Brust-Milchmenge vertrocknen und stillen zu stoppen

Brust-Milchmenge vertrocknen und stillen zu stoppen


Ihr Baby ist der glückliche Empfänger der Natur die beste Ernährung für Neugeborene, eine Mutter Muttermilch gewesen. Aber aller guten Dinge sind schließlich zu Ende. Stillen-Erfahrungen können von einer Fütterung bis zu einem Jahr oder länger dauern. Es gibt viele Gründe für die Wahl zum Stillen zu stoppen, und viele Mütter sind zerrissen, wenn die Zeit kommt. Vielleicht Ihr Baby würde nicht docken an und es ist schwierig für Sie genug Milch zu halten mit Ihres Babys Bedürfnisse ausdrücken oder Sie können ein Arbeitsumfeld, in dem Pumpen ist nicht akzeptabel, oder du bist müde, Umgang mit Brust Milch Lagerung, zurückzukehren. Welchem Grund auch immer, muss Ihr Körper langsam selbst entwöhnen von der Brust Milch-Produktion.

Wie lange dauert die Muttermilch zu versiegen?
Sobald Ihr Körper zu produzieren Milch gewöhnt wird, kann sich eine gewaltige und sehr unangenehm sein als Lehren, sie zu stoppen. Sobald Sie anfangen, den Prozess der Entwöhnung, bereit sein, fühlen sich unwohl, da es mehrere Wochen dauern kann oder sogar Monate, nachdem eine Mutter unterbrochen wird um vollständig die Milchmenge zum Abbau. Um die Milchproduktion zu stoppen, die gibt es nicht nur Dinge, die Sie tun können, um ihn zu stoppen, sondern auch Dinge, die Sie tun können, um den Prozess zu beschleunigen und ein komfortabler Übergang.

how to stop milk productionEs gibt mehrere Gebote und Verbote.

Do:

  1. Allmählich zu entwöhnen. Dies wird Ihr Körper langsam Produktion im Laufe der Zeit sagen. Ersetzen Sie Fütterungen mit eine alternative Methode, die in erster Linie mit Formel Flaschennahrung allmählich. Warten Sie ein paar Tage vor dem Ersetzen einer anderen Fütterung und so weiter, bis der Übergang erfolgt.
  2. Pumpe oder Hand-Express nur genug Milch, um Sie vom Gefühl geschwollen und überfüllt zu halten. Wenn die Milch in den Brüsten bereits ist, zusätzliche Produktion verlangsamt, daher nur eine kleine Menge zu einem Zeitpunkt entfernen.
  3. Kalte Kompressen anwenden, Gel-Packs oder kaltes Kraut überlässt Ihre Brüste. Auf diese Weise reduzieren Schwellungen und können dazu beitragen, die Milchmenge verringern, wenn konsequent genutzt. Wenn Sie gekühlt Kohl Blätter verwenden, ersetzen Sie alle paar Stunden.
  4. Versuchen Sie rezeptfreie Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol etwas Unannehmlichkeit aus zur Entwöhnung zu entlasten.
  5. Überprüfen Sie die Brüste häufig für blockierte Luftkanäle und mögliche Mastitis oder Abszess der Brust. Wenn Sie Breastfeeing Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Berater Laktation.

Werden nicht:

  1. Lassen Sie nicht Ihr Kind zu ernähren, um Druck zu entlasten. Die natürliche Nachfrage und greift und warnt Ihren Körper, es mehr Muttermilch müsse, setzen Sie wieder auf Platz eins zu produzieren.
  2. Hören Sie nicht stillen abrupt, wenn absolut notwendig. Dies wird für Sie Frustration für Ihr Baby und Beschwerden führen.
  3. Binden Sie Ihre Brüste nicht. Dies kann den Schmerz tatsächlich erhöhen, gleichzeitig keine echten Vorteile zu erschöpfen Ihre Versorgung.
  4. Lassen Sie nicht Raum für Nippel Stimulation. Dadurch wird auch die Produktion von Ihre Milchmenge aktiviert.
  5. Verwenden Sie keine Wärme, wie ein Heizkissen, Wärmflasche oder sogar heiße Dusche Wasser auf Brüste geschwollen/engorged ausgeführt. Dies kann die Situation nur verschlimmern.

Nachdem Ihre Brüste weich über 24 Stunden bleiben, sollten Sie sich im klaren sein. Jedoch achten Sie auf Anzeichen für Ihre Brüste füllen und bei Bedarf wiederholen Sie die obigen Schritte.









Brust-Milchmenge vertrocknen und stillen zu stoppen


Brust-Milchmenge vertrocknen und stillen zu stoppen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Ihr Baby ist der glückliche Empfänger der Natur die beste Ernährung für Neugeborene, eine Mutter Muttermilch gewesen. Aber aller guten Dinge sind schließlich zu Ende. Stillen-Erfahrungen können von einer Fütterung bis zu einem Jahr oder länger dauern. Es gibt viele Gründe für die Wahl zum Stillen zu stoppen, und viele Mütter sind zerrissen, wenn die Zeit kommt. Vielleicht Ihr Baby würde nicht docken an und es ist schwierig für Sie genug Milch zu halten mit Ihres Babys Bedürfnisse ausdrücken oder Sie können ein Arbeitsumfeld, in dem Pumpen ist nicht akzeptabel, oder du bist müde, Umgang mit Brust Milch Lagerung, zurückzukehren. Welchem Grund auch immer, muss Ihr Körper langsam selbst entwöhnen von der Brust Milch-Produktion.

Wie lange dauert die Muttermilch zu versiegen?
Sobald Ihr Körper zu produzieren Milch gewöhnt wird, kann sich eine gewaltige und sehr unangenehm sein als Lehren, sie zu stoppen. Sobald Sie anfangen, den Prozess der Entwöhnung, bereit sein, fühlen sich unwohl, da es mehrere Wochen dauern kann oder sogar Monate, nachdem eine Mutter unterbrochen wird um vollständig die Milchmenge zum Abbau. Um die Milchproduktion zu stoppen, die gibt es nicht nur Dinge, die Sie tun können, um ihn zu stoppen, sondern auch Dinge, die Sie tun können, um den Prozess zu beschleunigen und ein komfortabler Übergang.

how to stop milk productionEs gibt mehrere Gebote und Verbote.

Do:

  1. Allmählich zu entwöhnen. Dies wird Ihr Körper langsam Produktion im Laufe der Zeit sagen. Ersetzen Sie Fütterungen mit eine alternative Methode, die in erster Linie mit Formel Flaschennahrung allmählich. Warten Sie ein paar Tage vor dem Ersetzen einer anderen Fütterung und so weiter, bis der Übergang erfolgt.
  2. Pumpe oder Hand-Express nur genug Milch, um Sie vom Gefühl geschwollen und überfüllt zu halten. Wenn die Milch in den Brüsten bereits ist, zusätzliche Produktion verlangsamt, daher nur eine kleine Menge zu einem Zeitpunkt entfernen.
  3. Kalte Kompressen anwenden, Gel-Packs oder kaltes Kraut überlässt Ihre Brüste. Auf diese Weise reduzieren Schwellungen und können dazu beitragen, die Milchmenge verringern, wenn konsequent genutzt. Wenn Sie gekühlt Kohl Blätter verwenden, ersetzen Sie alle paar Stunden.
  4. Versuchen Sie rezeptfreie Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol etwas Unannehmlichkeit aus zur Entwöhnung zu entlasten.
  5. Überprüfen Sie die Brüste häufig für blockierte Luftkanäle und mögliche Mastitis oder Abszess der Brust. Wenn Sie Breastfeeing Fragen oder Bedenken haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Berater Laktation.

Werden nicht:

  1. Lassen Sie nicht Ihr Kind zu ernähren, um Druck zu entlasten. Die natürliche Nachfrage und greift und warnt Ihren Körper, es mehr Muttermilch müsse, setzen Sie wieder auf Platz eins zu produzieren.
  2. Hören Sie nicht stillen abrupt, wenn absolut notwendig. Dies wird für Sie Frustration für Ihr Baby und Beschwerden führen.
  3. Binden Sie Ihre Brüste nicht. Dies kann den Schmerz tatsächlich erhöhen, gleichzeitig keine echten Vorteile zu erschöpfen Ihre Versorgung.
  4. Lassen Sie nicht Raum für Nippel Stimulation. Dadurch wird auch die Produktion von Ihre Milchmenge aktiviert.
  5. Verwenden Sie keine Wärme, wie ein Heizkissen, Wärmflasche oder sogar heiße Dusche Wasser auf Brüste geschwollen/engorged ausgeführt. Dies kann die Situation nur verschlimmern.

Nachdem Ihre Brüste weich über 24 Stunden bleiben, sollten Sie sich im klaren sein. Jedoch achten Sie auf Anzeichen für Ihre Brüste füllen und bei Bedarf wiederholen Sie die obigen Schritte.


Brust-Milchmenge vertrocknen und stillen zu stoppen

Brust-Milchmenge vertrocknen und stillen zu stoppen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung