Setzen Sie eine Futter in ein Kleid


Die meisten Arten von Kleider brauchen Futter, vor allem die formaleren Arten von Kleidern und den Angaben mit sehr steilen oder hellen Stoff. Die folgenden Schritte verwenden die Bau-Futter-Methode, die einfach und leicht zu machen ist.

  • Sammeln Sie zuerst Ihre Materialien. Sie benötigen etwas Futter-Stoff, Kleid Muster oder Stoff, gerade Pins, Schere, Faden, Kreide, eine Nähmaschine und Bügeleisen. Verwenden Sie Thread mit Farben, die die Farben Ihrer Kleidung Stoff entsprechen.
  • Legen Sie die Auskleidung aus auf eine harte, flache Oberfläche. Position der Seite das Futter, das das Kleid steht aufgedeckt.
  • Legen Sie das Kleid Muster oder Gebilde auf dem Futter-Stoff. Positionieren Sie es mit der rechten Seite oben. Das Kleid-Muster-PIN oder Stoff um die Auskleidung aus Verwendung der gerade Pins.
  • Verfolgen Sie mit dem Einsatz von Kreide das Muster des Kleides auf das Futter. Enthalten Sie nicht den Kragen und Aufschlägen.
  • Schneiden Sie entlang die Spuren, die Sie vorgenommen haben auf das Futter. Markieren Sie die Punkte, Kerben und Zentren des Musters Kleid auf das Futter.
  • Von den Kanten durchlaufen der Mittellinie des DART begießen. Die Strecke, die Sie von den rohen Kanten sollten an der Mittellinie decken muss die Hälfte ein Zoll or13 mm sein.
  • Bereiten Sie die gewünschte Einstellung für Ihre Nähmaschine. Einstellungen hängen von der Art des verwendeten Gewebes.
  • Starten Sie die zwei Stücke Stoff zusammen nähen. Richtung für Ihr Muster Kleid nähen. Close to the Edge mit sehr kleinen Stichen nähen. Achten Sie darauf, dass Sie Nähen aus dem Inneren des Kleides sind.
  • Markieren Sie die Länge der Saum. Markieren sie eine sogar Abstand vom Fußboden und Falten Sie Saum. Bei einer sogar Breite schneiden.
  • Klappen Sie dem Saum und Hand-Stich das Futter auf das Kleid. Verwenden Sie kurze und lange Ausführung-Stiche, die Hälfte ein Zoll oder 13 mm unterhalb der Faltung Saum ausgeführt. Oder Sie können auch Trimmen entfernt den Saum Teil der Auskleidung entlang der gefalteten Linie. Drehen Sie den Saum Teil des Musters Kleid oder Stoff und machen Sie kleine, gepflegte Ausführung Stiche. Das Futter sollten in den Saum Zulage fallen.
  • Überprüfen Sie die Nähte des Kleides. Stellen Sie sicher, dass die Nähte glatt sind. Wenn Sie holprigen finden oder gebündelt, Stiche, entfernen Sie die betroffenen Stiche und tun, der Abschnitt über und über wieder.
  • Eisen Sie, das Futter und das Kleid-Gewebe. Dies ist möglich, nach dem Zusammennähen der einzelnen Stücke des Kleides. Dann nach dem Nähen Bügeln das ganze Kleid zusammen, die fertigen Kleidungsstück innen nach außen und dann rechts raus. Tun dies hilft, die Stiche auch das Futter zu reduzieren.


Auskleidungen in Kleider sind sehr nützlich. Wenn dein Kleid bereits eine Futter hat, können Sie entscheiden, nicht um ein Hemd oder einen Slip darunter zu tragen, da das Futter ausreichende Deckung bieten würde, oder Sie wenigstens ein wenig Warm, halten wenn es außen kühl ist.









Setzen Sie eine Futter in ein Kleid


Setzen Sie eine Futter in ein Kleid : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Die meisten Arten von Kleider brauchen Futter, vor allem die formaleren Arten von Kleidern und den Angaben mit sehr steilen oder hellen Stoff. Die folgenden Schritte verwenden die Bau-Futter-Methode, die einfach und leicht zu machen ist.

  • Sammeln Sie zuerst Ihre Materialien. Sie benötigen etwas Futter-Stoff, Kleid Muster oder Stoff, gerade Pins, Schere, Faden, Kreide, eine Nähmaschine und Bügeleisen. Verwenden Sie Thread mit Farben, die die Farben Ihrer Kleidung Stoff entsprechen.
  • Legen Sie die Auskleidung aus auf eine harte, flache Oberfläche. Position der Seite das Futter, das das Kleid steht aufgedeckt.
  • Legen Sie das Kleid Muster oder Gebilde auf dem Futter-Stoff. Positionieren Sie es mit der rechten Seite oben. Das Kleid-Muster-PIN oder Stoff um die Auskleidung aus Verwendung der gerade Pins.
  • Verfolgen Sie mit dem Einsatz von Kreide das Muster des Kleides auf das Futter. Enthalten Sie nicht den Kragen und Aufschlägen.
  • Schneiden Sie entlang die Spuren, die Sie vorgenommen haben auf das Futter. Markieren Sie die Punkte, Kerben und Zentren des Musters Kleid auf das Futter.
  • Von den Kanten durchlaufen der Mittellinie des DART begießen. Die Strecke, die Sie von den rohen Kanten sollten an der Mittellinie decken muss die Hälfte ein Zoll or13 mm sein.
  • Bereiten Sie die gewünschte Einstellung für Ihre Nähmaschine. Einstellungen hängen von der Art des verwendeten Gewebes.
  • Starten Sie die zwei Stücke Stoff zusammen nähen. Richtung für Ihr Muster Kleid nähen. Close to the Edge mit sehr kleinen Stichen nähen. Achten Sie darauf, dass Sie Nähen aus dem Inneren des Kleides sind.
  • Markieren Sie die Länge der Saum. Markieren sie eine sogar Abstand vom Fußboden und Falten Sie Saum. Bei einer sogar Breite schneiden.
  • Klappen Sie dem Saum und Hand-Stich das Futter auf das Kleid. Verwenden Sie kurze und lange Ausführung-Stiche, die Hälfte ein Zoll oder 13 mm unterhalb der Faltung Saum ausgeführt. Oder Sie können auch Trimmen entfernt den Saum Teil der Auskleidung entlang der gefalteten Linie. Drehen Sie den Saum Teil des Musters Kleid oder Stoff und machen Sie kleine, gepflegte Ausführung Stiche. Das Futter sollten in den Saum Zulage fallen.
  • Überprüfen Sie die Nähte des Kleides. Stellen Sie sicher, dass die Nähte glatt sind. Wenn Sie holprigen finden oder gebündelt, Stiche, entfernen Sie die betroffenen Stiche und tun, der Abschnitt über und über wieder.
  • Eisen Sie, das Futter und das Kleid-Gewebe. Dies ist möglich, nach dem Zusammennähen der einzelnen Stücke des Kleides. Dann nach dem Nähen Bügeln das ganze Kleid zusammen, die fertigen Kleidungsstück innen nach außen und dann rechts raus. Tun dies hilft, die Stiche auch das Futter zu reduzieren.


Auskleidungen in Kleider sind sehr nützlich. Wenn dein Kleid bereits eine Futter hat, können Sie entscheiden, nicht um ein Hemd oder einen Slip darunter zu tragen, da das Futter ausreichende Deckung bieten würde, oder Sie wenigstens ein wenig Warm, halten wenn es außen kühl ist.


Setzen Sie eine Futter in ein Kleid

Setzen Sie eine Futter in ein Kleid : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung