Entscheiden Sie, wann trennen


Es kommt ein Punkt in einige Beziehungen, wenn Sie vor der Entscheidung stehen, ob die Beziehung zu beenden, oder nicht. Es ist eine schwierige Wahl zu machen, vor allem wenn es eine langfristige Beziehung und Kinder engagieren.
Es ist schwierig, klar zu denken, als Kämpfe, Missbrauch und Wut Sie überwunden. Wenn Sie zu einer Entscheidung kommen, betrachten Sie diese erste.

  • Professionelle Hilfe in Anspruch. Ehe-Therapeuten und Berater sind für Hilfe zu kämpfen Paare zur Verfügung. Bevor Sie sich entscheiden, ausziehen, zu einem Berater gehen Sie und sehen Sie, ob Sie noch Ihre Probleme arbeiten können. Manchmal braucht es die Hilfe eines externen Dritten helfen Ihnen wieder auf Kurs zu bringen. Gespräch mit Freunden und Verwandten immer konstruktiv, möglicherweise nicht so ist es am besten gehen, Therapeut oder Pfarrer, helfen Sie beide bekleidet ist. Ihre Berater sollten Sie sich die beste Entscheidung für Sie und Ihre Beziehung führen können.
  • Ihre Gefühle zu beurteilen. Die meisten Beziehungen können gespeichert werden, auch diejenigen, die durch Untreue, getestet wurden, solange es eine authentische Bereitschaft von beiden Seiten ist damit es funktioniert. Es kann noch gespeichert werden, wenn Sie beide es wollen. Jedoch haben Sie Gefühle von Gleichgültigkeit gegenüber Ihrem Partner oder einer Person, dass er erklärt hat raus will, dann es Zeit, weiterzugehen möglicherweise. Sogar Gefühle von Schmerz und Ärger bedeuten, dass es noch Liebe in der Beziehung. Auf der anderen Seite bedeutet Gleichgültigkeit oder wann fühlen Sie sich wie Sie nicht über die andere Person pflege oder was passiert mit der Beziehung nicht mehr, dass es seinen Lauf hat.
  • Ausziehen, wenn es körperlicher Misshandlung gibt. Jederzeit müssen Sie Ihren Ehepartner, wenn gewalttätig, Sie und Ihre Kinder aus der Situation zu entfernen. Entscheiden Sie sich für Arbeiten über das Verhältnis oder professionelle Hilfe suchen, ist es immer noch am besten für eine Weile auseinander sein, weil Ihre Sicherheit an erster Stelle.
  • Meditieren oder beten auf it. Nehmen Sie sich Zeit wenn Sie zu einer Entscheidung zu kommen. Es ist nie leicht, die Zeit nehmen, die wirklich Dinge durchdenken, aufbrechen. Machen Sie keine Entscheidung in der Hitze des Augenblicks, sondern eher treffen Sie eine Auswahl, wenn Sie ruhig und zentriert sind. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie einen Gedanken rationalen und gut Wahl anstatt etwas zu tragen aus Impuls machen.
  • Beurteilen, wenn es noch genug richtige Gründen in der Beziehung zu arbeiten. Wenn Sie das ständige Gezänk wegnehmen, haben Sie noch genügend Gemeinsamkeiten Arbeit mit Ihrem Partner? Haben Sie noch gemeinsame Ziele und gemeinsame Träume? Immer noch wollen die gleichen Dinge zusammen Sie auch wenn Sie keine Kinder zusammen? Wenn die Antwort ja ist, immer daran zu arbeiten. Wenn die Antwort Nein, Sie müssen möglicherweise die Tatsache akzeptieren, das es vorbei ist. Bleiben Sie nicht wegen der finanziellen Sicherheit, um der Kinder willen, oder weil Sie Angst haben, dass du bist zu alt, und Sie wollen nicht allein sein.


Denken Sie sorgfältig und handeln Sie nicht vorschnell, wenn es darum geht, die Entscheidung über das Schicksal Ihrer Beziehung. Ob Sie bleiben oder gehen, es langfristige Folgen haben wird, also umsichtig. Auspuff alle Möglichkeiten bevor Sie aufteilen, vor allem, wenn Sie verheiratet sind. Denke nicht, nachdem Sie trennen, es automatisch Scheidung bedeutet. Es kann nur sein, dass man einige Zeit auseinander, die um Dinge klarer zu sehen.









Entscheiden Sie, wann trennen


Entscheiden Sie, wann trennen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Es kommt ein Punkt in einige Beziehungen, wenn Sie vor der Entscheidung stehen, ob die Beziehung zu beenden, oder nicht. Es ist eine schwierige Wahl zu machen, vor allem wenn es eine langfristige Beziehung und Kinder engagieren.
Es ist schwierig, klar zu denken, als Kämpfe, Missbrauch und Wut Sie überwunden. Wenn Sie zu einer Entscheidung kommen, betrachten Sie diese erste.

  • Professionelle Hilfe in Anspruch. Ehe-Therapeuten und Berater sind für Hilfe zu kämpfen Paare zur Verfügung. Bevor Sie sich entscheiden, ausziehen, zu einem Berater gehen Sie und sehen Sie, ob Sie noch Ihre Probleme arbeiten können. Manchmal braucht es die Hilfe eines externen Dritten helfen Ihnen wieder auf Kurs zu bringen. Gespräch mit Freunden und Verwandten immer konstruktiv, möglicherweise nicht so ist es am besten gehen, Therapeut oder Pfarrer, helfen Sie beide bekleidet ist. Ihre Berater sollten Sie sich die beste Entscheidung für Sie und Ihre Beziehung führen können.
  • Ihre Gefühle zu beurteilen. Die meisten Beziehungen können gespeichert werden, auch diejenigen, die durch Untreue, getestet wurden, solange es eine authentische Bereitschaft von beiden Seiten ist damit es funktioniert. Es kann noch gespeichert werden, wenn Sie beide es wollen. Jedoch haben Sie Gefühle von Gleichgültigkeit gegenüber Ihrem Partner oder einer Person, dass er erklärt hat raus will, dann es Zeit, weiterzugehen möglicherweise. Sogar Gefühle von Schmerz und Ärger bedeuten, dass es noch Liebe in der Beziehung. Auf der anderen Seite bedeutet Gleichgültigkeit oder wann fühlen Sie sich wie Sie nicht über die andere Person pflege oder was passiert mit der Beziehung nicht mehr, dass es seinen Lauf hat.
  • Ausziehen, wenn es körperlicher Misshandlung gibt. Jederzeit müssen Sie Ihren Ehepartner, wenn gewalttätig, Sie und Ihre Kinder aus der Situation zu entfernen. Entscheiden Sie sich für Arbeiten über das Verhältnis oder professionelle Hilfe suchen, ist es immer noch am besten für eine Weile auseinander sein, weil Ihre Sicherheit an erster Stelle.
  • Meditieren oder beten auf it. Nehmen Sie sich Zeit wenn Sie zu einer Entscheidung zu kommen. Es ist nie leicht, die Zeit nehmen, die wirklich Dinge durchdenken, aufbrechen. Machen Sie keine Entscheidung in der Hitze des Augenblicks, sondern eher treffen Sie eine Auswahl, wenn Sie ruhig und zentriert sind. Auf diese Weise wissen Sie, dass Sie einen Gedanken rationalen und gut Wahl anstatt etwas zu tragen aus Impuls machen.
  • Beurteilen, wenn es noch genug richtige Gründen in der Beziehung zu arbeiten. Wenn Sie das ständige Gezänk wegnehmen, haben Sie noch genügend Gemeinsamkeiten Arbeit mit Ihrem Partner? Haben Sie noch gemeinsame Ziele und gemeinsame Träume? Immer noch wollen die gleichen Dinge zusammen Sie auch wenn Sie keine Kinder zusammen? Wenn die Antwort ja ist, immer daran zu arbeiten. Wenn die Antwort Nein, Sie müssen möglicherweise die Tatsache akzeptieren, das es vorbei ist. Bleiben Sie nicht wegen der finanziellen Sicherheit, um der Kinder willen, oder weil Sie Angst haben, dass du bist zu alt, und Sie wollen nicht allein sein.


Denken Sie sorgfältig und handeln Sie nicht vorschnell, wenn es darum geht, die Entscheidung über das Schicksal Ihrer Beziehung. Ob Sie bleiben oder gehen, es langfristige Folgen haben wird, also umsichtig. Auspuff alle Möglichkeiten bevor Sie aufteilen, vor allem, wenn Sie verheiratet sind. Denke nicht, nachdem Sie trennen, es automatisch Scheidung bedeutet. Es kann nur sein, dass man einige Zeit auseinander, die um Dinge klarer zu sehen.


Entscheiden Sie, wann trennen

Entscheiden Sie, wann trennen : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung