Gewusst wie: Kleid wie Ginger Rogers

Als Ginger Rogers in den 1930er Jahren über die Leinwand getanzt, tat sie dies immer mit fesselnden Stil. Rogers ihre sorgfältig choreographierten Tänze mit Partner Fred Astaire mit einem glamourösen Kleiderschrank abgerundet. Ihre Kleider überflog den Boden und schimmerte wie sie zog während verspielten Accessoires sie in Charakter setzen. Staub von Ihren Steppschuhen und werfen auf dem "Swing Time"-Soundtrack, Ihre inneren Ginger Rogers zu kanalisieren.


Wie zu Kleiden Wie Ginger Rogers
Wenn Ginger Rogers tanzten über die Leinwand in den 1930er Jahren, Sie hat immer so mit fesselnden Stil. Rogers abgerundet Ihre sorgfältig choreografierte Tänze mit partner Fred Astaire mit einer glamourösen Garderobe. Ihre Kleider entrahmte dem Boden und schimmerte, als zog Sie, während verspielte Accessoires setzen Sie in Charakter. Entstauben Sie Ihre tap-Schuhe, und werfen auf die 'Swing-Time' - soundtrack zu Ihren inneren Kanal Ginger Rogers.
White Collar-Mädchen
  • In Ihrem täglichen Leben und für die Aufführungen erforderlich, dass eine zurückhaltende Ansatz, Rogers liebte Halsband outfits. Für die Bühne, Sie zog floor-length chiffon Abendkleider mit ärmel und einen tiefen sailor-Kragen. In sonniger Einstellungen, Sie würde werfen auf high-waisted shorts mit einem Saum fiel bis knapp über das Knie und eine Kurzarm-Bluse mit peter pan Kragen. Wählen Sie einen Kragen in einer Kontrastfarbe für eine maximale Wirkung.
kämpfen Sie um Gold
  • Rogers war nie scheuen, ein wenig Glanz, wenn primping für Besondere Aufführungen und Veranstaltungen. Suchen Sie für geschichteten Boden-geschwungenen Kleider mit weiten ärmeln in Metallicfarben wie gold, Silber oder schimmerten chiffon. Sie mochte die komplizierte designs mit Rüschen, die konisch in Richtung auf den Boden und viele Perlen in der gesamten Mieder. Wenn Sie arbeiten mit einem neutralen Kleid, pin einen großen metallischen Band oder Bogen auf dem Kragen oder ärmel für instant-Ingwer-genehmigt glamour.
Cap-Off Dinge
  • Rogers' Accessoire der Wahl war immer eine zierliche Hut. Suchen pillbox-Hüte mit Blumen-oder mesh-Verzierungen, die oft in secondhand-Läden. Verwenden Sie Haarnadeln sichern Sie den Hut auf die Seite des Kopfes, wie Rogers hat es im Platz zu halten, während Sie tanzte. Wenn eine funktionelle Hut ist erforderlich, um paar mit shorts und eine Bluse, entscheiden Sie sich für einen breitkrempigen Strohhut statt, wie Rogers haben für Tage in der Sonne.
Tippen Sie auf Ihre Füße
  • Eine Karriere in der Tanz konnte nicht verhindern, dass Rogers von der Lagerung Ihre Garderobe mit glamouröser Schuhe. Sie war Ihrer Zeit Voraus und arbeitete mit Designern erstellen Sie Ihre eigenen glitzernden Tippen Sie auf Schuhe. Suchen Sie für dance-Schuhe mit einem peep-Zehe und einem niedrigen Ferse. Pastell satin und gold-Favoriten-finden Sie diesen bei einem Tanz zu speichern, oder machen Sie Ihre eigenen. Spritz einem thrifted paar mit spray-Farbe, oder verwenden Sie Bastelkleber, um sichere Kunststoff-Juwelen auf der Ferse.








Gewusst wie: Kleid wie Ginger Rogers


Als Ginger Rogers in den 1930er Jahren über die Leinwand getanzt, tat sie dies immer mit fesselnden Stil. Rogers ihre sorgfältig choreographierten Tänze mit Partner Fred Astaire mit einem glamourösen Kleiderschrank abgerundet. Ihre Kleider überflog den Boden und schimmerte wie sie zog während verspielten Accessoires sie in Charakter setzen. Staub von Ihren Steppschuhen und werfen auf dem "Swing Time"-Soundtrack, Ihre inneren Ginger Rogers zu kanalisieren.


Wie zu Kleiden Wie Ginger Rogers
Wenn Ginger Rogers tanzten über die Leinwand in den 1930er Jahren, Sie hat immer so mit fesselnden Stil. Rogers abgerundet Ihre sorgfältig choreografierte Tänze mit partner Fred Astaire mit einer glamourösen Garderobe. Ihre Kleider entrahmte dem Boden und schimmerte, als zog Sie, während verspielte Accessoires setzen Sie in Charakter. Entstauben Sie Ihre tap-Schuhe, und werfen auf die 'Swing-Time' - soundtrack zu Ihren inneren Kanal Ginger Rogers.
White Collar-Mädchen
  • In Ihrem täglichen Leben und für die Aufführungen erforderlich, dass eine zurückhaltende Ansatz, Rogers liebte Halsband outfits. Für die Bühne, Sie zog floor-length chiffon Abendkleider mit ärmel und einen tiefen sailor-Kragen. In sonniger Einstellungen, Sie würde werfen auf high-waisted shorts mit einem Saum fiel bis knapp über das Knie und eine Kurzarm-Bluse mit peter pan Kragen. Wählen Sie einen Kragen in einer Kontrastfarbe für eine maximale Wirkung.
kämpfen Sie um Gold
  • Rogers war nie scheuen, ein wenig Glanz, wenn primping für Besondere Aufführungen und Veranstaltungen. Suchen Sie für geschichteten Boden-geschwungenen Kleider mit weiten ärmeln in Metallicfarben wie gold, Silber oder schimmerten chiffon. Sie mochte die komplizierte designs mit Rüschen, die konisch in Richtung auf den Boden und viele Perlen in der gesamten Mieder. Wenn Sie arbeiten mit einem neutralen Kleid, pin einen großen metallischen Band oder Bogen auf dem Kragen oder ärmel für instant-Ingwer-genehmigt glamour.
Cap-Off Dinge
  • Rogers' Accessoire der Wahl war immer eine zierliche Hut. Suchen pillbox-Hüte mit Blumen-oder mesh-Verzierungen, die oft in secondhand-Läden. Verwenden Sie Haarnadeln sichern Sie den Hut auf die Seite des Kopfes, wie Rogers hat es im Platz zu halten, während Sie tanzte. Wenn eine funktionelle Hut ist erforderlich, um paar mit shorts und eine Bluse, entscheiden Sie sich für einen breitkrempigen Strohhut statt, wie Rogers haben für Tage in der Sonne.
Tippen Sie auf Ihre Füße
  • Eine Karriere in der Tanz konnte nicht verhindern, dass Rogers von der Lagerung Ihre Garderobe mit glamouröser Schuhe. Sie war Ihrer Zeit Voraus und arbeitete mit Designern erstellen Sie Ihre eigenen glitzernden Tippen Sie auf Schuhe. Suchen Sie für dance-Schuhe mit einem peep-Zehe und einem niedrigen Ferse. Pastell satin und gold-Favoriten-finden Sie diesen bei einem Tanz zu speichern, oder machen Sie Ihre eigenen. Spritz einem thrifted paar mit spray-Farbe, oder verwenden Sie Bastelkleber, um sichere Kunststoff-Juwelen auf der Ferse.

Gewusst wie: Kleid wie Ginger Rogers

Als Ginger Rogers in den 1930er Jahren über die Leinwand getanzt, tat sie dies immer mit fesselnden Stil. Rogers ihre sorgfältig choreographierten Tänze mit Partner Fred Astaire mit einem glamourösen Kleiderschrank abgerundet. Ihre Kleider überflog den Boden und schimmerte wie sie zog während verspielten Accessoires sie in Charakter setzen. Staub von Ihren Steppschuhen und werfen auf dem "Swing Time"-Soundtrack, Ihre inneren Ginger Rogers zu kanalisieren.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung