Gewusst wie: not-Jeans-Shorts

Denim oder Jean Shorts sind genauso ein Sommer Grundnahrungsmittel wie Eis-Creme und Wasserrutschen. Sie sind auch ein DIY-Liebhaber Traum, weil Cutoffs per definitionem ein repurposed Kleidungsstück sind. Geben Sie Ihre Denim, das richtige Maß an belastend, Start raus mit einer leichten Berührung und allmählich Ihren Weg vom sanft verwendet um perfekt funktionieren, zerstört. Das gleiche gilt für die Länge wenn Sie sie selbst beginnen trimmen sind länger und allmählich Schnitt mehr als nötig.



was Sie Brauchen
  • Kreide
  • Schere
    • Medium-Schleifpapier-block
      Trimmen Sie Ihre Shorts
      • Setzen Sie auf Ihre jeans oder denim-shorts. Markieren Sie die Außenseite der Jeans mit Kreide an jede Beinlänge. Geben irgendwo zwischen 2 bis 6 cm vom Schritt, abhängig von Ihrer gewünschten shorts Länge. Machen Sie aus Ihrer Marke etwas niedriger als die endgültige Länge, die Sie möchten, dass Ihre shorts zu werden, da Sie ausfransen und zu verkürzen.
      • Machen Sie ein Kreide-Markierung an der Mitte jeder Etappe und an jedem äußeren Naht. Die Markierungen von der Schrittlänge auf die äußeren Nähte Folgen sollte eine Diagonale Linie mit der äußeren Naht markieren Sie 1 bis 2 Zoll höher auf Ihr Bein, als der Schrittlänge diese verlängern die Linie des Beines ohne schneiden die Schrittlänge zu kurz.
      • Nehmen Sie Ihre Jeans aus und legen Sie Sie flach. Schneiden Sie Ihre Jeans, durch die die Vorder-und Rückseite jedes Bein, mit Ihren Kreide-Markierungen als Leitfaden.
      • Legen Sie Ihre shorts wieder an und überprüfen Sie auf Symmetrie. Markieren Sie alle Unterschiede in jedem Bein mit Ihrer Kreide, entfernen Sie Ihre Hosen und schneiden Sie Sie, wenn nötig.
        Belastend, Ihre Shorts
        • Setzen Sie auf Ihre shorts. Machen Sie eine kleine Markierung mit Kreide, wohin Sie wollen, not. Je nach der Länge der shorts, Sie haben ein bis zwei kleine Löcher pro Bein bei den meisten zu viele Löcher und die shorts können auseinander fallen.
        • Entfernen Sie Ihre Hosen und schneiden Sie einen horizontalen Schlitz auf jeder Kreidestrich. Halten Sie den Schlitz klein, da dehnt es mit Verschleiß und waschen.
        • Reiben Sie das Sandpapier, block leicht entlang der Schlitze, die Ihnen eine natürlich abgenutzt Aussehen. Wenn Sie gerade schneiden Sie Ihre shorts, reiben Sie den Saum Ihrer shorts mit Ihrem Sandpapier, wodurch die Fransen die enden leicht aus.
        • Waschen und trocknen Sie Ihre shorts zu verbessern, die peinlichen Prozess. Trim keine langen, ausgefransten strings am Saum Ihrer shorts.







Gewusst wie: not-Jeans-Shorts


Denim oder Jean Shorts sind genauso ein Sommer Grundnahrungsmittel wie Eis-Creme und Wasserrutschen. Sie sind auch ein DIY-Liebhaber Traum, weil Cutoffs per definitionem ein repurposed Kleidungsstück sind. Geben Sie Ihre Denim, das richtige Maß an belastend, Start raus mit einer leichten Berührung und allmählich Ihren Weg vom sanft verwendet um perfekt funktionieren, zerstört. Das gleiche gilt für die Länge wenn Sie sie selbst beginnen trimmen sind länger und allmählich Schnitt mehr als nötig.



was Sie Brauchen
  • Kreide
  • Schere
    • Medium-Schleifpapier-block
      Trimmen Sie Ihre Shorts
      • Setzen Sie auf Ihre jeans oder denim-shorts. Markieren Sie die Außenseite der Jeans mit Kreide an jede Beinlänge. Geben irgendwo zwischen 2 bis 6 cm vom Schritt, abhängig von Ihrer gewünschten shorts Länge. Machen Sie aus Ihrer Marke etwas niedriger als die endgültige Länge, die Sie möchten, dass Ihre shorts zu werden, da Sie ausfransen und zu verkürzen.
      • Machen Sie ein Kreide-Markierung an der Mitte jeder Etappe und an jedem äußeren Naht. Die Markierungen von der Schrittlänge auf die äußeren Nähte Folgen sollte eine Diagonale Linie mit der äußeren Naht markieren Sie 1 bis 2 Zoll höher auf Ihr Bein, als der Schrittlänge diese verlängern die Linie des Beines ohne schneiden die Schrittlänge zu kurz.
      • Nehmen Sie Ihre Jeans aus und legen Sie Sie flach. Schneiden Sie Ihre Jeans, durch die die Vorder-und Rückseite jedes Bein, mit Ihren Kreide-Markierungen als Leitfaden.
      • Legen Sie Ihre shorts wieder an und überprüfen Sie auf Symmetrie. Markieren Sie alle Unterschiede in jedem Bein mit Ihrer Kreide, entfernen Sie Ihre Hosen und schneiden Sie Sie, wenn nötig.
        Belastend, Ihre Shorts
        • Setzen Sie auf Ihre shorts. Machen Sie eine kleine Markierung mit Kreide, wohin Sie wollen, not. Je nach der Länge der shorts, Sie haben ein bis zwei kleine Löcher pro Bein bei den meisten zu viele Löcher und die shorts können auseinander fallen.
        • Entfernen Sie Ihre Hosen und schneiden Sie einen horizontalen Schlitz auf jeder Kreidestrich. Halten Sie den Schlitz klein, da dehnt es mit Verschleiß und waschen.
        • Reiben Sie das Sandpapier, block leicht entlang der Schlitze, die Ihnen eine natürlich abgenutzt Aussehen. Wenn Sie gerade schneiden Sie Ihre shorts, reiben Sie den Saum Ihrer shorts mit Ihrem Sandpapier, wodurch die Fransen die enden leicht aus.
        • Waschen und trocknen Sie Ihre shorts zu verbessern, die peinlichen Prozess. Trim keine langen, ausgefransten strings am Saum Ihrer shorts.

Gewusst wie: not-Jeans-Shorts

Denim oder Jean Shorts sind genauso ein Sommer Grundnahrungsmittel wie Eis-Creme und Wasserrutschen. Sie sind auch ein DIY-Liebhaber Traum, weil Cutoffs per definitionem ein repurposed Kleidungsstück sind. Geben Sie Ihre Denim, das richtige Maß an belastend, Start raus mit einer leichten Berührung und allmählich Ihren Weg vom sanft verwendet um perfekt funktionieren, zerstört. Das gleiche gilt für die Länge wenn Sie sie selbst beginnen trimmen sind länger und allmählich Schnitt mehr als nötig.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung