Wie Sie sagen, wenn eine Banane reif ist

Wie Sie sagen, wenn eine Banane reif ist


Wenn Sie Bananen Essen, werden Sie wahrscheinlich haben starke Gefühle über, die Ebene der Reife, die Sie bevorzugen. Einige, wie der schwach saure Geschmack von Banane, dass ist noch ein bisschen grün, während andere lieber mit der üppigen süße der Vollreife Banane, Braun dreht. Mit Kochbananen oder Bananen, die situation ist ziemlich anders. Identifizierung von Reife ist, weniger darüber, ob Sie verwendet werden können, als es über, wie Sie planen, Sie zu benutzen.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
(Lindsey Shults/Demand Media)
Bananen und Kochbananen bilden eine große Familie, mit Hunderten von eng verwandten Unterarten. Botanisch, Sie sind fast identisch, so dass die Unterscheidung ist eher eine praktische als eine wissenschaftliche. Wenn die Frucht bleibt hoch in unverdauliche Stärke wie Sie reift, wird Sie als ein Wegerich und gekocht werden müssen. Wenn seine Stärke umwandeln, die fast ausschließlich auf Zucker als es reift, es ist eine Banane und wird in der Regel roh gegessen. Dies ist nicht eine harte und schnelle Regel-süßen Bananen können auch vorbereitet werden, wie eine stärkehaltige Gemüse, wenn Sie grün und unreif-aber es ist eine gute Faustregel.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
Lindsey Shults/Demand Media
die Meisten Bananen, die Sie sehen auf dem Markt sind, unreife oder unter-Reife Exemplare mit grünen oder gelben Haut. Dies ist die starchiest und die meisten Gemüse-wie die Bühne von den Kochbananen' Reifeprozess, und, nicht überraschend, Sie sind als eine stärkehaltige Gemüse. Grüne Kochbananen sind diejenigen, die für Kochbananen-chips, oder für zweimal gebratenes tostones. Sie sind auch gewürfelt und verwendet, als Gemüse in Suppen oder Eintöpfe, ebenso wie Karotten und Kartoffeln sind in nördlicheren Gefilden. Etwas reiferen Bananen, mit gelb-skins, die sind ein wenig süßer & denken, süßen Kartoffel vs. Kartoffel & und werden in der Regel gebacken oder gekocht und püriert. Grüne und gelbe Kochbananen kann schwierig sein, zu schälen, also slash, der Haut und weichen Sie Sie zunächst für eine oder zwei Minuten in sehr heißem Wasser zu erweichen die Haut.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
Lindsey Shults/Demand Media
Süße Bananen sind weich und matschig, durch die Zeit, Ihre Haut wird schwarz, aber das ist nicht der Fall mit Kochbananen. Eine komplett schwarze Haut, oder eine mit nur ein paar flüchtige Spuren von gelb, das Zeichen des Wegerichs, die vollständig gereift. Sie in der Regel nicht, dass der reif in den laden, so müssen Sie kaufen, grüne und gelbe Kochbananen und halten Sie Sie in eine Papiertüte, bis Sie haben, gereift sind. Die Haut ist leichter zu entfernen, in diesem Stadium, und die Frucht, die Unterseite ist klebrig und matschig an der Oberfläche, aber noch fest genug in der Mitte zu halten seine Form. In dieser Phase, Sie sind in der Regel langsam gebraten, bis die Oberfläche gut karamelisiert und innen sehr weich, diente dann als süße Beilage & platanos maduros & mit herzhaften Mahlzeiten.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
Lindsey Shults/Demand Media
Wenn Sie regelmäßig Reifen Kochbananen für platanos maduros, früher oder später wirst du Sie verlassen, um zu Reifen, zu lange. Wenn der Spitzwegerich die Haut ist nicht nur schwarz, sondern faltig, und die Bananen selbst ist sichtlich geschrumpft und weich an, Sie sind an Ihrer Spitze von süße und die meisten Bananen-ähnlichen Geschmack. Wie überreife Bananen, dies ist die Zeit, Sie zu verwenden, für Gebäck und Süßigkeiten. Die lateinische Welt hat viele Rezepte für diese Letzte-Stufe der Früchte, sondern können Sie einfach ersetzen Sie Sie für Reife Bananen, die in Ihrem Lieblings-Bananen-Brot, Kuchen und Bananen-pudding. Es fehlt die süßlich süße, überreife Bananen







Wie Sie sagen, wenn eine Banane reif ist


Wie Sie sagen, wenn eine Banane reif ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Wenn Sie Bananen Essen, werden Sie wahrscheinlich haben starke Gefühle über, die Ebene der Reife, die Sie bevorzugen. Einige, wie der schwach saure Geschmack von Banane, dass ist noch ein bisschen grün, während andere lieber mit der üppigen süße der Vollreife Banane, Braun dreht. Mit Kochbananen oder Bananen, die situation ist ziemlich anders. Identifizierung von Reife ist, weniger darüber, ob Sie verwendet werden können, als es über, wie Sie planen, Sie zu benutzen.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
(Lindsey Shults/Demand Media)
Bananen und Kochbananen bilden eine große Familie, mit Hunderten von eng verwandten Unterarten. Botanisch, Sie sind fast identisch, so dass die Unterscheidung ist eher eine praktische als eine wissenschaftliche. Wenn die Frucht bleibt hoch in unverdauliche Stärke wie Sie reift, wird Sie als ein Wegerich und gekocht werden müssen. Wenn seine Stärke umwandeln, die fast ausschließlich auf Zucker als es reift, es ist eine Banane und wird in der Regel roh gegessen. Dies ist nicht eine harte und schnelle Regel-süßen Bananen können auch vorbereitet werden, wie eine stärkehaltige Gemüse, wenn Sie grün und unreif-aber es ist eine gute Faustregel.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
Lindsey Shults/Demand Media
die Meisten Bananen, die Sie sehen auf dem Markt sind, unreife oder unter-Reife Exemplare mit grünen oder gelben Haut. Dies ist die starchiest und die meisten Gemüse-wie die Bühne von den Kochbananen' Reifeprozess, und, nicht überraschend, Sie sind als eine stärkehaltige Gemüse. Grüne Kochbananen sind diejenigen, die für Kochbananen-chips, oder für zweimal gebratenes tostones. Sie sind auch gewürfelt und verwendet, als Gemüse in Suppen oder Eintöpfe, ebenso wie Karotten und Kartoffeln sind in nördlicheren Gefilden. Etwas reiferen Bananen, mit gelb-skins, die sind ein wenig süßer & denken, süßen Kartoffel vs. Kartoffel & und werden in der Regel gebacken oder gekocht und püriert. Grüne und gelbe Kochbananen kann schwierig sein, zu schälen, also slash, der Haut und weichen Sie Sie zunächst für eine oder zwei Minuten in sehr heißem Wasser zu erweichen die Haut.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
Lindsey Shults/Demand Media
Süße Bananen sind weich und matschig, durch die Zeit, Ihre Haut wird schwarz, aber das ist nicht der Fall mit Kochbananen. Eine komplett schwarze Haut, oder eine mit nur ein paar flüchtige Spuren von gelb, das Zeichen des Wegerichs, die vollständig gereift. Sie in der Regel nicht, dass der reif in den laden, so müssen Sie kaufen, grüne und gelbe Kochbananen und halten Sie Sie in eine Papiertüte, bis Sie haben, gereift sind. Die Haut ist leichter zu entfernen, in diesem Stadium, und die Frucht, die Unterseite ist klebrig und matschig an der Oberfläche, aber noch fest genug in der Mitte zu halten seine Form. In dieser Phase, Sie sind in der Regel langsam gebraten, bis die Oberfläche gut karamelisiert und innen sehr weich, diente dann als süße Beilage & platanos maduros & mit herzhaften Mahlzeiten.
Wie zu Sagen, Wann eine Banane Reif Ist
Lindsey Shults/Demand Media
Wenn Sie regelmäßig Reifen Kochbananen für platanos maduros, früher oder später wirst du Sie verlassen, um zu Reifen, zu lange. Wenn der Spitzwegerich die Haut ist nicht nur schwarz, sondern faltig, und die Bananen selbst ist sichtlich geschrumpft und weich an, Sie sind an Ihrer Spitze von süße und die meisten Bananen-ähnlichen Geschmack. Wie überreife Bananen, dies ist die Zeit, Sie zu verwenden, für Gebäck und Süßigkeiten. Die lateinische Welt hat viele Rezepte für diese Letzte-Stufe der Früchte, sondern können Sie einfach ersetzen Sie Sie für Reife Bananen, die in Ihrem Lieblings-Bananen-Brot, Kuchen und Bananen-pudding. Es fehlt die süßlich süße, überreife Bananen

Wie Sie sagen, wenn eine Banane reif ist

Wie Sie sagen, wenn eine Banane reif ist : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung