine V-neck T-shirt über einem Spitzen-Hemdchen. Schicht weiter mit einer Bluse oder Kleid, und fügen Sie dann einen Pullover, eine Weste oder einem blazer. Wenn Sie gerne Röcke tragen, koppeln Sie mit Strumpfhosen oder leggings.
    Oberbekleidung
    • Geschwollene parkas sind toll, wenn Sie gehen, Skifahren, aber Sie sind nicht die einzigen Dinge, die Sie verwenden können als Oberbekleidung im winter. Jacken kommen in viele Stoffe und Längen und verschiedene Dämm-Optionen zur Erfüllung Ihrer winter braucht. Wolle Mäntel halten Sie warm und haben ein klassisches Aussehen. Viele Wolle-Mäntel sind auch isoliert. Wenn Sie Erfahrung regnerischen Wintern, halten lange, Wasserdichte Regenmäntel mit zip-out-Futter für schnelles trocknen. Leder-jacken können teuer sein, sind aber schön und oft wasserabweisend.
      Zubehör
      • Fügen Sie Farbe und Wärme zu Ihrem winter Kleidung mit attraktiven Accessoires. Tragen Sie Schals, Handschuhe und ein Barett oder cloche. Werden Sie kreativ mit mustern und Farben. Halten Sie Ihre Füße warm in isolierte Stiefel oder Schuhe. Wenn Sie nicht wollen, zu tragen Stiefel im Büro den ganzen Tag, tragen Sie ein anderes paar Schuhe in eine Tasche und ändern, wenn Sie nach innen erhalten.
        Stoffe
        • Gute Stoffe für den winter können teuer sein, aber Sie sind wirksam in Sie warm zu halten und wird eine lange Zeit dauern. Für Röcke und Hosen, suchen Wolle, Cord-oder tweed-Stoffe. Cashmere Pullover sind luxuriös und Ebene gut, weil Sie Dünn sind. Wenn aber cashmere ist nicht in Ihrem Haushalt, Natürliche Fasern wie Wolle und Baumwolle halten Sie warm. Wenn Ihre Haut empfindlich auf Wolle, überprüfen Sie die Kleidung, die Etiketten und suchen für nonwool Stoffe oder Wolle-Mischungen.







Winter-Kleidung-Ideen für Frauen


Winterkleidung müssen nicht sperrig und formlos sein. Mit grundlegenden Schichtung Techniken und Kenntnisse über gute Winterstoffe können Sie warm und modisch kleiden. Investieren Sie in gut gemachte Kleidung, die Sie viele Winter dauern wird. Seien Sie kreativ mit Kleidung Kombinationen und Winter-Outfits verleihen Sie Ihr eigenes einzigartige Flair. Scheuen Sie sich nicht, helle Farben im Winter zu tragen. Enthalten Sie farbigen oder gemusterte Stücken, die können Ihre Lebensgeister und bringen einige Helligkeit, ein trüber Tag.



Schichtung
  • Schichtung ist ein wesentliches element in dressing für den winter. Sie bewegen sich zwischen drinnen und draußen durch das setzen oder entfernen von ein oder zwei Schichten zu bleiben, auf eine angenehme Temperatur. Wenn Sie außerhalb für längere Zeit, tragen, Seide lange Unterwäsche. Es ist Dünn, aber warm, und es wird nicht machen Sie Schwitzen oder überhitzt, wenn Sie innen gehen. Tragen Sie dünne Schichten im Strick-Stoffe, wie Stiftungen, so dass Sie nicht bulk-up. Gestricke lag glatt auf dem Körper und helfen, halten die Wärme in.
    Betrachten Sie ein unterhemd oder T-shirt als erste Schicht. Auch, zwei dünne Schichten hinzufügen können visuelle Interesse zu Ihrem outfit. Zum Beispiel, tragen Sie eine V-neck T-shirt über einem Spitzen-Hemdchen. Schicht weiter mit einer Bluse oder Kleid, und fügen Sie dann einen Pullover, eine Weste oder einem blazer. Wenn Sie gerne Röcke tragen, koppeln Sie mit Strumpfhosen oder leggings.
    Oberbekleidung
    • Geschwollene parkas sind toll, wenn Sie gehen, Skifahren, aber Sie sind nicht die einzigen Dinge, die Sie verwenden können als Oberbekleidung im winter. Jacken kommen in viele Stoffe und Längen und verschiedene Dämm-Optionen zur Erfüllung Ihrer winter braucht. Wolle Mäntel halten Sie warm und haben ein klassisches Aussehen. Viele Wolle-Mäntel sind auch isoliert. Wenn Sie Erfahrung regnerischen Wintern, halten lange, Wasserdichte Regenmäntel mit zip-out-Futter für schnelles trocknen. Leder-jacken können teuer sein, sind aber schön und oft wasserabweisend.
      Zubehör
      • Fügen Sie Farbe und Wärme zu Ihrem winter Kleidung mit attraktiven Accessoires. Tragen Sie Schals, Handschuhe und ein Barett oder cloche. Werden Sie kreativ mit mustern und Farben. Halten Sie Ihre Füße warm in isolierte Stiefel oder Schuhe. Wenn Sie nicht wollen, zu tragen Stiefel im Büro den ganzen Tag, tragen Sie ein anderes paar Schuhe in eine Tasche und ändern, wenn Sie nach innen erhalten.
        Stoffe
        • Gute Stoffe für den winter können teuer sein, aber Sie sind wirksam in Sie warm zu halten und wird eine lange Zeit dauern. Für Röcke und Hosen, suchen Wolle, Cord-oder tweed-Stoffe. Cashmere Pullover sind luxuriös und Ebene gut, weil Sie Dünn sind. Wenn aber cashmere ist nicht in Ihrem Haushalt, Natürliche Fasern wie Wolle und Baumwolle halten Sie warm. Wenn Ihre Haut empfindlich auf Wolle, überprüfen Sie die Kleidung, die Etiketten und suchen für nonwool Stoffe oder Wolle-Mischungen.

Winter-Kleidung-Ideen für Frauen

Winterkleidung müssen nicht sperrig und formlos sein. Mit grundlegenden Schichtung Techniken und Kenntnisse über gute Winterstoffe können Sie warm und modisch kleiden. Investieren Sie in gut gemachte Kleidung, die Sie viele Winter dauern wird. Seien Sie kreativ mit Kleidung Kombinationen und Winter-Outfits verleihen Sie Ihr eigenes einzigartige Flair. Scheuen Sie sich nicht, helle Farben im Winter zu tragen. Enthalten Sie farbigen oder gemusterte Stücken, die können Ihre Lebensgeister und bringen einige Helligkeit, ein trüber Tag.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung