Skinny Jeans Vs. Regular Jeans

Beliebt in den 1980er Jahren, skinny-Jeans sind wieder in Mode. Ob sie gemalt auf fest oder einfach ein bisschen mehr als sonst gemütlich, schlankere Schnitt ist ein Hit mit Designern und Verbraucher. Jedoch immer noch ziehen entspannt Jeans Käufer, die auf der Suche nach Stil ohne Einschränkung. Um das Beste aus der Jeans in Ihrem Kleiderschrank, vergleichen Sie die beiden Schnitten und sehen, welche im Moment am besten passt.


Skinny Jeans Vs. Regelmäßige Jeans
Populär in den 1980er Jahren, skinny jeans sind wieder in Mode. Egal, ob Sie gemalt-fest oder einfach nur ein wenig mehr snug als üblich, den schlankeren Schnitt ist ein hit mit Designern und Verbrauchern. Allerdings, entspannt jeans ziehst immer noch die Käufer, die sich für Stil, ohne Einschränkung. Um das beste aus all den jeans in Ihrem Kleiderschrank, die beiden vergleichen Schnitten und die für den moment am besten.
Features von Skinny-Jeans
  • Jeans-Mode-Bloggerin Stephanie Quilao schreibt, 'Skinny jeans, die Stil, ein Schnitt von jeans wie zu sagen, bell-bottoms, straight leg oder relaxed. Die skinny-jeans-Stil-Bleistift-Bein, wo die jean von oben bis Fuß schmiegt sich an Ihr Bein.' Oft, skinny jeans enthalten hauptsächlich Baumwolle und einem kleinen Anteil von Elasthan für stretch, das macht Sie geschmeidiger als die normalen jean Weben. Diese jeans sind nicht immer die bequemste Sorten und können so dicht sein wie ein paar leggings.
Features von Regulären Jeans
  • Regular-fit-jeans sind oft aus Baumwolle und darf kein Elasthan. Tragen Leichtigkeit reichen von der limited in eine straight-leg, slim-cut Hose zu groß sein, in einem 'stovepipe' -Stil jean. Diese jeans fallen auch in eine Reihe von Knöchel-style-Typen, einschließlich flare, boot-cut und straight. Im Gegensatz zu den skinny-jean-Gewebe, welches genügend Spandex oder synthetischen Materialien zu reduzieren ausfransen, ein paar regelmäßige jeans Schwamm ausgiebig, ob abgeschnitten oder zerrissen, quer. Eine regelmäßige jean verbessert auch, wie es Alter und formt den Körper im Gegensatz zu einer skinny jean, die Gestalt verlieren, und Klammern sich, wenn schlecht oder falsch gewaschen.
Größe
  • Regelmäßige jeans sind universell. Die Hersteller neue Stile erstellen, jeden Tag für petites, talls, regelmäßig findet und plus-size. Die Breite Palette von Formen, Waschungen und denim-Typen bedeutet, dass für jeden etwas dabei ist, egal was Ihr Gewicht oder Körper-Typ sein kann. Jedoch, einige fashion-Liebhaber sagen, dass nur schlanke Menschen tragen sollte, skinny jeans, während andere verunglimpfen skinny jeans getragen ohne Hemd lang genug sein, um der Trägerin hinter sich. Noch andere nennen skinny jeans unbescheiden, Einschränkung der Verschleiß in Schulen und anderen privaten Einrichtungen.
Styling-Möglichkeiten
  • Regelmäßige und skinny jeans getragen werden kann, als casualwear, aber regelmäßige jeans passen im Büro am casual Fridays, in der mall oder mache Gartenarbeit, während skinny jeans sind streng ein Mode-Kleidungsstück. Wegen Ihrer enge Passform, sind Sie nicht geeignet für Firmen arbeiten, und manuelle Arbeit kann schwierig sein, weil Sie die Bewegung einschränken. Für clubwear, jeans, ultra-chic und schmeichelhaft, vor allem mit einem ausgefallenen top und heels. Regelmäßige jeans kann auch funktionieren, aber sofort machen Sie den look mehr casual. Je enger die Jeans, desto mehr sinnlichen look. Daher skinny jeans macht der stärkeren Nacht-Bekleidung.
Time Frame
  • Obwohl Menschen aller Altersgruppen tragen regelmäßige jeans, skinny jeans sind weitgehend die Domäne der Jungen und stilvoll. Skinny jeans sind ein Grundnahrungsmittel in den Junioren-shops, aber nicht in der Regel machen die crossover-Geschäfte, die bieten für ältere Frauen. Obwohl regelmäßige jeans sind geeignet für die ganzjährige tragen, skinny jeans kann zu heiß für den Sommer verwenden. Anschmiegsame, dehnbare Stoff, der deckt das ganze Bein mit wenig Platz zum atmen ist heiß und unbequem, also schauen Sie sich skinny capris als alternative zu einem full-length skinny jean.








Skinny Jeans Vs. Regular Jeans


Beliebt in den 1980er Jahren, skinny-Jeans sind wieder in Mode. Ob sie gemalt auf fest oder einfach ein bisschen mehr als sonst gemütlich, schlankere Schnitt ist ein Hit mit Designern und Verbraucher. Jedoch immer noch ziehen entspannt Jeans Käufer, die auf der Suche nach Stil ohne Einschränkung. Um das Beste aus der Jeans in Ihrem Kleiderschrank, vergleichen Sie die beiden Schnitten und sehen, welche im Moment am besten passt.


Skinny Jeans Vs. Regelmäßige Jeans
Populär in den 1980er Jahren, skinny jeans sind wieder in Mode. Egal, ob Sie gemalt-fest oder einfach nur ein wenig mehr snug als üblich, den schlankeren Schnitt ist ein hit mit Designern und Verbrauchern. Allerdings, entspannt jeans ziehst immer noch die Käufer, die sich für Stil, ohne Einschränkung. Um das beste aus all den jeans in Ihrem Kleiderschrank, die beiden vergleichen Schnitten und die für den moment am besten.
Features von Skinny-Jeans
  • Jeans-Mode-Bloggerin Stephanie Quilao schreibt, 'Skinny jeans, die Stil, ein Schnitt von jeans wie zu sagen, bell-bottoms, straight leg oder relaxed. Die skinny-jeans-Stil-Bleistift-Bein, wo die jean von oben bis Fuß schmiegt sich an Ihr Bein.' Oft, skinny jeans enthalten hauptsächlich Baumwolle und einem kleinen Anteil von Elasthan für stretch, das macht Sie geschmeidiger als die normalen jean Weben. Diese jeans sind nicht immer die bequemste Sorten und können so dicht sein wie ein paar leggings.
Features von Regulären Jeans
  • Regular-fit-jeans sind oft aus Baumwolle und darf kein Elasthan. Tragen Leichtigkeit reichen von der limited in eine straight-leg, slim-cut Hose zu groß sein, in einem 'stovepipe' -Stil jean. Diese jeans fallen auch in eine Reihe von Knöchel-style-Typen, einschließlich flare, boot-cut und straight. Im Gegensatz zu den skinny-jean-Gewebe, welches genügend Spandex oder synthetischen Materialien zu reduzieren ausfransen, ein paar regelmäßige jeans Schwamm ausgiebig, ob abgeschnitten oder zerrissen, quer. Eine regelmäßige jean verbessert auch, wie es Alter und formt den Körper im Gegensatz zu einer skinny jean, die Gestalt verlieren, und Klammern sich, wenn schlecht oder falsch gewaschen.
Größe
  • Regelmäßige jeans sind universell. Die Hersteller neue Stile erstellen, jeden Tag für petites, talls, regelmäßig findet und plus-size. Die Breite Palette von Formen, Waschungen und denim-Typen bedeutet, dass für jeden etwas dabei ist, egal was Ihr Gewicht oder Körper-Typ sein kann. Jedoch, einige fashion-Liebhaber sagen, dass nur schlanke Menschen tragen sollte, skinny jeans, während andere verunglimpfen skinny jeans getragen ohne Hemd lang genug sein, um der Trägerin hinter sich. Noch andere nennen skinny jeans unbescheiden, Einschränkung der Verschleiß in Schulen und anderen privaten Einrichtungen.
Styling-Möglichkeiten
  • Regelmäßige und skinny jeans getragen werden kann, als casualwear, aber regelmäßige jeans passen im Büro am casual Fridays, in der mall oder mache Gartenarbeit, während skinny jeans sind streng ein Mode-Kleidungsstück. Wegen Ihrer enge Passform, sind Sie nicht geeignet für Firmen arbeiten, und manuelle Arbeit kann schwierig sein, weil Sie die Bewegung einschränken. Für clubwear, jeans, ultra-chic und schmeichelhaft, vor allem mit einem ausgefallenen top und heels. Regelmäßige jeans kann auch funktionieren, aber sofort machen Sie den look mehr casual. Je enger die Jeans, desto mehr sinnlichen look. Daher skinny jeans macht der stärkeren Nacht-Bekleidung.
Time Frame
  • Obwohl Menschen aller Altersgruppen tragen regelmäßige jeans, skinny jeans sind weitgehend die Domäne der Jungen und stilvoll. Skinny jeans sind ein Grundnahrungsmittel in den Junioren-shops, aber nicht in der Regel machen die crossover-Geschäfte, die bieten für ältere Frauen. Obwohl regelmäßige jeans sind geeignet für die ganzjährige tragen, skinny jeans kann zu heiß für den Sommer verwenden. Anschmiegsame, dehnbare Stoff, der deckt das ganze Bein mit wenig Platz zum atmen ist heiß und unbequem, also schauen Sie sich skinny capris als alternative zu einem full-length skinny jean.

Skinny Jeans Vs. Regular Jeans

Beliebt in den 1980er Jahren, skinny-Jeans sind wieder in Mode. Ob sie gemalt auf fest oder einfach ein bisschen mehr als sonst gemütlich, schlankere Schnitt ist ein Hit mit Designern und Verbraucher. Jedoch immer noch ziehen entspannt Jeans Käufer, die auf der Suche nach Stil ohne Einschränkung. Um das Beste aus der Jeans in Ihrem Kleiderschrank, vergleichen Sie die beiden Schnitten und sehen, welche im Moment am besten passt.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung