Gestalten Sie eine Küche

Gestalten Sie eine Küche


Drawing house plan

Die grundlegenden Prinzipien des guten Designs sind nicht allzu schwer zu erlernen, und sie sind leicht Küchendesign angewendet. Gestaltung einer Küche kann eine frustrierende Aufgabe sein, wenn ein Haus zu bauen. Schließlich muss es ordentlich, aber einladend sein; effizient, aber mit genug Platz für viele Menschen; und einen Arbeitsbereich, sowie ein Ort zum entspannen. Eine ganze Menge Fragen aus einem Raum! Egal, wie unmöglich scheint es, ist es möglich, Ihre Traum-Küche in wenigen Schritten zu entwerfen.

  1. Müssen was Küche Layout am besten im Raum funktionieren Sie verwenden? Es gibt fünf einfache Küche-Layouts - L, U, galeere-Stil, Einwandig, und Doppel L. Das L ist ein gutes Layout für eine Küche, die ein Esszimmer oder großen Raum offensteht. Platz zwei Wänden Ihrer Küche verwendet. Dieses Design eignet sich für eine Küche, die mehr als ein Koch haben wird, denn es gibt keine Wege blockiert werden.

    Das zweite Layout ist die U. Dies ist ein Design, die ein schmaler Raum sehr effizient nutzen kann. Da es drei Wände verwendet, ist genügend Platz für Ihre 'Arbeit Dreieck'- aber mehr dazu später. Es funktioniert nicht gut für eine Küche mit mehreren Köchen, es sei denn, Ihr Gang sehr breit ist.

    Layout Nummer drei ist die Pantry-Küche. Es ist ähnlich dem U, aber es entfällt die Wand am Ende, zwei parallele Wände verlassen. Obwohl dieses Design Ihnen weniger Arbeitsbereich als eine u-förmige Küche gibt, erlaubt es den Zugriff auf die Küche von beiden Enden, die was sehr nützlich sein kann.

    Das nächste Layout ist die Wand Küche. In diesem Layout sind alle Ihre Geräte entlang einer Wand aufgereiht. Es ist keine sehr effiziente Konstruktion für den Koch, weil Sie ständig von einem Ende der Küche in die andere verschieben. Allerdings sind Sie sehr begrenzt auf Küche Raum, das ist sehr viel ein platzsparendes Design.

    Das endgültige Layout ist das Doppel-L. Dies ist ein gutes Layout für größere Küchen. Es besteht aus einer großen L, entlang zwei Anschlussstrecken Wände, dann eine kleinere L, die einbeinige zur dritten Wand der Küche, mit einer Halbinsel in der Küche zu erweitern hat. Das Doppel-L ist die Gestaltung von viele Gourmet-Köche bevorzugt, weil es Ihnen viel Raum für verschiedene Geräte, sowie umfangreiche Arbeitsplatte Platz gibt.

  2. , Wie Sie Ihre Arbeit Dreieck so effizient wie möglich zu machen? Die meisten Küche Designer verwenden den Begriff 'Arbeit Dreieck' als Grundlage für ihre Entwürfe. Dieser besteht aus einer imaginären Linie, gezeichnet von der Mitte der Senke, in die Mitte des Kühlschranks, in die Mitte des Ofens und zurück an den Empfänger. Jedes Bein Ihres Dreiecks sollte mindestens vier Fuß lang, aber nicht länger als neun Fuß. Darüber hinaus sollte der gesamte Umfang Ihr Dreieck nicht mehr als sechsundzwanzig Fuß. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie genügend Raum, in dem Sie arbeiten ohne Abfälle Schritte zwischen den häufig verwendeten Geräten, müssen.

    Eine Alternative zu der Arbeit Dreieck Ansatz ist der Zone-Ansatz. Auf diese Weise hat jeder Teil der Küche eine bestimmte Funktion. Beispielsweise müssen Sie einen Prep Bereich, der die Senke zum Waschen von Gemüse und ein integriertes Schneidebrett zum Zerkleinern sie umfassen würde. Sie hätten auch eine Kochzone, die den Herd, Backofen, Mikrowelle und schränken in Reichweite zum Speichern von Backformen umfassen würde; oder eine Backen Zone, das wäre in der Nähe von Ofen und Leerzeichen für Ihre Kochbücher, Backbleche und reichlich Counter Raum zum Teig Rollen. Die Zone Ansatz funktioniert besonders gut, wenn Sie mehrere Köche arbeiten in Ihrer Küche zur gleichen Zeit haben werden.

    Egal, ob Sie die Arbeit Dreieck-Methode oder die Zone-Methode wählen müssen Sie zunächst entscheiden, welche Elemente absolut müssen an einer bestimmten Stelle gehen und dann Ihr Design um diese Elemente zu planen. Beispielsweise haben Sie einen Gasherd muss sich in der Nähe der Gas-Quelle, damit beginnen. Oder, wenn Sie wirklich in der Lage, Ihre Kinder im Garten zu sehen, während Sie Geschirr spülen oder Vorbereitung Abendessen möchten, das ist ein guter Ausgangspunkt zu.

  3. Verwendung Ihrer Küche? Wenn Sie gerne kochen und es oft zu tun, Sie wollen eine Küche hat viel Stauraum, aber effizient gestaltet ist, so dass Kochen ist weiterhin eine erfreuliche Erfahrung. Vielleicht möchten individuell gestaltete Ablagen zu betrachten, so dass Sie einen Platz für alle diese Extras haben werde, die Kochen Spaß machen.

    Wenn Sie ein Bäcker sind, sollten Sie einen Bereich mit Marmor-Arbeitsplatte, zu prüfen, welche kühl bleibt zu allen Zeiten. Dies verhindert, dass Ihre Cookie-Teig aus immer warm und zuviel bei Verbreitung wird es gebacken und es wird sichergestellt, dass Ihre Backwaren Teig, flockig und leicht, nicht hart ausgehen wird.

    Wenn Sie Ihre Küche hauptsächlich zur Unterhaltung verwenden, sollten Sie Ihren Space zu viele komfortable Sitzplätze, mit offenen Blick auf öffentliche Bereiche Ihres Hauses haben, damit Sie nicht gehaftet werden, in der Küche Kochen, während alle anderen Geselligkeit ist.

    Betrachten Sie Ihre Küche vor allem der Ort, wohin Sie aufrufen, Take-Out, brauchen Sie wahrscheinlich nicht so viel Platz, aber Sie wollen sicher sein eine komfortable, geräumige Essecke gehören.

  4. Finden Sie detaillierte Informationen? Wenn Sie sehr gründlich bei der Gestaltung Ihrer Küche sein möchten, finden Sie die nationalen Küche und Bad Association (NKBA) Richtlinien. Seien Sie bereit, wirklich zum Eingraben - es gibt vierzig Richtlinien! Jedoch wenn Sie Ihre Küche zu jeder dieser Leitlinien erfüllen entwerfen können, können Sie fast garantieren, dass Ihre Küche für Sie so gut geeignet wie möglich werden. Wenn das alles ein wenig überwältigend scheint, gibt es viele Küche Design Softwareprogramme, die Ihnen hilft, den Prozess zu vereinfachen; Sie können auch einige online-Design-Unterricht nehmen, wenn Sie bekommen wirklich detaillierte interessieren.

Entwerfen Ihre Küche ist nur der erste Schritt im Prozess. Als nächstes müssen Sie entscheiden, auf eine Vielzahl von anderen Fragen, wie z. B. Schränke, Arbeitsplatten, Fußböden, Fenster Beläge und Farbe oder Tapete Farben! Dies kann ein langer Prozess, aber wenn Sie fertig sind, müssen Sie die Küche, von denen Sie schon immer geträumt, und man kann sagen, dass Sie es selbst entworfen!









Gestalten Sie eine Küche


Gestalten Sie eine Küche : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.


Drawing house plan

Die grundlegenden Prinzipien des guten Designs sind nicht allzu schwer zu erlernen, und sie sind leicht Küchendesign angewendet. Gestaltung einer Küche kann eine frustrierende Aufgabe sein, wenn ein Haus zu bauen. Schließlich muss es ordentlich, aber einladend sein; effizient, aber mit genug Platz für viele Menschen; und einen Arbeitsbereich, sowie ein Ort zum entspannen. Eine ganze Menge Fragen aus einem Raum! Egal, wie unmöglich scheint es, ist es möglich, Ihre Traum-Küche in wenigen Schritten zu entwerfen.

  1. Müssen was Küche Layout am besten im Raum funktionieren Sie verwenden? Es gibt fünf einfache Küche-Layouts - L, U, galeere-Stil, Einwandig, und Doppel L. Das L ist ein gutes Layout für eine Küche, die ein Esszimmer oder großen Raum offensteht. Platz zwei Wänden Ihrer Küche verwendet. Dieses Design eignet sich für eine Küche, die mehr als ein Koch haben wird, denn es gibt keine Wege blockiert werden.

    Das zweite Layout ist die U. Dies ist ein Design, die ein schmaler Raum sehr effizient nutzen kann. Da es drei Wände verwendet, ist genügend Platz für Ihre 'Arbeit Dreieck'- aber mehr dazu später. Es funktioniert nicht gut für eine Küche mit mehreren Köchen, es sei denn, Ihr Gang sehr breit ist.

    Layout Nummer drei ist die Pantry-Küche. Es ist ähnlich dem U, aber es entfällt die Wand am Ende, zwei parallele Wände verlassen. Obwohl dieses Design Ihnen weniger Arbeitsbereich als eine u-förmige Küche gibt, erlaubt es den Zugriff auf die Küche von beiden Enden, die was sehr nützlich sein kann.

    Das nächste Layout ist die Wand Küche. In diesem Layout sind alle Ihre Geräte entlang einer Wand aufgereiht. Es ist keine sehr effiziente Konstruktion für den Koch, weil Sie ständig von einem Ende der Küche in die andere verschieben. Allerdings sind Sie sehr begrenzt auf Küche Raum, das ist sehr viel ein platzsparendes Design.

    Das endgültige Layout ist das Doppel-L. Dies ist ein gutes Layout für größere Küchen. Es besteht aus einer großen L, entlang zwei Anschlussstrecken Wände, dann eine kleinere L, die einbeinige zur dritten Wand der Küche, mit einer Halbinsel in der Küche zu erweitern hat. Das Doppel-L ist die Gestaltung von viele Gourmet-Köche bevorzugt, weil es Ihnen viel Raum für verschiedene Geräte, sowie umfangreiche Arbeitsplatte Platz gibt.

  2. , Wie Sie Ihre Arbeit Dreieck so effizient wie möglich zu machen? Die meisten Küche Designer verwenden den Begriff 'Arbeit Dreieck' als Grundlage für ihre Entwürfe. Dieser besteht aus einer imaginären Linie, gezeichnet von der Mitte der Senke, in die Mitte des Kühlschranks, in die Mitte des Ofens und zurück an den Empfänger. Jedes Bein Ihres Dreiecks sollte mindestens vier Fuß lang, aber nicht länger als neun Fuß. Darüber hinaus sollte der gesamte Umfang Ihr Dreieck nicht mehr als sechsundzwanzig Fuß. Dadurch wird sichergestellt, dass Sie genügend Raum, in dem Sie arbeiten ohne Abfälle Schritte zwischen den häufig verwendeten Geräten, müssen.

    Eine Alternative zu der Arbeit Dreieck Ansatz ist der Zone-Ansatz. Auf diese Weise hat jeder Teil der Küche eine bestimmte Funktion. Beispielsweise müssen Sie einen Prep Bereich, der die Senke zum Waschen von Gemüse und ein integriertes Schneidebrett zum Zerkleinern sie umfassen würde. Sie hätten auch eine Kochzone, die den Herd, Backofen, Mikrowelle und schränken in Reichweite zum Speichern von Backformen umfassen würde; oder eine Backen Zone, das wäre in der Nähe von Ofen und Leerzeichen für Ihre Kochbücher, Backbleche und reichlich Counter Raum zum Teig Rollen. Die Zone Ansatz funktioniert besonders gut, wenn Sie mehrere Köche arbeiten in Ihrer Küche zur gleichen Zeit haben werden.

    Egal, ob Sie die Arbeit Dreieck-Methode oder die Zone-Methode wählen müssen Sie zunächst entscheiden, welche Elemente absolut müssen an einer bestimmten Stelle gehen und dann Ihr Design um diese Elemente zu planen. Beispielsweise haben Sie einen Gasherd muss sich in der Nähe der Gas-Quelle, damit beginnen. Oder, wenn Sie wirklich in der Lage, Ihre Kinder im Garten zu sehen, während Sie Geschirr spülen oder Vorbereitung Abendessen möchten, das ist ein guter Ausgangspunkt zu.

  3. Verwendung Ihrer Küche? Wenn Sie gerne kochen und es oft zu tun, Sie wollen eine Küche hat viel Stauraum, aber effizient gestaltet ist, so dass Kochen ist weiterhin eine erfreuliche Erfahrung. Vielleicht möchten individuell gestaltete Ablagen zu betrachten, so dass Sie einen Platz für alle diese Extras haben werde, die Kochen Spaß machen.

    Wenn Sie ein Bäcker sind, sollten Sie einen Bereich mit Marmor-Arbeitsplatte, zu prüfen, welche kühl bleibt zu allen Zeiten. Dies verhindert, dass Ihre Cookie-Teig aus immer warm und zuviel bei Verbreitung wird es gebacken und es wird sichergestellt, dass Ihre Backwaren Teig, flockig und leicht, nicht hart ausgehen wird.

    Wenn Sie Ihre Küche hauptsächlich zur Unterhaltung verwenden, sollten Sie Ihren Space zu viele komfortable Sitzplätze, mit offenen Blick auf öffentliche Bereiche Ihres Hauses haben, damit Sie nicht gehaftet werden, in der Küche Kochen, während alle anderen Geselligkeit ist.

    Betrachten Sie Ihre Küche vor allem der Ort, wohin Sie aufrufen, Take-Out, brauchen Sie wahrscheinlich nicht so viel Platz, aber Sie wollen sicher sein eine komfortable, geräumige Essecke gehören.

  4. Finden Sie detaillierte Informationen? Wenn Sie sehr gründlich bei der Gestaltung Ihrer Küche sein möchten, finden Sie die nationalen Küche und Bad Association (NKBA) Richtlinien. Seien Sie bereit, wirklich zum Eingraben - es gibt vierzig Richtlinien! Jedoch wenn Sie Ihre Küche zu jeder dieser Leitlinien erfüllen entwerfen können, können Sie fast garantieren, dass Ihre Küche für Sie so gut geeignet wie möglich werden. Wenn das alles ein wenig überwältigend scheint, gibt es viele Küche Design Softwareprogramme, die Ihnen hilft, den Prozess zu vereinfachen; Sie können auch einige online-Design-Unterricht nehmen, wenn Sie bekommen wirklich detaillierte interessieren.

Entwerfen Ihre Küche ist nur der erste Schritt im Prozess. Als nächstes müssen Sie entscheiden, auf eine Vielzahl von anderen Fragen, wie z. B. Schränke, Arbeitsplatten, Fußböden, Fenster Beläge und Farbe oder Tapete Farben! Dies kann ein langer Prozess, aber wenn Sie fertig sind, müssen Sie die Küche, von denen Sie schon immer geträumt, und man kann sagen, dass Sie es selbst entworfen!


Gestalten Sie eine Küche

Gestalten Sie eine Küche : Mehreren tausend Tipps, um Ihr Leben einfacher machen.
Freunden empfehlen
  • gplus
  • pinterest

Kürzliche Posts

Kommentar

Einen Kommentar hinterlassen

Wertung