Schuhpflege für schlechtes Wetter

Im Gegensatz zu Schuhen wasserdichten Materialien, die Feuchtigkeit abzuleiten, müssen Lederschuhe behandelt werden, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen. Tragen Sie eine Abdichtung Produkt um Leder zu verhindern Beschädigungen durch Wasser, Schlamm und Salz zu reinigen. Mit der richtigen Pflege dauert Ihre Lederschuhe in der Wintersaison und darüber hinaus.



Reinigen Sie die Leder
  • Verwenden Sie Sattelseife zu entfernen Schmutz und kleine Schrammen von den Schuhen, bevor die Behandlung mit einem anderen Produkt. Wischen Sie das Leder mit einem feuchten Tuch, um Schmutz zu entfernen, dann reiben Sie ein sauberes Tuch in den Sattel Seife. Stellen Sie sicher, es gibt genug Wasser auf die Schuhe zu erstellen, die einen Schaum, dann reiben auf dem Sattel Seife. Erlauben Sie die Schuhe zum trocknen leicht an und wischen Sie den Schaum mit einem sauberen feuchten Tuch. Ermöglichen, die Schuhe zu trocknen, bevor die Anwendung eine Abdichtung Produkt.
    Abdichtung Compound
    • Behandlung der Schuhe mit einer Abdichtung Substanz zu erstellen, die eine schützende, Wasserabweisende Mantel. Macht Leder vollkommen wasserdicht, jedoch, ist nicht möglich. Anwenden einer Abdichtung Substanz, die kommt in spray, Wachs und flüssige Formen, und lassen Sie die Schuhe trocknen.
      Wachs-Polituren
      • Verwenden Sie ein Wachs-basierte Schuhcreme zu erzeugen Glanz und bilden eine dünne Schutzschicht, die Dichtung kann aus Wasser. Tragen Sie eine dünne Schicht Wachs auf und verteilen Sie es gleichmäßig. Sparsam verwenden, um zu vermeiden Färbung der Leder. Behandeln Sie neue Schuhe mit Wachs, bevor das tragen und anwenden Wachs so Häufig wie einmal pro Woche oder einmal im Monat, je nachdem, wie oft die Schuhe getragen werden.
        Entfernen Sie Salz-Flecke
        • Salz Entfernen Sie Flecken so schnell wie möglich, um zu verhindern, dass bleibende Schäden. Tränken Sie ein sauberes Baumwolltuch in eine Mischung aus warmem Wasser und Essig, dann reiben Sie die Lösung auf den Salz Fleck. Anzuwenden, sparsam zu vermeiden, imprägniert das Leder. Wischen Sie mit einem sauberen Handtuch und lassen die Schuhe trocknen. Wiederholen Sie, wenn nötig.
          Trocknen Nasse Schuhe
          • Trockene Schuhe geworden sind, getränkt von Schnee oder Regen Stopfen Sie mit Zeitungspapier aus. Erlauben Sie Schuhe an der Luft trocknen bei Raumtemperatur und halten Sie Sie Weg von der direkten Hitze, die trocknet aus und potenziell crack-Leder. Sobald das Leder Risse, es gibt keine Möglichkeit, es zu reparieren, und speichern Sie Ihre Schuhe. Entfernen Sie die Zeitung und so mit Zedernholz-Schuhspanner, um sicherzustellen, dass die Schuhe Ihre Form behalten.







Schuhpflege für schlechtes Wetter


Im Gegensatz zu Schuhen wasserdichten Materialien, die Feuchtigkeit abzuleiten, müssen Lederschuhe behandelt werden, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen. Tragen Sie eine Abdichtung Produkt um Leder zu verhindern Beschädigungen durch Wasser, Schlamm und Salz zu reinigen. Mit der richtigen Pflege dauert Ihre Lederschuhe in der Wintersaison und darüber hinaus.



Reinigen Sie die Leder
  • Verwenden Sie Sattelseife zu entfernen Schmutz und kleine Schrammen von den Schuhen, bevor die Behandlung mit einem anderen Produkt. Wischen Sie das Leder mit einem feuchten Tuch, um Schmutz zu entfernen, dann reiben Sie ein sauberes Tuch in den Sattel Seife. Stellen Sie sicher, es gibt genug Wasser auf die Schuhe zu erstellen, die einen Schaum, dann reiben auf dem Sattel Seife. Erlauben Sie die Schuhe zum trocknen leicht an und wischen Sie den Schaum mit einem sauberen feuchten Tuch. Ermöglichen, die Schuhe zu trocknen, bevor die Anwendung eine Abdichtung Produkt.
    Abdichtung Compound
    • Behandlung der Schuhe mit einer Abdichtung Substanz zu erstellen, die eine schützende, Wasserabweisende Mantel. Macht Leder vollkommen wasserdicht, jedoch, ist nicht möglich. Anwenden einer Abdichtung Substanz, die kommt in spray, Wachs und flüssige Formen, und lassen Sie die Schuhe trocknen.
      Wachs-Polituren
      • Verwenden Sie ein Wachs-basierte Schuhcreme zu erzeugen Glanz und bilden eine dünne Schutzschicht, die Dichtung kann aus Wasser. Tragen Sie eine dünne Schicht Wachs auf und verteilen Sie es gleichmäßig. Sparsam verwenden, um zu vermeiden Färbung der Leder. Behandeln Sie neue Schuhe mit Wachs, bevor das tragen und anwenden Wachs so Häufig wie einmal pro Woche oder einmal im Monat, je nachdem, wie oft die Schuhe getragen werden.
        Entfernen Sie Salz-Flecke
        • Salz Entfernen Sie Flecken so schnell wie möglich, um zu verhindern, dass bleibende Schäden. Tränken Sie ein sauberes Baumwolltuch in eine Mischung aus warmem Wasser und Essig, dann reiben Sie die Lösung auf den Salz Fleck. Anzuwenden, sparsam zu vermeiden, imprägniert das Leder. Wischen Sie mit einem sauberen Handtuch und lassen die Schuhe trocknen. Wiederholen Sie, wenn nötig.
          Trocknen Nasse Schuhe
          • Trockene Schuhe geworden sind, getränkt von Schnee oder Regen Stopfen Sie mit Zeitungspapier aus. Erlauben Sie Schuhe an der Luft trocknen bei Raumtemperatur und halten Sie Sie Weg von der direkten Hitze, die trocknet aus und potenziell crack-Leder. Sobald das Leder Risse, es gibt keine Möglichkeit, es zu reparieren, und speichern Sie Ihre Schuhe. Entfernen Sie die Zeitung und so mit Zedernholz-Schuhspanner, um sicherzustellen, dass die Schuhe Ihre Form behalten.

Schuhpflege für schlechtes Wetter

Im Gegensatz zu Schuhen wasserdichten Materialien, die Feuchtigkeit abzuleiten, müssen Lederschuhe behandelt werden, um sie vor Witterungseinflüssen zu schützen. Tragen Sie eine Abdichtung Produkt um Leder zu verhindern Beschädigungen durch Wasser, Schlamm und Salz zu reinigen. Mit der richtigen Pflege dauert Ihre Lederschuhe in der Wintersaison und darüber hinaus.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung