Bruschetta Rezept mit Mascarpone, Tomate & Basilikum

Bruschetta Rezept mit Mascarpone, Tomate & Basilikum


Hi, ich bin Catherine De Orio mit Culinarycurator.com und heute werde ich Ihnen zeigen, wie man bruschetta mit mascarpone-Käse, einige Tomaten und basilikum. Also zuerst fangen wir mit der Vorbereitung der Tomaten. Dies sind nur einige cherry-Tomaten. Sie sind nur zu halbieren diese, dass man ein wenig squirty, wir gehen einfach halbieren diese, und Sie können verwenden, Traube Tomaten, wenn Sie mögen. Sie können sogar eine Roma-Tomate oder eine Tomate campari und nur diese Würfel. Also werden wir einfach schneiden Sie ein paar von diesen hier-und dann sind wir Los um einige schöne schöne luftschlangen von basilikum. So nennt man eine chiffonade. Also haben Sie einfach gehen lässt und du gehst auf Schicht Sie vom größten zum kleinsten in der Mitte und Rollen Sie Sie dann auf, und dann werden Sie nur Ihre Messer, loszuwerden, die kleinen Vorbau und nur hacken Sie auf und dann wirst du am Ende mit diesen schönen luftschlangen von basilikum. Okay, so jetzt sind wir nur noch zu kombinieren Sie all diese Zutaten zusammen. Hier ist also unsere Tomaten, die Sie kennen und wenn Sie Ihre Tomaten sind ein wenig größer, können Sie einfach gehen Sie voran und Quartal Sie so, dass Sie der Bissen-Größe, und fügen Sie dann unser basilikum und dann ein bisschen Salz, einem Hauch von Olivenöl, die Sie nicht brauchen, zu viel und ein wenig frischem Pfeffer. Und dann probieren Sie es ein wenig rühren und jetzt sind wir bereit, nach oben. Okay, also das ist jetzt nur ein Brot, es ist nur eine italienische Landbrot. Alles was ich getan habe, ist beträufelt es mit etwas Olivenöl, ein wenig Salz und Pfeffer drauf und dann habe ich gegrillt. Also erstmal wir sind gleich verteilt etwas von der mascarpone-Käse drauf. Mascarpone-Käse ist einfach ein weicher Käse aus Italien, und wenn Sie nicht finden können, es in Ihrem Shop können Sie ersetzen Sie es mit einem Sahne-Käse. also wir sind nur zu verbreiten, eine schöne Dicke Schicht o fit und es schmeckt erstaunlich. Es ist einfach eine gute Ergänzung. Eine Menge Zeit, Sie finden diese in tiramisu. Also es geht wirklich gut mit süßen Sachen und Tomaten und basilikum-Art haben, die schöne süße und so ist es eine wirklich schöne Ergänzung. Dann, wir werde einfach top, ein bisschen von unserer mix und wir sind fertig. Und dort gehen Sie, das ist nur die bruschetta mit etwas mascarpone, Tomaten und basilikum, und ich bin Catherine De Orio mit Culinarycurator.com.








Bruschetta Rezept mit Mascarpone, Tomate & Basilikum


Bruschetta Rezept mit Mascarpone, Tomate & Basilikum : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Hi, ich bin Catherine De Orio mit Culinarycurator.com und heute werde ich Ihnen zeigen, wie man bruschetta mit mascarpone-Käse, einige Tomaten und basilikum. Also zuerst fangen wir mit der Vorbereitung der Tomaten. Dies sind nur einige cherry-Tomaten. Sie sind nur zu halbieren diese, dass man ein wenig squirty, wir gehen einfach halbieren diese, und Sie können verwenden, Traube Tomaten, wenn Sie mögen. Sie können sogar eine Roma-Tomate oder eine Tomate campari und nur diese Würfel. Also werden wir einfach schneiden Sie ein paar von diesen hier-und dann sind wir Los um einige schöne schöne luftschlangen von basilikum. So nennt man eine chiffonade. Also haben Sie einfach gehen lässt und du gehst auf Schicht Sie vom größten zum kleinsten in der Mitte und Rollen Sie Sie dann auf, und dann werden Sie nur Ihre Messer, loszuwerden, die kleinen Vorbau und nur hacken Sie auf und dann wirst du am Ende mit diesen schönen luftschlangen von basilikum. Okay, so jetzt sind wir nur noch zu kombinieren Sie all diese Zutaten zusammen. Hier ist also unsere Tomaten, die Sie kennen und wenn Sie Ihre Tomaten sind ein wenig größer, können Sie einfach gehen Sie voran und Quartal Sie so, dass Sie der Bissen-Größe, und fügen Sie dann unser basilikum und dann ein bisschen Salz, einem Hauch von Olivenöl, die Sie nicht brauchen, zu viel und ein wenig frischem Pfeffer. Und dann probieren Sie es ein wenig rühren und jetzt sind wir bereit, nach oben. Okay, also das ist jetzt nur ein Brot, es ist nur eine italienische Landbrot. Alles was ich getan habe, ist beträufelt es mit etwas Olivenöl, ein wenig Salz und Pfeffer drauf und dann habe ich gegrillt. Also erstmal wir sind gleich verteilt etwas von der mascarpone-Käse drauf. Mascarpone-Käse ist einfach ein weicher Käse aus Italien, und wenn Sie nicht finden können, es in Ihrem Shop können Sie ersetzen Sie es mit einem Sahne-Käse. also wir sind nur zu verbreiten, eine schöne Dicke Schicht o fit und es schmeckt erstaunlich. Es ist einfach eine gute Ergänzung. Eine Menge Zeit, Sie finden diese in tiramisu. Also es geht wirklich gut mit süßen Sachen und Tomaten und basilikum-Art haben, die schöne süße und so ist es eine wirklich schöne Ergänzung. Dann, wir werde einfach top, ein bisschen von unserer mix und wir sind fertig. Und dort gehen Sie, das ist nur die bruschetta mit etwas mascarpone, Tomaten und basilikum, und ich bin Catherine De Orio mit Culinarycurator.com.

Bruschetta Rezept mit Mascarpone, Tomate & Basilikum

Bruschetta Rezept mit Mascarpone, Tomate & Basilikum : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung